Baby Boomer vs. Millennials: Generationenkonflikte im Job-logo

Baby Boomer vs. Millennials: Generationenkonflikte im Job

Business & Economics Podcasts >

Der manager magazin Podcast „Baby Boomer vs Millennials: Generationenkonflikte im Job“ beschäftigt sich in sechs Folgen mit dem Thema Generationen Management in Unternehmen. In Experteninterviews werden die verschiedenen Generationen in der Arbeitswelt beleuchtet. Ihre Eigenheiten, Stärken wie Schwächen, ihr Nutzen für das Unternehmen, ihre Arbeitsweise und ihre Zusammenarbeit aber auch ihre Reibungspunkte werden analysiert. Diese Podcast-Reihe ist nicht nur spannend und erkenntnisreich für alle, die mehr über die eigene Generation erfahren wollen. Sie hilft auch andere Generationen, Kollegen und Mitarbeiter besser zu verstehen und sich als Arbeitgeber oder Führungskraft auf die Arbeit und das Personalmanagement der Zukunft einzustellen. HR & Recruiting sind genauso Themen, wie ein produktives Miteinander vor dem Hintergrund von Generationenvielfalt. Der manager magazin Podcast. Gesprochen von Sandrina Lorenz. Der Generationen Podcast wird präsentiert von DATEV.

Der manager magazin Podcast „Baby Boomer vs Millennials: Generationenkonflikte im Job“ beschäftigt sich in sechs Folgen mit dem Thema Generationen Management in Unternehmen. In Experteninterviews werden die verschiedenen Generationen in der Arbeitswelt beleuchtet. Ihre Eigenheiten, Stärken wie Schwächen, ihr Nutzen für das Unternehmen, ihre Arbeitsweise und ihre Zusammenarbeit aber auch ihre Reibungspunkte werden analysiert. Diese Podcast-Reihe ist nicht nur spannend und erkenntnisreich für alle, die mehr über die eigene Generation erfahren wollen. Sie hilft auch andere Generationen, Kollegen und Mitarbeiter besser zu verstehen und sich als Arbeitgeber oder Führungskraft auf die Arbeit und das Personalmanagement der Zukunft einzustellen. HR & Recruiting sind genauso Themen, wie ein produktives Miteinander vor dem Hintergrund von Generationenvielfalt. Der manager magazin Podcast. Gesprochen von Sandrina Lorenz. Der Generationen Podcast wird präsentiert von DATEV.
More Information

Location:

Germany

Description:

Der manager magazin Podcast „Baby Boomer vs Millennials: Generationenkonflikte im Job“ beschäftigt sich in sechs Folgen mit dem Thema Generationen Management in Unternehmen. In Experteninterviews werden die verschiedenen Generationen in der Arbeitswelt beleuchtet. Ihre Eigenheiten, Stärken wie Schwächen, ihr Nutzen für das Unternehmen, ihre Arbeitsweise und ihre Zusammenarbeit aber auch ihre Reibungspunkte werden analysiert. Diese Podcast-Reihe ist nicht nur spannend und erkenntnisreich für alle, die mehr über die eigene Generation erfahren wollen. Sie hilft auch andere Generationen, Kollegen und Mitarbeiter besser zu verstehen und sich als Arbeitgeber oder Führungskraft auf die Arbeit und das Personalmanagement der Zukunft einzustellen. HR & Recruiting sind genauso Themen, wie ein produktives Miteinander vor dem Hintergrund von Generationenvielfalt. Der manager magazin Podcast. Gesprochen von Sandrina Lorenz. Der Generationen Podcast wird präsentiert von DATEV.

Language:

German


Episodes

Das neue Auto - (4) Wie die Autoindustrie zukunftsfähig bleibt

9/12/2019
More
Eine sinkende Nachfrage, technologische Neuerungen, hohe Investitionskosten und der Handelskrieg sind einige der Herausforderungen, mit denen sich die Autoindustrie aktuell konfrontiert sieht. Die Hersteller suchen nach Antworten und neuen Strategien in einer Phase der Transformation. In die Zukunft der Autobranche blicken wir auch in unserer aktuellen Podcast-Folge. Zu Gast ist Christian Malorny, Partner in der Unternehmensberatung A.T. Kearney und Chef der dortigen...

Duration:00:24:53

Das neue Auto (3) Tesla am Scheideweg

9/5/2019
More
In den letzten Monaten bestach Tesla nur selten durch positive Meldungen: Mit Mühe und Not konnte Elon Musk in einer Finanzierungsrunde dem klammen Unternehmen eine Finanzspritze verpassen. Etliche Manager suchten das Weite. Die Folge: Investoren kritisierten den früher eigentlich unantastbaren Gründer offen. Am Ende ist Tesla jedoch noch lange nicht; dennoch steht das Unternehmen im kommenden Jahr an einem Scheideweg. In der aktuellen Podcast-Folge analysieren wir diese und weitere...

Duration:00:24:07

Das neue Auto (2) Wer macht das Rennen beim autonomen Fahren?

8/29/2019
More
In der Automobilindustrie wird fleißig geforscht, investiert und kooperiert. Erst kürzlich haben sich VW und Ford beim Thema "autonomes Fahren" zusammengetan, Daimler und BMW ziehen künftig ebenso an einem Strang wie Renault, Nissan und die Google-Tochter Waymo, die selbstfahrende Lieferdienste und Taxis entwickeln wollen. Wo die deutschen Automobilhersteller technologisch stehen, wie ihre Marktchancen in Europa, Nordamerika und China sind und in welchen Bereichen zuerst autonom fahrende...

Duration:00:21:20

Themen-Spezial: Wie Ostdeutschland wirtschaftlich durchstarten kann

8/27/2019
More
Am kommenden Sonntag wird in Brandenburg und Sachsen gewählt. Eines der wichtigsten Wahlkampfthemen: Die wirtschaftliche Entwicklung. Aber wie steht es wirklich, knapp 30 Jahre nach dem Mauerfall, um die ostdeutsche Wirtschaft? Einzelne Erfolgsstorys gibt es durchaus: Vier weibliche Dax-Vorstände haben ostdeutsche Wurzeln: Kathrin Menges von Henkel, Ute Wolf von Evonik, Hiltrud Werner von Volkswagen und Hauke Stars von der Deutschen Börse. Und wie sieht es bei Unternehmen und in der Welt...

Duration:00:21:26

Das neue Auto (1) Was autonomes Fahren wirklich bedeutet

8/22/2019
More
In kaum einem anderen Feld herrscht so viel Unklarheit, Begriffsverwirrung und Irrglaube wie beim Thema autonomes Fahren. Tesla verkauft eine "full self driving"-Option; vom "Autopiloten" oder gar unterschiedlicher Autonomie-Level ist die Rede. Aber was steckt wirklich hinter den Begriffen? Wie weit sind wir technisch beim autonomen Fahren? Was gibt es bereits zu kaufen, was ist Zukunftsmusik und was Utopie? Im Gespräch mit den Redakteuren Michael Freitag und Jonas Rest bringen wir Klarheit...

Duration:00:18:40

Neue deutsche Karrieren (9) Warum Ex Red Bull Topmanager Hans Vriens jetzt guten Schlaf predigt

8/15/2019
More
Vom Chef-Aufputscher zum Schlaf-Guru: Hans Vriens hat beruflich eine komplette Kehrtwende hingelegt. In den 90ern brachte der Niederländer Dietrich Mateschitz' Energydrink Red Bull unters Volk - heute vertreibt er als Start-up-Gründer Snoooze, ein selbst erfundenes Schlafgetränk auf Kräuterbasis. Vriens ist Marketingmann durch und durch: In den Niederlanden arbeitete er an der Markeneinführung von Balisto mit, in Spanien brachte er M&M's auf den Markt. Für Procter & Gamble verantwortete er...

Duration:00:12:32

Neue deutsche Karrieren (8) Warum DailyDeal-Gründer Ferry Heilemann sein Start-up zurückkaufte

8/8/2019
More
Ferry Heilemann ist das gelungen, wovon viele Gründer träumen: Sein DailyDeal, ein Gutschein- und Rabattportal, verkaufte er an Google. Warum er es später wieder zurückkaufte, was ihn antreibt und wie er mit seinem neuen Unternehmen, dem digitalen Logistikdienstleister Freighthub, die Märkte erobern will, erzählt er unserer Redakteurin Mirjam Hecking in dieser Folge unseres manager magazin Podcasts "Neue deutsche Karrieren: Gründer, Querdenker, Idealisten"

Duration:00:22:26

Neue deutsche Karrieren (7) Durchgestartet: Wie Martin Gauss vom Piloten zum CEO wurde

8/1/2019
More
Martin Gauss hat sein Wirtschaftsstudium geschmissen, um Pilot zu werden. Was folgte, war eine steile Karriere in der Luftfahrt: Er stieg bei der deutschen BA ein, übernahm nach deren Verkauf zeitweise bei der angeschlagenen polnischen Malev das Ruder und heuerte schließlich als Sanierer bei Air Baltic an, die er gesundschrumpfte und wieder zu einer profitablen Fluggesellschaft machte. Was ihn bewog, sein BWL-Studium für ein Himmelfahrtskommando zu schmeißen, warum er auf Börsenspiele als...

Duration:00:26:16

Neue deutsche Karrieren (6) Wie der Bankenverband-Geschäftsführer Ibrahim Karasu Widerstände nutzt

7/25/2019
More
In jeder Karriere gilt es, kleinere und größere Widerstände zu überwinden. Wie die Akteure mit ihnen umgehen - ob und wie sie sie die Herausforderungen meistern - entscheidet darüber, ob es beruflich weiter aufwärts geht. Ibrahim Karasu ist einer der Geschäftsführer des Bundesverbands deutscher Banken. Im Gespräch mit mm-Chefredakteur Sven Clausen erzählt der gebürtige Türke vom klugen Umgang mit Ressentiments, gewinnbringender Vielfalt im Team und dem nützlichen Verbinden der Stärken aus...

Duration:00:23:35

Neue deutsche Karrieren (5) Vom JustBook-Gründer zum Unternehmensretter: Stefan Menden

7/18/2019
More
"Man muss ein bisschen mit Autoritäten nicht gut klar kommen, wenn man erfolgreicher Unternehmer sein will." Mit seiner Hotelbuchungsplattform Justbook hat er sich erfolgreich mit dem Branchenprimus HRS angelegt und nach der Übernahme seines Start-ups den Reiseclub Secret Escapes in Deutschland groß gemacht. Mittlerweile hat sich Stefan Menden auf die Rettung angeschlagener Unternehmen verlegt, Firmen im Bildungsbereich zugekauft - und unterstützt diese nun bei ihrem Weg in die...

Duration:00:23:59

Neue deutsche Karrieren (4) Das Sozialexperiment Flixbus des CIO Daniel Krauss

7/11/2019
More
Heutzutage scheint alles möglich: Karrieren diversifizieren sich, Werdegänge sind auf den ersten Blick nicht immer stringent. Eine Erfolgsformel: unterschiedliche Disziplinen zu verbinden und etwas Neues zu schaffen. Flixbus- CIO Daniel Krauss ist ausgebildeter Pädagoge und passionierter Informatiker. Zwei Disziplinen, die sich gut verbinden lassen, wenn man ein Unternehmen aufbauen und führen will. Warum er das so sieht, was die Quintessenz der Eigenschaften erfolgreicher Unternehmer ist...

Duration:00:22:25

Neue deutsche Karrieren (3) Rebelle-CEO Cécile Wickmann über den Überlebenskampf der Start-Ups

7/4/2019
More
In der neuen Folge unseres Podcasts "Neue deutsche Karrieren" sprechen wir mit der Gründerin Cécile Wickmann über den langen Weg eines Unternehmens von der Gründung zum Erfolg. Cécile Wickmann ist Gründerin und CEO von Rebelle, einem Online-Handel für gebrauchte Luxus- und Designermode. Chefredakteur Sven Clausen erforscht mit ihr die Herausforderungen, denen sie beim Aufbau ihres Start-Ups konfrontiert war, wie sie diese gemeistert hat - und klärt den Blick auf die Realität in der...

Duration:00:26:30

Neue deutsche Karrieren (2) Geschäftsführerin & Aufsichtsrätin Fränzi Kühne

6/27/2019
More
Fränzi Kühne, eine Frau in zwei Welten: Als Gründerin und Geschäftsführerin bei Torben, Lucie und die gelbe Gefahr agiert sie autonom, bewegt sich souverän in der schnelllebigen Welt des Digitalen und lehnt die Frauenquote als Unternehmerin ab. Doch Fränzi Kühne ist auch Aufsichtsrätin bei Freenet – ursprünglich angeworben als Quotenfrau. Aus ihrer privaten Sicht sieht sie die Frauenquote mittelfristig als Notwendigkeit, um etwas zu verändern. Im Vorstand erlebt sie die festgefahrenen...

Duration:00:25:34

Neue deutsche Karrieren (1) Deezer-CEO Hans-Holger Albrecht: "Trau dich was!"

6/20/2019
More
Wäre Deezer-Chef Hans-Holger Albrecht in die Politik gegangen, hätte sich niemand gewundert: Sein Vater Ernst Albrecht war Ministerpräsident von Niedersachsen; seine Schwester Ursula von der Leyen ist derzeit die Favoriten für den Posten der ersten Kommissionspräsidentin in der Geschichte der Europäischen Union. Hans-Holger Albrecht wählte aber bewusst den Weg in die Wirtschaft und ging sogar zunächst ins Ausland, um noch mehr Abstand zu gewinnen. Der CEO von Deezer ist unser erster Gast in...

Duration:00:26:28

E-Scooter: Der gefährliche Hype (4) Wie Voi-CEO Fredrik Hjelm deutsche Städte erobern will

6/13/2019
More
Viele E-Scooter-Sharing-Anbieter brüsten sich mit der Vision, die Mobilität in den Städten zukunftsweisend und umweltfreundlich zu verändern. Entspricht das den Tatsachen? Oder geht es nur ums schnelle Geld? In der letzten Folge unserer Podcast Sonderreihe zum Thema E-Scooter haben wir mit dem schwedischen E-Scooter-Verleiher Voi gesprochen. Wie Voi strategisch aufgestellt ist, warum der E-Scooter-Verleiher nicht auf E-Scooter setzt und wie der Gründer und CEO Fredrik Hjelm den deutschen...

Duration:00:26:30

E-Scooter: Der gefährliche Hype (3) Wie Emmy-CEO Valerian Seither Privatautos aus der Stadt rollern will

6/6/2019
More
Die neuen Elektro-Tretroller sind nicht zu verwechseln mit den Elektromotorrollern, die beispielsweise das Start-Up emmy in fünf deutschen Städten verleiht. Valerian Seither, der Gründer und CEO von Emmy sieht in den neuen Fahrzeugen jedoch bestenfalls einen Konkurrenten um Parkplätze – der große gemeinsame Gegner bleibt aber der private PKW. Ist das die neue Harmonie zwischen den Mikro-Mobilitäts-Fahrzeugklassen? Für die dritte Folge unserer Podcast-Reihe habe ich mit Seither über den...

Duration:00:18:00

E-Scooter: Der gefährliche Hype (2) Die Taktik von Nextbike CEO Ralf Kalupner

5/30/2019
More
Mit dem Sommer kommen die elektro-Tretroller in die deutschen Städte - verbunden mit der Hoffnung, dass sie die Anzahl der Kurzstreckenfahrten mit dem Auto oder Taxi reduzieren. Die neue Form der Mikromobilität, soll helfen die letzte Meile zu schließen. Wie reagiert der Fahrrad-Verleiher nextbike auf die neuen Wettbewerber? Ralf Kalupner, Gründer und CEO von Nextbike, hat es mit seinem Unternehmen in Deutschland zum Marktführer geschafft. Er selbst hält die E-Scooter-Euphorie für eine...

Duration:00:19:39

E-Scooter: Der gefährliche Hype (1) Anbieter, Geschäftsmodell und Markt

5/23/2019
More
Der Bundesrat hat grünes Licht gegeben: Elektro-Tretroller - auch E-Scooter genannt - sind nun auch in Deutschland erlaubt. Diesen Sommer soll es losgehen und wir fragen uns: Können E-Scooter dazu beitragen, die Verkehrsprobleme in deutschen Städten lösen? Die erste Folge unserer Reihe, gibt einen Überblick über die verschiedenen Sharing-Anbieter und ihr Geschäftsmodell. Dafür spreche ich mit meiner Kollegin Christina Kyriasoglou. Sie ist Expertin für neue Mobilität. Wir diskutieren auch...

Duration:00:15:30

Generation Alpha - oder die Zukunft der Arbeit

5/16/2019
More
Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, demografischer Wandel: die Arbeitswelt ist im Umbruch - qualifizierte Mitarbeiter sind Mangelware und bleiben es wohl auch in Zukunft. Was bedeutet das für die Unternehmen? Wie stellen sich Mitarbeiter künftig auf? Und was können Führungskräfte tun? Im Gespräch mit Markus Reif, Personalleiter, HR Direktor und Speaker, analysieren wir die Entwicklungen der modernen Arbeitswelt. „Wenn ich aber als Top-Führungskraft von diesen alten Werten nicht...

Duration:00:21:58

Generation Z: Traditionalisten oder Trendsetter?

5/9/2019
More
Die 180-Grad-Wende zur Generation vorher: Strikte Trennung zwischen Privatleben und Beruf, geregelte Arbeitszeiten. Die Generation Z, geboren zwischen 1995 und 2010, scheint wieder zu den Lebensmodellen von vorgestern zurück zu wollen. Ist diese Generation von morgen oder von gestern? Christian Scholz, emeritierter Professor für Organisation, Personal- und Informationsmanagement an der Universität des Saarlandes, kennt diese Generation so gut wie kaum ein anderer. Mit ihm ergründen wir, was...

Duration:00:25:46