Der Finanzwesir rockt-logo

Der Finanzwesir rockt

Business & Economics Podcasts >

Der etwas andere Podcast über Geld und finanzielle Bildung.

Der etwas andere Podcast über Geld und finanzielle Bildung.
More Information

Location:

Hamburg, Germany

Description:

Der etwas andere Podcast über Geld und finanzielle Bildung.

Twitter:

@finanzwesir

Language:

German

Contact:

639265728


Episodes

Folge 64: Jahresrückblick 2018

12/9/2018
More
Das ist ein Plauder-Podcast. Geld und Börse spielen keine große Rolle. Wer eine Detailanalyse des Depots erwartet: Aktie X ist um 5,56% gestiegen, ETF Y um 7,94% gefallen und das Gesamtportfolio hat sich um 3,58% gesteigert wird enttäuscht sein. Wir bereiten die Podcasts mit einer Mindmap vor. Im Ast "Hauptfazit" hat Daniel notiert "Der Blick an die Börse wird immer unwichtiger für mich". Unabhängig davon mein Eintrag "Börse unwichtig".

Duration:01:04:08

Folge 63: Disruption

9/23/2018
More
Wenn Disruption schief geht: Die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen wird 1.000.000 nicht überschreiten – allein schon aus Mangel an verfügbaren Chauffeuren. Gottlieb Daimler Das Modewort Disruption ist nichts Neues. Im Grunde genommen handelt es sich dabei um die von Schumpeter eingeführte „Schöpferische Zerstörung“. Oft genug stellt sich heraus: Da hat jemand die technische Entwicklung verpennt. Wacht auf, fühlt sich überrollt und schreit "Disruption" um nicht zugeben zu müssen...

Duration:00:45:05

Folge 62: Geldschöpfung

9/3/2018
More
Geldschöpfung, wie funktioniert sie und welche Probleme gibt es? In dieser Podcastfolge gehen wir der Frage nach: Wo kommt das Geld her? Klar, die Zentralbanken drucken es, aber das ist nur ein kleiner Teil der Geldmenge. Das meiste Geld ist sogennantes Buch- oder Giralgeld. Es ist unsichtbar und wird im Kreislauf von Konto zu Konto weitergegeben.

Duration:00:32:50

Folge 61: Multi-Asset-ETFs

8/19/2018
More
Multi-Asset-ETFs wie der Comstage versprechen: Wir sind billig, komfortabel und nach den neusten wissenschaftlichen Kriterien zusammengesetzt. Wir fragen: Stimmt das? Und vor allem: Braucht man das? Wozu Fertignahrung, wenn man sich sein ETF-Süppchen auch selbst zusammenkochen kann?

Duration:00:31:12

Folge 60: Kryptos, P2P-Kredite und Co

8/5/2018
More
Vor gut zwei Jahren haben wir uns schon einmal mit dem Thema befasst. Zeit für einen Rückblick.

Duration:00:43:09

Folge 59: Nachhaltige ETFs

7/22/2018
More
Ethische ETFs sinnvoll oder eine Modeerscheinung? 78% aller Ethik-ETFs sind jünger als drei Jahre. Knapp 23% sind Frischlinge von 2018, also Mitte Juli 2018 gerade mal ein paar Monate alt. Die Brot&Butter-ETFs sind gebührenmäßig ausgebrannt. 0,05% Gebühren für einem ETF auf den S&P 500 - das macht keinen Spaß. Smart Beta bringt noch ein bisschen mehr, gerät aber auch schon in die Kritik. Jetzt also Ethik als Renditebringer?

Duration:00:39:01

Folge 58: Rendite und Inflation

7/8/2018
More
Was sind 10% Rendite wert? Nichts! Erst müssen Sie noch Kosten, Gebühren und die Inflation abziehen. Was dann noch übrig ist muss dann mathematisch korrekt berechnet werden. Ohne irgendwelchen Marketing-Hokuspokus (kumulierte Renditen). Wir schauen uns die unterschiedlichen Renditen genau an.

Duration:00:26:52

Folge 57: Depot-Analyse live

4/22/2018
More
Premiere: Unser erster Live-Podcast direkt von der Invest 2018. Unser Thema: "Bring your depot". Wir machen eine Live-Analyse von drei Leser-Depots. Leser 1: Mitte 30 hat viele ETFs, einen Multi-Asset-Fonds und eine Einzelaktie. Leserin 2 ist Immobilienmogulin, Einzelaktionärin und ETF-Besitzerin. Leser 3: Hat Puts und Calls und exotische Aktien im Depot.

Duration:00:33:20

Folge 56: Nachwuchs

4/8/2018
More
Lasst den Nestbautrieb Amok laufen! Wenn ein Paar zur Familie wird, ändert sich viel. Geld und Finanzen sind dabei die geringsten Probleme. Wir zeigen, wo die wirklichen Knackpunkte liegen.

Duration:00:42:14

Folge 55: Aktienanalysen

3/25/2018
More
"Kaufe nur Aktien eines Unternehmens, dessen Produkte du auch verstehst." Sagt nicht nur Warren Buffet. Auch der Finanzrocker kauft gerne Aktien von Firmen, die Produkte herstellen, die er im Alltag verwendet. Aber was tun, wenn es um Produkte geht, die man weder kennt noch versteht? Auch hier weiß Daniel eine Antwort. Der Finanzeocker sagt: "Ohne Aktienanalyse würde ich keine Aktien kaufen, weil das zu verstärkten Hin und Her im Depot führt." Dann erklärt er, wie er mit Hilfe der...

Duration:00:48:00

Folge 54: MiFID II

3/12/2018
More
MiFID II Fluch oder Segen?

Duration:00:57:20

Folge 53: Verkaufen

2/26/2018
More
Verkaufen. Eine unschuldige Buchstabenkombination, die das das ganze Spektrum der Emotionen von "verkaufen" bis **V-E-R-K-A-U-F-E-N!!!** abdeckt. Daniel und ich überlegen erst einmal: Warum soll verkauft werden?

Duration:00:37:09

Folge 52: Riester & Rürup

2/13/2018
More
6,5 Millionen Riester-Verträge haben die Deutschen abgeschlossen, ein Fünftel davon ruht bereits. Was tun? Weitersparen, den Riester ruhigstellen oder gar – welch' Häresie – einen neuen Vertrag abschließen? Das Problem mit Riester: Je nach Einkommen und Familiensituation können Sparer laut Finanztest allein durch die staatlichen Zulagen zwischen 0,4 und 8,5 Prozent Rendite im Jahr bekommen. Das gilt unabhängig vom Anbieter. Bei Riester sind zwei Faktoren wesentlich.

Duration:00:48:35

Folge 51: Diversifikation

1/31/2018
More
Diversifikation wird oft falsch verstanden. Viel hilft nicht immer viel. Wir zeigen, wie man richtig diversifiziert.

Duration:00:39:22

Folge 50: Investmentsteuerreform 2018

1/16/2018
More
50 – die goldene Folge! Und wir reden über die Reform des Investmentsteuergesetzes. So tief sind wir gesunken! Der erste Artikel zur Steuerreform 2018 erschien am 21. Februar 2017 auf meinem Blog. Jetzt – im Januar 2018 – machen wir noch einen Podcast zu diesem Thema. In vier Jahren Bloggerei gab es kein Thema, mit dem ich mich intensiver befasst habe und das mich über einen so langen Zeitraum beschäftigt hat. Mein Fazit nach einem knappen Jahr Beschäftigung mit der Materie ist faustisch.

Duration:00:48:27

Folge 49: Jahresrückblick 2017

12/18/2017
More
Was ist hier los? Zwei Finanzblogger, die sich anhören wie Motivations-Coaches. Wieso ist der Jahresrückblick ein Tschakka-Podcast? Wo bleibt die genaue Depotanalyse und der Vergleich: Lieber aktives Stockpicking à la Finanzrocker oder einfach willenlos passiv wie der Finanzwesir? Wenn Sie das erwarten, dann werden wir Sie enttäuschen.

Duration:00:37:14

Folge 48: Papierkram - Ordnung muss sein

12/4/2017
More
Wer seine Finanzen ordnet, spart Zeit und Geld. Wir geben Praxistipps.

Duration:00:32:59

Folge 47: ETF-Dämonisierung

11/20/2017
More
Nicht jede ETF-Kritik basiert auf edlen Motiven. Manchmal geht es nur ums - wegbrechende - Geschäft.

Duration:00:57:28

Folge 46: Robo-Advisors

10/9/2017
More
Wir vergleichen die 14 wichtigsten Robo-Advisors und fragen uns: Kann man das nicht auch selbst machen?

Duration:00:49:01

Folge 45: Finanzielle Bildung ist teuer

9/25/2017
More
Finanzielle Bildung = merkelsche Alternativlosigkeit. Sie sind in einem Industrieland steuerpflichtig? Dann sind Sie Teil des Finanzmarktes und haben drei Alternativen.

Duration:00:25:09