Stunde Null - digitale Zeitenwende-logo

Stunde Null - digitale Zeitenwende

Business >

More Information

Location:

Germany

Twitter:

@std_null

Language:

German

Contact:

+491603460316


Episodes

Stunde Null #36 - Wir gründen eine Partei... nee, doch lieber nicht!

6/20/2018
More
Wir gründen eine Partei...nee, doch lieber nicht! Same, same but different... Was für eine Partei braucht man eigentlich im digitalen Zeitalter? Kann überhaupt eine der etablierten Parteien signifikant im Kontext der Digitalisierung punkten?

Duration:00:54:31

Stunde Null #35 - DSGVO-Hangover und Datensteuer

6/13/2018
More
Unsere Kanzlerin regte eine Steuer auf den Gebrauch von Daten an: wann, macht das wie Sinn? Wann und wie werden und können Daten monetarisiert werden? Lässt sich hier ein gemeinsamer Standard finden? Wo, wann und wie entsteht denn genau die Wertschöpfung mit Hilfe von Daten? Wie dienen Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz als Werkzeug Daten noch gewinnbringender zu verwerten? Diese und viele weitere Fragen besprechen wir dieses Mal bei STUNDE NULL - Mehr auf: https://www.std0.de/

Duration:00:55:51

Stunde Null #34 - mit Gast: Christoph Wöhlke von BUDNI zur Zukunft des Einzelhandels

6/6/2018
More
Heute ist Christoph Wöhlke bei uns: Er plaudert mit uns aus dem Nähkästchen über die Herausforderungen und Visionen der insbesondere in und um Hamburg starken Drogerie-Kette BUDNIKOWSKY, deren Geschäftsführer er ist.

Duration:00:58:01

Stunde Null #33 - Startup-Blues - mit blauen Auge trotzdem durch's Ziel

5/30/2018
More
Der Startup-Markt als kapitalistische Domäne, die als kulturelle Errungenschaft gefeiert wird steht im Fokus dieser Episode und u.a. folgende Fragen werden aufgeworfen: Ist die Startup-Schule bzw. ein eigenes Startup zu gründen eine digitale Reifeprüfung? Ist Scheitern essentielles Bestandteil der heutigen Gründerkultur? Wem kann man noch wann vertrauen und wieviel Transparenz muss dafür geschaffen werden?

Duration:00:53:39

Stunde Null #32 - Protektionismus und die digitale Weltordnung

5/23/2018
More
Chinesische Firmen bauen auf einmal mindestens gleichwertige Smartphones im Vergleich zu Apple und Co. Wie versuchen sich Staaten - bzw. wie versuchen Staaten die einege Wirtschaft - vor externen Innovatoren zu schützen? Was bedeuten Schutzzölle eigentlich für digitale Güter? Sind die Wirtschaftsinstrumente, die die USA wählt überhat effektiv und zeitgemäß? Werden China, Indien nun das technologische Zepter in die Hand nehmen?

Duration:00:52:45

Stunde Null #31 - Die Rolle der Kultur im digitalen Zeitalter

5/16/2018
More
Wann wird etwas Teil einer Kultur oder Unkultur? Was steckt hinter dem allgegenwärtigen Kulturwandel? Wir weit oder eng bzw. groß oder klein kann Kultur sich selbst definieren? Was ist eine digital kultivierte Gesellschaft? Was sind die kulturprägenden Werte und Normen der Digitalisierung? Was hat Kultur mit Haltung und Akzeptanz zu und von Neuem zu tun? Wie fördert Convenience die Kultur und hemmt unsere Ängste bzw. bei Robotern oder Sprachassistenten?

Duration:00:53:54

Stunde Null #30 - mit Gast: Uwe Jens Neumann zur digitalen Stadt

5/9/2018
More
Die Audioqualität steigt ab Folge 32 wieder merklich. Wir bitten um Nachsicht! >> neue Technik = neue Herausforderungen :) Heute dabei: https://www.digitalcluster.hamburg Worauf sollten sich Städte fokussieren, wenn es um digitale Herausforderung geht? In wie weit helfen Kooperationen zwischen Stadt und Privatwirtschaft Neuerungen voranzubringen. Behördliche Städte-Cluster als Zukunftsmodell? Transfer und interdisziplinäre Zusammenarbeit als Grundlage für zukunftsfähige...

Duration:00:57:44

Stunde Null #29 - Generation Z

4/25/2018
More
Was bedeutet Digitalisierung für die Generation Z bzw. Millennials? Möchtegern-Influencer als erstrebenswerte Rolle in der jungen Generation? Sind Follower und Fame die Währung der Digital Natives? Wird Facebook immer mehr zum Netzwerk der älteren Generation oder hat jede Generation seine Netzwerke und Kanäle?

Duration:00:53:41

Stunde Null #28 - Teilhabe aller an den Monopolrenten der Datenverkäufer

4/18/2018
More
Welche Fragen müssen geklärt werden, damit jeder die Auswirkungen der Digitalisierung versteht? Wie unterstreichen Buzzwords und Hype um Begriffe wie Blockchain und Künstliche Intelligenz die digitale Unmündigkeit vieler Wirtschaftsakteure? Sind heute Legislaturperioden zu kurz, um den langfristigen Ansprüchen der Digitalen Transformation an die Gesellschaft gerecht zu werden? Ist die Demokratie überhaupt die richtige Staatsform, um digital schritthalten zu können? Sollten soziale...

Duration:00:51:33

Stunde Null #27 - Regulierung, Informationsmonopole und die Sinnkrise der künstlichen Intelligenz

4/10/2018
More
Wann muss der Staat den Datenkraken auf die Finger hauen? Können Staaten die Größen des Internets überhaupt noch regulieren? Sollten sich die GAFA und Co. vielleicht gegenseitig regulieren? Wann genau sind Soziale Netzwerke außer Kontrolle? Lässt sich der Datendurst der Internetriesen überhaupt noch stillen? Ab wann monopolisieren sich die Informationsmärkte oder ist das schon passiert? Wann werde ich durch Daten manipulierbar und wo fangen die s.g. Fakenews an? Wie bekommt die...

Duration:00:50:52

Stunde Null #26 - Skalierbarkeit vs. Sehnsucht nach Entschleunigung

4/3/2018
More
Was augenscheinlich zunächst eher Gegensätze zu sein scheinen, liegt wesentlich näher als viele denken. Wir leben in Zeiten, in denen man fast allen sehr schnell, wenn nicht sogar sofort bekommen oder produzieren kann, was den einen oder anderen jedoch gelegentlich zum Nachdenken verleitet sowie in uns die Sehnsucht nach Echtheit, Sinnlichkeit und etwas Besonderen weckt. Die Kosten der individuellen Fertigung gehen ähnlich wie die Kosten der Massenfertigung gegen null, was impliziert,...

Duration:00:51:42

Stunde Null #25 - Digitale Readiness einer Metropole (am Beispiel Hamburg)

3/20/2018
More
Am Beispiel der Stadt Hamburg - die übrigens die größte europäische Metropole ist, die nicht zugleich auch Hauptstadt eines Landes ist - hangeln wir uns auch im Namen anderer "zweiter Städte" wie Lyon, Aarhus oder Birmingham an Maßnahmen entlang, die getätigt werden müssten, um die Sichtbarkeit der Stadt zu fördern, hierdurch Relevanz zu schaffen (beides bedingt sich natürlich auch gegenseitig kausal) und in der Konsequenz langfristig den Wohlstand der Stadt zu sichern - im Rahmen der...

Duration:00:54:32

Stunde Null #24 - Digitale Realitäten - Teil 2/2

3/13/2018
More
Henning, Oliver und Wilbert besprechen, ob wir Werte als Grundlage für eine gemeinsame Realität brauchen. Ethische Fragen werden in der Zukunft nicht mehr zwischen Ländern, sondern durch soziale Normen auf großen Plattformen gestellt werden. Ist ein gemeinsamer Wertekanon notwendig für Moral und Ethik in unserer Realität? Entsteht diese Ethik in digitalen Welten von selbst oder muss sie durch politische Maßnahmen herbeigeführt werden? Was wir als moralisch oder unmoralisch empfinden ist...

Duration:00:55:42

Stunde Null #23 - Digitale Realitäten - Teil 1/2

3/6/2018
More
Digitalisierung erzeugt neue Welten und damit neue Realitäten. Aber was ist eigentlich Realität? Existiert ein Kern der Wirklichkeit, den wir alle kollektiv gleich wahrnehmen? Brauchen wir das als Gesellschaft überhaupt? Und was ist echte Realität, wenn wir in Games nahezu in unendlichen Wunschwelten abtauchen können? Wilbert, Henning und Oliver diskutieren eine durch die Digitalisierung entstandene Verzerrung der Realität. Mittels Software und Social Media können heute Bilder, Stimmen...

Duration:00:56:55

Stunde Null #22 - mit Gast: Till A. Kaestner zu Robotische Seelsorge

2/27/2018
More
Zu Gast in dieser Folge: Till Kaestner. Der studierte Architekt, arbeitet er heute in einem Deep-Tech-Startup (COO @ Artisense Corporation), das autonomen Fahrzeugen räumliches Sehen ermöglichen will. Gemeinsam mit Oliver, Wilbert und Henning erklärt er die 3D- Rekonstruktion aus 2D-Bildern, die dafür notwendig ist und deren Gewinn für die Robotik. Diese unterteilt sich in mobile und kollaborative Robotik, letztere in Zusammenarbeit mit Menschen. Aber wie können und sollen Menschen und...

Duration:00:55:10

Stunde Null #21 - Innovation! Und nun?

2/20/2018
More
Innovation bedeutet Erneuerung. Neues Wissen wird in Produkte und Prozesse übersetzt. Aber was benötigt man, um ein Klima für Innovation zu schaffen? Henning, Oliver und Wilbert reden darüber, wie man Teams am besten zusammenstellen kann, um Innovation zu fördern: divers, interdisziplinär, mit Erfahrung, Offenheit und Risikobereitschaft. All das ist erforderlich, aber wie kann es gelingen, dies in Unternehmen gut umzusetzen und zu unterstützen? Wie kann ein Unternehmen seinen Teams die...

Duration:00:49:13

Stunde Null #20 - Alles bleibt NEU!?

2/13/2018
More
Wilbert, Henning und Oliver diskutieren Konstanten in einer Welt der Veränderung. Manche grundlegenden Dinge sind seit Beginn der Menschheitsgeschichte gleich geblieben, Dinge die uns alle betreffen: Leben und Sterben, Sinnsuche, das Streben nach Glück. Das gilt auch heute noch, wenn unsere Umwelt digital transformiert wird. Dennoch sind die Einflüsse der Digitalisierung auf die ewigen Themen der Menschheit offensichtlich. Wir bleiben Dank moderner Forschung länger gesund, trotzdem...

Duration:00:55:50

Stunde Null #19 - Veränderung und Adaption

2/6/2018
More
Würden wir lieber noch einmal in der eigenen Generation aufwachsen, oder in der Generation unserer Kinder? Über diese Fragestellung diskutieren Oliver, Wilbert und Henning in dieser Folge und darüber, wie die neue Generationen in einer digitalisierten Welt aufwachsen werden. Neue Technologien werden zur Normalität und bringen so Herausforderungen mit sich. Wie kann das Bildungssystem mit wirtschaftlichen Veränderungen umgehen, die großteils im Rahmen der Digitalisierung stattfinden? Lernen...

Duration:00:54:09

Stunde Null #18 - mit Gast: Stephan Grabmeier zu Ambidextrie, Innovation & New Work

1/30/2018
More
Dieses Mal haben wir erstmals einen Gast in unserer Runde. Stephan Grabmeier ist Chief Innovation Evangelist bei Kienbaum. Wir sprechen über Herausforderungen, denen insbesondere etablierte Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung gegenüberstehen. Es ist ein schmaler Grad zwischen dem Verharren(-müssen) bei Altbewährtem und dem Versuch Neues zu wagen, insbesondere, wenn man auf großgewachsenen Strukturen aufbauen möchte. Wichtig ist es hier zwischen evolutionärer bzw. iterativer und...

Duration:00:54:37

Stunde Null #17 - New Work, Cowork & Nomadentum

1/23/2018
More
Wie lässt sich mit Arbeitskultur viel Geld verdienen und warum ist das Thema auf einmal so wichtig? Wie wird es Arbeit, wie man sie lange kannte verändern oder gar in Frage stellen? Welche Möglichkeiten bietet die schöne neue Arbeitswelt und für wen macht es wann Sinn einen genaueren Blick auf die Möglichkeiten der New Work und des Coworkings zu nehmen? PS: Leider litt die Qualität dieser Folge etwas, das wir auf unsere Backup-Aufnahme zurückgreifen mussten.

Duration:00:45:58