Freistil-logo

Freistil

Deutschlandradio

Populäre Kultur im Feature-Format: Unterhaltsames Radio auf der Suche nach Phänomenen, modernen Mythen und spannenden Persönlichkeiten; mit Raum für Überraschungen und Assoziationen ganz im Sinne des "erweiterten Kulturbegriffs" im 21. Jahrhundert.

Populäre Kultur im Feature-Format: Unterhaltsames Radio auf der Suche nach Phänomenen, modernen Mythen und spannenden Persönlichkeiten; mit Raum für Überraschungen und Assoziationen ganz im Sinne des "erweiterten Kulturbegriffs" im 21. Jahrhundert.
More Information

Location:

Köln , Germany

Description:

Populäre Kultur im Feature-Format: Unterhaltsames Radio auf der Suche nach Phänomenen, modernen Mythen und spannenden Persönlichkeiten; mit Raum für Überraschungen und Assoziationen ganz im Sinne des "erweiterten Kulturbegriffs" im 21. Jahrhundert.

Language:

German

Contact:

Raderberggürtel 40, 50968 Köln


Episodes

Das Geschäft mit dem Internet-Dating - Alle 11 Minuten ...

11/4/2018
More
2.500 Partner-Plattformen in Deutschland locken einsame Herzen an: Für die dauerhafte Partnerschaft, lose Kontakte oder die eine Nacht. Ein lukratives Geschäft mit Licht- und Schattenseiten. Von Heiner Wember mit Frank Christian Starke www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: 04.11.2019 20:05 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:51:47

Vom Gastarbeiter zum Gangsta-Rap - Alis im Wunderland

10/28/2018
More
"Ahmet Gündüz" nannte sich 1989 das wohl erste deutschsprachige Rap-Stück auf einem Tonträger, aufgenommen von der deutsch-türkischen Formation Fresh Familee. Es sind vor allem Kinder aus Gastarbeiterfamilien, die die Musik der schwarzen Parias aus den Armengettos der USA zuerst für sich entdecken. Von Manuel Gogos www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:53:01

Soundeffekte - Die Popmusik und ihre Klangkulturen

10/21/2018
More
Hall, Verzerrer, Autotune, Tremolo, Wah-Wah, Echo und Delay: Effekte sind weit mehr als akustischer Zierrat. Und ohne solche Effekte keine Popmusik. Wie werden sie gemacht und wie haben sie sich entwickelt? Von Olaf Karnik und Volker Zander www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:53:37

Über die Symbiose von Fußball und Popmusik - "Dann macht es bumm!"

10/14/2018
More
Die beiden Volkskulturen Fußball und populäre Musik führen seit rund 100 Jahren eine innige Beziehung. Wer vermag sich heutzutage noch einen Verein vorzustellen, der nicht über eine eigene Hymne verfügt? Die Sendung beleuchtet die historischen und soziologischen Hinter- und Abgründe einer oft skurrilen Symbiose. Von Christian Blees www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:53:50

Mord, Verbrechen, Kunst - "Wenn ich das Wort Kultur höre, entsichere ich meinen Browning"

10/7/2018
More
Der Mord und das Verbrechen sind seit langem fester Bestandteil der Kulturproduktion und sie besitzen eine gefährliche Nähe zum Kunstwerk. Darf man, wenn ein Mord passiert ist, daraus Kunst machen? Von Andreas Ammer www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: 07.10.2019 20:05 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:53:46

Eine Sanges-Geschichte von Scham und Scheitern - Schiefe Töne

9/30/2018
More
Gut sprechen kann der Autor und Moderator Florian Felix Weyh. Aber wenn er seine Stimme zum Gesang erhebt, wird es peinlich für ihn und peinigend für andere. Er kann nicht singen und beherrscht die Technik nicht. Was tun? Von Florian Felix Weyh www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:53:50

Über die Bosheit - Das Vergnügen feiner Geister

9/23/2018
More
Bosheit vergeistigt, weil sie eine Gelegenheit ist, Geist zu bekommen und fein zu werden, schreibt Friedrich Nietzsche in seinem Buch 'Jenseits von Gut und Böse'. Boshaftigkeit hat etwas mit Intelligenz, mit Verstand zu tun, mit dem Willen zu schaden, fein zu tricksen, geschickt zu täuschen, raffiniert zu manipulieren. Von Rolf Cantzen www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:51:03

Vor 50 Jahren: Essener Songtage - Der Trip nach Asnidhi

9/16/2018
More
Frank Zappa war da, Tangerine Dream, Guru Guru und Amon Düül. Die Essener Songtage 1968 waren so etwas wie das deutsche Woodstock. Heute ist das Spektakel im Herzen des Ruhrgebiets fast vergessen – zu Unrecht. Von Joachim Palutzki www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:53:59

Die Iggy-Pop-Story - Raw Power

9/9/2018
More
Wenn er mit freiem Oberkörper über die Bühne sprintet und Stagediving macht, wirkt Iggy Pop auch mit seinen mittlerweile 71 Jahren oft wie der wildeste Typ im Raum. Dass er es überhaupt bis hierhin geschafft hat, ist alles andere als selbstverständlich. Von Christian Möller www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: 09.09.2019 20:05 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:53:48

In 80 Klicks um die Welt - Zimmerreisen

9/2/2018
More
Der telematische Mensch braucht das Zimmer nicht mehr zu verlassen, denn die Bilder reisen zu ihm: Digitale Kartendienste machen es möglich, virtuell auf der Route 66 unterwegs zu sein oder in den Steinkreis von Stonehenge zu treten. Doch gibt es eine wirkliche Erfahrung der Welt - ohne "Er-Fahrung" der Welta? Von Manuel Gogos www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:51:27

Eine Michael-Jackson-Recherche - Das Mädchen von Bukarest

8/26/2018
More
Während des Michael-Jackson-Konzerts 1992 in Bukarest stürmt eine junge Frau die Bühne. Jackson umarmt sie, tanzt sanft mit ihr, küsst sie sogar - bis die Security-Leute das Mädchen von der Bühne zerren. Und dann geschieht etwas Seltsames. Jackson unterbricht den Song und sinkt minutenlang in sich zusammen. Von Christoph Spittler www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:53:55

Vom Leben andersherum - Linkshänder sein

8/19/2018
More
Der Autor Jan Decker ist Linkshänder - genauso wie zehn bis 15 Prozent der deutschen Bevölkerung. Linkshänder sein heißt, in der Minderheit sein, denn wir leben in einer Rechtshändergesellschaft. In Deutschland wurden Kinder noch bis in die 1990er-Jahre auf die rechte Hand umgeschult. Von Jan Decker www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:54:05

Cannabis auf dem Weg zur Legalisierung - Shit happens

8/12/2018
More
Seit März 2017 dürfen Ärzte Cannabis als Medizin verschreiben. Für die Gras-Rebellen aus Wissenschaft und Politik ist das ein langersehnter Sieg nach Jahrzehnte währendem Kampf. Doch bis zur Legalisierung von Cannabis als Rauschmittel wird der Weg noch länger sein. Von Kai Laufen www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: 12.08.2019 20:05 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:51:13

Der wiedererwachte Kult um Lego - Kleine Klötze in großen Händen

8/5/2018
More
Knapp einen Zentimeter breit, etwas weniger hoch und doppelt so lang, oben zwei mal vier Noppen: Vor 60 Jahren bekam der klassische Lego-Stein seine heutige Form. Mit ihm eroberte der dänische Schreiner Ole Kirk Christiansen die Kinderzimmer dieser Welt. Von Jan Rähm www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:53:36

Reinigungsarbeit - Von äußerer und innerer Sauberkeit

7/29/2018
More
Sauber machen heißt: Dreck wegputzen. Weißes soll wieder weiß, nicht nur sauber, sondern rein werden. Was die Waschmittelwerbung seit ihrer Erfindung verspricht, gehört zu den alltäglichen Praktiken in menschlichen Kulturen. Reinigungsarbeit, auch für ein sauberes Gewissen, gegen dreckige Gedanken oder unreine Gefühle. Von Bettina Mittelstraß www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:53:26

50 Jahre "2001: Odyssee im Weltraum" - Von Evolution und Ewigkeit

7/22/2018
More
1968 kam Stanley Kubricks epochales Filmwerk "2001: Odyssee im Weltraum" in die Kinos. Wie schon zuvor in den USA, waren auch in Deutschland zunächst besonders junge Leute von diesem Film fasziniert. Was löste "2001" bei den Menschen dieser Zeit aus? Von Rainer Praetorius www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:53:57

Das Prinzip Verpackung - Schöne Hülle?!

7/8/2018
More
Die Vakuumfolie um CDs und Schweinebraten, die Kartonagen des Onlineshoppings, das knisternde Geschenkpapier: das Prinzip Verpackung! Das verhüllt, um Enthüllung zu provozieren. Das verbirgt, um die (Neu-)Gier anzuheizen. Extrem ambivalent: zwischen schöner Schale und Bedrohung des Ökosystems. Von Ulrich Land www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:51:13

Von Menschen und Außerirdischen - Das maximal Fremde

7/1/2018
More
Außerirdische sind aus der Popkultur nicht mehr wegzudenken. Mal treten sie als kosmische Bedrohung in Erscheinung, als eine fremde Macht, die manipuliert, versklavt und zerstört. Dann kommen sie in friedlicher Absicht, entpuppen sich als Retter der Menschheit. Von Raphael Smarzoch www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:53:57

Stille in lauten Zeiten - The Sound of Silence

6/24/2018
More
Die Welt klingt, summt und dröhnt. Absolute Stille gibt es nicht. Immer ist ein Grundrauschen vorhanden, das ganz eigene Klangmuster besitzt. Weil Lärm und Informationsdichte zugenommen haben, wird das Leben heute lauter erlebt als früher. Von Burkhard Reinartz www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: 24.06.2019 20:05 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:53:35

Filz, Korruption und die eigene Person - So etwas würde ich nie tun

6/17/2018
More
Jeder, der Korruption sagt, meint es moralisch. Korruption gilt vor allem als Machtmissbrauch. Aber die Schattenökonomie fängt in Wahrheit ganz woanders an als bei finanzieller Bereicherung und Gier. Von David von Westphalen www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: 17.06.2019 20:05 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:52:11