Kompressor - Deutschlandfunk Kultur-logo

Kompressor - Deutschlandfunk Kultur

Deutschlandradio

Was knistert im Mainstream? Was fliegt unterm Radar? Bei uns trifft artsy auf kantig, lässig auf unbequem. Wir machen Irritationen verständlich und sagen, was progressiv ist. Der Kompressor ist für Popfans mit Attitüde.

Was knistert im Mainstream? Was fliegt unterm Radar? Bei uns trifft artsy auf kantig, lässig auf unbequem. Wir machen Irritationen verständlich und sagen, was progressiv ist. Der Kompressor ist für Popfans mit Attitüde.

Location:

Berlin, Germany

Description:

Was knistert im Mainstream? Was fliegt unterm Radar? Bei uns trifft artsy auf kantig, lässig auf unbequem. Wir machen Irritationen verständlich und sagen, was progressiv ist. Der Kompressor ist für Popfans mit Attitüde.

Language:

German

Contact:

Hans-Rosenthal-Platz, 10825 Berlin


Episodes

Die Fraggles sind zurück: Schönes altmodisches Kinderfernsehen (Podcast)

1/21/2022
Zylka, Jenni www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:07:32

"Chaosmos des Persönlichen" - Videokunst mit Nazihintergrund (Podcast)

1/21/2022
Nissen, Lena Ditte www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:07:07

Zum Tod Hardy Krügers - Die Uniform konnte er nie ablegen (Podcast)

1/20/2022
Wellinski, Patrick www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:07:20

Modeexperte André Leon Talley gestorben - Ein glamouröser Dandy

1/19/2022
André Leon Talley war der erste afroamerikanische Kreativdirektor der „Vogue“ und brachte das erste schwarze Model aufs Cover. Die Position Schwarzer in der Modebranche ist sein Thema gewesen. Auch in Zukunft bleibe viel zu tun, meint Journalist Jan Kedves. Jan Kedves im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:08:08

Tanzstück "Schattenkind" - Wenn Mutterliebe in Gewalt umschlägt

1/19/2022
Fast 45 Prozent der Kindesmisshandlungen werden von Frauen begangen. Die Choreografin Eva Baumann hat recherchiert, weshalb Mütter gewalttätig werden und erzählt auf der Bühne davon. Ohne Worte, im Tanz mit einer Puppe. Eva Baumann im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:08:56

Kommunismus trifft Feminismus: Neue Ausgabe des Missy Magazins (Podcast)

1/18/2022
Eismann, Sonja www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:06:17

Kampf gegen die Medienanstalt - Wie die BBC Boris Johnson populär machte (Podcast)

1/18/2022
Die britische Regierung will die BBC reformieren - es ging auch ums Abschaffen der Gebühren. Die Konservativen wollen die von ihnen ungeliebte Anstalt schon lange stutzen. Premier Boris Johnson allerdings verdankt ihr einen guten Teil seines Werdegangs. Rotifer, Robert www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:13:25

Onlinespiel Wordle - Internethype mit fünf Buchstaben

1/17/2022
Social Media ist aktuell voll mit Bildern aus bunten Rechtecken: den Ergebnissen des Onlinespiels Wordle. An dem Worträtsel kann man sich nur einmal am Tag versuchen – ein Faktor für dessen Popularität, sagt Social-Media-Expertin Berit Glanz. Berit Glanz im Gespräch mit Christine Watty www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:07:03

Großbritannien - Mit Ausstellungen schwarze Geschichte schreiben

1/17/2022
Zwei Schauen in London und den Midlands dokumentieren schwarze Kunst der vergangenen Jahrzehnte in Großbritannien. Der Künstler Keith Piper erklärt, sie wirkten über ihre Laufzeit hinaus – und seien Teil der aktuellen politischen Auseinandersetzung. Robert Rotifer im Gespräch mit Christine Watty www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:08:36

Scream 5 - Morden in Woodsboro, erstmals ohne Wes Craven (Podcast)

1/13/2022
Der Killer mit der Gespenstermaske ist zurück im Kino. Bei der fünften Auflage von „Scream“ sitzt erstmals nicht Wes Craven auf dem Regiestuhl, sondern Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett. Anna Wollner hat mit ihnen gesprochen. Wollner, Anna www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:06:12

Antisemitismusvorwürfe gegen Documenta 15 - berechtigt oder nicht? (Podcast)

1/13/2022
Probst, Carsten www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:06:37

Film "Pleasure": Der weibliche Blick auf die Pornoindustrie (Podcast)

1/12/2022
Burg, Susanne www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:05:50

Comic "Radium Girls" - Tödliche Leuchtfarben

1/11/2022
Der Comic "Radium Girls" erzählt die wahre Geschichte von Arbeiterinnen, die unwissentlich in einer Uhrenfabrik vergiftet werden - die dramatischen Folgen werden erst Jahre später klar. Zeichnerin Cy will verhindern, dass die Frauen in Vergessenheit geraten. Von Stefan Mesch www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:06:49

Presseagentur plant NFT Marktplatz: Unsinn oder Chance für Fotografen? (Podcast)

1/11/2022
Heinrich Holtgreve, Max Oppel www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:07:52

Serie "El Taubino": Gehörlosigkeit als Superkraft (Podcast)

1/10/2022
Enno Park, Max Oppel www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:06:28

Stromae singt über Suizid - "Gänsehautauftritt" in den 20-Uhr-Nachrichten

1/10/2022
Der belgische Sänger Stromae hat in einer französischen Nachrichtensendung über Suizid gesungen und damit ein neues Album angekündigt. Ein emotionaler, aber dennoch kalkulierter Auftritt, sagt Kulturwissenschaftler Jürgen Ritte. Jürgen Ritte im Gespräch mit Max Oppel www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:06:00

Peter Bogdanovich und seine Filme - Nostalgiker und Bewahrer (Podcast)

1/7/2022
Hochhäusler, Christoph www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:07:12

Ivorischer Künstler SKelly - Der Philosoph des Couper Decaler

1/7/2022
In der Elfenbeinküste war der 2021 verstorbene SKelly ein Star. Als Sänger und Performer des populären Genres Couper Decaler wurde er gefeiert, wie seine Witwe Monika Gintersdorfer erzählt. Nun erschien postum sein Album „L'Oiseau de Dieu“. Monika Gintersdorfer im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:09:02

Grünen-Politiker Sven Lehmann - Was plant der neue Queer-Beauftragte? (Podcast)

1/6/2022
Hasskriminalität gegen queere Menschen erfordere eine aktive Politik, sagt der neue Queer-Beauftragte Sven Lehmann. Sehr schnell möchte er außerdem ein besseres, würdevolles Verfahren zur Geschlechtsangleichung für trans Personen schaffen. Lehmann, Sven www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:06:47

Jesuit und Dieb Jörg Alt - Ziviler Ungehorsam gegen Lebensmittelverschwendung

1/6/2022
Zwölf Millionen Tonnen genießbare Lebensmittel landen in Deutschland pro Jahr in den Mülltonnen von Supermärkten. Um das zu ändern, engagiert sich der Nürnberger Jesuit Jörg Alt. Als Mittel dient ihm dabei ziviler Ungehorsam. Jörg Alt im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:08:46