Eine Stunde History-logo

Eine Stunde History

Deutschlandradio

Karl der Große, die Nürnberger Prozesse, Boat People und Flüchtlinge: Was hat Gestern mit Heute zu tun? Ziemlich viel finden wir. Wie Vergangenheit und Zukunft miteinander zusammenhängen, erfahrt ihr in Eine Stunde History.

Karl der Große, die Nürnberger Prozesse, Boat People und Flüchtlinge: Was hat Gestern mit Heute zu tun? Ziemlich viel finden wir. Wie Vergangenheit und Zukunft miteinander zusammenhängen, erfahrt ihr in Eine Stunde History.
More Information

Location:

Köln, Germany

Description:

Karl der Große, die Nürnberger Prozesse, Boat People und Flüchtlinge: Was hat Gestern mit Heute zu tun? Ziemlich viel finden wir. Wie Vergangenheit und Zukunft miteinander zusammenhängen, erfahrt ihr in Eine Stunde History.

Language:

German

Contact:

Raderberggürtel 40 50968 Köln 0221 - 345 1400


Episodes

Brandenburg - Das Toleranzedikt von 1664

9/13/2019
More
1664 erlässt der brandenburgische Kurfürst Friedrich Wilhelm das Toleranzedikt. Damit will er vor allem den Frieden zwischen Lutheranern und den zugewanderten hugenottischen Calvinisten herstellen. Der Kurfürst will damit ein Zeichen gegen die Intoleranz zwischen den Konfessionen setzen.

Duration:00:32:38

Der letzte Kaiser Afrikas - Äthiopiens Haile Selassie

9/6/2019
More
Als Haile Selassie am 12. September 1974 abdanken muss, geht die Geschichte einer Dynastie zu Ende, die sich als direkte Nachfolge von König Salomon und der Königin von Saba verstand.

Duration:00:32:49

Der Vertrag von Tordesillas - Die Aufteilung der Welt

8/30/2019
More
Mit dem Vertrag von Tordesillas teilten Spanien und Portugal die Welt unter sich auf – mit weitreichenden Folgen. So wurde das Gebiet des heutigen Brasiliens portugiesisch.

Duration:00:34:45

Die Aufteilung der Welt - Der Vertrag von Tordesillas

8/30/2019
More
Mit dem Vertrag von Tordesillas teilten Spanien und Portugal die Welt unter sich auf – mit weitreichenden Folgen. So wurde das Gebiet des heutigen Brasiliens portugiesisch.

Duration:00:39:38

Die Stadt und ihr Erbe, Stadtsoziologin Sybille Frank

8/25/2019
More
Exakt 1121 Welterbe-Stätten führt die Unesco, eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen, aktuell auf ihrer berühmten Liste. Doch nicht nur die gelten als historisches Erbe. Sybille Frank erklärt in ihrem Vortrag, dass inzwischen sogar Aktivistinnen für ein Erbe kämpfen können. Das nennt sie dann aber "Heritage".

Duration:00:51:59

Ausbruch des Vesuvs - Pompeji wird unter Lava begraben

8/23/2019
More
Warnungen hatte es genug gegeben, trotzdem hat niemand mit den verheerenden Folgen gerechnet, als im Jahre 79 der Vesuv ausbricht und die Stadt Pompeji unter Lava begräbt. Für die Bewohner eine Katastrophe, für Historiker ein Glücksfall. Denn für alle Zeiten wird an diesem Tag das Leben einer römischen Stadt des ersten Jahrhunderts konserviert.

Duration:00:32:26

Warenhäuser - Die Gründung der Leonhard Tietz AG

8/16/2019
More
Festpreise, Barzahlung, Warenumtausch: Vor 140 Jahren war das eine neue, außergewöhnliche Geschäftsidee. Der 30-jährige Leonhard Tietz legt 1879 mit seinem Textilladen in Stralsund den Grundstein für das Warenhausunternehmen Kaufhof.

Duration:00:37:14

Zweiter Weltkrieg - Der Hitler-Stalin-Pakt

8/9/2019
More
Den Hitler-Stalin-Pakt nur als deutsch-sowjetischen Nichtangriffspakt zu werten, wäre zu kurz gegriffen. Historiker sehen in diesem Pakt den Auftakt zum Zweiten Weltkrieg.

Duration:00:36:49

Russland - 20 Jahre Putin

8/2/2019
More
Wladimir Putin war zunächst einer von vielen russischen Ministerpräsidenten, heute ist er der russische Präsident. So funktionierte sein Aufstieg und so konnte er zwanzig Jahre in Russland an der Macht bleiben.

Duration:00:39:49

Berlin - Die Eröffnung des Zoologischen Gartens

7/26/2019
More
Am 1. August 1844 eröffnet der Zoologische Garten Berlin. 175 Jahre später steht das Konzept Zoo zunehmend in der Kritik.

Duration:00:37:04

Vatikan - Pornokratie im 10. Jahrhundert

7/19/2019
More
Im 10. Jahrhundert geht es im Vatikan wenig christlich zu: Es ist die Zeit der Pornokratie. Es geht um Macht und Einfluss. Außerdem spielen zwei Mätressen eine entscheidende Rolle.

Duration:00:34:48

Die Hanse - Der Hamburger Hafen

7/12/2019
More
Darum, wie er entstanden ist, ranken sich Mythen. Klar ist: Der Hamburger Hafen trug entscheidend zum Aufstieg der Hansestadt im Mittelalter bei. Und auch heute bleibt er wichtigster Umschlagplatz und Wirtschaftsmotor der norddeutschen Metropole.

Duration:00:33:21

Kreuzzüge - Die Eroberung Jerusalems

7/5/2019
More
Mehr als 900 Jahre liegt die Belagerung Jerusalems zurück, doch die Kreuzzüge und das brutale Vorgehen der Kreuzritter lebt in der Erinnerung und der Sprache bis heute fort. Das Wort Kreuzzug steht sinnbildlich für ein gnadenloses Vorgehen gegen Andersdenkende und Andersgläubige.

Duration:00:37:44

Weimarer Republik - Der Versailler Vertrag

6/28/2019
More
Es geht um Entschädigung und es geht um Rache – warum nach der Unterzeichnung des Versailler Vertrages nichts mehr war, wie zuvor.

Duration:00:36:28

CSD - Der Stonewall Aufstand 1969

6/21/2019
More
In der Nacht vom 27. auf den 28. Juni 1969 begannen in und vor der Bar "Stonewall Inn" in New York Proteste von Homosexuellen gegen willkürliche und diskriminierende Behandlung durch die Polizei.

Duration:00:36:38

Serbien - Die Schlacht auf dem Amselfeld 1389

6/14/2019
More
Für viele Serben ist die Schlacht auf dem Amselfeld vom Juni 1389 ein wichtiger Mythos. Serbische Nationalisten leiten daraus Ansprüche Serbiens auf die Kosovo-Region ab. In einer Rede im Jahr 1989 bezieht sich Slobodan Milošević, damaliger Präsident der Sozialistischen Republik Serbien, auf diese Schlacht und facht damit die Nationalitätenkonflikte auf dem Balkan an. Das mündet in vier Jugoslawienkriege, die zwischen 1991 und 1999 auf dem Balkan stattfinden.

Duration:00:35:03

China: Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens

6/7/2019
More
Tausende Menschen, vor allem Studierende, protestieren im Juni 1989 auf dem Platz des Himmlischen Friedens in Peking. Das Militär reagiert mit Gewalt. Die Welt ist geschockt – und in Staaten des ehemaligen Ostblocks kommt Angst auf, die "chinesische Lösung" könnte als Vorbild dienen.

Duration:00:38:48

Abtreibung - Prozess gegen Dr. Horst Theissen

5/31/2019
More
Ein Prozess bewegt die Bundesrepublik. Vor dem Landgericht Memmingen muss sich zwischen 1988 und 1989 der Frauenarzt Horst Teissen verantworten. Der Vorwurf: illegaler Schwangerschaftsabbruch in mehreren Fällen. Die Umstände des Prozesses sind skandalös – und beschäftigen schließlich auch den Bundesgerichtshof.

Duration:00:34:20

Großbritannien - Margaret Thatcher wird Premierministerin

5/24/2019
More
Die Konservative Partei gewinnt 1979 die Wahlen. Deren Parteivorsitzende, Margaret Thatcher, wird als erste Frau britische Premierministerin. Ihr harter Politikstil bringt ihr den Titel "Eiserne Lady" ein.

Duration:00:33:25

Grundgesetz - das längste Provisorium der Welt

5/17/2019
More
Als am 23. Mai 1949 der Präsident des Parlamentarischen Rats, Konrad Adenauer, das Grundgesetz unterzeichnet, soll es nur für eine Übergangszeit gelten. Ein Notbehelf bis zur Wiedervereinigung - so haben es die Mütter und Väter in die Präambel des Grundgesetzes geschrieben.

Duration:00:30:18