Interviews-logo

Interviews

Deutschlandradio

Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.

Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.
More Information

Location:

Cologne, Germany

Description:

Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.

Language:

German


Episodes

Akte Glyphosat bald geschlossen? Interview mit Bauernpräsident Joachim Rukwied

10/25/2017
More
Autor: Büüsker, Ann-Kathrin Sendung: Informationen am Morgen Hören bis: 03.05.2018 06:48

Duration:00:11:09

Interview (Original franz.) Raffarin, Jean-Pierre, ehem. franz. Premierminister

4/27/2017
More
Autor: Heinemann, Christoph Sendung: Informationen am Morgen Hören bis: 04.11.2017 04:23

Duration:00:09:03

AfD-Parteitag - "Auch die Demokratie hat ihre Grenzen"

4/21/2017
More
Tausende wollen am Wochenende in Köln gegen die AfD demonstrieren - zu Recht, meint Wolfgang Thierse (SPD). Die Partei stelle Grundfesten unserer Demokratie infrage, sagte der ehemalige Bundestagspräsident im DLF. Man müsse zeigen, dass sie keine "normale" Partei im Parteienspektrum sei, sondern autoritär, nationalistisch und migrantenfeindlich. Wolfgang Thierse im Gespräch mit Ann-Kathrin Büüsker www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 28.10.2017 07:25 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:09:46

AfD - "Wir wollen eine Volkspartei werden"

4/21/2017
More
AfD-Vorstandsmitglied Armin-Paul Hampel hat Aussagen von Parteichefin Frauke Petry widersprochen, dass es in der Partei einen Konflikt zwischen Realpolitik und Fundamentalopposition gebe. Er sagte im DLF, die Partei sei breit aufgestellt: Es gebe die unterschiedlichsten Meinungen, aber keine organisierten Flügel. Armin-Paul Hampel im Gespräch mit Ann-Kathrin Büüsker www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 28.10.2017 06:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:07:53

Attentat überschattet TV-Interviews der Präsidentschafts-Kandidaten

4/20/2017
More
Autor: Kostolnik, Barbara Sendung: Informationen am Morgen Hören bis: 28.10.2017 05:08

Duration:00:03:01

Eskalation in Venezuela, - Interview mit Ulrich Brand, Politikwissenschaftler

4/20/2017
More
Autor: Brandes, Rainer Sendung: Das war der Tag Hören bis: 27.10.2017 23:23

Duration:00:07:23

Der Konflikt in Venezuela: Interview mit Ulrich Brand, Politikwissenschaftler

4/20/2017
More
Autor: Brandes, Rainer Sendung: Das war der Tag Hören bis: 27.10.2017 23:23

Duration:00:07:35

Venezuela - "Die Gefahr von Gewaltausbrüchen im großen Ausmaß ist ernst"

4/20/2017
More
In Venezuela sind bei den Protesten gegen die Regierung drei Menschen getötet worden. Die Angst vor einem Bürgerkrieg wächst. Zu Recht, meint die Lateinamerika-Expertin Claudia Zilla. Die venezolanische Gesellschaft sei gewaltsam - und die Mehrheit der Menschen wolle einen Wandel, da sie sich in einer extremen Notlage befänden, sagte sie im DLF. Claudia Zilla im Gespräch mit Sarah Zerback www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 27.10.2017 12:15 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:08:28

AfD-Landesvorsitzender Poggenburg - "Wir haben noch nicht die eine Galionsfigur"

4/20/2017
More
Der überraschende Verzicht auf die Spitzenkandidatur von Frauke Petry für die AfD beim Bundeswahlkampf sei eine klare Aussage, die längst überfällig gewesen sei, sagte André Poggenburg, Landesvorsitzender der AfD in Sachsen-Anhalt im DLF. Grundsätzlich hätte seine Partei keine Galionsfigur und befinde sich noch in einer Findungsphase. André Poggenburg im Gespräch mit Christiane Kaess www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 27.10.2017 08:15 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:10:28

Integrationsdebatte - "Scheinheilige" Doppelpass-Diskussion

4/20/2017
More
Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung Aydan Özoguz hält Diskussionen über die doppelte Staatsbürgerschaft von Deutsch-Türken für falsch. Özoguz sagte im DLF, betroffen seien Minderjährige, die über das Verfassungsreferendum für die Türkei gar nicht hätten mitentscheiden dürfen. Der Vorstoß einiger CDU-Politiker, den Doppelpass abzuschaffen, sei unehrlich. Aydan Özoguz im Gespräch mit Christiane Kaess www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 27.10.2017 07:15 Direkter Link...

Duration:00:12:01

Präsidentschaftswahlen in Frankreich - "Le Pen und Mélenchon verfolgen einen dezidiert deutschlandkritischen Kurs"

4/20/2017
More
Die Präsidentschaftskandidaten Marine Le Pen und Jean-Luc Mélenchon stellten die deutsch-französische Partnerschaft massiv infrage, sagte der CDU-Politiker Andreas Jung im DLF. Für Deutschland sei wichtig, dass mit den Wahlen in Frankreich eine Entscheidung für einen gemeinsamen Kurs in Europa und für die deutsch-französischen Partnerschaft getroffen werde. Andreas Jung im Gespräch mit Christiane Kaess www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 27.10.2017 06:50 Direkter Link zur...

Duration:00:08:26

Interview mit Stephan Harbarth, CDU, Vizefraktionsvors., zum Doppelpass

4/19/2017
More
Autor: Hammer, Benjamin Sendung: Informationen am Morgen Hören bis: 27.10.2017 05:40

Duration:00:05:18

Interview mit Werner Patzelt, Politikwissenschaftler: AfD auf Rechtskurs?

4/19/2017
More
Autor: Hammer, Benjamin Sendung: Informationen am Morgen Hören bis: 27.10.2017 05:10

Duration:00:05:36

Interview mit Stephan Harbarth, CDU, Vizefraktionsvors., zum Doppelpass-Streit

4/19/2017
More
Autor: Hammer, Benjamin Sendung: Das war der Tag Hören bis: 26.10.2017 23:25

Duration:00:06:35

Interview mit Werner Patzelt, Politikwissenschaftler, zu: AfD auf Rechtskurs?

4/19/2017
More
Autor: Hammer, Benjamin Sendung: Das war der Tag Hören bis: 26.10.2017 23:14

Duration:00:06:46

Interview mit Konrad Adenauer von 1962 - "Die Spaltung Deutschlands ist ein Unrecht"

4/19/2017
More
Konrad Adenauer war nicht nur der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik - sondern 1962 auch der erste Gast im "Interview der Woche" des Deutschlandfunks. Das Audio ist ein Zeitdokument der noch jungen Republik: nicht nur mit Blick auf die damaligen Beziehungen zur Sowjetunion und die Teilung Deutschlands, sondern auch in Sachen Gesprächsführung. Konrad Adenauer im Gespräch mit Dietrich Schwarzkopf www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche Hören bis: 26.10.2017 12:15 Direkter Link zur...

Duration:00:09:45

Kritik an Deutschtürken - "Die Abschaffung des Doppelpasses ist das falsche Rezept"

4/19/2017
More
Viele der in Deutschland lebenden Türken haben beim Referendum für "Ja" gestimmt. Die Union will deswegen die Regelungen für den Doppelpass ändern. Die Linken-Politikerin Sevim Dagdelen lehnt das ab. Das sei "purer Rechtspopulismus", sagte sie im DLF. Der wahre Grund für die hohe Zustimmung zur Verfassungsänderung sei die Tatsache, dass die Bundesregierung das Erdogan-Netzwerk jahrelang in Deutschland habe arbeiten lassen. Sevim Dagdelen im Gespräch mit Ute Meyer www.deutschlandfunk.de,...

Duration:00:09:33

Kritik an Deutschtürken - "Sie wollen mehr Macht für Erdogan? Unvorstellbar!"

4/19/2017
More
Der Deutschland-Sprecher der türkischen Oppositionspartei CHP, Kazim Kaya, kritisiert die Deutschtürken. Man könne nicht für ein autokratisches System stimmen und sich gleichzeitig beschweren, dass man in Deutschland nicht integriert sei, sagte er im DLF. Von der Bundesregierung fordert er Unterstützung bei der Anfechtung des Wahlergebnisses. Kazim Kaya im Gespräch mit Christine Heuer www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 26.10.2017 08:16 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:08:57

Nach dem Referendum - "Kaum neues Engagement deutscher Firmen in der Türkei"

4/19/2017
More
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag erwartet einen Rückgang der deutschen Exporte in die Türkei um fünf Prozent in diesem Jahr. Die Geschäftsbeziehungen seien aufrecht erhalten worden, "neues Engagement deutscher Unternehmen findet aber kaum noch statt", sagte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer des DIHK, Achim Dercks, im DLF. Achim Dercks im Gespräch mit Christine Heuer www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 26.10.2017 07:18 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:11:08

Steuerpolitik - "Der Spitzensteuersatz sollte später beginnen"

4/19/2017
More
Der Wirtschaftsforscher Michael Hüther hat sich für späteren Einsatz des Spitzensteuersatzes ausgesprochen. Jeder elfte deutsche Steuerzahler müsse den Spitzensteuersatz zahlen, darunter seien selbst Facharbeiter, sagte Hüther im Deutschlandfunk. Er fragt: "Ist das wirklich das, was als Spitzensteuersatz gedacht ist?" Michael Hüther im Gespräch mit Christine Heuer www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 26.10.2017 06:48 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:08:31