Büchermarkt-logo

Büchermarkt

Deutschlandradio

Der Büchermarkt im Deutschlandfunk (tägl. 16.10 - 16.30 Uhr, Sa. 16.05): Rezensionen, Autorengespräche, Kurzfeatures, Kritikergespräche, Taschenbuchtipps, Verlagsporträts, samstags: Kinder- und Jugendliteratur mit der monatlichen Deutschlandfunk-Bestenliste "DIE BESTEN 7", sonntags: "Das Buch der Woche")

Der Büchermarkt im Deutschlandfunk (tägl. 16.10 - 16.30 Uhr, Sa. 16.05): Rezensionen, Autorengespräche, Kurzfeatures, Kritikergespräche, Taschenbuchtipps, Verlagsporträts, samstags: Kinder- und Jugendliteratur mit der monatlichen Deutschlandfunk-Bestenliste "DIE BESTEN 7", sonntags: "Das Buch der Woche")
More Information

Location:

Köln, Germany

Description:

Der Büchermarkt im Deutschlandfunk (tägl. 16.10 - 16.30 Uhr, Sa. 16.05): Rezensionen, Autorengespräche, Kurzfeatures, Kritikergespräche, Taschenbuchtipps, Verlagsporträts, samstags: Kinder- und Jugendliteratur mit der monatlichen Deutschlandfunk-Bestenliste "DIE BESTEN 7", sonntags: "Das Buch der Woche")

Language:

German

Contact:

Raderberggürtel 40, 50968 Köln


Episodes

Karina Sainz Borgo: "Nacht in Caracas" - Großartige Literatur, die alles wagt

8/20/2019
More
Karina Sainz Borgos schildert in ihrem ersten Roman "Nacht in Caracas" in Bildern von apokalyptischer Wucht die Geschichte einer jungen Frau, die im diktatorischen Übergangs-Venezuela von Hugo Chavez zu Nicolás Maduro ums Überleben kämpft. Von Peter Henning www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:05:38

Jan Christophersen: "Ein anständiger Mensch" - Der Knall bleibt aus

8/20/2019
More
Jan Christophersen landete im Jahr 2009 mit seinem Debütroman "Schneetage" auf Anhieb einen Publikumserfolg. Sein neues Buch "Ein anständiger Mensch" erzählt von einem Intellektuellen, der in eine berufliche und persönliche Krise gerät. Von der Anlage her, hätte es ein interessanter Roman werden können. Von Christoph Schröder www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:06:36

Burkhard Spinnen: "Rückwind" - Geschwätziger Versuch über die 90er-Jahre

8/20/2019
More
Burkhard Spinnen ist bekannt als langjähriger Jury-Vorsitzender beim Klagenfurter Bachmann-Preis. In seinem neuen Roman erzählt er vom Aufstieg und Fall eines Fabrikanten von Windrädern. Den Anspruch, eine Mentalitätsgeschichte der BRD zu sein, kann die Geschichte jedoch nicht einlösen. Von Enno Stahl www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:06:24

Büchermarkt 20.08.2019, komplette Sendung

8/20/2019
More
Autor: Drees, Jan Sendung: Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14

Duration:00:19:22

Karen Köhler: "Miroloi" - Klagelied für die Literatur

8/19/2019
More
Unter einigen Rezensenten bricht bittere Enttäuschung aus über den aktuellen Spitzentitel des Carl-Hanser-Verlags. Doch an ihm lassen sich zahlreiche Phänomene ablesen, die Literatur und Literaturkritik der Gegenwart prägen. Der Versuch einer Sortierung. Von Jan Drees www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:09:18

Neue Erzählformen - Roman kriselt, Autofiktion blüht

8/19/2019
More
Autofiktionale Schreibweisen werden auch in Deutschland immer populärer. Doch ein eigener publizistischer Ort sowohl für Briefe, Tagebücher als auch für Blogs und andere digitale Erzählformen fehle hierzulande bisher, sagte Marc Degens im Dlf. Er gibt eine neue Reihe für Autofiktionen heraus. Marc Degens im Gespräch mit Miriam Zeh www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:09:14

Büchermarkt 19.08.2019, komplette Sendung

8/19/2019
More
Autor: Zeh, Miriam Sendung: Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14

Duration:00:19:12

Léon Poliakov: "St. Petersburg – Berlin – Paris" - Memoiren eines Davongekommenen

8/18/2019
More
Léon Poliakov flieht 1920, als Kind, vor den Revolutionswirren aus Sankt Petersburg und gelangt über Berlin nach Paris. Gerät in Kriegsgefangenschaft, schließt sich der Résistance an und wird schließlich einer der ersten Historiker des Massenmordes an den Juden. Von Thomas Palzer www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:19:43

Guillermo Arriaga: "Der Wilde" - Die wahre Wildnis ist die Großstadt

8/16/2019
More
Guillermo Arriaga ist Drehbuchautor der Kultfilme "Amores Perros" und "Babel". In dem Roman "Der Wilde" erzählt er autobiografisch vom brutalen Alltag zweier Teenager-Brüder, wie er ihn selbst einst in Mexiko City erlebt hat. Dabei verliert sich die Geschichte von Verrat und Rache zunehmend im Klischee. Von Holger Heimann www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:08:52

Tom Zürcher: "Mobbing Dick" - Die Rache des Banklehrlings

8/16/2019
More
Wie sieht es im Innern einer Schweizer Bank aus? Tom Zürcher schickt seinen jugendlichen Helden Dick Meier mitten hinein in die sonst so abgeschirmte Finanzwelt. Der hofft, durch eine Banklehre bald auf eigenen Füßen zu stehen. Doch die Arbeit im Geldinstitut verändert ihn - nicht unbedingt zum Guten. Von Jörg Magenau www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:08:44

Büchermarkt 16.08.2019, komplette Sendung

8/16/2019
More
Autor: Funck, Gisa Sendung: Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14

Duration:00:19:27

Norwegen: Buchmessen-Gastland 2019 - Ein Hauch literarischer Exotik

8/15/2019
More
Ein Gastland-Auftritt auf der Frankfurter Buchmesse ist mit enormen organisatorischen und finanziellen Verpflichtungen verbunden. Für einen nachhaltigen Erfolg müssen nicht nur die politischen Rahmenbedingungen stimmen. Auch die Literatur muss international und lokal zugleich sein. Von Miriam Zeh www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:09:23

Die "Cinema"-Lyrikanthologie - Schau mir durch die Augen, Kleines

8/15/2019
More
Auf den ersten Blick haben Kinofilme und Gedichte wenig gemeinsam. Beide haben aber das selbe Ziel: Bilder erzeugen. Für die Anthologie "Cinema" haben sich über 60 Lyrikerinnen und Lyriker von besonderen Kinomomenten inspirieren lassen. Dennoch leidet das Ergebnis an einem Geburtsfehler. Von Bettina Baltschev www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:09:50

Büchermarkt 15.08.2019, komplette Sendung

8/15/2019
More
Autor: Drees, Jan Sendung: Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14

Duration:00:19:31

Michael McDowell: „Die Elementare“ - Geister aus Sand

8/14/2019
More
Der US-amerikanische Horrorautor Michael McDowell ist hierzulande kaum bekannt. Dank des Festa-Verlags könnte sich das bald ändern. Seine 1981 veröffentlichte Erzählung „Die Elementare“ liegt erstmalig auf Deutsch vor - eine aufwühlende Geistergeschichte und Familiendrama zugleich. Von Raphael Smarzoch www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:08:53

Joey Goebel: „Irgendwann wird es gut“ - Sehnsucht statt Satire

8/14/2019
More
Seine Erzählungen handeln von einsamen Menschen und spielen in einer faden, verarmten Kleinstadt im Mittleren Westen. Trotzdem spendet Joey Goebel seinen Lesern Hoffnung und Trost. Nach vier Romanen ist die erste Kurzgeschichtensammlung des US-amerikanischen Autors auf Deutsch erschienen. Von Kirsten Reimers www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:07:07

Büchermarkt 14.08.2019, komplette Sendung

8/14/2019
More
Autor: Zeh, Miriam Sendung: Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14

Duration:00:19:24

Volker Gerhardt: "Humanität. Über den Geist der Menschheit" - Eine globale Verpflichtung

8/13/2019
More
Mit dem Konzept des Humanismus verband sich einst die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Seit einigen Jahrzehnten aber steht der Humanismus mit seiner Konzentration allein auf den Menschen in der Kritik. Angesichts globaler Probleme unternimmt der Philosoph Volker Gerhardt den Versuch einer Erneuerung. Von Leander Scholz www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:07:59

Byung-Chul Han "Vom Verschwinden der Rituale" - Eine Topologie der Gegenwart

8/13/2019
More
Byung-Chul Han, deutscher Philosoph mit koreanischen Wurzeln, macht in seinem neuen Buch deutlich, dass eine Gemeinschaft ohne Kommunikation durch den Verlust gesellschaftlicher Rituale zur Kommunikation ohne Gemeinschaft wird. Der populäre Autor plädiert deshalb nachdrücklich für eine neue Lebensform. Von Thomas Palzer www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:09:58

Büchermarkt 13.08.2019, komplette Sendung

8/13/2019
More
Autor: Gutzeit, Angela Sendung: Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14

Duration:00:19:37