Zeitfragen-logo

Zeitfragen

Deutschlandradio

Montag bis Donnerstag: Zeitfragen - Magazin & Feature. Eine Stunde Themen, die bewegen. Fundiert recherchiert, verständlich präsentiert. Von Sozialpolitik bis Alltagskultur, von Wirtschaft bis Naturwissenschaft. Freitag: Zeitfragen - Literatur. O-Töne und Collagen, Reportage, Porträt, Kritik, Essay, Gedicht, Geräusch: Alles kreist um Literatur, um Autorinnen und Autoren, um ihre Werke, ums literarische Leben.

Montag bis Donnerstag: Zeitfragen - Magazin & Feature. Eine Stunde Themen, die bewegen. Fundiert recherchiert, verständlich präsentiert. Von Sozialpolitik bis Alltagskultur, von Wirtschaft bis Naturwissenschaft. Freitag: Zeitfragen - Literatur. O-Töne und Collagen, Reportage, Porträt, Kritik, Essay, Gedicht, Geräusch: Alles kreist um Literatur, um Autorinnen und Autoren, um ihre Werke, ums literarische Leben.
More Information

Location:

Berlin, Germany

Description:

Montag bis Donnerstag: Zeitfragen - Magazin & Feature. Eine Stunde Themen, die bewegen. Fundiert recherchiert, verständlich präsentiert. Von Sozialpolitik bis Alltagskultur, von Wirtschaft bis Naturwissenschaft. Freitag: Zeitfragen - Literatur. O-Töne und Collagen, Reportage, Porträt, Kritik, Essay, Gedicht, Geräusch: Alles kreist um Literatur, um Autorinnen und Autoren, um ihre Werke, ums literarische Leben.

Language:

German

Contact:

Hans-Rosenthal-Platz, 10825 Berlin


Episodes

Untreue - Das Ende der Liebe? (Feature)

6/7/2018
More
Autor: Kindermann, Kim Sendung: Zeitfragen Hören bis: 14.12.2018 18:30

Duration:00:27:05

KulturSchock - Satire für 2018 - Nächstes Jahr schon mal durchgekaut

12/28/2017
More
Unsere Wahrsager haben zwar noch keine Regierung für Deutschland 2018 ausgemacht, aber klar ist: Frauen besetzen alle Führungspositionen, Kinder werden "Influencer" und Popsternchen lösen den Nahost-Konflikt. Alles Weitere hören Sie selbst. Moderation: Andre Zantow www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 06.07.2018 20:05 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:23:50

Dichter des Sichtbaren. Mit Adam Zagajewski durch Krakau (Feature)

8/18/2017
More
Autor: Hueck, Carsten Sendung: Zeitfragen Hören bis: 24.02.2018 18:30

Duration:00:29:37

Der Stern, von dem wir leben. Die Sonne und ihre Geheimnisse (Feature)

8/17/2017
More
Autor: Lorenzen, Dirk Sendung: Zeitfragen Hören bis: 23.02.2018 18:30

Duration:00:29:53

Die Frauen vom Berliner Schloss - Wie Akademikerinnen die Hohenzollern verdrängten

8/16/2017
More
Nach 1918 bekam das Berliner Schloss ungewöhnliche Zwischenmieter: Der Hofstaat zog aus, Kultur und Wissenschaft zogen ein – und damit auch ein ganz neuer Typus Frau: Akademikerinnen der ersten Generation. Wer waren diese Frauen? Von Christian Walther www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 22.02.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:40

Malade Gladiatoren - Ist der deutsche Profifußball krank? (Feature)

8/15/2017
More
Autor: Kessen, Peter Sendung: Zeitfragen Hören bis: 21.02.2018 18:30

Duration:00:30:08

Leben im Minus - Warum in Deutschland mehr Menschen überschuldet sind (Feature)

8/14/2017
More
Autor: Georg Gruber Sendung: Zeitfragen Hören bis: 20.02.2018 18:30

Duration:00:30:30

Der litauische Lyriker Tomas Venclova - Das Universum als Gegenüber

8/11/2017
More
Moderner Klassiker, Dissident, Kosmopolit: Tomas Venclova. Widerstand und Erinnerung prägen das Werk des litauischen Autors. Seine Gedichte sind traditionsbewusst und eigenständig. Er ist Litauens Stimme in der Weltliteratur. Von Carsten Hueck www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 17.02.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:48

Gigantisch und Unerforscht - Der blaue Kosmos (Feature)

8/10/2017
More
Autor: Kaspar, Frank Sendung: Zeitfragen Hören bis: 16.02.2018 18:30

Duration:00:29:06

Stradivaris "Mara" - Über die Faszination eines alten Instruments (Feature)

8/9/2017
More
Autor: Pirich, Carolin Sendung: Zeitfragen Hören bis: 15.02.2018 18:30

Duration:00:30:16

Auf der Schattenseite der Servicegesellschaft - Wenn der Zwang zum Lächeln krank macht

8/8/2017
More
Lächeln gilt als Zeichen von Zuwendung, es ist gleichsam die Währung für guten Service. Forscher warnen aber mittlerweile vor zu hohem "Freundlichkeitsdruck". Denn wer gezwungenermaßen lächelt, läuft Gefahr, krank zu werden. Von Gerhard Richter www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 14.02.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:30:02

Projekt Demokratie-Sprechstunde in Bochum - In welcher Verfassung ist Deutschland?

8/7/2017
More
Fünf Tage hat der Journalist Richard Fuchs auf einem Bochumer Platz zu einer Demokratie-Sprechstunde eingeladen. Tisch, Schild, Mikrofon, die Bereitschaft zuzuhören - und schon war er im Gespräch mit jenen, von denen die Macht in der Demokratie ausgeht: mit dem Volk. Von Richard A. Fuchs www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 13.02.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:28:37

Naturlyrik - Reale und symbolische Wasser in der Poesie

8/4/2017
More
Ohne Wasser gäbe es auf diesem Planeten nur wenig Leben - und ohne seine Repräsentationen wären auch die Künste deutlich ärmer. Vor allem in der Poesie diente es als Spiegel- und Reflexionsraum, der mit Ängsten und Utopien erfüllt ist. Von Carola Wiemers www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 10.02.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:51

Mixed Martial Arts - "Blutig. Mann gegen Mann"

8/3/2017
More
Egal wie brutal, Kämpfe wie Boxen oder Mixed Martial Arts faszinieren Menschen seit jeher. Woher aber kommt das? Sprechen Kämpfe Urinstinkte an? Was sagen Psychologen, was Philosophen? Eine Spurensuche. Von Georg Gruber www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 09.02.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:48

Afrofuturismus - Widerstand gegen eine weiße Zukunft

8/2/2017
More
Die Diskriminierung von Afro-Amerikanern ließ eine popkulturelle Strömung entstehen, die erst in den 90er-Jahren ihren Namen erhielt: der Afrofuturismus. In Musik, Literatur und Comics entwickeln hier Künstler utopische Welten. Von Jochen Dreier www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 08.02.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:42

Das Freibad, ein Soziotop - Zwischen Chlor, Pommes und Burkinipanik

8/1/2017
More
Ob disziplinierte Frühschwimmer, Bikinischönheiten oder balzende Pubertierende: Im Freibad sieht man ein Abbild unserer Gesellschaft im Kleinen. Doch das einstige Pommes-Rotweiß-Kindheitsparadies wird zunehmend zur interkulturellen Kampfzone. Von Christoph Spittler www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 07.02.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:28:41

Selbstwert oder gelernter Hass - Wie uns die frühe Kindheit prägt

7/31/2017
More
Was braucht ein Kind wirklich zum Großwerden, um ein gesundes Selbst und Empathie zu entwickeln? Wie gut und wie intensiv soll und darf die Bindung sein? Ist frühe Selbstständigkeit ein hohes Gut? Ein Feature über frühkindliche Prägung. Von Ulrike Jährling www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 06.02.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:53

Deutschsprachige Comics und die Kunst der Reportage - Krach! Bumm! Alltag!

7/28/2017
More
Ob Bundeswehrsoldaten in Afghanistan oder Flüchtlinge in Sachsen-Anhalt: Comics erzählen immer häufiger Geschichten aus der Wirklichkeit. Immer mehr Leser, Autoren und Illustratoren begeistern sich für das neue Genre. Von Anette Selg www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 03.02.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:46

Superwerkzeug der Gentechnik - Mit Crispr die Evolution hacken?

7/27/2017
More
Ein Gespenst geht um in Wissenschaft, Gesellschaft und Bioethik – Crispr. Die neue Gen-Schere verspricht in naher Zukunft spektakuläre Anwendungen auf vielen Gebieten. Sind wir damit in einer Art "post-evolutionären" Zeitalter angekommen? Von Lydia Heller www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 02.02.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:30:06

Spazieren in der Stadt - Die Anarchie des Gehens

7/26/2017
More
Spazierengehen im urbanen Raum kann viele Gedanken hervorrufen: über Stadtentwicklung, soziale Normen, Mode oder Autos. Am besten, man zieht die Laufschuhe an und probiert es einfach mal aus. Von Jule Hoffmann www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 01.02.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:23