@mediasres - Das Medienmagazin-logo

@mediasres - Das Medienmagazin

Deutschlandradio

Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk

Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk
More Information

Location:

Köln, Germany

Description:

Ausgewählte aktuelle Beiträge aus dem Angebot vom Deutschlandfunk

Language:

German

Contact:

Raderberggürtel 40, 50968 Köln


Episodes

Wie schützt man Informanten im TV richtig? - Gespräch mit Peter Welchering

10/22/2018
More
Autor: Wellendorf, Sebastian Sendung: @mediasres Hören bis: 30.04.2019 15:35

Duration:00:05:18

Schlagzeile von morgen: Lüdenscheider Nachrichten

10/22/2018
More
Autor: Kornau, Susanne Sendung: @mediasres Hören bis: 30.04.2019 15:35

Duration:00:00:51

Rechtspopulismus als Herausforderung für den Journalismus

10/22/2018
More
Autor: Bernhard, Henry Sendung: @mediasres Hören bis: 30.04.2019 15:35

Duration:00:04:58

Geschönte Video-Statistiken - "Die Medienhäuser müssen nach Facebooks Pfeife tanzen"

10/22/2018
More
Facebook habe Verlagen und Rundfunkanstalten gegenüber keine Mitteilungspflicht, stellte der Journalist Martin Fehrensen im Dlf klar. Deswegen erfuhren die erst spät davon, dass ihre Videos gar nicht so häufig geklickt wurden wie gedacht - nachdem sie schon massiv in Bewegtbild investiert hatten. Martin Fehrensen im Gespräch mit Sebastian Wellendorf www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 30.04.2019 15:35 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:05:49

Zukunft des Radios - "Die Öffentlich-Rechtlichen sind ins Trudeln gekommen"

10/22/2018
More
Der Rundfunk in Europa kämpft nicht nur um Legitimation und Finanzierung, sondern auch um Reichweite. Wie sie mehr Hörer gewinnen, diskutierten die Senderchefs in Berlin. Der schwedische Rundfunk setzt auf Podcasts und die britische BBC experimentiert mit Alexa. Von Vera Linß www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 30.04.2019 15:35 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:05:26

Schlagzeile von morgen: Dithmarsche Landeszeitung

10/18/2018
More
Autor: Tiessen, Ralf Sendung: @mediasres Hören bis: 26.04.2019 15:58

Duration:00:00:57

Neues Fachmagazin - Mehr Verständnis für Autismus schaffen

10/18/2018
More
Zwei von 100 Menschen sind Autisten. Doch was Autismus ist und wie Menschen damit leben, wissen viele nicht. In Medien wird die Entwicklungsstörung oft klischeehaft dargestellt. Das will das Magazin "Autismus verstehen" ändern. Einer der beiden Chefredakteure hat selbst das Asperger-Syndrom. Von Ulrike Mix www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 26.04.2019 15:52 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:04:56

Marina Weisband - Wie Medien über Künstliche Intelligenz berichten (müssen)

10/18/2018
More
Künstliche Intelligenz (KI) verändert die Art, wie wir leben. Doch wer definiert, was KI eigentlich ist? Die Medien tragen dabei eine große Verantwortung - denn sie beeinflussen mit ihrer Information über KI Entscheidungsträger. Um so wichtiger wird auch hier der Bildungsauftrag des Journalismus, meint Marina Weisband. Von Marina Weisband www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 26.04.2019 15:47 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:05:13

Fall Khashoggi - "Der Medienkrieg ist in vollem Gange"

10/18/2018
More
Der Fall des mutmaßlich getöteten Journalisten Jamal Khashoggi sorgt auch in der arabischen Welt für Aufruhr. Besonders Saudi-Arabiens Erzfeind Katar beschäftigt sich umfassend mit dem Fall, sagte Daniel Gerlach, Chefredakteur des Magazins "Zenith", im Dlf. Er meint: Das saudische Regime wollte an Khashoggi ein Exempel statuieren. Daniel Gerlach im Gespräch mit Bettina Köster www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 26.04.2019 15:40 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:07:27

China - Staatsfernsehen trommelt für Xi Jinping

10/18/2018
More
Im Sommer soll der chinesische Staats- und Parteichef Xi Jinping parteiintern in der Kritik gestanden haben. Jetzt schlägt der Regierungsapparat zurück – auch medial: Um seine Autorität zu stärken, huldigen gleich zwei Sendungen im Staatsfernsehen Xi. Von Axel Dorloff www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 26.04.2019 15:36 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:04:08

Schlagzeile von morgen: Mallorca Magazin

10/17/2018
More
Autor: Jogalla, Bernd Sendung: @mediasres Hören bis: 25.04.2019 15:56

Duration:00:00:51

Zum Tod von Wilfried Scharnagl - "Heute schreiben wir einen Strauß"

10/17/2018
More
Das Idol seines Lebens war Franz Josef Strauß: Wilfried Scharnagl sah sich stets als Stimme und Stütze des CSU-Politikers. Jetzt ist der langjährige Chefredakteur des "Bayernkurier" mit 79 Jahren gestorben. Von Michael Watzke www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 25.04.2019 15:52 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:05:04

Schweizer SRF auf Sparkurs - Proteste gegen neuen Newsroom

10/17/2018
More
Die deutschsprachigen Nachrichten in der Schweiz kommen aus Bern und Zürich - noch. Um Geld zu sparen, sollen die Radio- und Fernsehredaktion einen gemeinsamen Züricher Newsroom bekommen. Die Journalisten wehren sich: Der Umzug gehe auf Kosten der Medienvielfalt. Von Thomas Wagner www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 25.04.2019 15:47 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:05:23

60 Sekunden für Matthew Rosenberg (New York Times)

10/17/2018
More
Autor: Schäfer, Christoph Sendung: @mediasres Hören bis: 25.04.2019 15:45

Duration:00:01:01

Öffentlich-Rechtliche in der Kritik - "Die Unabhängigkeit wahren"

10/17/2018
More
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland sei gegen den Einfluss rechtspopulistischer Politiker gut gewappnet, sagte NDR-Intendant Lutz Marmor im Dlf. Um das Angebot aufrecht zu erhalten, müsste der Rundfunkbeitrag nach 2020 erhöht werden. Lutz Marmor im Gespräch mit Mirjam Kid www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 25.04.2019 15:36 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:08:01

Schlagzeile von morgen: Schwäbische Zeitung

10/16/2018
More
Autor: Nägele, Gerd Sendung: @mediasres Hören bis: 24.04.2019 15:57

Duration:00:00:56

Can Dündar: Dilek Dündar kämpft in der Türkei für ihren Mann

10/16/2018
More
Autor: Senz, Karin Sendung: @mediasres Hören bis: 24.04.2019 15:52

Duration:00:03:30

China - Influencerin in Haft

10/16/2018
More
In China haben nationale Symbole an Bedeutung gewonnen - auch die Hymne. Die Streamerin Yang Kaili erhielt nun für ihren angeblich respektlosen Umgang damit nicht nur eine Haftstrafe; auch ihr Kanal wurde geschlossen. Von Steffen Wurzel www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 24.04.2019 15:48 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:02:11

BR-Projekt über Kurt Eisner - "Mit dem alten Besteck kommt man im Digitalen nicht weiter"

10/16/2018
More
Um mit den Toten zu reden, braucht man ein Medium: Ein Projekt des Bayerischen Rundfunks lässt die Nutzer über WhatsApp mit dem 1919 ermordeten ersten Ministerpräsidenten Bayerns, Kurt Eisner, kommunizieren. "Wir wollen den Menschen erfahrbar machen", so Projektleiter Matthias Leitner im Dlf. Matthias Leitner im Gespräch mit Stefan Fries www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 24.04.2019 15:44 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:06:15

Journalistenmorde - Welche Rolle spielt die Regierung?

10/16/2018
More
Vor einem Jahr wurde die Journalistin Daphne Caruana Galizia auf Malta ermordet. Die mutmaßlichen Täter sitzen seit Dezember in Haft, die Suche nach den Hintermännern aber stagniert. Maltesische Journalisten verdächtigen die Regierung - und werden deshalb Opfer von Hasskampagnen im Netz. Von Iris Rohmann www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 24.04.2019 15:40 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:04:48