@Fiene und Herr Bröcker - der Podcast mit dem Chefredakteur-logo

@Fiene und Herr Bröcker - der Podcast mit dem Chefredakteur

News & Politics Podcasts >

More Information

Location:

Germany

Language:

German

Contact:

21150516625


Episodes

#112 vom 19.07.2019: Der AKK-Irrtum

7/19/2019
More
*** Bitte macht bei unserer kurzen Podcast-Umfrage mit https://rp-online.de/podcastumfrage/ *** Ein historisches Ereignis in der EU: Mit Ursula von der Leyen ist zum ersten Mal eine Frau zur EU-Kommissionspräsidentin gewählt worden. Doch wer übernimmt ihren Job als Verteidigungsministerin? Chefredakteur Michael Bröcker meldete zunächst Jens Spahn als Nachfolger, worauf er sich korrigieren musste: Die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer geht in das Kabinett von Bundeskanzlerin Angela...

Duration:00:27:42

#110 vom 05.07.19: Direkt aus dem Bällebad

7/5/2019
More
In einem Bällebad sind ganz besondere Gespräche möglich. Diese Erfahrung machen Chefredakteur Michael Bröcker und Daniel Fiene in dieser Woche. Sie besuchen das Bällebad der Rheinischen Post. Das Verlagsmarketing hat einen kompletten Raum für drei Wochen in ein gelbes Bällebad verwandelt. Marketingchefin Sandra Lehmberg diskutiert mit Bröcker und Fiene über Change in Unternehmen, Geschlechtergerechtigkeit im Job und warum ein Bällebad ein guter Hebel ist.

Duration:00:28:06

#109 vom 28.06.2019: Annegret Kramp-Karrenbauer trifft auf Friedrich Merz

6/28/2019
More
In dieser Woche hatte Chefredakteur Michael Bröcker zwei besondere Gäste beim Ständehaus: CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz, der sich derzeit nicht selber als Politiker bezeichnet. Ein seltenes Zusammentreffen der beiden CDU-Promis. In dieser Ausgabe von unserem Podcast könnt ihr das komplette Gespräch nachhören.

Duration:01:58:01

#108 vom 21.06.2019: Jeder vierte Deutsche meidet News

6/21/2019
More
Eine heiße Woche steht an. Sowohl von den Temperaturen her, als auch was den Terminplan von Chefredakteur Michael Bröcker angeht. Daniel Fiene beschäftigt sich mit den Trends des Digital News Reports. In Deutschland fällt auf: Bei sehr jungen Nutzern ist Instagram die Nachrichtenquelle Nummer 1. In anderen Ländern ist das noch anders.

Duration:00:30:04

#107 vom 14.06.2019 mit Liane Bednarz

6/14/2019
More
Chefredakteur Michael Bröcker und Daniel Fiene haben in dieser Woche Besuch von der Publizistin Liane Bednarz. Sie erzählt, wie sie als liberal-konservative Publizistin die Diskussionskultur auf Twitter und Facebook erlebt, welcher Shitstorm sie stark prägte und diskutiert die Missverständnisse zwischen Links und Rechts in der Politik. Bednarz sorgt sich, weil sie in den letzten Monaten eine Radikalisierung innerhalb der AfD feststellt. Das alles in der aktuellen Ausgabe des Podcasts.

Duration:00:28:35

#106 vom 07.06.2019: Das Interview mit dem US-Außenminister

6/7/2019
More
Was passiert eigentlich, wenn man einen US-Außenminister interviewt? Chefredakteur Michael Bröcker erzählt, was sich aus seinem Gespräch mit Michael Pompeo ergab und Daniel Fiene berichtet von der Einführung von RP+ bei RP ONLINE. Michael Bröcker ist außerdem auf der Suche nach seinem Handgepäck, welches er auf einem Flug nach Berlin im Flieger vergessen hatte und trotz Meldung direkt am Zielflughafen von Eurowings nicht gefunden werden konnte. Hinweise nimmt er gerne persönlich entgegen.

Duration:00:28:24

#105 vom 31.05.2019: Wie wir Eva Schulz vergessen haben

5/31/2019
More
Eigentlich wollten Daniel Fiene und Michael Bröcker in dieser Woche die Journalistin Eva Schulz einladen, doch dazu ist es nicht gekommen. Zu sehr waren sie mit den Ergebnissen der Europawahl und Eindrücken aus Ostdeutschland beschäftigt.

Duration:00:22:14

#104 vom 24.05.2019: Friday for Future und ein Facebook-Kritiker

5/24/2019
More
In dieser Woche haben Schüler*innen und junge Studierende, die sich bei Friday for Future im Rheinland engagigeren, für einen Tag unsere Redaktion übernommen. Im Podcast berichten sie Daniel Fiene, was sie inhaltlich in der Zeitung und auf der Webseite vorbereiten und wie sie auf die Europawahl und die Medien blicken. Chefredakteur Michael Bröcker ist in dieser Woche in New York und bringt ein Interview mit dem Tech-Journalisten David Kirkpatrick mit, der Facebook deutlich kritisiert. Eine...

Duration:00:32:03

#103 vom 17.05.2019: Tech-Konzerne und Stadtentwicklung

5/17/2019
More
In dieser Woche redet Michael Bröcker über seinen anstehenden Ausflug nach Tel Aviv zum Eurovision Songcontest. Daniel Fiene denkt über den Einfluss von Tech-Konzernen auf Stadtentwicklung nach. Bei einem Vortrag auf der Republica hat er zum Beispiel gelernt, dass Amazon aus gutem Willen zur Nachbarschaft tausende Bananen in Seattle verschenkt und dies aber als Nebeneffekt den Bananenhandel zum Erliegen gebracht hat. Tech-Konzerne haben einen großen Einfluss auf Stadtentwicklung, aber -und...

Duration:00:14:39

#102 vom 10.05.2019: Ein Treffen mit Robert Habeck

5/10/2019
More
Chefredakteur Michael Bröcker berichtet von seinem Treffen mit dem Grünen-Chef Robert Habeck, erzählt von seinem persönlichen Eindruck und verrät, welche Fragen Habeck nicht beantworten wollte. Daniel Fiene entschied sich in dieser Woche für den Besuch der Netzkulturkonferenz Republica, statt für einen Besuch bei der Konkurrenzveranstaltung Online Marketing Rockstars. Was er dort erlebte, und wie er tatsächlich mit dem Mond sprach - das erfahrt ihr in dieser Ausgabe von unserem...

Duration:00:22:11

#101 vom 03.05.2019: In Berlin ist es auch schön

5/3/2019
More
Chefredakteur Michael Bröcker möchte in der Woche mit dem Tag der Arbeit über Arbeiterrechte in der digitalen Welt reden, doch Daniel Fiene setzt auf die Themen Loslassen, Berlin und ein neuer Podcast-Partner, der gesucht wird. Denn: Michael Bröcker wird zum Herbst die Rheinische Post verlassen. Er wird zurück nach Berlin gehen, um in und über die politische Haupstadtblase zu berichten. Über die Kunst der beruflichen Veränderung geht es somit in dieser Ausgabe des Podcasts.

Duration:00:28:40

#100 vom 26.04.2019: Zwischen Amani und Palmer

4/26/2019
More
Die 100. Ausgabe von unserem wöchentlichen Podcast ist da! In dieser zweiten Osterferienwoche versuchen Daniel Fiene und Chefredakteur Bröcker die Aufreger-Themen der Woche zu umschiffen. Sei es die Komikerin Enissa Amani, die nach einer TV-Kritik ihre Fans aufhetzt, oder der Politiker Boris Palmer, der mit einem Facebook-Post über eine diverse Bahnwerbung lästert. Warum fällt das Ignorieren so schwer? Darum geht es in dieser Ausgabe des Podcasts.

Duration:00:29:14

#099 vom 19.04.2019: Was Notre Dame uns über Europa lehrt

4/19/2019
More
Der Brand der Pariser Kathedrale Notre Dame hat viele geschockt. In ihrem Wochenrückblick diskutieren Michael Bröcker und Daniel Fiene die Reaktionen. Chefredakteur Bröcker sieht in der kollektiven Anteilnahme die Bedeutung von Notre Dame als Kulturgult für den europäischen Zusammenhalt. Daniel Fiene wundert sich, warum bei solchen tragischen Nachrichtenereignissen immer noch das Fernsehen als Leitmedium herangezogen wird.

Duration:00:21:41

#098 vom 12.04.2019: Mit Manfred Weber

4/12/2019
More
Die Europawahl steht an. Die konservative Parteiengruppe EVP hat Manfred Weber (CSU) als Spitzenkandidat aufgestellt. Der Politiker hat somit gute Chancen künftiger EU-Kommissionspräsident zu werden. Er war bei der Rheinischen Post und hat eine Diskussion mit 200 Schülern aus der Region geführt - von Uploadfiltern bis hin zur Zukunft von Europa. Hinterher war er zu Gast im Podcast von Michael Bröcker und Daniel Fiene, die sich gefreut haben, endlich mal wieder zueinander gefunden zu haben.

Duration:00:31:07

#097 vom 29.03.2019: Mit Annette Frier und Konrad Beikircher

3/29/2019
More
Zum 1. April gibt es in diesem Jahr eine ganz besondere Ausgabe der Rheinischen Post. Geplant hat sie nicht die Redaktion, sondern die Schauspielerin Annette Frier und der Kabarettist Konrad Beikircher. Einige der Ideen der beiden stellen wir im Podcast vor.

Duration:00:17:42

#096 vom 15.02.2019: Mit Serdar Somuncu

2/15/2019
More
Er ist Kabarettist, Autor, Regisseur und Politiker - Serdan Somuncu. In Istanbul geboren, in Neuss groß geworden und heute in Köln lebend. In dieser Woche war er zu Gast bei der Rheinischen Post und spricht mit Chefredakteur Michael Bröcker und Daniel Fiene über Belanglosigkeiten in der deutschen Comedy-Szene, Meinungsfreiheit, die Rolle der Medien sowie über den Begriff Heimat, sein Verhältnis zu Neuss und dem Kölner Karneval.

Duration:00:24:45

#095 vom 08.02.2019: Zwischen Berlinale, Boulevard und Bunte

2/8/2019
More
In dieser Woche schwärmt Michael Bröcker von der Berlinale. Es meldet sich RP-Redakteur Philip Holstein direkt vom roten Teppich des Filmfestivals und erklärt, warum es aktuell einen Branchenstreit über Netflix gibt. Daniel Fiene hat ein paar Newsletter-Ideen, die Bröcker direkt kommentiert.

Duration:00:25:29

#094 vom 01.02.2019: Warum Bloggen nicht tot ist

2/1/2019
More
Michael Bröcker bekommt kurz vor dem Deutschen Fernsehpreis einen Crashkurs für Instagram. Daniel Fiene berichtet von den Goldenen Bloggern, die am Montag in Berlin vergeben wurden. Dabei verrät er auch, warum ausgerechnet Dieter Bohlen zu den besten Bloggern des Landes gehört.

Duration:00:23:04

#093 vom 18.01.2019: Journalistische Vorsätze und eine japanische Aufräumexpertin

1/18/2019
More
In ihrer ersten gemeinsamen Episode 2019 beschäftigen sich Chefredakteur Michael Bröcker und Daniel Fiene mit dem Thema Neuanfang. Michael Bröcker macht sich Gedanken über journalistische Grundsätze, die unsere Berichterstattung in diesem Jahr prägen sollen. Daniel Fiene kümmert sich ganz physisch ums Aufräumen: Er stellt die Aufräummethode der Japanerin Marie Kondo vor. Aus einem persönlichen Spleen hat sie ein Erfolgsunternehmen gemacht: Ein Millionen-Bestseller als Ratgeber, persönliche...

Duration:00:19:44

#092 vom 04.01.2019: Was hilft gegen den (Daten-)Hunger?

1/4/2019
More
Gastmoderatorin Helene Pawlitzki hat ein Magazin namens Katapult mitgebracht, das ohne Bilder auskommt. Michael Bröcker wagt eine spontane Blattkritik und erzählt bei einem Hotdog, was seine Henkersmahlzeit wäre und warum er sich um den Fleischkonsum seines Sohnes Sorgen macht. Außerdem sprechen Pawlitzki und Bröcker über den Hackerangriff auf Promis und Politiker. Was bedeutet diese Affäre für den Journalismus?

Duration:00:34:41