StadtRadio Universität und Wissenschaft Podcast-logo

StadtRadio Universität und Wissenschaft Podcast

Podcasts >

More Information

Location:

United States

Genres:

Podcasts

Language:

English


Episodes

Mondfinsternis sorgte für großen Andrang am MPS und in der Göttinger Astrophysik

7/30/2018
More
Der Mond beeinflusst nicht nur Ebbe und Flut, sondern sorgt auch dafür, dass wir manchmal nachts nicht so gut schlafen können. Am vergangenen Freitag hielt der Himmelskörper die Göttinger jedoch aus einem ganz anderen Grund wach, denn es gab die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts zu sehen. Beobachtet wurde die Wanderung des rötlich schimmernden Mondes in den Kernschatten der Erde nicht nur in vielen Gärten und auf anderen freien Plätzen in der Stadt, sondern auch an der ...

Duration:00:03:54

Studierende mit Kind: Göttinger AStA bietet Eltern Unterstützung

7/25/2018
More
Rund sechs Prozent aller Studierenden in Deutschland sind Eltern. Unter den rund 31.600 Studierenden an der Göttinger Georg-August-Universität befinden sich statistisch demnach etwa 1.900 Eltern. Doch dass sich die Termine des studentischen Alltags nicht ohne Weiteres mit der Elternschaft vereinbaren lassen, stellt gerade für junge oder alleinerziehende Eltern ein großes Problem dar. Welche Formen der Unterstützung es für Studierende mit Kindern in Göttingen bereits gibt und wie die ...

Duration:00:03:41

Buntes Programm beim „Festival der Vielfalt“ an der Göttinger Universität

7/16/2018
More
Am vergangenen Freitag wurde das bunte Programm des „Festivals der Vielfalt“ auf dem kleinen Campus der Universität Göttingen eröffnet. Dort gab es unter anderem Infostände von verschiedenen Gruppen und Initiativen der Universität, Musik von Studierenden-Bands sowie Workshops zum Thema Diversität und Nachhaltigkeit. Zu diesen Themen gab es auch Filme von Göttinger Filmemachern zu sehen. Katja Spigiel war vor Ort und hat sich das Festival mal näher angeschaut.

Duration:00:04:55

Vermittlung von Kindern an Pädophile – Göttingerin arbeitet Fall aus den 70ern auf

7/10/2018
More
Vor allem in den 1970er und 80er Jahren wurde öffentlich darüber diskutiert, ob sexuelle Kontakte zwischen Kindern und Erwachsenen erlaubt sein sollten oder nicht. Die Diskussion wurde sogar bis in die Parteien hinein geführt. Heute sind solche Überlegungen kaum mehr vorstellbar, und erst recht keine ernsthafte, öffentliche Debatte über dieses Thema. Trotzdem ist es wichtig, vergangene Ereignisse und den Diskurs über die Legalisierung von sexuellen Kontakten zwischen Kindern und ...

Duration:00:04:11

Ehrenamtliche Arbeit – Göttinger HAWK Studierende engagieren sich

7/4/2018
More
Ohne ehrenamtliches Engagement würde in vielen Bereichen der Gesellschaft kaum etwas funktionieren. In der Jugendarbeit, in Sportvereinen, der freiwilligen Feuerwehr, in Hospizen und vielen weiteren Bereichen sind ehrenamtliche Helfer kaum wegzudenken. Auch in Göttingen gibt es Menschen, die sich engagieren. Tanita Schebitz hat mit zwei Studierenden der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst über ihr Ehrenamt gesprochen:

Duration:00:03:23

„50 Jahre Kriminologie in Göttingen - 12. Kriminalwissenschaftliches Kolloquium“

6/25/2018
More
Das Institut der Kriminalwissenschaften der Universität Göttingen feiert sein 50-jähriges Bestehen und hat am Wochenende zu einem zweitägigen Kolloquium in die Alte Mensa eingeladen. „Angewandte Kriminologie - justizbezogene Forschung“ war das Thema der Veranstaltung. Viele der Erkenntnisse der Göttinger Kriminologie haben in der Vergangenheit direkten Einfluss auf Kriminalpolitik oder das Strafrecht gehabt. Bei den wissenschaftlichen Gesprächen ging es nun um aktuelle und ...

Duration:00:05:09

FoLL – An der Universität Göttingen wird früh geforscht

6/19/2018
More
Alle die auf der Universität oder Fachhochschule sind oder es mal waren, wissen eins: Studieren, das bedeutet Seminare, Vorlesungen, Klausuren und Hausarbeiten. Aber selbst mal forschen? Das kommt eher selten vor. Deswegen gibt es seit einigen Jahren das Projekt FoLL – „Forschungsorientierter Lehren und Lernen“. Dort haben Studierende die Möglichkeit, einen Einblick in die Forschungsarbeit zu bekommen. Am Ende steht eine öffentliche Präsentation. Verena Pauer berichtet.

Duration:00:04:14