WDR 3 Buchrezension-logo

WDR 3 Buchrezension

Podcasts >

More Information

Location:

Germany

Genres:

Podcasts

Twitter:

@wdr3

Language:

English


Episodes

Heinz Helle: "Die Überwindung der Schwerkraft"

10/17/2018
More
Atemlose Intensität: Heinz Helles neuer Roman erzählt mit großer emotionaler Wucht die Geschichte zweier Brüder. Eine Rezension von Dirk Hohnsträter.

Duration:00:04:44

Mohammed Schensed-din Hafis: "Der Diwan" (Hörbuch)

10/16/2018
More
Die Gedichte des persischen Dichters Hafis sind zwar alt, aber unwiderstehlich - wenn sie so brillant gelesen werden wie von dem Schauspieler Wolfram Koch.

Duration:00:05:54

Virginie Despentes: "Das Leben des Vernon Subutex 3"

10/15/2018
More
Im letzten Teil der "Subutex"-Trilogie leben Vernon und seine Freunde friedlich in einer Kommune. Doch die Ruhe ist nicht von Dauer. Virginie Despentes trägt in ihrem Roman nichts weniger als unser westliches Gesellschaftsmodell zu Grabe. Eine Rezension von Dina Netz.

Duration:00:05:45

Chantal Mouffe - Für einen linken Populismus

10/12/2018
More
Sind Wähler rechtspopulistischer Parteien durch robuste Sprache und eine Systemkritik zu umgarnen, die ebenfalls auf Konfrontation setzt? Dies glaubt die Politikwissenschaftlerin Chantal Mouffe in ihrem aktuellen Buch: "Für einen linken Populismus".

Duration:00:05:07

The Poet’s Collection

10/11/2018
More
Eine Reise durch das letzte Jahrhundert und die gesamte englischsprachige Welt. Eine Anthologie, die Lyrik im Originalton vorstellt und in der deutschen Übersetzung, zudem sorgfältig gestaltet. Eine Rezension Monika Buschey.

Duration:00:05:42

Lutz Seiler: "Am Kap des guten Abends"

10/10/2018
More
In den acht Erzählungen seines neuen Erzählungsbandes "Am Kap des guten Abends" überzeugt Lutz Seiler als Autor subtiler Prosaminiaturen. Eine Rezension von Michael Opitz.

Duration:00:06:26

Honoré de Balzac: "Ein Abglanz meines Begehrens"

10/9/2018
More
Honoré de Balzacs erstmals übersetzter und vorzüglich kommentierter Bericht über eine tolldreiste Brautfahrt von Paris in die Ukraine. Eine Rezension von Kurt Darsow.

Duration:00:05:29

Susanne Röckel: "Der Vogelgott"

10/2/2018
More
Susanne Röckel erzählt klug von vier Reisen ins Reich des Bösen. Ihr Buch "Der Vogelgott" ist ein ganz und gar aus der Zeit gefallener und phantastischer Roman, der jetzt auf die Shortlist zum Deutschen Buchpreis gesetzt wurde. Eine Rezension von Manuela Reichart.

Duration:00:06:04

Stefan Thome: "Gott der Barbaren"

10/1/2018
More
Im neuen Roman von Stephan Thome begegnen sich Ost und West im China des 19. Jahrhunderts. "Der Gott der Barbaren" zeigt ein fremd-faszinierendes Land, das vom schlimmsten Bürgerkrieg der Menschheitsgeschichte erschüttert wird. Eine Rezension von Holger Heimann.

Duration:00:05:59

Ahmet Altan: "Texte aus dem Gefängnis"

9/28/2018
More
Bewegende Kassiber aus türkischer Haft - der S. Fischer Verlag veröffentlicht " Ich werde die Welt nie wieder sehen. Texte aus dem Gefängnis" des zu lebenslanger Haft verurteilten Schriftstellers Ahmet Altan.

Duration:00:05:50

Wang Ting-Kuo: "Der Kirschbaum meines Feindes"

9/26/2018
More
Der Debütroman "Der Kirschbaum meines Feindes" erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der sein Glück sucht und entsetzlich scheitert. Ein nur scheinbar unpolitisches Buch. Eine Rezension von Insa Wilke.

Duration:00:05:02

Alice Oswald: "46 Minuten im Leben der Dämmerung"

9/25/2018
More
Alice Oswald ist Altphilologin. Aber sie ist auch ausgebildete Gärtnerin - vielleicht ist das der Grund für die ungewöhnliche Präzision ihrer Sprachbilder: in ihren Gedichten blitzt die Wirklichkeit grell und rücksichtslos auf. Eine Rezension von Werner Köhne.

Duration:00:05:57

César Vallejo: "Reden wir Spanisch"

9/24/2018
More
Von der Deutung der Automobilmesse bis zur Begegnung mit dem namenlosen Mann - in seinen "Berichten aus Europa 1923 - 1930" erweist sich der peruanische Dichter César Vallejo im besten Sinn als literarischer Korrespondent. Eine Rezension von Tobias Wenzel.

Duration:00:05:54

Botho Strauß, Henri Matisse, Markus Müller: "Reflexionen/Estampe

9/21/2018
More
Ein Tripthychon aus Wort und Bild: Botho Strauß reagiert mit Prosaminiaturen auf graphische Arbeiten von Henri Matisse. Eine Rezension von Hermann Wallmann.

Duration:00:06:14

Ayóbàmi Adébáyò - "Bleib bei mir" (Hörbuch)

9/20/2018
More
Ayòbámi Adébáyò erzählt in ihrem Roman die Geschichte eines jungen Ehepaares in Nigeria, deren Liebe an den Verhältnissen zerbricht. Im Hörbuch gestalten Tessa Mittelstaedt und Max von Pufendorf sehr wandlungsfähig ihre Figuren und die dramatischen Entwicklungen.

Duration:00:06:05

Jens Sparschuh: "Das Leben kostet viel Zeit"

9/19/2018
More
Das Leben kostet viel Zeit, vor allem wenn man - wie Held Titus Brose - sich dem Leben anderer widmet: Brose schreibt Biografien für die Bewohner eines Seniorenheimes. Mit seinem Ghostwriter ist Autor Jens Sparschuh wieder einmal das Porträt eines kauzigen Helden gelungen. Ein wunderbar zarter Roman über das, was vom Leben bleibt. Eine Rezension von Nicole Strecker.

Duration:00:05:44

Michael Ondaatje - Kriegslicht

9/11/2018
More
Leuchtende Spiegelscherben -- Michael Ondaatje inszeniert in der Halbwelt Londons ein Spiel der poetischen Täuschung. Eine Rezension von Peter Henning.

Duration:00:06:00

Heike Melzer: "Scharfstellung - Die neue sexuelle Revolution"

9/7/2018
More
Nicht ohne erhebliche Nebenwirkungen - die Paartherapeutin Heike Melzer untersucht die Risiken einer digital beschleunigten Sexualität. Eine Rezension von Oliver Pfohlmann.

Duration:00:05:03

Marcel Proust: "Sodom und Gomorrha" (Hörspiel)

9/6/2018
More
Eine Geschichte, in die man eintauchen und darin versinken möchte: "Sodom und Gomorra", ein Band aus Marcel Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" ist jetzt als grandioses Hörspiel erschienen.

Duration:00:06:22

Michael Kleeberg: "Der Idiot des 21. Jahrhunderts. Ein Divan."

9/5/2018
More
Michael Kleeberg hat einen Roman über die Begegnung von Orient und Okzident geschrieben, der sich den großen Fragen unserer Zeit widmet. Eine Rezension von Holger Heimann.

Duration:00:05:18