Der Lila Podcast. Feminismus aufs Ohr.-logo

Der Lila Podcast. Feminismus aufs Ohr.

Progressive Talk

Sprechen Sie Feminismus? - Wir schon!

Sprechen Sie Feminismus? - Wir schon!

Location:

Berlin, Germany

Description:

Sprechen Sie Feminismus? - Wir schon!

Language:

German

Contact:

Katrin Rönicke Erscheinungsraum Helenenhof 8 10245 Berlin


Episodes

Zwerge auf den Schultern von Riesen – Unser Jahresrückblick

12/12/2019
Ein Rückblick auf 2019 zeigt: Es sind wichtige Frauen von uns gegangen, deren Geschichte wir bei uns behalten wollen; es gab Täler und Dinge, die uns sehr herunterziehen, wie die Geschichte von Nina Fuchs, aber auch Mutmachendes, wie die Fridays 4 Future.

Duration:00:53:05

Lila165 Trans* – Mythen und Forschung. Mit Felicia Ewert

11/28/2019
Noch immer sehen sich Transmenschen mit Stigmata und Vorurteilen konfrontiert, noch immer werden sie per Gesetz schikaniert, noch immer zweifelt man ihr Urteil darüber an, zu wissen, wer sie sind. Damit muss Schluss sein - das sagt auch die Forschung. Felicia Ewert hat mit "Trans. Frau. Sein" ein Buch herausgebracht, das aufmerksam machen will auf viele Irrtümer und Diskriminierungen, denen sie selbst begegnet ist. Sie hat sich intensiv mit dem Transsexuellen-Gesetz in Deutschland...

Duration:00:55:41

Lila164 Prostitution oder Sexarbeit

11/14/2019
In das Gespräch fließen Statements von Antje Langethal, Sprecherin der Arbeitsgruppe Frauenhandel und Prostitution bei Terre des femmes, der Sexarbeiterin Mademoiselle Ruby und Sonja Dolinsek ein, die über „Frauenhandel, Sklaverei, Sexarbeit: Transnationale Politiken über „sexuelle Arbeit” in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts“ promoviert, sie ist auch Gründerin des Blogs „menschenhandel heute“.

Duration:00:47:40

Lila163 Unsichtbare Elfenarbeit aka Mental Load

10/31/2019
Wer kümmert sich um Haushalt, Arzttermine, Geburtstagsgeschenke und schreiende Kinder in der Nacht? Die Familienmanagerin aus der Werbung natürlich! Sie macht unsichtbare Elfenarbeit. Was bedeutet das für Paare, Alleinerziehende und die Gesellschaft?

Duration:01:01:33

Spitzensport und Studium – Gespräch mit Kathrin Lehmann und Dr. Carolina Olufemi (Themenwoche Frauen in Bewegung)

10/28/2019
Kathrin "Ka" Lehmann, frühere Fußballerin und Eishockey-Spielerin, ist heute Geschäftsführerin der Privatuniversität Sportbusiness Campus. Sie setzt sich für die Vereinbarkeit von Spitzensport, Studium und Wirtschaft ein. Dr. Carolina Olufemi arbeitet heute nach Erfolgen als Spitzenleichtathletin in der Mittelstrecke als Sportwissenschaftlerin an der TU München.

Duration:00:17:52

Gegen Rassismus und Sexismus – Gespräch mit Christelle Nyamekye (Themenwoche Frauen in Bewegung)

10/24/2019
Christelle Nyamekye ist 23 und studiert Staatswissenschaften in Passau und hat gerade ein Praktikum bei der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit gemacht. Auf ihrer Agenda steht neben dem Kampf gegen Sexismus und Rassismus vor allem das Empowerment: Wir müssen im Gespräch bleiben mit jungen Menschen!

Duration:00:16:42

Katholisch, bayerisch, feministisch – Gespräch mit Dr. Elfriede Schießleder (Themenwoche Frauen in Bewegung)

10/21/2019
Dies ist die erste von drei Sonderfolgen des Lila Podcasts im Rahmen von „Frauen in Bewegung“ – so heißt eine Veranstaltungsreihe der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, die vom 16. bis zum 21. Oktober 2019 in München stattfindet. „Frauen in Bewegung“ feiert 100 Jahre Frauenwahlrecht und 120 Jahre erster Bayerischer Frauentag - und der Lila Podcast feiert mit.

Duration:00:20:24

Lila162 Frauenrechte in Marokko, Rebel Girls in der Türkei und Period Poverty überall

10/17/2019
In Marokko gibt es Proteste, weil eine Journalistin wegen angeblicher illegaler Abtreibung ins Gefängnis kam. "Good Night Stories for Rebel Girls" in der Türkei als "jugendgefährdend" eingestuft. Eine Petition fordert die Senkung der Tamponsteuer.

Duration:00:56:09

Lila161 Eva3000

10/3/2019
Eva Schulz ist Journalistin und ihr kennt sie wahrscheinlich aus ihrem Format „Deutschland 3000“. Dort erklärt sie seit zwei Jahren in kurzen Clips – zum Beispiel auf Instagram oder Facebook – Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Und zwar so, dass jeder mitkommt. Seit diesem Jahr gibt es auch den Deutschland3000-Podcast „Eine gute Stunde mit...“, in dem Eva mit Menschen spricht, die wir besser kennenlernen sollten. Im Interview spricht sie darüber, wie politisch junge Menschen sind, wie man...

Duration:00:42:08

Lila160 Schwangerwerdenkönnen – Utopien von Antje Schrupp

9/19/2019
Schwangerschaft, sagt Antje Schrupp, ist sozusagen der „Elefant im Raum“, um den alle, Gesellschaftspolitik, Feminismus, Queer- und Genderstudies eingeschlossen, herumgehen. Denn egal wie viele Geschlechter wir haben, ob wir unsere Sprache mit * erweitern und bei Bewerbungen ein „d“ einführen neben „m“ und „w“, da gibt es immer einen entscheidenden Unterschied: Zwischen denen, die schwanger werden können – und den anderen. Wie können wir in Zukunft von „Menschen“ sprechen, die schwanger...

Duration:00:45:50

Lila159 Let’s talk about sex!

9/5/2019
Agi Malach ist Sexualpädagogin und Gründerin von Vulvinchen, ein Online-Shop, bei dem ihr Schmuck in Vulvenform bestellen könnt. Mit ihr hat Katrin über eines der vielleicht wichtigsten feministischen Themen gesprochen: sexuelle Bildung.

Duration:00:43:18

Lila158 40 Liter Blut in sechs Jahren (Wdh.)

8/29/2019
Immer wieder stößt Petra Mattheis - und nicht nur sie - an Grenzen, an Menschen, die beim Thema "Tage" schamvoll reagieren: In ihrer Ausstellung "BAM - Become a menstruator" zeigt ihren persönlichen Umgang mit dem vermeintlichen Tabu. Warum ist die "Erdbeerzeit" immer noch ein Tabu? Darum geht es in dieser Sendung (Wiederholung vom 15.3.2018). Über Menstruation, die Tage, die Erdbeerzeit, "the curse", hat Barbara Streidl mit Petra Mattheis gesprochen, ebenso mit der Journalistin Heike Kleen,...

Duration:00:47:56

Lila157 Porno, Por-No und PorYes

8/22/2019
Wenn ihr denkt, die PorNo-Kampagne, die 1987 startete, sei ein alter Hut und hätte mit unserem heutigen, sex-positiven Feminismus überhaupt nichts mehr zu tun, dann lasst euch in diesem Podcast mitnehmen auf eine kleine Zeitreise: Katrin erzählt von ihrer Recherche zum Thema PorNo, die sie im Rahmen ihres aktuellen Buchprojektes von der Sexwelle zur Pornowelle gebracht hat und wie sie dabei einen Streit erkundete, die unsere Gesellschaft gespalten hat. Vor allem: Männer und Frauen gespalten...

Duration:00:46:57

Lila156 Nenn mich bitte einfach “Frau” (Wdh.)

8/15/2019
Eigentlich ein typischer Lila Podcast: Es geht ums Frausein, Gender, Stereotype, Ungerechtigkeiten, Schönheitsideale, Diskriminierung und vieles mehr – aber endlich reden darüber nicht nur Cis-Frauen, sondern wir haben uns zwei Transfrauen eingeladen, die ihre Geschichte erzählen und zeigen, wie echter Respekt funktioniert und wie Cis- und Trans-Menschen in Zukunft besser, zufriedener und schmerzfreier miteinander leben können.

Duration:00:58:36

Lila155 Feministische Klassiker entdecken mit Laura Freisberg

8/8/2019
Mit ihr spricht Barbara Streidl (selbst im Vorstand von Frauenstudien), es geht um das Bedürfnis von Frauen, in einem geschützten Raum zu sprechen – und dann natürlich auch um die Bücher, die seit 2014 im Leseclub gelesen, diskutiert, wieder gelesen und noch mal diskutiert wurden. Darunter Simone de Beauvoirs „Das andere Geschlecht“ und Margaret Atwoods „Der Report der Magd“, aber auch der Science-Fiction-Roman „Die linke Hand der Dunkelheit“ von Ursula K. Le Guin oder Verena Stefans...

Duration:00:47:38

Lila154 Der beste Feminismus, den wir jemals hatten

8/1/2019
Alice Schwarzer beklagt sich in der "Welt" über junge Feministinnen - Susanne und Katrin finden: Der Feminismus war nie toller! Denn er ist bunter und breiter aufgestellt denn je. Menschen weltweit lernen voneinander und arbeiten respektvoll zusammen.

Duration:00:51:15

Lila153 Kein Ruhestand: Irene Götz über Altersarmut

7/25/2019
Altersarmut ist weiblich, diesen Eindruck bestätigt Götz im Gespräch mit Barbara Streidl - und sie betrifft sowohl die heute Alten als auch die Alten von morgen, wenn wir nicht gesellschaftlich umdenken. 2019 erschien das von Götz herausgegebene und mitverfasste Buch „Kein Ruhestand. Wie Frauen mit Altersarmut umgehen“. Ein Umdenken fordert auch Hörerin Johanna: Sie hat in ihrem Studium mit einem Statistik-Buch zu tun, das ihr sowohl rassistisch als auch sexistisch erscheint.

Duration:00:43:38

Lila152 Feministische Mädchen großziehen (Wdh.)

7/18/2019
Diese Sendung kennen manche von euch vielleicht schon. Sie lief nämlich schon mal im Herbst 2017. Weil uns aber immer wieder Hörerinnen und Hörer fragen, ob wir irgendwelche Tipps haben, wie man Mädchen zu selbstbewussten und eigensinnigen Frauen erzieht, holen wir die Sendung noch mal aus dem Archiv hervor. Katrin Rönicke und Susanne Klingner sprechen darüber, wie sie das eigentlich versuchen, aus ihren Töchtern möglichst feministische Mädchen zu machen. Und sie sprechen über Vorbilder,...

Duration:00:52:05

Lila151 Frauen in der und gegen die Politik

7/11/2019
Es ist Sommerpause im Parlament und wir schauen auf die letzten Wochen und Monate in der Politik zurück: Was machen unsere Politiker und vor allem Politikerinnen? Geht's eigentlich noch um Inhalte oder nur noch um Personalien? Und wieso haben wir eigentlich das Gefühl, dass die großen Fragen im Moment außerhalb der Parteienpolitik verhandelt werden, allen voran auf der Straße, von jungen Aktivistinnen?

Duration:00:46:47

Lila150 “Raven” – Regretting Motherhood, Schönheitsnormen und Inklusion im Zirkus

7/4/2019
Das Künstlerinnen-Kollektivs „Still Hungry“ setzt sich in seiner Zirkus-Show "Raven" mit den Themen Mutterschaft, Schönheitsnormen und Geschlecht im Show-Biz auseinander - Katrin sprach mit Romy, Lena und Anke über Feminismus und Neuer Zirkus.

Duration:00:42:54