Der Lila Podcast-logo

Der Lila Podcast

Progressive Talk >

Feminismus aufs Ohr Sprechen Sie Feminismus? Wir schon! Regelmäßig unterhalten wir uns im Lila Podcast über aktuelle Debatten aus feministischer Perspektive.

Feminismus aufs Ohr Sprechen Sie Feminismus? Wir schon! Regelmäßig unterhalten wir uns im Lila Podcast über aktuelle Debatten aus feministischer Perspektive.
More Information

Location:

Berlin, Germany

Description:

Feminismus aufs Ohr Sprechen Sie Feminismus? Wir schon! Regelmäßig unterhalten wir uns im Lila Podcast über aktuelle Debatten aus feministischer Perspektive.

Language:

German

Contact:

Katrin Rönicke Erscheinungsraum Helenenhof 8 10245 Berlin


Episodes

Lila109 Über Frauen am Theater: „Ich will mein Leben nicht ausschließlich in den Dienst des Theaters stellen“

9/20/2018
More
Was schon ein gewaltiger Hammer ist. Im Rahmen von #metoo ist in den letzten Monaten viel auch über das Machtverhältnis von Frauen und Männern am Theater diskutiet worden. Einige Initiativen sind bekannt geworden, etwa die über "Mehr Solidarität am Theater" oder das erste Treffen der Theatermacherinnen in Bonn. Frauen am Theater - Menschen am Theater - darüber hat Barbara Streidl mit Stefanie Beckmann gesprochen. Beckmann hat viel als Dramaturgin gearbeitet und berät heute Kunst- und...

Lila108 Das feministische Schmink-Tutorial

9/13/2018
More
Tasnim schminkt sich gar nicht mehr, Maria hat früher am liebsten ihre Freundinnen geschminkt und Jennifer hat es sich mit queeren Youtube-Tutorials beigebracht - in dieser Sendung sprechen drei Frauen über ihren feministischen Umgang mit Make-Up.

Duration:01:01:14

Lila107 Von Samstagsmüttern und Männern im Feminismus

9/6/2018
More
Statt eines Verbots sollte das "Verschwinden" aufgeklärt werden. Weitere Themen in dieser Sendung ist der Umgang mit den Werken des Künstlers Balthus, das Unternehmen Goop von Gwyneth Paltrow, der Roman "Das weibliche Prinzip" von Meg Wolitzer und die Hörerfrage "Können Männer Feministen sein?".

Duration:00:44:50

Lila106 “Liebe deinen Feminismus wie dich selbst”

8/30/2018
More
Mithu Sanyal spricht über die Zukunft feministischer Debatten, über Aspekte, die sie für hochrelevant für feministische Auseinandersetzungen hält; über die Frage, an welchen Werten wir uns orientieren sollten, und welche Verantwortung daraus erwächst, dass die Frauenbewegung im Moment die größte linke, weltumspannende Bewegung ist. Mithu Sanyal ist Kulturwissenschaftlerin. Ihr kennt sie vielleicht schon aus der Lila Podcast-Folge Nr. 81, in der sie über die Vulva spricht, über die und deren...

Duration:00:44:25

Lila105 Warum Demokratie Feminismus braucht: Bücher, Ideen und ein Film

8/16/2018
More
Ganz unbedingt! Das war in der griechischen Antike, der sogenannten Wiege der Demokratie, übrigens anders ... Über Demokratie und die Notwendigkeit des Feminismus sprechen Barbara Streidl und Katrin Rönicke. Und über den Film "Female Pleasure", das neue Böll-Themenheft "Demokratie braucht Feminismus", den Roman "Die Gabe" von Naomi Alderman und die Frage, ob Frauen auch zu Machtmissbrauch neigen: Danach hatte eine Hörerin gefragt - und mit ihrer Frage den Finger auf ein wichtiges Thema...

Duration:00:47:00

Lila104 “Diese Angst ist noch so präsent” – Faranak Rafiei über die Geschichte der Frauen im Iran

8/2/2018
More
Wir haben in einer der vergangenen Sendungen schon einmal kurz über die #WhiteWednesday-Proteste der Frauen im Iran gesprochen: Seit Dezember letzten Jahres treten jeden Woche Mittwoch Frauen im Iran auf die Straße und schwenken als Zeichen ihres Protests ihr Kopftuch an einem Stock - meistens werden die Bilder über die sozialen Medien verteilt. Im Iran ist so eine Aktion strafbar und Frauen können dafür ins Gefängnis kommen - dennoch brechen die Proteste nicht ab und die Frauen lassen sich...

Duration:01:16:38

Lila103 Über die Macht der Geschichten bei #metoo und in Irland

7/19/2018
More
Zu Beginn dieser Sendung greifen wir noch einmal die Diskussion zwischen Svenja Flaßpöhler und Margarete Stokowski auf - auch ihr habt uns viele Kommentare dazu geschrieben. Wie kam die Debatte bei euch an und was haben wir durch sie gelernt? Kann ein "Hashtag-Feminismus" die Welt verändern? Oder belässt die Frauen in der Opferrolle? Welche Rolle spielt die Macht der Geschichten bei #metoo? Was hat sie bewirkt? Wo ist Machtmissbrauch möglich? Was Svenja Flaßpöhler vielleicht unterschätzt,...

Lila102 Weiblich, älter, liebend

7/5/2018
More
In Doris Lessings „Und wieder die Liebe“ wundert sich eine 65-jährige Frau, dass sie nach 20 Jahren plötzlich wieder liebt. Neu liebt. Das geht auch der Protagonistin in Hedwig Dohms Novelle "Werde, die du bist" so. Isabel Rohner, Hedwig-Dohm-Spezialistin, erzählt, wie die Autorin (die übrigens die Großmutter von Katia Mann war) sich für Frauenrechte eingesetzt hat: „Die Menschenrechte haben kein Geschlecht“, so einer ihrer prägnanten Sätze. Und dass das Team, das für die Serie „Grace and...

Duration:00:49:51

Lila101 Margarete Stokowski und Svenja Flaßpöhler streiten über #metoo und “Die potente Frau”

6/21/2018
More
Svenja Flaßpöhler sieht sich selbst als Feministin. Die Autorin und Chefin des Philosophie-Magazins hat aber ein Problem mit dem - wie sie sagt - „Hashtag-Feminismus“. Dieser Begriff deckt Kampagnen wie #Aufschrei oder #metoo ab, die Flaßpöhler alle kritisiert. Für sie stecken dahinter Debatten und Erzählungen, die Frauen „infantilisieren“, statt zu ermächtigen. Was Flaßpöhler stattdessen will ist: „Frauen in die Potenz bringen“. Margarete Stokowski sieht das ganz anders. Für sie sind sowohl...

Lila100 Ask me anything!

6/7/2018
More
Es geht um die Themen Aktivismus, kapitalistische Konsumlogik, Podcast-Machen, Gesellschaft und Medien – und der Zukunft. Zuletzt hat Barbara noch eine Buchempfehlung: Das „Kursbuch Frauen II“.

Lila099 Live aus dem Raumschiff

5/24/2018
More
Zu Gast auf der Bühne der Berliner c-base waren Fiona Krakenbürger, Erica Fischer und Jacinta Nandi, thematisch sind wir von Programmiererinnen, Abtreibung, Handspiegeln über Standup-Comedy und dem Ende des Patriarchats bis hin zu Frauenkörper in der Medizin, Geschlechtsteile und doofe Sprüche abgeschweift. Was für ein Spaß!

Lila098 Emanzipation im Islam – mit Sineb El Masrar

5/10/2018
More
Sie ist Pädagogin und Kauffrau, Gründerin einer eigenen Frauenzeitschrift, Buchautorin und Muslimin. Sineb El Masrar schiebt die Stühle, zwischen denen Frauen wie sie angeblich sitzen, einfach zusammen und kreiert etwas Eigenes: eine emanzipatorische Bildungsbewegung innerhalb des Islams. Das ist gewagt! Und bleibt nicht unwidersprochen. Aber sie findet, dass es verdammt notwendig ist. Für sie sind Vielfalt, Emanzipation und Islam keine Widersprüche, sondern das ganz normale Leben - wie sie...

Lila097 Engagiert euch!

4/26/2018
More
"Wir machen das" - wer ist "wir"? Für diese Sendung hat Susanne Klingner mit drei Frauen gesprochen, die sich engagieren: Laura Laugwitz von den Rails Girls Berlin, KatjaHuber von "Meet Your Neighbours" und Judith Greif von den Grünen München.

Duration:00:40:57

Lila096 Die Rückkehr des Körpers und andere heiße Eisen

4/12/2018
More
Lila096 Die Rückkehr des Körpers und andere heiße Eisen

Lila095 Wie man sich Freiheiten erkämpft mit Margarete Stokowski und Karosh Taha

3/29/2018
More
Wie geht das: sich die Freiheit erkämpfen - diese Frage findet sich im Buch "Beschreibung einer Krabbenwanderung" von Karosh Taha, ein Roman, in dem die Protagonistin Sanaa manchmal wie gefangen in ihrer Vergangenheit, Rolle und Herkunft (Irak) wirkt und doch darum kämpft, sich frei zu machen. Im Gespräch mit Karosh beleuchten wir die Themen des Buches (Migration, Frausein, Emanzipation), das kürzlich bei Dumont erschienen ist. Freiheit ist ebenso bestimmend in der Arbeit von Margarete...

Duration:01:03:55

Lila094 40 Liter Blut in sechs Jahren

3/15/2018
More
Über Menstruation, die Tage, die Erdbeerzeit, "the curse", hat Barbara Streidl mit Petra Mattheis gesprochen, ebenso mit der Journalistin Heike Kleen, deren "Tage-Buch" kürzlich erschienen ist. Die Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal, deren "Vulva"-Buch schon Thema im Lila Podcast war, kommt zu Wort, und Linda Becker vom BR-Sexpodcast "Im Namen der Hose". Hey, Rot is revolutionary!

Duration:00:45:34

Lila093 Paragraph 219a vs. sexuelle Selbstbestimmung – wir müssen über Abtreibung sprechen

3/1/2018
More
In dieser Folge debattieren Barbara und Katrin über das geltende Strafrecht zum Thema Schwangerschaftsabbruch. Mit vielen Stimmen aus der Bundestagsdebatte, mit einem Kommentar von Prof. Dr. Davina Höblich, sie ist die Vorsitzende des Bundesverbandes von pro familia e.V., einem Wunsch von Dr. Kristina Hänel, die wegen Paragraph 219a verurteilt wurde und mit Ines Scheibe, die als Beraterin Schwangerschaftskonfliktberatung des HVD täglich vor sich sieht, welche Probleme und Gesundheitsrisiken...

Duration:00:49:05

Lila092 Happy Galentine’s Day, everyone!

2/15/2018
More
Diese Sendung dreht sich um das neue Sexualstrafrecht in Schweden, um mutige Frauen im Iran, um Frauen auf der ganzen Welt, die ihr Schweigen brechen, um Hillary Clinton, und um eine Frau und ihren Vergewaltiger, die gemeinsam ein Buch geschrieben haben.

Duration:00:47:32

Lila091 Sexarbeit und sexueller Feminismus – mit Ilan Stephani

2/1/2018
More
Eigentlich ist sie aus einer Mischung aus Neugier und Protest in der Sexarbeit gelandet, mit all den Vorurteilen, die auch viele andere in der Gesellschaft über Prostitution, Bordelle und Freier haben. Damals lernte Ilan Stephani so viel über das Leben, unsere Geschlechterbeziehungen, die Sehnsüchte, Sex und Macht, dass es sie auch zehn Jahre später noch umgetrieben hat und schließlich hat sie ein Buch geschrieben, in dem ihre Erfahrungen nachgelesen werden können. Katrin hat Ilan einen...

Lila090 Langsamer tippen und weniger duschen: Vorsätze für 2018

1/18/2018
More
Eine Sendung über die Frage, wie man feministische Söhne großzieht, mehr Beispiele aus dem Alltagsfeminismus und beim Thema #metoo dranbleiben. Frauen in Konferenzen zuhören und auf die Lila-Podcast-Geburtstagsparty kommen - alles ist möglich auf der Wunschliste. Dazwischen geht es noch um die Idee, Schillers "Ode an die Freude" mit der Zeile "Alle Menschen werden Schwestern" geschlechtergerecht zu machen, Barbara empfiehlt Bücher von Elif Batuman und Marc-Uwe Kling und Susanne einen...

Duration:00:46:21