IQ - Wissenschaft und Forschung - Bayern 2-logo

IQ - Wissenschaft und Forschung - Bayern 2

BR (Germany)

IQ - Neues, Spannendes und Außergewöhnliches aus Natur- und Geisteswissenschaften, aus Medizin und Sozialwissenschaften, aus den Bereichen Computer und Telekommunikation. Von A(stronomie) bis Z(oologie) - ein bunter Themenmix mit Berichten, Interviews, Reportagen und Studiogästen. IQ - Wissenschaft und Forschung: Jeden Montag, Mittwoch und Freitag mit einem aktuellen Magazin. Dienstag und Donnerstag: eine monothematische Sendung zu einzelnen Forschungsfragen und ihrem Hintergrund.

IQ - Neues, Spannendes und Außergewöhnliches aus Natur- und Geisteswissenschaften, aus Medizin und Sozialwissenschaften, aus den Bereichen Computer und Telekommunikation. Von A(stronomie) bis Z(oologie) - ein bunter Themenmix mit Berichten, Interviews, Reportagen und Studiogästen. IQ - Wissenschaft und Forschung: Jeden Montag, Mittwoch und Freitag mit einem aktuellen Magazin. Dienstag und Donnerstag: eine monothematische Sendung zu einzelnen Forschungsfragen und ihrem Hintergrund.
More Information

Location:

München , Germany

Networks:

BR (Germany)

Description:

IQ - Neues, Spannendes und Außergewöhnliches aus Natur- und Geisteswissenschaften, aus Medizin und Sozialwissenschaften, aus den Bereichen Computer und Telekommunikation. Von A(stronomie) bis Z(oologie) - ein bunter Themenmix mit Berichten, Interviews, Reportagen und Studiogästen. IQ - Wissenschaft und Forschung: Jeden Montag, Mittwoch und Freitag mit einem aktuellen Magazin. Dienstag und Donnerstag: eine monothematische Sendung zu einzelnen Forschungsfragen und ihrem Hintergrund.

Language:

German

Contact:

Bayerischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts Rundfunkplatz 1 80335 München 089 59 00 01


Episodes

Sensoren im Kuhmagen - Was bringt der überwachte Tierstall?

1/23/2019
More
Digitalisierung ist ein großes Thema in der Landwirtschaft - bislang vor allem auf dem Acker. Sensoren im Stall sind noch nicht so verbreitet - können aber helfen, die Tiere besser zu überwachen und Krankheiten früher zu erkennen.

Duration:00:04:48

Alkohol - Das unterschätzte Risiko

1/23/2019
More
Ein Glas Wein hier, eine Halbe Bier dort - der Genuss von Alkohol ist in Deutschland kulturell verankert und gesellschaftlich voll akzeptiert. Die gesundheitlichen Risiken werden dabei völlig unterschätzt.

Duration:00:24:42

Ethik in der KI - Facebook finanziert TUM-Forschung

1/21/2019
More
7,5 Millionen Euro spendiert Facebook für ein neues Institut an der Technischen Universität München. Dort sollen ethische Fragen rund um Algorithmen oder Roboter erforscht werden. Wir fragen, wie unabhängig solche Wissenschaft sein kann.

Duration:00:04:48

Zukunftsforschung - Vorhersagen ohne Hokuspokus

1/21/2019
More
Wissenschaft und Vorhersagen über die Zukunft klingen wenig kompatibel. Aber genau das versucht die Zukunftsforschung, um auf mögliche Geschehnisse vorbereitet zu sein. Kann das seriös sein?

Duration:00:27:24

Tiere im Winter - Leidet das Wild unter den Schneemassen?

1/18/2019
More
Nicht nur viele Menschen haben in den vergangenen Wochen in Bayern unter dem Schnee gelitten, auch den Wildtieren setzen die hohen Schneelagen zu. Einige kommen nicht mehr an Futter ran.

Duration:00:03:54

Klimamodelle - Künstliche Intelligenz erlaubt schnellere Prognosen

1/16/2019
More
Künstliche Intelligenz soll dabei helfen, in Zeiten des Klimawandels die Prognosen genauer zu machen. Ein Ziel dabei ist, der Menschheit die Anpassung an die neuen Bedingungen auf der Erde zu erleichtern. Autorin: Dagmar Röhrlich

Duration:00:24:29

Faszination Schneeflocke - Was die Eiskristalle so vielfältig macht

1/16/2019
More
Schnee ist lebensgefährlich - Schnee ist aber auch faszinierend und schön. Ein Forscher und Hobbyfotograf aus Österreich dokumentiert die Vielfalt von Schneeflocken in all ihrer Pracht. Und hat daraus ein "Schneethermometer" erstellt.

Duration:00:04:11

Evolution und Musik Warum Menschen Musik machen

1/14/2019
More
Warum machen wir überhaupt Musik? Wie kam sie in unsere Welt - und sind auch Tiere musikalisch? Die Musikforschung weiß heute, Musik ist und war im Laufe der Evolution "nützlich" und konnte sich so durchsetzen. Von Martin Schramm

Duration:00:24:45

Havarie in der Nordsee - Experten bergen erste Container

1/11/2019
More
Vor einer Woche hat der Mega-Frachter "MSC Zoe" 290 Container vor der deutsch-niederländischen Küste verloren. Jetzt bergen Experten die Behälter. Der Leiter des Havariekommandos Hans-Werner Monsees berichtet über das heikle Unterfangen.

Duration:00:05:03

Die verschlungenen Pfade der Innovation - Warum gute Ideen selten sofort erfolgreich sind

1/9/2019
More
Immer wieder wird über vielversprechende Innovationen berichtet, mit denen man die Probleme unserer Zeit lösen könnte. Doch oft hört man nie wieder etwas davon. Was ist mit all den guten Ideen passiert? Autor: Frank Grotelüschen

Duration:00:24:45

Tomaten am Südpol - Wie gut klappt Gärtnern in der Antarktis?

1/9/2019
More
In einem einmaligen Forschungsprojekt hat der Wissenschaftler Paul Zabel ein Jahr lang Gemüse auf der Neumayer-Station gezüchtet. Jetzt ist er zurück in Deutschland und erzählt von seinen Erfahrungen.

Duration:00:05:01

Neuroplastizität - Wie das Gehirn sich neu strukturiert

1/7/2019
More
Unser Gehirn verändert sich ständig. Sonst wäre es nicht möglich, dass wir uns in neuen Situationen zurecht finden. Im Alter nimmt die Formbarkeit unseres Gehirns allerdings ab. Wie können wir sie erhalten? Von Maike Brzoska

Duration:00:23:31

Ist weniger mehr? - Das Dogma der Totalabstinenz bei Alkoholikern kippt

1/7/2019
More
Die meisten Alkoholiker möchten keine Therapie machen - aus Angst, dann nie wieder einen Tropfen Alkohol trinken zu dürfen. Die Totalabstinenz gilt immer noch als Gold-Standard. Doch das ändert sich gerade.

Duration:00:05:07

Sechs Monate auf der ISS - Alexander Gersts Missionsdirektorin erzählt

12/19/2018
More
Sie war die Frau im Hintergrund, sechs Monate lang: Die Raumfahrtingenieurin Berti Meisinger ist quasi die rechte Hand von Alexander Gerst. Als Mission Director koordiniert sie Gersts Aufgaben auf der ISS. Jetzt fiebert sie mit bei seiner Rückkehr.

Duration:00:04:50

Sonifikation - Wenn Daten hörbar werden

12/19/2018
More
Abstrakte Datenmengen "hörbar" zu machen - das ist das Ziel der sogenannten "Sonifikation". Unser Ohr erweist sich dabei als erstaunliches Analyse-Instrument: fremde Welten werden akustisch erfahrbar.

Duration:00:26:18

Prächtiges Priestergrab - Spektakulärer Fund im ägyptischen Sakkara

12/17/2018
More
Ägyptische Archäologen haben in Sakkara nahe Kairo ein mehr als 4.000 Jahre altes Priestergrab entdeckt. 24 zum Teil farbig bemalte Statuen und reiche Wandmalereien wecken die Neugier der Forscher.

Duration:00:04:49

Neutrino-Forschung - Fang das Geisterteilchen!

12/17/2018
More
Neutrinos sind die schüchternen unter den Elementarteilchen. Sie gelten als Lösung für gleich mehrere Jahrhunderträtsel der Astrophysik. Forscher am Südpol haben vor kurzem einen großen Fang gemacht. Autorin: Sophie Stigler

Duration:00:24:44

Organmangel - Helfen Widerspruchslösung und Xenotransplantation?

12/12/2018
More
Gesundheitsminister Jens Spahn will die Organspende in Deutschland neu regeln und eine doppelte Widerspruchslösung einführen. Medizinethiker Georg Marckmann (LMU) erläutert im Gespräch, warum das aus ethischer Sicht nicht die beste Lösung ist.

Duration:00:04:44

Diamanten - Wertvolle Werkzeuge und künstliche Klunker

12/12/2018
More
Wofür die Natur Milliarden Jahre braucht, das schaffen Wissenschaftler jetzt in wenigen Wochen - sie züchten Diamanten im Labor. Diese synthetischen Klunker stehen jenen aus dem Erdinneren nicht nach!

Duration:00:24:36

Gefährliche Brustimplantate - Wie werden Medizinprodukte kontrolliert?

12/10/2018
More
Die französische Firma PIP hat Industriesilikon, das nicht für den menschlichen Körper geeignet ist, international vertrieben. Tausenden Frauen wurde empfohlen, die Implantate auszutauschen. Im Prozess gegen Verantwortliche der Firma wurden vor fünf Jahren das Urteil verkündet. An der Zulassung für Medizinprodukte hat sich seither wenig geändert, beklagt Harald Schweim, Professor für Arzneimittelzulassungslehre.

Duration:00:05:06