Wissenschaft, Bibel und Erlösung-logo

Wissenschaft, Bibel und Erlösung

Science >

Berichterstattung über neue Forschungsergebnisse, technische und wissenschaftliche Hintergründe, Reportagen aus Laboratorien.

Berichterstattung über neue Forschungsergebnisse, technische und wissenschaftliche Hintergründe, Reportagen aus Laboratorien.
More Information

Location:

Köln, Germany

Description:

Berichterstattung über neue Forschungsergebnisse, technische und wissenschaftliche Hintergründe, Reportagen aus Laboratorien.

Language:

German


Episodes

Web Q.0 - Das Quanteninternet nimmt Gestalt an

8/12/2018
More
Regierungen und Unternehmen rund um den Globus haben ein erklärtes Ziel: Ein weltumspannendes Quanteninternet für absolut abhörsichere Kommunikation. Bei der Entwicklung dieser Zukunftstechnologien und dem Aufbau der nötigen Infrastruktur hat China aktuell die Nase vorn, doch die Europäer holen auf. Eine Sendung von Ralf Krauter www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 18.02.2019 15:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:27:43

Maikäfer flog. Vom Verschwinden der Insekten

8/5/2018
More
Autor: Budde, Joachim Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 11.02.2019 15:30

Duration:00:27:47

Umweltgifte - Welche Dosis ist schädlich?

7/29/2018
More
Feinstaub macht krank, genauso wie Blei oder Weichmacher im Trinkwasser. Grenzwerte sollen schützen, aber es häufen sich Berichte, wonach auch geringste Konzentrationen noch Schaden anrichten. Was ist dran an den Vorwürfen? Von Volkart Wildermuth www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 04.02.2019 15:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:27:47

Wissenschaftskommunikation - Kreativ und verständlich für Wissenschaft begeistern

7/15/2018
More
Wissenschaft ist nicht langweilig, wenn sie richtig kommuniziert wird. Nur: Was ist richtig, was falsch? Es gibt jede Menge Möglichkeiten, aus der Werkstatt Wissenschaft mit ihren Erfolgen und Misserfolgen zu berichten. Was es nicht gibt: einen Königsweg. Von Michael Stang www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 21.01.2019 15:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:02:58

Brexit-Folgen - Schlechte Karriereaussichten für britische Nachwuchsforscher

7/15/2018
More
Der Brexit wird unter jungen Forschern heiß diskutiert. Viele Nachwuchs-Wissenschaftler in Europa haben zudem mit prekären Arbeitsverhältnissen zu kämpfen. Über die Zukunft der akademischen Elite sprachen diese Woche Experten auf dem EuroScience Open Forum (ESOF) in Toulouse. Von Michael Stang www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 21.01.2019 15:46 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:58

Promotion - Doktortitel lohnt sich noch

7/15/2018
More
Die Promotion gilt in vielen Wissenschaftsbereiche als logische Fortführung akademischer Leistungen - und als Türöffner der erhofften Karriere. Doch viele Nachwuchswissenschaftler befürchten, der Doktortitel könne sie überqualifizieren oder zu sehr spezialisieren. Zu Unrecht, meinen Karriereberater. www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 21.01.2019 15:38 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:35

ESOF-Konferenz - Wissenschaftspolitische Tagung in Toulouse

7/15/2018
More
Wissenschaft in Zeiten von Fake News, das schwindende Vertrauen in die Forschung, prekäre Arbeitsverhältnissen von Forschenden: Darüber haben Experten vergangene Woche in Touluse auf der ESOF diskutiert - der größten gesamteuropäischen interdisziplinären Wissenschaftskonferenz. Moderation Uli Blumenthal www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 21.01.2019 15:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:16

Spiel mit der Bombe - Der Albtraum vom beherrschbaren Atomkrieg

7/8/2018
More
Seit Hiroshima und Nagasaki hat niemand mehr gewagt, Atombomben einzusetzen. Und doch war da immer der Wunsch mancher Strategen, atomare Sprengköpfe beherrschbar zu machen, für eine glaubwürdigere Abschreckung. Eine Idee, die in der aktuellen geopolitischen Lage Aussicht auf Erfolg hat. Von Dagmar Röhrlich www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 14.01.2019 15:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:28:37

Wasserstoff im Tank: Brennstoffzellen-Busse im Linienverkehr in Frankfurt-Höchst

7/1/2018
More
Autor: Fittkau, Ludger Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 07.01.2019 15:43

Duration:00:03:46

Linie unter Strom. Unterwegs mit einem Elektrobus der Hamburger Hochbahn

7/1/2018
More
Autor: Grotelüschen, Frank Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 07.01.2019 15:31

Duration:00:04:11

Emissionsfreier Verkehr - Im Elektrobus unterwegs in Hamburg

7/1/2018
More
Hamburger Hochbahn - so heißt das Unternehmen, das in der Hansestadt die U-Bahn und einen Großteil der Stadtbusse betreibt. Derzeit testet die Firma fünf Batteriebusse, und zwar im täglichen Linienbetrieb. Ab 2020 will das Unternehmen nur noch emissionsfreie Busse anschaffen. Von Frank Grotelüschen www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 07.01.2019 15:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:38

Darknet - Kindesmissbrauch im Netz

6/24/2018
More
In den letzten zehn Jahren gibt es immer mehr gemeldete Fälle sexuellen Missbrauchs von Kindern. Fotos der Taten werden nicht mehr unter dem Ladentisch gehandelt, sondern in verschlüsselten Bereichen des Internets. Mit neuen Abteilungen und spezieller Software gehen die Behörden auf Täterjagd. Von Maximilian Schönherr www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 31.12.2018 15:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:27:49

Tanz mit dem Maschinenwesen: Über Roboter in der Pflege

6/10/2018
More
Autor: Beckmann, Andreas Sendung: Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 17.12.2018 15:30

Duration:00:27:10

Unter Quallen - Begegnung mit dem Schwarm

6/3/2018
More
Lange galten sie als unnütze Salzwassersäcke. Dann häuften sich die Zwischenfälle: Quallen verstopften die Kühlwasserzuflüsse von Kraftwerken, rissen Boote in die Tiefe und wüteten auf Lachsfarmen. Für die Quallenforschung floss plötzlich Geld und es wurde klar: Quallen nehmen wichtige Positionen in den Weltmeeren ein. Von Dagmar Röhrlich www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 10.12.2018 15:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:26:59

EuGH entscheidet über Genscheren - Weitreichende Folgen für die Pflanzenzüchtung

5/27/2018
More
Neue Genscheren schneiden das Erbgut so präzise und punktgenau zurecht wie nie zuvor. Pflanzen, die mit solchen Werkzeugen gezüchtet sind, lassen sich von konventionellen Züchtungen nicht mehr unterscheiden. Damit stehen die Experten vor einem Dilemma: Ist das noch Gentechnik - oder darf es auf den Acker? Moderation: Christiane Knoll www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 03.12.2018 15:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:27:03

Über Transmutation - Die Verharmlosung des Atommülls

5/21/2018
More
Wird es den Menschen in einer Million Jahren noch geben? Seinen Atommüll jedenfalls schon. Dabei könnten sich die langlebigen radioaktiven Stoffe zu harmloseren "zermahlen" lassen. Warum nur hat Deutschland kein Interesse daran? Von Frank Grotelüschen www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 27.11.2018 15:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:27:46

Menschen, Viren und der Wald - Brasilien im ökologischen Ungleichgewicht

5/20/2018
More
Eine gefährliche Epidemie jagt in Brasilien die andere. Jahrelang kämpfte das Land gegen Dengue und seine vier Virustypen, dann folgte 2015 Zika. Kurz darauf traf das Chicungunya-Virus Brasilien und hinterließ tausende körperlich beeinträchtigte Menschen. Nun tobt das Gelbfieber - mit 600 Toten in den letzten zwei Jahren. Von Gudrun Fischer www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 26.11.2018 15:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:27:47

Weizenunverträglichkeit - Das Böse im Brot

5/13/2018
More
Weizen ist ins Gerede gekommen. Immer mehr Konsumenten klagen nach dem Verzehr über einen gereizten Darm und greifen zu glutenfreien Ersatz-Brötchen. Dabei handelt es sich bei den Beschwerden gar nicht um eine klassische Zöliakie. Doch was ist es dann? Von Lucian Haas www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 19.11.2018 15:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:27:17

Arzneistoffe aus Tiergift - Mamba-Medizin

5/10/2018
More
Im Schleimfisch-Toxin soll ein neues Schmerzmittel stecken, ein Molekül aus der Mamba hilft bei Nierenproblemen. Doch trotz vielversprechender Forschungsergebnisse hat sich bislang nur eine Handvoll Medikamente aus Tiergiften durchgesetzt. Von Lennart Pyritz www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 16.11.2018 15:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:26:59

Additive Fertigung auf der Baustelle - Komm, wir drucken uns ein Haus!

5/6/2018
More
Ein Haus kann man bauen - oder drucken. Mit filigran geformten Leichtbauteilen oder individuell gefertigten Implantaten hat der 3D-Druck längst unseren Alltag erreicht, jetzt erobert er die Baustelle. Für Architekten ergeben sich ganz neue Möglichkeiten: auf der Erde, und vielleicht sogar im All. Von Arndt Reuning www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 12.11.2018 15:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:27:07