Andruck - Das Magazin für politische Literatur-logo

Andruck - Das Magazin für politische Literatur

731 Favorites

More Information

Location:

Cologne, Germany

Description:

Der Wegweiser durch den großen Markt der politischen Literatur – mit den wichtigsten Neuerscheinungen aus dem deutschsprachigen Raum, aber auch bemerkenswerten Publikationen aus dem Ausland. Die Rubrik "Andruck-Kursiv" informiert regelmäßig über die Debatten in politischen Blogs und Fachzeitschriften.

Language:

German

Contact:

Raderberggürtel 40, 50968 Köln


Episodes

Russland - Das Ende der Zaren

9/18/2017
More
1918 wurden Nikolai II. und seine Familie von den Bolschewiki hingerichtet. Die Revolution hatte die Monarchie kurz vorher hinweggefegt. György Dalos analysiert in seinem neuem Buch "Der letzte Zar" die Regentschaft Nikolais II., die von Überforderung und Niederlagen geprägt war. Von Günter Kaindlstorfer www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 27.03.2018 19:50 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:06:34


Europäische Union - Populisten erschöpfen, nicht besiegen

9/18/2017
More
Freiheit und Wohlstand für alle: Mit diesem Ziel haben die Osteuropäer den Untergang des Kommunismus und die Aufnahme in die EU begrüßt. Doch inzwischen vertrauen viele eher Populisten als den Experten aus Brüssel - auch im Westen. Die Hintergründe dieses Wandels macht der bulgarische Politologe Ivan Krastev in "Europadämmerung" deutlich. Von Matthias Bertsch www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 27.03.2018 19:43 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:06:58


Flucht und Migration - Die internationale Flüchtlingspolitik - ein Desaster

9/18/2017
More
Eine schonungslose Analyse des Scheiterns und Vorschläge für eine Reform des UN-Flüchtlingshilfswerkes - legen Alexander Betts und Paul Collier in "Gestrandet" vor. Die aktuelle, auch die deutsche Flüchtlingspolitik, so die Oxforder Wissenschaftler, gefährde die Fähigkeit der Staatengemeinschaft, Menschen in Not Schutz zu bieten. Von Marie Wildermann www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 27.03.2018 19:35 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:06:21


Schwarz-Grün - Vom Erzfeind zum Bündnispartner

9/18/2017
More
Wie aus politischen Erzfeinden Bündnispartner wurden, schildert der Bonner Parteienforscher Christoph Weckenbrock in "Schwarz-Grün für Deutschland?" Seine Analyse der Annährung von CDU und Bündnis 90/Die Grünen liest sich spannend wie ein Polit-Triller, ist aber kein Plädoyer für Schwarz-Grün im Bund. Von Peter Carstens www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 27.03.2018 19:22 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:06:31


Parteien - Jung, modern, konservativ

9/18/2017
More
Sie gilt als Nachwuchstalent und ist oft als die Hoffnung der CDU beschrieben worden: Diana Kinnert. Die 26-Jährige hat nun ein Plädoyer für einen modernen Konservativismus veröffentlicht. Mit ihrem Buch will sie Denkanstöße liefern, wie sich die CDU erneuern kann. Sie will ihre Partei für junge Menschen attraktiver machen. Von Mirjam Kid www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 27.03.2018 19:15 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:06:57


Andruck - Sendung vom 18.09.2017

9/18/2017
More
Autor: Roth, Barbara Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 27.03.2018 19:15

Duration: 00:43:57


Sowjetunion - Stalin war nicht allein

9/11/2017
More
Großer Terror, Deportationen, Gulag: Stalins Herrschaft kostete Millionen Menschen in der Sowjetunion das Leben. In "Stalins Mannschaft" zeigt die Historikerin Sheila Fitzpatrick, dass der Diktator dabei von einem loyalen Team unterstützt wurde - das erschreckend effizient mitregierte. Von Gemma Pörzgen www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 20.03.2018 18:50 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:06:08


Entdecker - Wer vor Kolumbus in Amerika gewesen sein muss

9/11/2017
More
Auf einer jahrhundertealten Karte aus Kamelhaut ist die Ostküste Südamerikas erstaunlich präzise dargestellt. Diese Karte des osmanischen Generals Piri Re’is gilt als Beleg dafür, dass arabische Seefahrer schon vor Kolumbus das amerikanische Festland erreichten. Die Journalistin Susanne Billig hat den Forschungsstand in einem Buch zusammengetragen. Von Jan Kuhlmann www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 20.03.2018 18:42 Direkter Link zur...

Duration: 00:06:48


Terrorismus - Ein Kampf an vielen Fronten

9/11/2017
More
"Wie wir den Terror besiegen können": So heißt das Buch des Grünen-Politikers Omid Nouripour im Untertitel. Das ist ein großes Versprechen – schließlich suchen Politiker und Experten schon seit Jahren nach einem probaten Mittel gegen Radikalisierung und Terrorismus. Der Autor trägt innen- und außenpolitische Lösungsideen zusammen. Von Benjamin Dierks www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 20.03.2018 18:35 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:06:10


Trumps gestürzter Einflüsterer - Warum Stephen Bannon gefährlich bleibt

9/11/2017
More
Das Weiße Haus musste er verlassen, doch Stephen Bannon bleibt einflussreich in der amerikanischen Politik. Als der US-Präsident seinen Chefberater vor die Tür setzte, war das Porträt des Journalisten Tilman Jens über Bannon längst im Druck. Lesenswert ist sein Buch trotzdem. Von Gregor Peter Schmitz www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 20.03.2018 18:25 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:05:07


Andruck - Sendung vom 11.09.2017

9/11/2017
More
Autor: Dittrich, Monika Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 20.03.2018 18:15

Duration: 00:43:57


USA - Was Trump-Wähler wollen

9/11/2017
More
Warum haben so viele Amerikaner Donald Trump unterstützt? Das hat sich die US-Soziologin Arlie Russell Hochschild schon lange vor seinem Wahlsieg gefragt. Sie ist ins Herz der amerikanischen Rechten gereist. Ihr Buch "Fremd in ihrem Land" ist ein gesellschaftliches Psychogramm. Von Katja Ridderbusch www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 20.03.2018 18:17 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:06:30


Südafrika - Die Generation der Nach-Apartheid-Ära

9/4/2017
More
1994 endete in Südafrika die Apartheid. Diejenigen, die in den folgenden Jahren zur Welt kamen, wurden die "Frei Geborenen" genannt. Ihnen widmet sich ein Buch, das nun in deutscher Übersetzung vorliegt. "Südafrika mit 21" heißt es, geschrieben von Melanie Verwoerd und Sonwabiso Ngcowa. Von Arlette-Louise Ndakoze www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 13.03.2018 18:50 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:06:28


Kolumbien - Vom Scheitern und Gelingen der Friedensprozesse

9/4/2017
More
Jahrzehnte herrschte in Kolumbien Bürgerkrieg zwischen Guerillas, Armee und Paramilitärs. Nun hat mit den FARC wieder eine Guerilla ihre Waffen abgegeben. Eduardo Pizarro analysiert in seinem Buch "Cambiar el Futuro" den langen Weg zum Frieden und ist sich sicher: die Zeit der Guerilla-Bewegungen ist vorbei. Von Victoria Eglau www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 13.03.2018 18:45 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:06:01


Bundestagswahl - Das Programm von CDU/CSU

9/4/2017
More
Die Wahlprogramme als politische Literatur: Unsere Korrespondenten haben alle Papiere der chancenreichen Parteien gelesen und ordnen sie nach bestimmten Kriterien ein. Nicht zuletzt interessieren uns der Stil und die Ansprechhaltung. Sechster Teil: CDU/CSU. Von Catrin Stövesand www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 13.03.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:05:55


Politische Debatte - Konservative Offenbarungen

9/4/2017
More
Das Recht, rechts zu sein - Mit dieser These provozierte Ulrich Greiner 2016 in der Wochenzeitung "Die Zeit". Nun hat der Journalist und Autor seine Gedanken zu einem aufgeklärten Konservatismus in "Heimatlos. Bekenntnisse eines Konservativen" niedergeschrieben. Mit unerfreulichem Ergebnis. Von Martin Hubert www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 13.03.2018 18:24 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:06:16


Paris - Die kleinste aller Weltstädte expandiert

9/4/2017
More
In Paris herrscht Aufbruchstimmung. Nicht nur in der Politik, wegen des neuen Staatspräsidenten Emmanuel Macron, sondern auch in der Stadt selbst. Paris soll radikal umstrukturiert und erweitert werden. In seinem Buch "Le Grand Paris" untersucht Günter Liehr, wie und warum. Von Bettina Kaps www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 13.03.2018 18:17 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:06:16


Andruck - Sendung vom 04.09.2017

9/4/2017
More
Autor: Rother, Frederik Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 13.03.2018 18:15

Duration: 00:43:57


Martha Nussbaum - "Zorn und Vergebung"

8/28/2017
More
Autor: Westhoff, Ulrike Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 06.03.2018 18:55

Duration: 00:06:14


Bundestagswahl - Das Programm der Grünen

8/28/2017
More
Die Wahlprogramme als politische Literatur: Unsere Korrespondenten haben alle Papiere der chancenreichen Parteien gelesen und ordnen sie nach bestimmten Kriterien ein. Nicht zuletzt interessieren uns der Stil und die Ansprechhaltung. Fünfter Teil: Bündnis 90 / Die Grünen. Von Barbara Schmidt-Mattern www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 06.03.2018 18:40 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:05:48

See More