Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Andruck - Das Magazin für politische Literatur-logo

Andruck - Das Magazin für politische Literatur

Deutschlandradio

Der Wegweiser durch den großen Markt der politischen Literatur – mit den wichtigsten Neuerscheinungen aus dem deutschsprachigen Raum, aber auch bemerkenswerten Publikationen aus dem Ausland. Die Rubrik "Andruck-Kursiv" informiert regelmäßig über die Debatten in politischen Blogs und Fachzeitschriften.

Der Wegweiser durch den großen Markt der politischen Literatur – mit den wichtigsten Neuerscheinungen aus dem deutschsprachigen Raum, aber auch bemerkenswerten Publikationen aus dem Ausland. Die Rubrik "Andruck-Kursiv" informiert regelmäßig über die Debatten in politischen Blogs und Fachzeitschriften.
More Information

Location:

Cologne, Germany

Description:

Der Wegweiser durch den großen Markt der politischen Literatur – mit den wichtigsten Neuerscheinungen aus dem deutschsprachigen Raum, aber auch bemerkenswerten Publikationen aus dem Ausland. Die Rubrik "Andruck-Kursiv" informiert regelmäßig über die Debatten in politischen Blogs und Fachzeitschriften.

Language:

German

Contact:

Raderberggürtel 40, 50968 Köln


Episodes

Popmusik - Der Sound des Balkans

12/11/2017
More
Turbofolk ist eine beliebte Musikrichtung im ehemaligen Jugoslawien: traditionelle Volksmusik, unterlegt mit wummernden Elektrobeats. Dass dieser Pop auch ein politisches Phänomen ist, beschreibt die Journalistin Sonja Vogel in ihrem Buch "Turbofolk". Von Norbert Mappes-Niediek www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 19.06.2018 20:50 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:07:45


Rassismus - Eine andere Geschichte der USA

12/11/2017
More
Der Tod des 17-jährigen Afroamerikaners Trayvon Martin hat 2012 in den USA die Debatte um Rassismus wieder aufflammen lassen. Der unbewaffnete Junge war von einem Polizisten erschossen worden. Was dieser und andere Fälle über die Geschichte der USA aussagen, hält der Historiker Ibram X. Kendi in seinem Buch "Gebrandmarkt" fest. Von Arlette-Louise Ndakoze www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 19.06.2018 20:40 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:07:56


Politische Ernüchterung - Wer wann etwas bewegen kann

12/11/2017
More
Der Parteienforscher Franz Walter geht in seinem aktuellen Buch "Rebellen, Propheten und Tabubrecher" der Frage nach, wann ein politischer Funke zündet. Dazu beleuchtet er die Geschichte des 20. Jahrhunderts und insbesondere die Sozialdemokratie. Von Ulrike Winkelmann www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 19.06.2018 20:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:07:36


Jakob/Schlindwein - "Diktatur als Türsteher Europas"

12/11/2017
More
Autor: Morgenrath, Birgit Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 19.06.2018 20:25

Duration: 00:07:03


Migrationsgeschichte - Kontinent der Flüchtlinge

12/11/2017
More
65 Millionen Menschen sind derzeit weltweit auf der Flucht, so viele wie seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs nicht mehr. Flucht und Integration bestimmen die aktuellen politischen Debatten. Doch gehört ständige Migration zur europäischen Geschichte, wie der Historiker Philipp Ther in seinem Buch "Die Außenseiter" zeigt. Von Johanna Herzing www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 19.06.2018 20:20 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:07:34


Andruck - Sendung vom 11.12.2017

12/11/2017
More
Autor: Dittrich, Monika Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 19.06.2018 20:15

Duration: 00:43:57


Holocaust - Als ein muslimischer Arzt eine Jüdin rettete

12/4/2017
More
Anfang der 1940er Jahre riskiert ein muslimischer Arzt in Berlin sein Leben für ein jüdisches Mädchen, das er als seine Nichte ausgibt. Er beschäftigt sie als Arzthelferin in seiner Praxis und rettet sie so vor der Verfolgung durch das NS-Regime. Der Journalist Ronen Steinke hat diese ungewöhnliche Geschichte aufgeschrieben. Von Otto Langels www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 12.06.2018 20:50 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:07:31


Wulf D. Hund - "Wie die Deutschen weiß wurden"

12/4/2017
More
Autor: Weisfeld, Michael Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 12.06.2018 20:40

Duration: 00:07:37


Dschihad - Eine Reporterin auf den Spuren der Islamisten

12/4/2017
More
Die Journalistin Souad Mekhennet recherchiert seit den Anschlägen vom 11. September 2001 zum islamistischen Terrorismus. In "Nur wenn Du allein kommst" schildert sie ihre Arbeit, die Treffen mit Dschihadisten, schreibt über Radikalisierung und kulturelle Gräben. Von Susanne El Khafif www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 12.06.2018 20:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:08:02


Suizid - Das Ende eines Tabus

12/4/2017
More
Selbsttötung wird in verschiedenen Kulturen und Epochen unterschiedlich bewertet. In der christlich-abendländischen Kultur war der Suizid lange tabuisiert. Jetzt beginnt sich das langsam zu ändern, wie der österreichische Kulturwissenschaftler Thomas Macho in seiner Studie "Das Leben nehmen" konstatiert. Von Günter Kaindlstorfer www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 12.06.2018 20:25 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:07:46


Demokratie - Die Entmachtung der Parlamente

12/4/2017
More
Demokratie wird nicht gefährdet, sondern umgangen. In "Schattenmächte" benennt der Publizist Fritz R. Glunk die internationalen Strippenzieher. G20 zum Beispiel. Politische Entscheidungen werden in Zirkeln und Netzwerken getroffen, die keiner demokratischen Kontrolle unterliegen. Von Marc Engelhardt www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 12.06.2018 20:20 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:07:52


Andruck - Sendung vom 04.12.17

12/4/2017
More
Autor: Roth, Barbara Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 12.06.2018 20:15

Duration: 00:43:34


Europa - Eine politische Reise

11/27/2017
More
Brüssel ist zu unscheinbar. Das ist einer der Befunde des schwedischen Autors und Journalisten Per Wirtén, nach einer Reise quer durch Europa, auf der Suche nach der EU. Seine Impressionen hat er in einem Buch zusammengefasst. Auf deutsch lautet der Titel "Sind wir bald da?" Von Berthold Forssman www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 05.06.2018 20:50 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:06:29


Kollabierende Systeme - Was Imperien und Lawinen gemeinsam haben

11/27/2017
More
Der italienische Chemieprofessor Ugo Bardi hat ein Buch über den Seneca-Effekt geschrieben. Er bezeichnet damit den abrupten Zusammenbruch von Systemen: zu beobachten etwa bei Lawinen und Luftballons, aber auch bei Finanzmarktblasen und mächtigen Imperien. Von Jantje Hannover www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 05.06.2018 20:40 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:07:52


Weltwährung - Die Vorherrschaft des US-Dollars

11/27/2017
More
Die USA stiegen im 20. Jahrhundert zur führenden Weltmacht auf. Wie wichtig dafür das Währungssystem mit dem Dollar als Leitwährung war, beschrieb der US-amerikanische Ökonom Michael Hudson schon 1972 in seinem Buch "Finanzimperialismus". Jetzt - 45 Jahre später - ist sein mittlerweile mehrfach überarbeitetes Werk ins Deutsche übersetzt worden. Von Caspar Dohmen www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 05.06.2018 20:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:06:46


Katja Gloger - "Fremde Freunde. Deutsche und Russen"

11/27/2017
More
Autor: Dornblüth, Gesine Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 05.06.2018 20:25

Duration: 00:08:00


Nordkorea - "Gnadenloseste Diktatur unserer Zeit"

11/27/2017
More
In Ostasien steht der Weltfrieden auf dem Spiel. Nordkorea könnte bald über Atomraketen verfügen, die bis nach Nordamerika reichen. US-Präsident Donald Trump will das unbedingt verhindern – notfalls mit militärischen Mitteln. Die Hintergründe dieses Konflikts analysiert Matthias Naß in seinem Buch "Countdown in Korea". Von Martin Fritz www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 05.06.2018 20:20 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:07:23


Andruck - Sendung vom 27.11.2017

11/27/2017
More
Autor: Stövesand, Catrin Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 05.06.2018 20:15

Duration: 00:41:58


Atatürks Enkel - Türkei-Korrespondent dokumentiert Demokratie-Verlust

11/20/2017
More
Kemalisten, Gezi-Protestbewegung, Islamisten. Der Journalist Baha Güngör beschreibt im Buch "Atatürks wütende Enkel" die Stimmung in der Türkei, die Entwicklung der deutsch-türkischen Beziehungen sowie die Ursachen des Erfolgs von Präsident Erdogan. Eine dichte Faktensammlung ergänzt um eigene Erfahrungen und Beobachtungen. Von Susanne Güsten www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 29.05.2018 20:50 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:07:08


Demütigung und Ohnmacht - Tradierte Schattenseiten von Politik, Justiz und Öffentlichkeit

11/20/2017
More
Die Neuzeit-Historikerin Ute Frevert hat sich mit der Erforschung von Gefühlen einen Namen gemacht. In ihrem neuen Buch geht es um "Die Politik der Demütigung – Schauplätze von Macht und Ohnmacht". Sie zeichnet eine Kontinuität von Schandstrafen im Mittelalter zu Hatespeech im globalisierten Internet nach. Von Sandra Pfister www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 29.05.2018 20:40 Direkter Link zur Audiodatei

Duration: 00:07:49

See More