Andruck - Das Magazin für politische Literatur-logo

Andruck - Das Magazin für politische Literatur

Deutschlandradio

Der Wegweiser durch den großen Markt der politischen Literatur – mit den wichtigsten Neuerscheinungen aus dem deutschsprachigen Raum, aber auch bemerkenswerten Publikationen aus dem Ausland. Die Rubrik "Andruck-Kursiv" informiert regelmäßig über die Debatten in politischen Blogs und Fachzeitschriften.

Der Wegweiser durch den großen Markt der politischen Literatur – mit den wichtigsten Neuerscheinungen aus dem deutschsprachigen Raum, aber auch bemerkenswerten Publikationen aus dem Ausland. Die Rubrik "Andruck-Kursiv" informiert regelmäßig über die Debatten in politischen Blogs und Fachzeitschriften.
More Information

Location:

Cologne, Germany

Description:

Der Wegweiser durch den großen Markt der politischen Literatur – mit den wichtigsten Neuerscheinungen aus dem deutschsprachigen Raum, aber auch bemerkenswerten Publikationen aus dem Ausland. Die Rubrik "Andruck-Kursiv" informiert regelmäßig über die Debatten in politischen Blogs und Fachzeitschriften.

Language:

German

Contact:

Raderberggürtel 40, 50968 Köln


Episodes

Joachim Käppner - "1918 - Aufstand für die Freiheit"

2/19/2018
More
Als im November 1918 der Erste Weltkrieg zu Ende ging, war Deutschland in Aufruhr. Soldaten und Arbeiter rebellierten, der Kaiser musste abdanken. Doch ein grundlegender Neuanfang gelang nicht. Joachim Käppner nennt sein Buch im Untertitel deshalb auch "Die Revolution der Besonnenen". Von Otto Langels www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 28.08.2018 20:50 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:06:47

Jonathan McMillan - „Das Ende der Banken“

2/19/2018
More
Die Folgen der letzten Finanzkrise sind noch immer spürbar. Und seitdem habe es nicht die richtigen Reformen gegeben, bemängelt das Autorenduo unter dem Pseudonym Jonathan McMillan. Die Fachleute fordern, dass Banken künftig bei Kreditvergaben kein Buchgeld mehr schaffen dürfen. Von Caspar Dohmen www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 28.08.2018 20:40 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:06:28

Frank Trentmann - "Herrschaft der Dinge. Die Geschichte des Konsums"

2/19/2018
More
Autor: Westhoff, Ulrike Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 28.08.2018 20:30

Duration:00:07:19

Aase Berg / Niklas Wahllöf - "Freudenhaus Schweden"

2/19/2018
More
Autor: Forssman, Berthold Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 28.08.2018 20:25

Duration:00:06:18

Bart Somers - "Zusammen leben"

2/19/2018
More
Eine belgische Stadt, die sich vom Problem- zum Vorzeigeort entwickelt hat. Der Bürgermeister von Mechelen, Bart Somers, zieht Bilanz und präsentiert seine Konzepte im Buch "Zusammen leben". Von Benjamin Dierks www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 28.08.2018 20:20 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:05:37

Andruck - Sendung vom 19.02.2018

2/19/2018
More
Autor: Stövesand, Catrin Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 28.08.2018 20:15

Duration:00:43:55

Kathrin Hartmann - "Die grüne Lüge"

2/12/2018
More
Wenn Unternehmen behaupten, ihre Produkte seien sozial nachhaltig und umweltverträglich, ist große Skepsis angesagt. Oft genug sei dies eine dreiste Lüge, die wir als Konsumenten gerne glaubten - warnt Kathrin Hartmann. Beispiele für dieses Greenwashing führt ihr Buch "Die grüne Lüge" auf. Von Anne-Kathrin Weber www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 21.08.2018 20:50 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:06:33

Ingrid Krau - "Verlöschendes Industriezeitalter"

2/12/2018
More
Autor: Küpper, Moritz Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 21.08.2018 20:40

Duration:00:06:54

Marcel Mauss - "Die Nation oder Der Sinn fürs Soziale"

2/12/2018
More
Unter dem Eindruck des Ersten Weltkriegs fasste der französische Soziologe und Ethnologe Marcel Mauss den Entschluss, ein Buch über "Die Nation" zu schreiben. Der Text ist Fragment geblieben und erst vor Kurzem vollständig aus dem Nachlass editiert erschienen. Von Tamara Tischendorf www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 21.08.2018 20:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:07:12

Hans Brenner u.a. - "NS-Terror und Verfolgung in Sachsen"

2/12/2018
More
Autor: Brandau, Bastian Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 21.08.2018 20:25

Duration:00:07:04

Joachim Behnke e.a. - "Reform des Bundestagswahlsystems"

2/12/2018
More
Der Bundestag ist nach der jüngsten Wahl wieder einmal um etliche Abgeordnete gewachsen. Das zeigt einmal mehr: Das komplizierte Wahlrecht mit seinen Überhang- und Ausgleichsmandaten bedarf einer Reform. Wie die aussehen könnte, beschreibt der Band "Reform des Bundestagswahlsystems". Von Gudula Geuther www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 21.08.2018 20:16 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:07:31

Andruck - Sendung vom 12.02.2018

2/12/2018
More
Autor: Stövesand, Catrin Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 21.08.2018 20:15

Duration:00:43:12

Lawrence Freedman - "The Future of War: A History"

2/5/2018
More
Kriege sind nur noch selten zwischenstaatliche Konflikte. Dennoch versuchen Militärs weiterhin, Auseinandersetzungen und Verläufe zu planen. Dass dieses Konzept nicht mehr funktioniert, erläutert der britische Historiker Lawrence Freedman in seinem Buch "The Future of War: A History". Von Sabina Matthay www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 14.08.2018 20:50 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:07:02

Robert Pfaller - "Erwachsenensprache"

2/5/2018
More
Autor: Pfister, Sandra Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 14.08.2018 20:40

Duration:00:07:25

David van Reybrouck - "Für einen anderen Populismus"

2/5/2018
More
Autor: Detjen ,Stephan Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 14.08.2018 20:30

Duration:00:07:26

Heinz Bude - "Adorno für Ruinenkinder"

2/5/2018
More
Das Protestjahr 1968 gehört zu den Wegmarken in der Geschichte der Bundesrepublik. Wortführer der Revolte waren junge Leute, die den Krieg oder die Nachkriegszeit als Kinder erlebt hatten. Der Soziologe Heinz Bude beschreibt in seinem Buch "Adorno für Ruinenkinder", was diese Generation geprägt hat. Von Martin Hubert www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 14.08.2018 20:25 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:06:27

Andreas Rostek - "Polska first. Über die polnische Krise"

2/5/2018
More
Was ist nur mit dem Nachbarn Polen los? Das fragt der Sammelband "Polska first" und antwortet vielstimmig: In Form von Reportagen, Analysen, Interviews, Essays und sogar in einer Foto-Reihe und zwei Gedichten. Von Johanna Herzing www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 14.08.2018 20:20 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:08:12

Andruck - Sendung vom 05.02.2018

2/5/2018
More
Autor: Stövesand, Catrin Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 14.08.2018 20:15

Duration:00:43:57

Stephan Oszvath - "Viktor Orbán - ein europäischer Störfall?"

1/29/2018
More
Autor: Mappes-Niediek, Norbert Sendung: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 07.08.2018 20:50

Duration:00:07:04

Netzwerk-Profile - Freiwillige Selbsterfassung im Stil der Kriminologie

1/29/2018
More
Die Selbstpräsentationen und Selbstvermessungen in digitalen Netzwerken gehen auf Methoden der Kriminologie oder Psychologie zurück. Wie sich die Nutzer diese freiwillig aneigneten, zeichnet der Kulturwissenschaftler Andreas Bernard in seinem Buch "Komplizen des Erkennungsdienstes" nach. Von Ralph Gerstenberg www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 07.08.2018 20:40 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:07:36

See More