DRS - Rendez-vous-logo

DRS - Rendez-vous

SRF (Switzerland)

Die Informationssendung «Rendez-vous» berichtet über das aktuelle Geschehen in Politik und Wirtschaft und liefert zu ausgewählten Ereignissen Hintergründe und fundierte Analysen.

Die Informationssendung «Rendez-vous» berichtet über das aktuelle Geschehen in Politik und Wirtschaft und liefert zu ausgewählten Ereignissen Hintergründe und fundierte Analysen.
More Information

Location:

Basel, Switzerland

Description:

Die Informationssendung «Rendez-vous» berichtet über das aktuelle Geschehen in Politik und Wirtschaft und liefert zu ausgewählten Ereignissen Hintergründe und fundierte Analysen.

Language:

German


Episodes

Schweiz Tourismus: Wieder mehr Gäste

2/22/2018
More
Das Interesse am Ferienland Schweiz steigt wieder. Über 37 Millionen Gäste haben im letzten Jahr hier übernachtet. Das sind über 5 Prozent mehr als im Vorjahr. Nebst den Amerikanerinnen und Amerikanern kamen vor allem die asiatischen Gäste. Weitere Themen: - Wenn die Aussteuerung droht - Weiteres Kapitel in der Postauto-Geschichte - Marodes Italien: «Hier fehlt es an Weitsicht» - Wilder, wilder Osten

Duration:00:34:08

Hohe Strafen gegen Tamil Tigers gefordert

2/21/2018
More
Die Staatsanwältin des Bundes forderte im Tamil Tiger-Prozess am Bundesstrafgericht zwischen fünf und sechseineinhalb Jahren Haft für die Hauptbeschuldigten. Dabei geht es um grosse Geldspenden aus der Schweiz, mit denen der Bürgerkrieg in Sri Lanka unterstützt worden ist. Weitere Themen: - Mehr Lohn für Schaffhauser Kindergärtnerinnen? - «Wir brauchen Taten, nicht gute Wünsche» - Petro: Kryptowährung oder Propaganda? - Simon Hölzer: Erfinder der Fallpauschalen - Tradition versus Tierwohl an...

Duration:00:31:35

Verbindungen für Fernbusse geben weiter zu reden

2/20/2018
More
Von Zürich direkt nach Vals oder Davos im Bus, das soll in Zukunft möglich sein. Doch bei solchen Verbindungen will auch das Parlament ein Wörtchen mitreden. Weitere Themen: - Noch ist Polens Urwald nicht verloren - Die Höhenflüge des Versandhandels - Neue Messe-Halle in St. Gallen geplant - Rätoromanisch – seit 80 Jahren vierte Schweizer Landessprache

Duration:00:30:36

Weshalb jetzt diese Aufrüstung?

2/19/2018
More
An der Münchner Sicherheitskonferenz vom Wochenende sagte die deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, es brauche eine stärkere Aufrüstung in der EU. Ähnlich tönt es aus Frankreich. Ist die Welt unsicherer geworden? Der Friedensforscher Laurent Goetschel schätzt die Lage ein. Weitere Themen: - Tim Guldimann will nicht mehr pendeln - Shorttrack – unerbittlicher Kampf auf dem Eis - Umstrittenes Konzept für AKW-Rückbau - Luxuskaffee aus Elefantendung - Im «Tagesgespräch»: Lisa...

Duration:00:31:53

«Super-Dario» Cologna schafft Historisches

2/16/2018
More
Die Schweiz gewinnt ihre erste Olympia-Goldmedaille in Südkorea - dank Langläufer Dario Cologna. Er dominierte die 15 Kilometer-Skating und holte in dieser Disziplin zum dritten Mal Olympiagold - als erster Athlet überhaupt. Informationen aus Pyeongchang. Die Schweiz gewinnt ihre erste Olympia-Goldmedaille in Südkorea - dank Langläufer Dario Cologna. Er dominierte die 15 Kilometer Skating und holte in dieser Disziplin zum dritten Mal Olympiagold - als erster Athlet überhaupt. Informationen...

Duration:00:32:32

Frauendiskriminierung ist schwer nachweisbar

2/15/2018
More
An der Universität Genf sind im Bereich der Pflanzenbiologie nur acht Prozent der Angestellten Frauen. Heisst das, dass die Ablehnung einer Biologin für einen Lehrstuhl diskriminierend war? Das Bundesgericht sagt Nein. Weitere Themen: - Auto Schweiz fordert mehr Ladestationen für Elektroautos - Welche Rolle spielen russische Söldner in Syrien? - Härtere Töne im Zürcher Wahlkampf - Nestlé will sich gesundes Image verpassen - Krimi-Hype auf Spitzbergen

Duration:00:32:43

BAV hätte Post-Buchhaltung eingehender kontrollieren dürfen

2/14/2018
More
Die Rolle der Aufsicht in der Postauto-Affäre wirft Fragen auf, denn jetzt zeigt sich: Das Bundesamt für Verkehr BAV hätte früher und detailliert Einblick verlangen können in die auffälligen Zahlen bei der Postauto AG. Die Rolle der Aufsicht in der Postauto-Affäre wirft Fragen auf, denn jetzt zeigt sich: Das Bundesamt für Verkehr BAV hätte Einblick verlangen können in die auffälligen Zahlen bei der Postauto AG. Weitere Themen: - Oxfam weiterhin in den Negativ-Schlagzeilen - Südafrikas...

Duration:00:32:04

Sucht Schweiz fordert klare Cannabis-Politik

2/13/2018
More
Wonach sind Schweizerinnen und Schweizer süchtig? Alkohol, Tabak, Glücksspiel oder Internet? Mit dieser Frage befasst sich das Suchtpanorama der Stiftung Sucht Schweiz. Heute hat sie die Ausgabe 2018 vorgestellt. Schluss mit dem Wirrwarr um legales, halblegales, illegales Cannabis. Schluss mit der je nach Kanton unterschiedlichen Bussenpraxis. Die Schweiz brauche eine neue, klare Cannabis-Politik. Das fordert die Stiftung Sucht Schweiz in ihrem Suchtbarometer 2018. Der Adressat ist...

Duration:00:32:34

Wetterkapriolen: Weinernte 2017 fällt bescheiden aus

2/12/2018
More
Schweizer Winzer haben im letzten Jahr die kleinste Weinernte seit 1978 verzeichnet. Knapp 80 Millionen Liter Wein konnten sie herstellen. Im Vergleich mit dem Vorjahr entspricht dies einem Rückgang von fast 30 Prozent. Schweizer Winzer haben im letzten Jahr die kleinste Weinernte seit 1978 zu verzeichnen. Knapp 80 Millionen Liter Wein konnten sie herstellen. Im Vergleich mit dem Vorjahr entspricht dies einem Rückgang von fast 30 Prozent. Weitere Themen: - Wie ist die politische Stimmung in...

Duration:00:32:22

Olympia-Auftakt in Pyeongchang

2/9/2018
More
Die 23. Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang sind eröffnet. Geht es nach dem Wunsch des Kandidatur-Komitees «Sion 2026», sollen in acht Jahren die Olympischen Winterspiele in der Schweiz stattfinden. Wie nutzt das Komitee Pyeongchang als Werbeplattform? Die 23. Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang sind eröffnet. Für die Schweiz wird der Langläufer Dario Cologna die Flagge tragen und die Schweizer Delegation anführen. SRF-Sportredaktor Ueli Reist ist...

Duration:00:32:45

Wusste die Post-Chefin schon lange Bescheid?

2/8/2018
More
Postchefin Susanne Ruoff soll bereits seit 2013 von Buchhaltungstricks bei der PostAuto AG gewusst haben. Dies zeigen entsprechende Dokumente, welche die Zeitung «Blick» heute veröffentlich hat. Erste Rücktrittsforderungen werden laut. Weitere Themen: - Zeitumstellung soll schädlich sein - Kosovo – das jüngste Land Europas - Nur wenige Rohstoffe werden wiederverwertet - Die «Arche Noah» auf Spitzbergen

Duration:00:33:28

Die Grosse Koalition steht

2/7/2018
More
In Deutschland haben sich die Vertreter von CDU, CSU und SPD im Grundsatz auf eine Grosse Koalition einigen können. Welche Partei bekommt nun welches Ministerium? Fragen an den Deutschlandkorrespondenten Peter Voegeli. Weitere Themen: - Datenleck bei der Swisscom - Nordkoreas Nachbarn fürchten sich vor B-Waffen - Florierender Drogenhandel in Flüchtlingslagern - Wende im Stadtzürcher Wahlkampf - Und die anderen Subventionsempfänger? - Süd-Koreanische Delikatesse aus Russland

Duration:00:32:47

PostAuto AG muss unrechtmässig bezogene Subventionen zurückzahlen

2/6/2018
More
Die PostAuto AG hat über viele Jahre unzulässig Gewinne versteckt, um höhere Subventionen im Regionalverkehr zu erhalten. Fast 80 Millionen Franken zu viel haben die Kantone und der Bund deshalb bezahlt. Die Postauto AG hat über viele Jahre Gewinne versteckt, um höhere Subventionen zu erhalten. Fast 80 Millionen Franken haben die Kantone und der Bund deshalb zu viel bezahlt. Die Fakten und die Folgen. Weitere Themen: - Kursabsturz an der Börse - Malediven: Ausnahmezustand im Ferienparadies...

Duration:00:31:18

Italien: Wahlkampfthema Flüchtlinge und Migranten

2/5/2018
More
Im Städtchen Macerata entzündet sich die italienische Flüchtlingsdebatte neu und überaus heftig. Ein Mann hat wahllos auf Dunkelhäutige geschossen und mehrere schwer verletzt. Dies, nachdem ein paar Tage zuvor eine junge Italienerin vermutlich von einem Migranten aus Afrika ermordet worden war. Weitere Themen: - Paris will sauber werden - Was bleibt von der Berliner Mauer? - Wie gross soll die SRG sein? - Olympische Winterspiele: Ortsname sorgt für Verwirrung - Im «Tagesgespräch»: Gret...

Duration:00:31:07

Rüstungsindustrie wünscht Lockerung der Ausfuhrregeln

2/2/2018
More
Schon seit längerem möchte die Schweizer Rüstungsindustrie auch Länder beliefern, in denen Bürgerkrieg herrscht. Nun nimmt Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann diesen Wunsch auf. Weitere Themen: - Durchstich am Eppenbergtunnel - Keine Palmöl-Importe aus Indonesien - Hirndoping für Frühchen - Romandie ist für «No Billag»-Initianten ein hartes Pflaster - Im «Tagesgespräch»: Stefan Karlen, Chef von Panalpina

Duration:00:30:15

CAS-Sportgericht hebt Olympia-Sperren von 28 Russen auf

2/1/2018
More
Das Internationale Olympische Komitee IOC hat vor dem internationalen Sportgerichtshof CAS in Lausanne eine Niederlage erlitten: Die Sanktionen des IOC gegen 28 Athleten aus Russland wurden komplett aufgehoben und ihre Ergebnisse von den Spielen 2014 durch den CAS wieder für gültig erklärt. Das Internationale Olympische Komitee IOC hat vor dem internationalen Sportgerichtshof in Lausanne eine Niederlage erlitten: Die Sanktionen des IOC gegen 28 Athleten aus Russland wurden komplett...

Duration:00:31:58

Länger arbeiten im Homeoffice?

1/31/2018
More
Die österreichische Burschenschaft Germania ist wegen ihrer rechtsradikalen und antisemitischen Gesinnung ziemlich umstritten. Nun will die österreichische Regierung die Burschenschaft auflösen lassen. Die Wirtschaftskommission des Nationalrats will das Arbeitsgesetz lockern. Es geht dabei um das sogenannte Homeoffice, um Arbeitnehmende also, die zum Teil zu Hause arbeiten. Sie sollen mehr arbeiten dürfen – verteilt über den Tag. Weitere Themen: - Kein Platz für Rassismus und...

Duration:00:31:32

Die Belegschaft der SDA streikt

1/30/2018
More
Heute sind die Journalisten der SDA in einen unbefristeten Streik getreten. Die Redaktorinnen und Redaktoren der Schweizer Nachrichtenagentur protestieren gegen den massiven Stellenabbau. Die Belegschaft fordert ein Treffen mit dem Verwaltungsrat. Weitere Themen: - Auswirkungen SDA-Streik auf regionale Medien - Schützenhilfe für die Schweiz

Duration:00:29:39

Waren die Abgastests an Menschen gefährlich?

1/29/2018
More
Die Autokonzerne Daimler, BMW und VW sollen nicht nur für Abgasversuche mit Affen verantwortlich sein – es habe auch Tests mit Menschen gegeben: Forscher haben mehrere Personen stundenlang Stickstoff-Dioxid einatmen lassen. Die Personen haben das freiwillig gemacht. Wie gefährlich war das? Die Autokonzerne Daimler, BMW und VW sollen nicht nur für Abgasversuche mit Affen sondern auch mit Menschen verantwortlich sein: Forscher haben mehrere freiwillige Personen stundenlang Stickstoff-Dioxid...

Duration:00:31:07

Cassis verschärft den Ton gegenüber der EU

1/26/2018
More
Die Schweiz könne gut auch ohne ein institutionelles Rahmenabkommen leben, erklärt der Bundesrat nach Gesprächen am WEF in Davos mit verschiedenen EU-Verantwortlichen. EU-Kommissionspräsident Juncker habe Bundesrätin Leuthard beim Treffen in Bern im vergangenen November falsch verstanden. Weitere Themen: - Dicke Luft im Höhenkurort Davos - «Rentenklau» in Neuseeland? - Vize-Kanzler Strache eröffnet umstrittenen Ball in der Hofburg - Zahlvaterschaft wirkt auch noch nach 40 Jahren

Duration:00:31:52

See More