Gartenradio.fm-logo

Gartenradio.fm

Germany

More Information

Location:

Germany

Twitter:

@gartenradio

Language:

English


Episodes

Die Abenteuer der Pflanzenjäger - 088

11/18/2018
More
Durch wagemutige Männer und Frauen wurden europäische Gärten zu blühenden Paradiesen. Seit dem 17. Jahrhundert durchkämmten sie unerforschte Regionen jenseits der Ozeane - auf der Suche nach grünen Schätzen.

Duration:00:30:26

Pflanzzeit für Frühlingsblüher - 087

11/4/2018
More
Schneeglöckchen-, Narzissen- und Tulpenzwiebeln sind schon startklar für den Frühling. Besonders farbenfrohen und insektenfreundlichen Optimismus verbreiten sie im nächsten Jahr, wenn es jetzt, beim Pflanzen, drunter und drüber geht.

Duration:00:31:05

Herbstblütenaroma - 086

10/22/2018
More
Noch leuchten die Herbstblüher, wie Astern, Dahlien und Chrysanthemen. Ein Augen- und Gaumenschmaus für Martina Göldner-Kabitzsch. Sie verwandelt die Blütenblätter aus ihrem essbaren Blütengarten in Dahlienschaum, Asternkonfetti und Chrysanthemen-Zucker.

Duration:00:28:04

Wie schreibt man ein Gartenbuch? Und warum? - 085

10/10/2018
More
Jedes Jahr erscheinen bis zu zweihundert neue Gartenbücher. Warum braucht man noch ein Buch, man kann doch alles googlen? Stimmt, aber die kurzen und unterhaltsamen "Merksätze für die Hosentasche" aus dem ProblemLÖSER Garten bleiben im Gedächtnis.

Duration:00:27:38

Gran Cru de Trottoir - Auf Weinlese mit einem Stadtwinzer - 084

9/24/2018
More
Seine Hänge ragen senkrecht in die Höhe. Sein Weinanbaugebiet ist in der ganzen Stadt verteilt, und seine größten Herausforderungen sind Mehltau und Fußgänger-Fraß.

Duration:00:31:50

Gräser - die virtuosen Stimmungsmacher - 083

9/10/2018
More
Weite, Behaglichkeit oder Drama, Gräser können fast jede Stimmung in den Garten und auf den Balkon zaubern. Im Herbst haben sie ihren großen Auftritt.

Duration:00:28:20

Fup Fup Fup - In der Schmetterlings-Küche von Peter Henning - 082

8/20/2018
More
Als Kind war Peter Henning ein „Aufspießer“. Heute, 50 Jahre später, schreibt er über Pfauenauge, Admiral und Landkärtchen und zieht Generationen von Raupen in seiner Schmetterlings-Küche groß.

Duration:00:29:38

Wasserpflanzen - Kühles Nass für heiße Tage - 081

8/10/2018
More
Sie heißen Froschlöffel, Wasserschwaden und Freischwimmer und sorgen für Sommerfrische im Garten und auf dem Balkon – manche kann man sogar essen.

Duration:00:31:51

Klobalisierung im Kleingarten - 080

7/22/2018
More
Wir düngen unsere Böden mit Phosphor, aber schon in wenigen Jahrzehnten werden die Phosphorvorkommen erschöpft sein. Ausgerechnet Kleingärtner könnten mit Hilfe von Humus-Toiletten Phosphor bewahren und Trendsetter in Sachen „Klobalisierung“ werden.

Duration:00:32:32

Da haben wir den Salat - 079

7/9/2018
More
Sommerzeit im Salat-Beet. Frühe Sorten sind erntereif oder schon verspeist und es ist wieder Platz für neue Sorten. Wie man sich mit ein bisschen Planung eine ganze Gartensaison lang über frischen Salat freuen kann, und warum man sich von der Sommerhitze

Duration:00:30:25

Im Garten von Karl Marx - 078

6/23/2018
More
Die Natur ist unser Kapital und die gilt es zu schützen! Erstaunlich modern klingen die Worte von Karl Marx, der sich nicht nur mit der Ausbeutung der Arbeiter, sondern auch mit dem Raubbau an der Natur beschäftigte. War er also schon eine Art Grüner?

Duration:00:29:25

Der Garten im Juni - Um die Hecke gedacht - 077

6/8/2018
More
Wie schneidet man eine Hecke und welche Hecken eignen sich für "Faule"? Warum werden Thujas nach dem Schnitt kahl und der Kirschlorbeer riesig? Nicht jede "grüne Wand“ ist eine Bereicherung für Gartenbesitzer und Natur.

Duration:00:28:54

Sodomapfel und Grünkohl – 076

5/25/2018
More
Am Ufer des Toten Meeres im Naturpark En Gedi liegt eine Oase, heute ein Kibbuz. Und die Menschen dort haben in den vergangenen Jahrzehnten ihren Kibbuz in einen großen botanischen Garten verwandelt. Mitten drin wohnt und lebt Gundi Shachal aus Siegen.

Duration:00:31:19

Der Garten im Mai - Augen auf beim Pflanzenkauf 075

5/11/2018
More
Männertreu vom Discounter, Geranie schon im März – warum der Pflanzenkauf am falschen Ort, zur falschen Zeit nicht nur unserem Porte­mon­naie, sondern auch der Umwelt schadet.

Duration:00:24:51

Schrebers Erben - 074

4/21/2018
More
„Raupenleim Klebelang“ setzten frühe Kleingärtner gegen Schädlinge ein. Zu DDR-Zeiten gab es sozialistischen Gemüsewettstreit und ausgerechnet der Namenspate, Dr. Schreber hatte mit Gärten gar nichts im Sinn. Und natürlich erfährt man im einzigen Kleingär

Duration:00:32:03

Der Garten im April: Aus die Laus – 073

4/7/2018
More
Läuse, Raupen oder Wühlmäuse lieben saftige, gesunde Pflanzen. Gärtner auch. Ein Interessenskonflikt, in dem ausgerechnet andere Krabbeltiere sanft vermitteln können.

Duration:00:29:46

Schnecken - Hipster mit Häuschen - 072

3/23/2018
More
Schon bald sind sie wieder da. Gegenwehr ist mühevoll, aber meistens aussichtslos. Strecken wir also die Fühler nach diesen faszinierenden Weichtieren aus und weiten den Blick auf sie.pisode

Duration:00:31:14

Der Garten im März: Bücken – 071

3/10/2018
More
Sie sind schnellwüchsig, vermehrungswillig, hart im Nehmen und im Frühjahr unter den ersten, die mit voller Kraft voraus ins neue Gartenjahr starten - die Unkräuter. Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um die Weichen für das Gartenjahr zu stellen.

Duration:00:26:09

Blinddate mit Orchideenliebhabern – 070

2/22/2018
More
Du kannst von allem wieder loskommen, von Alkohol, Drogen, Frauen, Essen, Autos, aber wenn du einmal auf Orchideen abfährst, dann bist du erledigt. Von Orchideen kommst du nicht mehr weg ... im Leben nicht.” Joe Kunisch, Orchideenzüchter, New York.

Duration:00:28:25

Boden gutmachen – 069

2/10/2018
More
Mal ist er zu lehmig, mal zu sandig und dann hat er zu viele Tonanteile. Und seine "inneren Werte" sieht man ihm nicht an. Wer seinem Boden wirklich Gutes tun will, muss ein bisschen Detektiv spielen.

Duration:00:30:45