Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads
Mare Radio-logo

Mare Radio

Radio Bremen

Jeden 1. Sonntag im Monat in Mare Radio wird das kulturbildende Wesen des Meeres zum Programm, das mit Seelust und Entdeckerfreude die Kategorien von Wissenschaft, Literatur, Politik, Kunst und Musik durchkreuzt, immer auf Seeseite.

Jeden 1. Sonntag im Monat in Mare Radio wird das kulturbildende Wesen des Meeres zum Programm, das mit Seelust und Entdeckerfreude die Kategorien von Wissenschaft, Literatur, Politik, Kunst und Musik durchkreuzt, immer auf Seeseite.
More Information

Location:

Bremen, Germany

Networks:

Radio Bremen

Description:

Jeden 1. Sonntag im Monat in Mare Radio wird das kulturbildende Wesen des Meeres zum Programm, das mit Seelust und Entdeckerfreude die Kategorien von Wissenschaft, Literatur, Politik, Kunst und Musik durchkreuzt, immer auf Seeseite.

Language:

German


Episodes

Mare-Radio: Fantasie - Die Sendung zum Nachhoren

12/7/2017
More
Mare Radio hat uns diesmal in die geheimnisvolle Tiefsee, zu Klabautermännern und Seejungfrauen entführt und traf nebenbei auch auf Visionärinnen, die im Meer neue Chancen erkennen – zum Wohle aller. Was liegt hinter dem Horizont? Diese Frage beflügelt seit Urzeiten die Fantasie der Menschen. Immer wieder ging es hinaus auf’s Meer, um ihr nachzugehen. Einmal auf dem Wasser und fernab vom sicheren Hafen führt die Einbildungskraft dann schnell ein Eigenleben. Seemannsgarn ist eine...

Duration: 00:56:29


Von Riesenkraken und Meergespenstern

12/1/2017
More
Schier unerschöpflich ist der Fundus an Geschichten über Erscheinungen und Visionen auf Meerfahrten, der sich über die Jahrhunderte angesammelt hat. Da ist immer wieder die Rede von Riesenkraken und Meergespenstern, Nixen und Klabautermännern, die auf hoher See ihr Unwesen treiben und gestandene Fahrensmänner in Angst und Schrecken versetzen. Stefan Pulß lässt die besten Stories über den Meeresspuk Revue passieren.

Duration: 00:06:10


Wandel und Veränderung (1)

11/7/2017
More
Die Veränderungen der Umwelt, mit der die Tiere und Pflanzen der Meere oder die Menschen an ihren Küsten umgehen müssen, sind bedrohlich. Und sie sind menschengemacht.

Duration: 00:22:16


Lecks und Löcher - Ganze Sendung Teil 1

10/2/2017
More
Das Vollkommene kann manchmal ganz schön langweilig sein. Mare Radio beweist dieses Mal Mut zur Lücke! Wir schauen auf Bohrlöcher und unterirdische Quellen, und wir gehen dahin, wo kunstvolle Löcher gemacht werden, zum Beispiel in der Netzmacherei oder im Watt. Wir schauen aber auch dabei zu, wie ungeliebte Öffnungen verschlossen werden: an Pipelines tief unten auf dem Meeresgrund. Und ganz nebenbei werden dabei Wissenslücken gestopft – über die Krater auf einer kleinen Nordseeinsel oder...

Duration: 00:30:37


Krater auf Wangerooge

9/29/2017
More
Wer schon einmal auf Wangerooge war, hat dort vielleicht die zahlreichen runden Wasserlöcher registriert. Schon auf der Zugfahrt vom Fähranleger ins Dorf kann man rechts und links der Bahnlinie zahlreiche dieser kleinen runden Tümpel sehen. Es sind Bombenkrater, die Spuren eines der letzten großen Bombenangriffe im zweiten Weltkrieg, zwei Wochen vor Kriegsende. 480 britische, französische und kanadische Bomber mit dem Angriffsziel Wangerooge.

Duration: 00:04:48


Wo sind die Aale hin?

9/28/2017
More
Ein Tier, das der Mensch schon mal zu Gesicht bekommt – und über das er dennoch extrem wenig weiß - ist der Aal. . Viele kennen ihn als Delikatesse, Aal blau, grün oder geräuchert – und das ist fatal, denn er steht mittlerweile auf der roten Liste der vom Aussterben bedrohten Tiere. . Über den geheimnisvollen Aal berichtet Ursula Stororst. Sie hat unter anderem mit dem Meeresbiologen Reinhold Hanel gesprochen.

Duration: 00:03:38


Mare Radio über Frankreich

9/4/2017
More
Mare Radio besucht Frankreich und lernt dort, was "Pottfischerei" ist und wie man Salz aus dem Meer gewinnt. Wir erfahren etwas über französische Meer-Musik und besuchen die Brasserie La Provence.

Duration: 00:25:29


Franzosen singen vom Meer

9/1/2017
More
Ein bisschen Nordsee; die volle Länge des Ärmelkanals; die Bretagne, die sich dem Atlantik entgegenreckt; die lange Westküste am Golf von Biskaya; und im Süden ein ordentliches Stück vom Mittelmeer: Über einen Mangel an Meer kann sich Frankreich nicht beschweren. Aber welche Spuren hat dieses "mehr an Meer" auf der französischen Seele hinterlassen? Ist es nur eine feucht-geratene Landesgrenze oder Inspiration für ganze Generationen von Malern, Dichtern und anderen Künstlern? Nirgendwo kann...

Duration: 00:03:18


Besuch in der Brasserie La Provence

9/1/2017
More
Denkt man an Frankreich, denkt man natürlich an das gute Essen. Zum Beispiel: Gebratenes Rotbarben-Filet, Scampi und Herzmuscheln, confierter Tintenfisch mit frischen Sommer-Gemüse-Spaghetti auf Pasta mit fruchtiger Tomatensauce – ein korsisches Gericht, das derzeit in der Brasserie La Provence in Hamburg-Ottensen auf der Speisekarte steht. Stefan Pulß hat das Restaurant besucht und mit Stephan Hippe, Inhaber und Küchenchef, gesprochen.

Duration: 00:07:48


Fischer in der Bretagne und der Brexit

9/1/2017
More
Fragt man an europäischen Küsten die Fischer danach, wie es ihnen finanziell geht, dann hört man oft von Sorgen und Befürchtungen – egal ob in Irland, England oder der deutschen Nordseeküste. Im Norden Frankreichs, bei den bretonischen Fischern ist das derzeit anders, ihnen geht es verhältnismäßig gut. Sie haben jedoch eine große Befürchtung und die lautet "Brexit". Warum das so ist, was sich für die Fischerei in der Bretagne dadurch ändern könnte und wie die französische Politik damit...

Duration: 00:04:39


Superklebstoff der Miesmuscheln

8/4/2017
More
Die Tierwelt sorgt immer wieder für Überraschungen. Eine davon ist die Fähigkeit von Miesmuscheln, unter Wasser einen besonders intensiven Klebstoff zu produzieren, der für Wissenschaftler und Mediziner von besonderem Interesse ist. Am Bremer Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und angewandte Materialforschung beschäftigt man sich schon seit längerem mit dem Phänomen und versucht die außergewöhnlichen Eigenschaften des „Miesmuschel-Klebers“ für Technik und Medizin nutzbar zu machen....

Duration: 00:04:26


Umweltkatastrophe in Kenia - Die Aktivitäten des Ölmultis Shell

8/4/2017
More
Seit den fünfziger Jahren fördert der Mineralölkonzern Shell – das Unternehmen mit der Muschel als Firmenlogo – Öl im westafrikanischen Nigerdelta. Mit üblen Folgen für die Umwelt und die Lebensbedingungen der Anwohner. Im Jahr 2011 hat das Umweltprogramm der UN die gravierenden Schäden protokolliert, woraufhin die nigerianische Regierung Gegenmaßnahmen versprochen hat. Passiert ist allerdings seitdem fast nichts. Alexander Goebel, ARD-Hörfunkkorrespondent für Nord- und Westafrika in...

Duration: 00:05:39


Nautilus: Ausstellung im Landesmuseum Oldenburg - Gespräch mit Anna Heinze

8/4/2017
More
Noch bis zum 27. August 2017 zeigt das Oldenburger Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte die Ausstellung „Nautilus – Schnecken, Muscheln und andere Mollusken in der Fotografie“. Die filigranen Gehäuse von Meerestieren haben schon immer die Phantasie von Künstlern und Fotografen beflügelt und auch die Wissenschaft hat von der Fotografie reichlich Gebrauch gemacht, um die faszinierende Welt der Schnecken und Muscheln zu erforschen. Erstmals widmet nun das Oldenburger Landesmuseum dem...

Duration: 00:34:57


Perlen, Perlen, Perlen - Gespräch mit Rolf-Bernhard Essig

8/4/2017
More
Die Perle ist eine Königin unter den Schmuckstücken. Daran besteht wohl kein Zweifel. Weit weniger glaubhaft sind allerdings die Geschichten und Legenden über ihre Entstehung. Eher märchenhaft sicherlich ist die verbreitete Erzählung von der Muschel, die versehentlich ein Sandkorn verschluckt, das sich dann allmählich in eine glänzende Perle verwandelt. Rolf-Bernhard Essig, Autor, Kritiker und Entertainer, widmet sich in seinem neuen Buch „Perlen, Perlen, Perlen“ den Preziosen aus den...

Duration: 00:05:08


Doohoma - Ritualzentrale fürs Geschichtenerzählen in Irland

6/30/2017
More
Das Dorf Doohoma an der Westküste Irlands beherbergt eine Einrichtung der ganz besonderen Art. Dort wurde nämlich ein altes Postamt gewissermaßen als "Ritualzentrale" entdeckt und neu belebt. Und zwar von der deutschen Künstlerin Sie hat festgestellt, dass es auf einer Insel an der Atlantikküste, im äußersten Westen Europas, die Jahrhunderte von Auswanderung geprägt worden ist, einen Ort geben sollte zum Austausch von Lebensgeschichten. Kerstin Burlage hat sich auf den Weg gemacht nach...

Duration: 00:04:55


Mare-Kolumne: Sex unter Wasser

6/30/2017
More
Weder Mensch noch Tier kommen ohne Paarungsrituale aus, sie sind buchstäblich so alt wie die jeweilige Spezies selbst. Besonders ergiebige Studienobjekte zu diesem Thema findet man in den Weltmeeren. Davon ist jedenfalls Mare-Kolumnist Dirk Steffens überzeugt. Und deshalb hat er sich diesmal zu einem ganz besonderen Tauchgang entschossen, um dem Sex unter Wasser auf die Spur zu kommen.

Duration: 00:02:33


Rituale der Seeleute - Gespräch mit Timo Heimerdinger

6/30/2017
More
Ob die Seefahrerromantik jemals Wirklichkeit war, ist fraglich. In der modernen Hightech-Welt in der Funktionalität und Effektivität die obersten Gebote sind, ist sie jedenfalls vollständig abhanden gekommen. Was nicht heißt, dass damit auch gleichzeitig alte Bräuche und überkommene Rituale ebenfalls verschwunden wären. Warum das so ist und weshalb die Seefahrt auch in heutiger Zeit wohl nicht ohne Rituale auskommen kann, das wollte Stefan Pulß von Timo Heimerdinger wissen. Er ist...

Duration: 00:08:51


Seebestattung

6/30/2017
More
Eigentlich ist die "Jan Cux 2" ein ganz normales Ausflugsschiff, das in den Sommermonaten das übliche touristische Sightseeing-Programm anbietet. Was den Dampfer freilich von anderen unterscheidet ist die Tatsache, daß er eine Lizenz für Seebestattungen besitzt. Beerdigungen auf hoher See haben derzeit Konjunktur: offenbar hat eine wachsende Zahl von Menschen das Bedürfnis, post mortem in jenes Element überzugehen, von dem alles Leben seinen Anfang nahm. In Cuxhaven ist Kerstin Burlage an...

Duration: 00:05:15


Weltklimakonferenzen - Gespräch mit Michael Brüggemann

6/30/2017
More
Die nächste Weltklimakonferenz kommt bestimmt. Derartige globale Konferenzen haben seit 1979 stattgefunden – immer nach den gleichen Ritualen. Ein großer Auftrieb von Delegierten vor großem Medientross mit Beschwörungen der großen Ziele: die Erwärmung der Erde zu stoppen und den Anstieg des Meeresspiegels zu begrenzen. Von der Erreichung dieser Ziele ist die Welt allerdings nach wie vor meilenweit entfernt. Michael Brüggemann ist Professor für Kommunikationswissenschaft mit dem...

Duration: 00:05:45


Avontuur - Die Mission des Ökoschiffs

6/1/2017
More
"Der Herrgott schütze uns vor Sturm und Wind und vor Booten, die aus Holland sind" – das ist angeblich ein alter Seemanns-Spruch. Aber einer, an den Cornelius Bockermann nicht glaubt. Im Gegenteil: Der Kapitän aus Elsfleth setzte alles auf ein holländisches Schiff: die "Avontuur", was so viel heißt wie Abenteuer. Sie ist der größte noch existierende Frachtsegler und Cornelius Bockermann hat sie 2014 gekauft, umgebaut und zum Dreh- und Angelpunkt seiner Vision gemacht. Die lautet: Waren nur...

Duration: 00:06:34

See More