SWR1 Weitwinkel-logo

SWR1 Weitwinkel

24 Favorites

Die Welt entdecken - Kein klassisches Reisemagazin, sondern mehr: eine Entdeckungsreise - unsere Korrespondenten berichten aus ihrem ganz persönlichen Blickwinkel zwei Stunden lang über ihre zweite Heimat.

Die Welt entdecken - Kein klassisches Reisemagazin, sondern mehr: eine Entdeckungsreise - unsere Korrespondenten berichten aus ihrem ganz persönlichen Blickwinkel zwei Stunden lang über ihre zweite Heimat.
More Information

Location:

Stuttgart, Germany

Description:

Die Welt entdecken - Kein klassisches Reisemagazin, sondern mehr: eine Entdeckungsreise - unsere Korrespondenten berichten aus ihrem ganz persönlichen Blickwinkel zwei Stunden lang über ihre zweite Heimat.

Language:

German


Episodes

Boulevard der Sehnsüchte - der Malecón in Havanna

10/14/2017
More
Trotz wirtschaftlicher Öffnung bleibt Kuba isoliert und die letzte Bastion des Sozialismus in Lateinamerika. Ein Symbol der Grenze zum Kapitalismus ist der Malecón: Die Uferstraße von Havanna ist ein "Boulevard der Sehnsüchte". Der Malecón zeigt die Veränderungen des Landes: Einige der wenigen Internet-Hotspots befinden sich an der acht Kilometer langen Mauer, an der sich die Wellen des Atlantiks brechen. Hunderte meist junger Menschen versammeln sich Abend für Abend am Malecón. Können ihre...

Duration: 01:37:39


Indien: Land zwischen wirtschaftlichem Fortschritt und religiösem Extremismus

10/7/2017
More
In Indien ist die Kuh heilig. Kühe blockieren ungehindert den Verkehr, sie werden bunt geschmückt und von den Hindus verehrt. Die indischen Muslime sehen Kühe vor allem als Nutz- und Schlachttiere. So wird die Kuh zum Kristallisationspunkt wachsender religiöser Spannungen zwischen den Volksgruppen. Der mächtige indische Premierminister Narendra Modi will das riesige Land zwar modernisieren, gleichzeitig aber schürt er den religiösen Extremismus. Seine Politik führt in die Zukunft und ins...

Duration: 01:43:32


150 Jahre Kanada in 150 Tagen: Eine geschichtsträchtige Schiffsreise rund um Kanada

9/23/2017
More
Kanada feiert in diesem Jahr seine 150 jährige Landesgeschichte. Damals 1867 gründeten drei britische Kolonien die kanadische Konföderation. Die eine Art - dieses Jubiläum zu feiern - findet aktuell auf See statt. Seit Monaten ist eine Expedition mit dem Schiff unterwegs - Kanada wird auf dem Meer umrundet. Start war im Mai in Toronto - von dort ging es über den Lake Ontario - in den St. Lorenz Strom - hinauf in die Nordwestpassage - und schließlich im Pazifik wieder Richtung Süden bis...

Duration: 00:29:27


Zum Nähen verdammt: Das gefährliche Leben der Textilarbeiter in Bangladesch

9/16/2017
More
Feature | Das neunstöckige Gebäude der Textilfabrik Rana Plaza in Savar stürzte wie ein Kartenhaus in sich zusammen. Über 1100 Menschen starben, mehr als 2000 wurden verletzt. Ein Schock nicht nur für Bangladesch, sondern für die ganze Welt. Rana Plaza arbeitete für namhafte internationale Marken, Kleider aus dieser Fabrik hingen millionenfach in deutschen Boutiquen und Kaufhäusern. Das war 2013. Seit dem Unglück sind mehr als vier Jahre vergangen. Das Feature von SWR-Korrespondentin Silke...

Duration: 00:30:45


Die Baku-Connection: Wie Aserbaidschan den Europarat manipuliert

9/9/2017
More
Korruption passiert im Dunkeln und sie schadet, weil sich einige wenige zum Nachteil einer ganzen Gesellschaft bereichern. Drahtzieher und Vorteilsnehmer geloben zu schweigen, das macht es so schwer Korruption aufzuspüren. Hier in dieser Sendung ist das anders. Martin Durm hat wochenlang recherchiert und wurde fündig: In einer noblen Institution - dem Europarat in Straßburg. Der Europarat soll sich eigentlich für demokratische Grundsätze, Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit einsetzen....

Duration: 00:34:24


Krisenland Griechenland: Mit Millionen Urlaubern kehrt die Hoffnung zurück

9/2/2017
More
Aristoteles, der große griechische Denker, brachte es schon vor über 2300 Jahren auf den Punkt: Der Staat als Gemeinschaftsform ist die Quelle menschlichen Glücks. So wirklich glücklich sind die Griechen gerade nicht. Der Staat zieht gezwungenermaßen die Daumenschrauben an, Finanzämter kassieren Steuern, Sozialämter kürzen Leistungen und die Arbeitslosigkeit ist hoch. Aber es gibt für Griechenland Anzeichen der Hoffnung und Besserung. Darüber spricht Bernd Hefter mit Athen-Korrespondent...

Duration: 00:35:01


Referendum im Nordirak: Entscheiden sich die irakischen Kurden für einen eigenen Staat?

8/26/2017
More
Die Kurden sind mit rund 30 Millionen Menschen das weltweit größte Volk ohne eigenen Staat. Das wollen die irakischen Kurden möglicherweise ändern. Am 25. September ist ein Referendum angesetzt. Die Kurden im Nordirak sollen abstimmen, ob sie weiterhin in einer autonomen Region unter irakischem Dach oder in einem unabhängigen Kurdistan leben wollen. Eine Abspaltung könnte die Region in ein Pulverfass verwandeln. SWR Korrespondent Björn Blaschke hat den Nordirak besucht, um die Stimmung vor...

Duration: 00:33:43


Libyen: Das unwürdige Leben der Flüchtlinge

8/26/2017
More
Libyen, das war einmal das Land von Muammar al-Gaddafi. Der schrullige und exzentrische Revolutionsführer herrschte mit eiserner Faust, seine Politik war eine Mischung aus Marxismus, Anarchie und Nationalismus. Allerdings ging es den Libyern vergleichsweise gut, hoher Bildungsstand, gute gesundheitliche Versorgung, Frauen führten ein weitgehend selbstbestimmtes Leben. Nebenbei allerdings förderte Gaddafi den internationalen Terrorismus und damit machte er sich den Westen zum Feind. Heute...

Duration: 00:32:18


100 Tage Macron

8/19/2017
More
Wie der neue Präsident Frankreich verändert | Musik La Marseillaise M0309364 AMS (SWR) 100 Tage Macron - Wie der neue Präsident Frankreich verändert Er kann sehr charmant verführen, sagt SWR Korrespondentin Barbara Kostolnik. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron eroberte im Flug die Herzen der Franzosen. Allerdings hat auch die Premier Dame, Brigitte Macron, diese Wahl mit entschieden. Denn ihre Popularitätswerte sind besser, als die des Präsidenten. Der hat inzwischen sogar Federn lassen...

Duration: 00:34:34


Elon Musk

8/19/2017
More
Nur noch schnell die welt retten | Tesla Model 3 ist ein Computer auf Rädern, der Volkswagen, Daimler, Audi und Porsche ins Schleudern bringen soll. Das Stromauto gibt es ab der kommenden Woche für rund 35.000 Dollar. Model 3 ist ein Fahrzeug, das bald millionenfach produziert und den Massenmarkt bedienen soll. Ist das die Revolution auf Rädern? Für Tesla-Chef Elon Musk ist Model 3 ein weiterer Baustein in seiner Vision, die Welt neu zu erfinden. Mit seiner Firma SpaceX plant er die...

Duration: 00:32:29


Türkei

8/12/2017
More
Ein Jahr nach dem Putschversuch hat sich das Land verändert | In der Türkei ist seit dem gescheiterten Putschversuch vor genau einem Jahr nichts mehr wie es einmal war. Das Leben hat sich für viele Türken dramatisch verändert. Weil Präsident Erdogan so ziemlich alle Landsleute, die keine flammenden Anhänger seiner AKP Partei sind, für persönliche Feinde hält, sitzen Hunderttausend in Gefängnissen oder sie wurden aus dem Staatsdienst entlassen. Aber auch für Korrespondenten ist Leben und...

Duration: 00:32:40


Mallorca: Urlaubsinsel zwischen Party und Chaos

8/5/2017
More
Mallorca ist gerade der Sehnsuchtsort von Hunderttausenden Bundesbürgern. Tsunamiartig überrollen Touristen die Mittelmeer-Insel, über die Bild bereits 1993 schrieb: "Mallorca soll deutsch werden". Doch jetzt holen die Mallorquiner zum Gegenschlag aus. Die Einheimischen sind der Millionen Billigtouristen am Ballermann und in Magaluf überdrüssig. Elf Millionen Urlauber sind einfach nicht mehr beherrschbar. Proteste werden laut, weil die Mieten ins Unbezahlbare steigen, der Verkehr...

Duration: 00:31:32


Syrien

7/8/2017
More
Tiefe Wunden aber auch Hoffnung nach sechs Jahren Bürgerkrieg | Die Bilanz nach sechs Jahren Bürgerkrieg ist erschreckend: rund eine halbe Million Tote, mehr als 5 Mio Syrer sind ins Ausland geflohen, über 6 Millionen irren im eigenen Land umher und suchen Sicherheit. Noch immer wird in Syrien gekämpft. Als Journalist ins Land hinein zu kommen ist erstens nicht ganz einfach und zweitens nicht ganz ungefährlich. Unser Nahost-Korrespondent Carsten Kühntopp war nun über eine Woche lang in...

Duration: 00:28:33


Hong Kong

6/24/2017
More
wie sich China die einstige Kronklolonie gefügig macht | Am 1. Juli vor 20 Jahren endete der britische Pachtvertrag für die britische Kronkolonie Hong Kong. Die Insel-Metropole ging als Sonderveraltungszone zurück nach China. Zwischen London und Peking war vereinbart worden, dass die pulsierende und vitale Stadt ihre Freiheitsrechte behalten und weiterhin demokratisch regiert werden sollte. Das Motto hieß: Ein Land - zwei Systeme! Zwanzig Jahre später blinken und blitzen noch immer...

Duration: 00:32:57


Kuba

6/3/2017
More
Vom Warten auf die Öffnung. | Kuba, die Insel in der Karibik, das ist spanische Kolonialgeschichte, das sind traumhafte Strände und ursprüngliche Natur, Rum und Zigarren, Musik und Tanz... Vor allem aber ist Kuba auch Fidel Castro. Fast ein halbes Jahrhundert bestimmte der "Maximo Lider" Kubas Geschicke als Staats- & Regierungschef und auch mit seinem Tod vor gut einem halben Jahr endete die Ära Castro nicht: Sein Bruder Raúl will noch bis 2018 regieren. Er war es, der die allmähliche...

Duration: 00:30:59


Südkorea

5/20/2017
More
Neue Hoffnung für den Frieden? | Noch ein Hoffnungsträger. Nach Emmanuel Macron in Frankreich wurde ein Menschenrechtsanwalt zum neuen Präsidenten Südkoreas gewählt. Vor knapp zwei Wochen hat der linksgerichtete Moon Jae In die Wahl klar gewonnen und will künftig auf mehr Dialog setzen, um die nach zwei neuen Atomversuchen und zahlreichen Raketentests durch Nordkorea seit dem vergangenen Jahr sehr angespannte Lage in der Region zu beruhigen. Er wolle für Frieden auf der koreanischen...

Duration: 00:23:20


Der Iran: woin dret sich die "Achse des Bösen"?

5/13/2017
More
Am Freitag wählt der Iran den Präsidenten | Am kommenden Freitag wählen die Iraner einen neuen Präsidenten. Über 1600 Kandidaten haben sich gemeldet, darunter auch knapp 150 Frauen. Doch der strenge religiös geprägte Wächterrat hat nur einige wenige Kandidaten zugelassen. Darunter auch der gemäßigte und reformorientierte Präsident Hassan Rohani. Er ist zwar beliebt, aber ziemlich erfolglos geblieben, seine Wiederwahl ist möglich aber keineswegs sicher. Rohanis größter Erfolg ist der...

Duration: 00:30:14


New Orleans

5/6/2017
More
Stadt voller Musik | "Hier in New Orleans ist überall Musik. Du atmest diese Klänge buchstäblich ein: Straßenmusik, Brass Bands, modernen oder traditionellen Jazz, Funk, Rhythm and Blues oder Soul." Das sagt der englische Pianist Jon Cleary, der vor gut 30 Jahren nach New Orleans gekommen ist und beschreibt damit das Lebensgefühl und die Anziehungskraft dieser Stadt. New Orleans, mit knapp 400.000 Einwohnern die größte Stadt Louisianas, berühmt für ihr französisch-spanisches Erbe, das...

Duration: 00:26:35


Venezuela

4/29/2017
More
Êin Land versinkt im Chaos | Zehntausende Menschen protestieren in Venezuela - gegen politische Repression und eine gigantische Wirtschaftskrise. Dabei war das Land einst wohlhabend und hat die größten bekannten Ölreserven der Welt. "Venezuela könnte das neue Saudi-Arabien werden", so lauteten vor wenigen Jahren noch die Schlagzeilen. Heute droht der Ruin, einige Wirtschaftsstatistiken sehen Venezuela sogar hinter Haiti. Die Ölförderung ist massiv eingebrochen. Das Ergebnis: Leere...

Duration: 00:26:28


Lettland, Estland, Litauen - das Baltikum zwischen Angst und Aufbruch

4/22/2017
More
Altbundespräsident Joachim Gauck war auf seiner ersten und seiner letzten Reise im Amt als deutsches Staatsoberhaupt im Baltikum. Mit Estland, Lettland und Litauen verbindet Gauck ein ganz besonderes Band, eines das für den Pastor aus der ehemaligen DDR bis heute das entscheidende ist: Die Freiheit. Die Reden darüber haben Gaucks fünf Amtsjahre geprägt und auch in den baltischen Staaten weiß man, was Freiheit wirklich bedeutet. Jahrhundertelang hat das Baltikum und Fremdherrschaft...

Duration: 00:30:21

See More