WDR ZeitZeichen-logo

WDR ZeitZeichen

WDR (Germany)

Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Erfahrung erinnert WDR 3 Zeitzeichen an runde Daten der Geschichte. Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Geschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen – WDR 3 Zeitzeichen: Die Sendereihe gegen das Vergessen.

Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Erfahrung erinnert WDR 3 Zeitzeichen an runde Daten der Geschichte. Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Geschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen – WDR 3 Zeitzeichen: Die Sendereihe gegen das Vergessen.
More Information

Location:

Bonn, Germany

Networks:

WDR (Germany)

Description:

Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Erfahrung erinnert WDR 3 Zeitzeichen an runde Daten der Geschichte. Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Geschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen – WDR 3 Zeitzeichen: Die Sendereihe gegen das Vergessen.

Language:

German


Episodes

Die Erschaffung der Welt (am 23.10.4004 v.Chr.)

10/23/2017
More
Im Jahr 2348 v. Chr. wäre die Menschheit beinahe ausgelöscht worden. Es war das Jahr der Sintflut, an dessen 5. Mai dann doch Noahs Arche auf Grund lief, an einem Mittwoch. Ein anglikanischer Geistlicher hat zu Beginn der 1650er Jahre nicht nur dieses Datum errechnet nach den Zeitangaben, die er dem Alten Testament entnahm und sorgfältig mit den weltlichen Quellen abglich. Autor: Uwe Schulz

Duration: 00:14:51


Emilie Schindler (Geburtstag 22.10.1907)

10/22/2017
More
Hollywood machte den Namen Schindler weltberühmt. Für "Schindlers Liste" bekam Regisseur Steven Spielberg sieben Oscars. Der Film erzählt, wie der Fabrikant Oskar Schindler über 1.300 Juden vor dem Holocaust rettet. Seine Frau Emilie blieb dabei sowohl im Film als auch im wirklichen Leben stets im Hintergrund. Nachdem das Ehepaar 1945 gemeinsam nach Argentinien geflohen war, erhielt er die Lorbeeren. Autor: Wolfram Stahl

Duration: 00:14:45


Edeka gegründet (am 21.10.1907)

10/21/2017
More
Heute ist Edeka der Marktführer unter den deutschen Lebensmittelhändlern. Das Unternehmen und die konzerneigene Discountkette Netto vereinten im vergangenen Jahr mehr als ein Fünftel aller Lebensmittelausgaben auf sich. Dabei hat alles klein angefangen. Autorin: Martina Meißner

Duration: 00:13:53


Erster Tatort aus Münster gesendet (am 20.10.2002)

10/20/2017
More
Boerne und Thiel - Die Zuschauer lieben die verbalen Kabbeleien zwischen dem leicht alternativen Kommissar und dem eingebildeten Gerichtsmediziner. Die beiden erreichen regelmäßig Rekord-Einschaltquoten. Der erste Tatort aus Münster hieß "Der dunkle Fleck" und wurde heute vor 15 Jahren gesendet. Autorin: Ariane Hoffmann

Duration: 00:14:06


Jacqueline du Pré, Cellistin (Todestag 19.10.1987)

10/19/2017
More
Als Vierjährige bekam Jaqueline du Pré ihren ersten Cello-Unterricht. Das renommierte Suggia-Stipendium erhielt die Britin mit elf Jahren. Das "Wunderkind" musizierte mit namhaften Dirigenten und Orchestern der Welt. Doch ihrem kometenhaften Aufstieg folgte ein tiefer Fall: Jaqueline du Pré erkrankte an Multipler Sklerose. Die Krankheit raubte ihr Stück für Stück die Möglichkeit, ihrer großen Leidenschaft nachzugehen und ihr Talent zu teilen. Autor: Ralph Erdenberger

Duration: 00:14:37


Manuel da Nóbrega, port. Theologe (Geburtstag 18.10.1517)

10/18/2017
More
Rio de Janeiro, Salvador, São Paulo - wo ein Grundstein gelegt wurde, war Manuel da Nóbrega dabei. Weil er stotterte, konnte er nicht Dozent an einer portugiesischen Hochschule werden. Also entschloss er sich, als Missionar zu dienen. Mit den ersten Truppen, die aus Brasilien eine mächtige portugiesische Kolonie machen sollten, überquerte der Jesuit den Atlantik. Autor: Niklas Rudolph

Duration: 00:14:57


Maly Trostenez, letzte Judentransporte (im Oktober 1942)

10/13/2017
More
Maly Trostenez bei Minsk ist einer der größten Vernichtungsorte des Holocaust. Aus deutschen Städten, Köln, Düsseldorf und Hamburg zum Beispiel, wurden Juden in die Hauptstadt der von der Wehrmacht besetzten Sowjetrepublik Weißrussland deportiert und - oft gleich nach der Ankunft - in Maly Trostenez ermordet. Mehr als 60.000 Menschen wurden Opfer dieses Verbrechens. Autorin: Irene Dänzer-Vanotti

Duration: 00:14:58


Frieda von Bülow, Schriftstellerin (Geburtstag 12.10.1857)

10/12/2017
More
Auf den ersten Blick: Frieda Freiin von Bülow, Tochter aus hochadligem Haus, geboren im damals osmanischen Smyrna, wo der Vater als preußischer Konsul diente - Privilegien also verbunden mit Exotik. Auf den zweiten Blick: Sie stammte aus einem verarmten Zweig der Familie, der Vater starb zu früh, sie musste entweder standesgemäß heiraten, was nicht klappte, oder Geld verdienen. Autorin: Jutta Duhm-Heitzmann

Duration: 00:14:54


Jimmy Carter erhält den Friedensnobelpreis (am 11.10.2002)

10/11/2017
More
Jimmy Carter schaffte es als einziger US-Präsident, im Nahost-Konflikt wirklich etwas zu erreichen. Mit dem Camp-David-Abkommen begann der Frieden zwischen Israel und Ägypten. Nach seiner Abwahl machte Carter Karriere als Mediator in internationalen Konflikten. Und er sorgte dafür, dass eine Massenkrankheit in Afrika fast vollständig ausgerottet wurde. Vor allem für dieses Engagement nach seiner Präsidentschaft erhielt er den Friedensnobelpreis 2002. Autor: Heiner Wember

Duration: 00:14:44


Weltraumvertrag tritt in Kraft (am 10.10.1967)

10/10/2017
More
Der Weltraum, unendliche Weiten. Das mag stimmen, aber unendliche Weiten heißt keineswegs auch unendliche Freiheiten. Selbst im Weltraum gelten rechtliche Bestimmungen. Wem gehört der Weltraum, wer darf ihn nutzen? Wer bezahlt, wenn etwas auf die Erde fällt? Wer ist schuld, wenn es Zusammenstöße gibt? Und was ist mit Umweltschutz und Waffen im Weltraum? Autoren: Veronika Bock und Ulrich Biermann

Duration: 00:14:42


Ernesto "Che" Guevara, Revolutionär (Todestag 09.10.1967)

10/9/2017
More
"Heute beginnt eine neue Etappe." Mit diesem Satz eröffnete Che Guevara am 7. November 1966 sein Bolivianisches Tagebuch. Es war die letzte seines kurzen Lebens. Elf Monate später wurde der "Held der Kubanischen Revolution" in La Higuera erschossen. Der Versuch, in Bolivien den Grundstein für eine kontinentale Revolution zu legen, war gescheitert. Sein Tod machte Che zum Idol antiamerikanischer und antiautoritärer Protestbewegungen. Autorin: Ursula Voß

Duration: 00:14:51


Clement Attlee, brit. Politiker (Todestag 08.10.1967)

10/8/2017
More
Immer stand er im Schatten des großen Konkurrenten Winston Churchill: der Labour-Politiker Clement Attlee. Churchill gewann den Zweiten Weltkrieg und Attlee sorgte dafür, dass kein neuer Krieg direkt folgte. Nach Kriegsende gewann er die Wahlen, löste Churchill als Premierminister ab und verhandelte mit Stalin und Truman in Potsdam. Attlee sorge dafür, dass im Kalten Krieg der Kontakt zum Osten nicht ganz abriss. Autor: Heiner Wember

Duration: 00:14:56


Rudolf Leuckart, Zoologe (Geburtstag 07.10.1822)

10/7/2017
More
Flöhe, Läuse, Milben und vor allem Würmer begleiteten ihn ein Leben lang: Rudolf Leuckart gilt als der Begründer der Parasitologie. Als Humanmediziner und Zoologe widmete er sich der Erforschung dieser wirbellosen Tiere. Sein zweibändiges Lehrbuch "Die menschlichen Parasiten und die von ihnen herrührenden Krankheiten" gilt auch heute noch weltweit als wichtiges Basiswerk für die Humanmedizin. Autorin: Ariane Hoffmann

Duration: 00:14:41


Karl, der Kahle, westfränkischer König (Todestag 06.10.877)

10/6/2017
More
Bruderkriege galten schon immer als besonders grausam und verheerend. Die Entscheidungsschlacht von Fontenoy 841, in der "Karl der Kahle" und "Ludwig der Deutsche" gegen ihren Bruder Lothar kämpften, war es auf jeden Fall: Mehrere tausend fränkische Krieger starben und die Chronisten notierten schaudernd, Felder, Wälder und Sümpfe wären danach "von Blute rot" gewesen. Autorin: Maren Gottschalk

Duration: 00:13:58


Ray Kroc, amerik. Unternehmer (Geburtstag 05.10.1902)

10/5/2017
More
Ray Kroc ist ein einfacher Milkshake-Verkäufer, als er Anfang der 1950er Jahre ein Burger-Restaurant der Brüder Richard und Maurice McDonald besucht. Er ahnt: Dieses Unternehmen, für das die Brüder gleich acht seiner Milkshake-Maschinen gekauft haben, ist etwas Besonderes. Der 52-Jährige steigt in das Unternehmen ein und macht aus McDonald's einen Weltkonzern. Autorin: Jana Fischer

Duration: 00:14:52


Erster "Tag der offenen Moschee" (am 03.10.1997)

10/3/2017
More
Die Sendung erinnert an Ereignisse der Weltgeschichte. An Konrad Adenauer und Marilyn Monroe, an "Kaiser" Franz Beckenbauer und Königin Elisabeth II., an Ludwig van Beethoven und Louis Armstrong, an Alfred Krupp, Virginia Woolf und viele andere - sie sind die Hauptdarsteller in der täglichen 15-Minuten-Sendung. Sie werden aus der Geschichte zurückgerufen, um von einer Autorin, einem Autor in "ZeitZeichen" noch einmal vorgestellt zu werden. Um hier noch einmal Rede und Antwort zu stehen, im...

Duration: 00:13:47


Uta Ranke-Heinemann, Theologin (Geburtstag 02.10.1927)

10/2/2017
More
Die Sendung erinnert an Ereignisse der Weltgeschichte. An Konrad Adenauer und Marilyn Monroe, an "Kaiser" Franz Beckenbauer und Königin Elisabeth II., an Ludwig van Beethoven und Louis Armstrong, an Alfred Krupp, Virginia Woolf und viele andere - sie sind die Hauptdarsteller in der täglichen 15-Minuten-Sendung. Sie werden aus der Geschichte zurückgerufen, um von einer Autorin, einem Autor in "ZeitZeichen" noch einmal vorgestellt zu werden. Um hier noch einmal Rede und Antwort zu stehen, im...

Duration: 00:13:43


Peter Stein, Theaterregisseur (Geburtstag 01.10.1937)

10/1/2017
More
Die Sendung erinnert an Ereignisse der Weltgeschichte. An Konrad Adenauer und Marilyn Monroe, an "Kaiser" Franz Beckenbauer und Königin Elisabeth II., an Ludwig van Beethoven und Louis Armstrong, an Alfred Krupp, Virginia Woolf und viele andere - sie sind die Hauptdarsteller in der täglichen 15-Minuten-Sendung. Sie werden aus der Geschichte zurückgerufen, um von einer Autorin, einem Autor in "ZeitZeichen" noch einmal vorgestellt zu werden. Um hier noch einmal Rede und Antwort zu stehen, im...

Duration: 00:14:53


Jacques Necker, frz. Finanzminister (Geburtstag 30.09.1732)

9/30/2017
More
Die Sendung erinnert an Ereignisse der Weltgeschichte. An Konrad Adenauer und Marilyn Monroe, an "Kaiser" Franz Beckenbauer und Königin Elisabeth II., an Ludwig van Beethoven und Louis Armstrong, an Alfred Krupp, Virginia Woolf und viele andere - sie sind die Hauptdarsteller in der täglichen 15-Minuten-Sendung. Sie werden aus der Geschichte zurückgerufen, um von einer Autorin, einem Autor in "ZeitZeichen" noch einmal vorgestellt zu werden. Um hier noch einmal Rede und Antwort zu stehen, im...

Duration: 00:14:38

See More