hr-iNFO Job-logo

hr-iNFO Job

HR (Germany)

Aktuelle Themen aus der Arbeitswelt – in hr-iNFO Job kontrovers diskutiert mit Machern und Entscheidern. Immer am Samstag.

Aktuelle Themen aus der Arbeitswelt – in hr-iNFO Job kontrovers diskutiert mit Machern und Entscheidern. Immer am Samstag.
More Information

Location:

Frankfurt, Germany

Networks:

HR (Germany)

Description:

Aktuelle Themen aus der Arbeitswelt – in hr-iNFO Job kontrovers diskutiert mit Machern und Entscheidern. Immer am Samstag.

Language:

German

Contact:

Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts Bertramstraße 8 D-60320 Frankfurt +49 (0)69 155 1

Email:

hzs@hr.de


Episodes

11/18/2017
More
Zwei Wochen lang wurde beim Klimagipfel in Bonn diskutiert, wochenlang haben sich die Sondierungsgespräche hingezogen, auch, weil um die Klimapolitik gestritten wurde. Klar ist vor allem eines: Deutschland wird seine Klimaziele 2020 kaum noch erreichen können. Was bedeutet das jenseits der unmittelbaren Probleme für das Klima? Sind die Klimaziele, die Reduzierung von CO2-Emissionen zu teuer und gefährden Unternehmen und Arbeitsplätze oder bergen sie auch Chancen für neue Technologien und...

Duration: 00:25:26


11/11/2017
More
Am Schreibtisch mit dem Computer, beim telefonieren mit dem Handy oder am Produktionsband: überall fallen Mitarbeiterdaten an. Mit der zunehmenden Digitalisierung der Arbeitswelt kommen hier immer mehr sensible Daten zusammen, die technischen Möglichkeiten, diese Daten auszuwerten, werden ständig verfeinert. Kritiker sehen hier den durch und durch gläsernen Arbeitnehmer. Andererseits sind Daten für Unternehmen wichtig und nicht mehr wegzudenken aus Büros und Fabriken. Wie kann...

Duration: 00:28:00


11/4/2017
More
Die Zahl der Unternehmensgründungen ist im vergangenen Jahr noch einmal deutlich zurückgegangen. Rund 670.000 Tausend Unternehmen wurden 2016 neu gegründet. Vor fünfzehn Jahren waren es noch 1,5 Millionen. Warum ist das so? In dieser Woche wurden der Hessische Gründerpreis verliehen: Mit Drohnen, Streetfood und Beerdigungen haben sich Menschen selbständig gemacht. Dabei mussten sie nicht nur neue Ideen entwickeln sondern sich auch um die Finanzierung kümmern und oft den Schritt wagen,...

Duration: 00:27:37


10/28/2017
More
Die IG Metall fordert in der anstehenden Tarifrunde sechs Prozent mehr Geld. Für sich genommen halten die Unternehmen das schon für überzogen. Die Gewerkschaft will den fast 4 Millionen Beschäftigten aber auch die Möglichkeit geben, ihre Arbeitszeit von 35 auf bis zu 28 Stunden pro Woche abzusenken. Und nach spätestens zwei Jahren sollen sie in Vollzeit zurückkehren dürfen. Die Reaktionen der Arbeitgeber sind hart: das sei jenseits von Gut und Böse, weniger Arbeit für mehr Geld gehe gar...

Duration: 00:24:59


10/21/2017
More
Kann man Studieren ohne Abitur in der Tasche zu haben? In Hessen ist das möglich! Die Landesregierung hat ein entsprechendes Modellprojekt auf den Weg gebracht. Welche Erfahrungen hat man damit bislang gemacht? Was verspricht man sich davon?

Duration: 00:25:04


10/14/2017
More
Eine Schule leiten bedeutet im Prinzip ein Unternehmen führen. Da stellt sich schon die Frage, was Schulleiter und Manager gemeinsam haben? Was können sie voneinander lernen? Wo sind die Grenzen? Wir gehen auch der Frage nach, wie die hessische Landesregierung die Interessenten für einen Rektoren-Posten auf ihre künftigen Aufgaben besser vorbereiten will als bisher.

Duration: 00:25:04


10/7/2017
More
Die Digitalisierung ergreift alle Unternehmen, was bedeutet das aber für Lernen und Weiterbildung? Wie können Unternehmen und die Mitarbeiter mit den rasend schnellen Entwicklungen und Veränderungen Schritt halten? An der Goethe Universität in Frankfurt wurde extra ein neuer Studiengang íns Leben gerufen: Digital Transformation Management. Leute aus Unternehmen sollen sich hier berufsbegleitend weiterbilden, um dann in ihren Unternehmen den digitalen Wandel mitzugestalten, Mitarbeiter...

Duration: 00:26:50


9/30/2017
More
Viele Studentinnen und Studenten entscheiden sich für eine Promotion. Doch rund 90% von ihnen haben keine Chance auf eine unbefristete Stelle an der Uni. Und die Arbeit an den Hochschulen ist ohnehin oft nicht einfach: die Bezahlung ist nicht üppig, es werden oft lange und flexible Arbeitszeiten erwartet und viele bekommen nur Ein- oder Zweijahresverträge. Und spätestens nach zwölf Jahren mit befristeten Arbeitsverträgen müssen sie die Uni verlassen. Mit einer Familie lässt sich das oft...

Duration: 00:27:22


9/23/2017
More
Die Automobilbranche ist im Umbruch. Das hat sich auf der IAA deutlich gezeigt: Nach dem Dieselskandal müssen die Hersteller umdenken. Sie investieren Milliarden in Elektromobilität, das kann allerdings auch Arbeitsplätze gefährden. Und Internet-Giganten wie Google und Facebook oder kleine Start-ups aus dem IT-Bereich könnten ihnen beim autonomen Fahren und der Mobilität der Zukunft das Leben schwer machen. IG Metall-Chef Jörg Hofmann befürchtet, dass viele Unternehmen nicht wirklich...

Duration: 00:26:18


9/16/2017
More
Digitalisierung und Industrie 4.0 gelten als die Zukunft der Wirtschaft. Dabei sieht es ganz unterschiedlich aus. Viele große Unternehmen sind vorne dabei. Aber gerade bei den kleinen und mittleren Firmen wird wenig investiert, vielen fehlt das Know-How und die notwendigen Mitarbeiter. Bei den schnellen ´Veränderungen gibt es auch ganz neue Anforderungen an die Mitarbeiter. Und hier gibt es ein ganz großes Problem: viele Berufsschulen sind marode, schon lange nicht mehr technisch auf der...

Duration: 00:25:22


9/9/2017
More
Geld ist nicht alles. Bei der Arbeit zählen auch andere Dinge, damit die Arbeit als gut und sinnvoll empfunden wird. Viele Menschen arbeiten lange, noch mehr fühlen sich unter Druck oder leiden darunter, ständig erreichbar zu sein. Eine neue Untersuchung des Statistischen Bundesamtes legt nahe, dass das dazu führen kann, dass sich Beschäftigte nach neuen Arbeitgebern umschauen. Viele Firmen haben ohnehin Schwierigkeiten Fachkräfte zu finden. Was tun sie, um Mitarbeiter zu binden? Was hat...

Duration: 00:26:54


9/2/2017
More
Teilzeit arbeiten ist mittlerweile in vielen Bereichen gang und gebe. Doch je höher die Hierarchieebenen sind, desto seltener wird dieses Modell praktiziert. Was spricht dagegen? Welche Erfahrung haben Frauen gemacht, die Führungsaufgaben erfolgreich in Teilzeit erledigen? Ist das möglicherweise ein Modell für die Zukunft?

Duration: 00:25:04


8/26/2017
More
Air Berlin hat Insolvenz angemeldet und die Interessenten feilschen um die besten Teile des Unternehmens. Dabei geht es auch um rund 8000 Beschäftigte, Piloten, Flugbegleiter und Mitarbeiter am Boden. Arbeitnehmervertreter befürchten, dass sich für viele am Ende die Arbeitsbedingungen verschlechtern könnten. Dabei ist Air Berlin nur ein Beispiel für den harten Wettbewerb in der Luftfahrt. Fliegen ist schon längst kein teurer Luxus mehr sondern ein teilweise billiges Verkehrsmittel....

Duration: 00:25:05


8/19/2017
More
Was haben Fischflossen, Adlerflügel oder Kieselalgen mit Wirtschaft und Arbeit zu tun? Sie können Vorbild für Produkte sein, können so helfen Ressourcen zu sparen, die Umwelt zu schonen: spezielle Lacke, die der Hai-Haut nachempfunden sind können Schiffe beispielsweise helfen weniger Treibstoff zu verbrauchen. Zunehmend spielt Nachhaltigkeit auch in der Ausbildung eine Rolle. Dabei ist Bionik nur ein Beispiel, wie Wirtschaft und Arbeiten "grüner" wird. Alternative Energien oder...

Duration: 00:24:53


8/12/2017
More
Alte Hasen, junge Hüpfer - wie Jung und Alt zusammenarbeiten, beschäftigt uns in dieser Ausgabe. Viele Betriebe wollen ältere Mitarbeiter gerne so lange wie möglich halten - sie haben Wissen und Erfahrung der Älteren schätzen gelernt. Und versprechen sich viel von der Zusammenarbeit von Jung und Alt. Wie die funktioniert, beleuchtet hr-iNFO Job mit Franka Welz.

Duration: 00:27:28


8/5/2017
More
Immer wieder kündigen Arbeitgeber in Deutschland unliebsame Betriebsräte mit offenbar illegalen Methoden. Ein Netzwerk darauf spezialisierter Rechtsanwälte hilft ihnen dabei. Das offenbart jetzt ein ehemaliger Detektiv gegenüber einem Rechercheteam von NDR, WDR und "Süddeutscher Zeitung". Demnach werden unliebsame Arbeitnehmer regelrecht in Fallen gelockt, ihnen werden falsche Aussagen oder sogar Gewalttaten angedichtet. Ein Feature von Kersten Mügge. Zum Rechercheteam gehören außerdem:...

Duration: 00:26:01


7/29/2017
More
Am 1. August beginnt das Ausbildungsjahr. In diesem Jahr dürften viele Betriebe leer ausgegangen sein: fast ein Drittel der Unternehmen klagt, sie könnten nicht alle Ausbildungsstellen besetzen. Das liegt am demographischen Wandel aber auch daran, dass immer mehr Schulabgänger direkt studieren. Und so versuchen Unternehmen viel, doch an dringend benötigten Nachwuchs zu kommen oder ihn zu halten: An Berufsschulen sitzen Berater, die bei Schwierigkeiten versuchen, die Probleme zu beseitigen,...

Duration: 00:26:32


7/22/2017
More
In Fabriken arbeiten so viele Industrieroboter wie nie zuvor. Gleichzeitig werden Computersysteme immer intelligenter, ganze Verwaltungsvorgänge können so bereits bearbeitet werden. Allerdings ist diese Entwicklung nach wie vor am Anfang. Yvonne Hofstetter befasst sich mit künstlicher Intelligenz, als Autorin und Unternehmerin. Sie verkauft selbst intelligente Systeme. Die möglichen Schattenseiten der Künstlichen Intelligenz lässt sie dabei nicht außer Acht: Sie befürchtet durchaus, dass...

Duration: 00:26:38


7/15/2017
More
Das Bundesverfassungsgericht hat das Gesetz zur Tarifeinheit weitgehend gebilligt. Allerdings muss nachgebessert werden. Gerade die kleinen Gewerkschaften wie die GDL, der Marburger Bund oder Cockpit hatten aus Angst um ihre Existenz dagegen geklagt. Auf Arbeitgeberseite hofft man jetzt auf mehr Ruhe und weniger Streiks. Diese Hoffnung könnte allerdings enttäuscht werden. Denn GDL Chef Claus Weselsky z.B. macht deutlich, dass seine Gewerkschaft weiter wie bisher verhandeln und...

Duration: 00:27:30


7/8/2017
More
Bewaffnete Überfälle auf Busfahrer, Rettungssanitäter die mit Pistolen bedroht werden: immer wieder klagen Polizisten, Rettungssanitäter, Zugbegleiter, Feuerwehrleute oder Mitarbeiter in Jobcentern, dass sie angegriffen und beleidigt würden. Vielfach seien Leute aggressiver geworden. Viele haben den Eindruck, Gewalt habe zugenommen. Was heißt das für Behördenmitarbeiter und Helfer im Berufsalltag? Wie kann man sich schützen? Hilft es, aufzurüsten oder sind Deeskalation und Kommunikation...

Duration: 00:26:59

See More