hr-iNFO Klartext-logo

hr-iNFO Klartext

19 Favorites

More Information

Location:

Frankfurt, Germany

Networks:

HR (Germany)

Description:

Politik mit Hintergrund - analytisch und meinungsstark in hr-iNFO Klartext. Jeden Freitag neu.

Language:

German

Contact:

Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts Bertramstraße 8 D-60320 Frankfurt +49 (0)69 155 1

Email:

hzs@hr.de


Episodes

10/24/2016
More
Viele kriegerische Auseinandersetzungen im Nahen Osten werden auf den Konflikt zwischen Sunniten und Schiiten zurückgeführt. Aleppo, Mossul, Jemen sind die aktuellen Kriegsschauplätze. Doch handelt es sich wirklich um einen Religionskonflikt? Oder geht es schlicht um Vorherrschaft und Machtpolitik? Ein Gespräch mit Nora Müller, Bereichsleiterin Internationale Politik bei der Körberstiftung in Berlin. Redaktion und Moderation: Metin Fakioglu

Duration: 00:24:02


10/7/2016
More
Schon im August hatte Bundesaußenminister Steinmeier vor einem neuen "Kalten Krieg" und einer wachsenden Entfremdung zwischen Ost und West gewarnt - seine Befürchtungen scheinen sich schneller zu bewahrheiten als gedacht: Soviel diplomatische Eiszeit war lange nicht. Die USA haben die Syrien-Gespräche mit Russland abgebrochen, können sich nicht auf Frieden einigen. Zur Unterstützung des Assad-Regimes schickt Präsident Putin mehr Kampfschiffe ins Mittelmeer - und mittlerweile hat Russland...

Duration: 00:24:22


9/29/2016
More
Die Situation für die Menschen in Aleppo wird immer bedrohlicher, tödlicher auswegloser. Es fehlt an Wasser, Strom, Lebensmitteln und Medikamenten. Wer kann, flieht aus der Stadt, oder in Bunker, wo es aber nicht sicher ist, denn die Zerstörungskraft der Bomben dringt tief in die Erde. Kann Hilfe überhaupt derzeit geleistet werden? Das fragen wir gleich eine Vertreterin der Hilfsorganistion der Vereinten Nationen, Unicef. Außerdem in der Sendung: Der Wahlkampf in den USA zieht voll an –...

Duration: 00:23:52


9/23/2016
More
Auf dem aktuellen Cover der Zeitschrift Compact ist Bundeskanzlerin Angela Merkel zu sehen, vor schwarz gekleideten Männern und einer Bombenexplosion. Compact titelt: "Terrorists welcome. Merkel gibt Mördern Asyl" Über die Compact Zeitschrift lässt sich streiten. Auch wir als Politikredaktion sind uns uneinig, ob man überhaupt über sie berichten sollte. Mit einer Auflage von 80-tausend Stück wird sie jeden Monat populärer und sie nennt zum Beispiel die Identitäre Bewegung, eine rechte...

Duration: 00:24:13


9/16/2016
More
Apple macht Milliardengewinne, zahlt aber verhältnismäßig wenige Steuern. Sowohl für seinen eigentlichen Unternehmenssitz in Kalifornien, aber auch für die Tochterfirmen in Irland und die Applefilialen in Deutschland. Wie schafft Apple es seine Gewinne weltweit so zu verschieben, dass es für die Steuererklärung des Unternehmens am besten ist? Die EU lenkt nun ein und verlangt dass Apple in Irland 13 Milliarden Euro Steuern nachzahlt. Der Konzern zahle hier gerade einmal einen Steuersatz...

Duration: 00:24:07


Der Streit um CETA und TTIP - Politik hr-info 15.09.2016

9/16/2016
More
Der politische Streit um CETA und TTIP - Die Kritik an den Freihandelsabkommen CETA und TTIP reißt nicht ab. Laut Meinungsumfragen ist eine große Mehrheit der Deutschen gegen CETA und TTIP. Doch warum eigentlich, was ist der Hintergrund des Streits? Tatsache ist, dass der öffentliche Protest immer größer wird. Woran liegt das? Ist es ein Vermittlungsproblem? Oder sind es prinzipielle demokratische Defizite der Abkommen, die die Menschen auf die Straßen treiben? Redaktion und Moderation:...

Duration: 00:23:06


9/9/2016
More
Nach dem erneuten großen Wahlerfolg der AfD, diesmal in Meckelnburg-Vorpommern, fragen wir: Wie soll man mit der AfD umgehen? Kopieren, ignorieren, bekämpfen? Die CSU und auch SPD-Chef Gabriel setzen auf eine Verschärfung des Tons in der Flüchtlingspolitik. Die CDU und ihre Chefin, Kanzlerin Angela Merkel, setzen auf Mäßigung im Ton. In dieser Sendung fragen wir auch, wie man in Frankreich mit Rechtspopulisten umgeht, wo diese schon viel länger als in Deutschland stark sind, und zwar in...

Duration: 00:23:59


8/26/2016
More
Am 31. August 2015 sagte Angela Merkel ihren historischen und bis heute höchst umstrittenen Satz: „Wir schaffen das“ - und meinte damit: Wir können es bewältigen, mehrere hunderttausend Flüchtlinge in Deutschland aufzunehmen. Zunächst wurden die Flüchtlinge begeistert aufgenommen. In der Zwischenzeit ist diese Euphorie verflogen; dazu trugen die Ereignisse in der Silvesternacht in Köln bei; zwei Flüchtlinge verübten die Terroranschläge in Würzburg und Ansbach; zahlreiche Anschläge auf...

Duration: 00:24:00


8/20/2016
More
Am 4. September wird in Mecklenburg-Vorpommern ein neuer Landtag gewählt; zwei Wochen später ein neues Abgeordnetenhaus in Berlin. In beiden Ländern regieren rot-schwarze Koalitionen, die dann am Ende sein könnten. Was kommt dann? Rot-rot-grün vielleicht? Und wird die AfD ihre Erfolge der letzten Zeit in Ost und West fortsetzen? Gespräche mit dem Rostocker Politikwissenschaftler Christian Nestler und unserer Hauptstadtkorrespondentin Sabine Müller

Duration: 00:24:00


8/13/2016
More
Der Kohleausstieg: vorläufig verschoben. Der Verkehrswegeplan: keineswegs grün. Die blaue Plakette für Diesel? Eingeknickt. Die Umweltpolitik von Bundesministerin Barbara Hendricks kann sich kaum gegen die starken Wirtschaftsinteressen der Union oder selbst von Vize-Kanzler Sigmar Gabriel durchsetzen. Was heißt das für die einst ehrgeizigen Klimaschutzziele und den Klimaschutzplan 2050, der in diesem Jahr auf den Weg gebracht werden soll?

Duration: 00:24:03


8/1/2016
More
Diese Tage klingt ein Martinshorn erschreckender als noch vor ein paar Wochen - als noch nicht ständig eine Meldung über einen Übergriff, Amoklauf oder Terroranschlag gab. Gerade in den Orten, die in den letzten Tagen Schlagzeile gemacht haben, sitzt der Schock noch tief. So z.B. in einem unterfränkischen Dorf bei Ochsenfurt. Hier wohnte der junge Mann aus Afghanistan, der in einem Regionalzug nach Würzburg mit einer Axt auf Menschen einhieb und dabei 5 verletzte, zwei davon schwer. Wie...

Duration: 00:23:55


7/29/2016
More
Nach den Gewalttaten bei uns in Deutschland und den Anschlägen in den vergangenen Wochen und Monaten in granz Europa stellt sich die Frage: Was kann gegen die Gewalt getan werden? Eine Forderung, die ganz oben steht auf der Liste, ist die nach mehr Polizei. Die steht vor immer größeren Herausforderungen: Präsent sein auf der Straße, an Bahnhöfen und Flughäfen. Gleichzeitig aber neue Kommunikationsstrategien entwickeln und die sozialen Netzwerke nutzen, um Informationen rauszugeben, aber...

Duration: 00:24:11


7/22/2016
More
Rassenhass, tote Schwarze, ermordete weiße Polizisten, zwei politische Parteien, die verbal ebenso auf einander eindreschen wie die Präsidentschaftskandidaten: Amerika steckt vor den Präsidentschaftswahlen in einem langen, heißen Sommer - und ist so tief gespalten wie vielleicht noch nie zuvor: Republikaner gegen Demokraten, Weiß gegen Schwarz, Reich gegen Arm, Oben gegen Unten, sogar Unten gegen Unten. In hr-iNFO Klartext fragen wir, warum Amerikas Gesellschaft auseinander gedriftet ist -...

Duration: 00:24:54


7/15/2016
More
Mali und Algerien - hr-info-Korrespondeten recherchieren vor Ort. In Mali war ARD-Hörfunkkorrespondent Jens Borchers. Und er fand ein tief zerrissenes Land vor, das jederzeit in den Bürgerkrieg abgleiten kann. Die Friedensbemühungen der UN-Mission Minusma stehen auf tönernen Füßen. Nun haben die Niederländer angekündigt, ihre Hubschrauber aus Mali abzuziehen. Das hätte gravierende Folgen für die deutschen Soldaten vor Ort. Algerien spielt als Vermittler im Mali-Konflikt eine wichtige...

Duration: 00:22:42


7/8/2016
More
Zu undemokratisch, zu uneinig, zu bürokratisch - die Unzufriedenheit über die EU wird immer größer. Nach dem Brexit wächst die Angst, dass sich auch andere Staaten von der Anti-Europa-Stimmung anstecken lassen könnten. Wie weit sind wir von einem Frexit oder einem Öxit entfernt? Wie sind die Gefühle der EU-Bürger gegenüber der Union? Müssen wir Europa neu lieben lernen?

Duration: 00:24:33


7/2/2016
More
Wir wollen in dieser Sendung der Frage nachgehen, wie sicher Hessen ist und ob die Polizeikräfte, die wir haben, ausreichen. Oder ist vielleicht die Forderung von Bundesinnenminister De Maizière nach mehr Wachpolizei sinnvoll? Und wir werden natürlich auch der Frage nachgehen, wie ich mich selbst schützen kann - vor tätlichen Angriffen, aber auch vor Einbrüchen.

Duration: 00:23:41


6/25/2016
More
IN oder OUT - diese Frage hat Großbritannien deutlich mit OUT beantwortet. Die Briten wollen nicht mehr Teil der EU sein. Aber was heißt das eigentlich für uns Hessen? Für die vielen mittelständischen Unternehmen, aber auch für den Finanzplatz Frankfurt und für den Wohnungsmarkt in Rhein-Main?

Duration: 00:23:35


6/17/2016
More
Der Scharia-Islam sei schuld an den sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht in Köln!, sagt die Journalistin und Feministin Alice Schwarzer. Die Publizistin und Muslim Khola Hübsch lehnt diese These vehement ab: Die sexuellen Übergriffe haben nichts mit dem Islam als Religion zu tun. Der Islam verbiete fremde Frauen anzufassen und Alkohol zu trinken. Die Ethnologin und Islamexpertin Susanne Schröter sagt, der Begriff Scharia-Islam führe in der Diskussion über die Sexualmoral im Islam...

Duration: 00:24:07


6/10/2016
More
Die AfD, die noch im vergangenen Jahr von vielen als vorübergehendes Phänomen angesehen wurde, scheint sich mittlerweile etabliert zu haben - 2015 und 2016 schritt sie von Wahlsieg zu Wahlsieg. Zuletzt bei den Hessischen Kommunalwahlen und drei Landtagswahlen. Eine neue Fast-Volkspartei sitzt mit vielen Abgeordneten in den Parlamenten - und ihre Köpfe wie Alexander Gauland oder Björn Höcke sprechen Dinge aus, die man früher nur von NPD oder anderen rechten Gruppen kannte. In der Sendung...

Duration: 00:23:58


6/3/2016
More
Ohne Streit kann Demokratie nicht funktionieren. Die deutsche "Konsensgesellschaft" muss deshalb wieder konstruktiv streiten lernen, um gemeinsam zu Lösungen zu kommen. Das heißt, auch andere Meinungen zu ertragen und miteinander zu reden - und nicht nur zu schimpfen. Prof. Dr. Nicole Deitelhoff ist die neue Chefin der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung und Professorin für Internationale Beziehungen und Theorien globaler Ordnungen an der Goethe-Universität Frankfurt.

Duration: 00:24:36

See More