Tacheles-logo

Tacheles

Deutschlandradio

In dieser halben Stunden wird Klartext gesprochen. Es geht um Personen, Fakten, Meinungen. Wir reden mit einem Gast aus Politik oder Wirtschaft, aus Kultur oder Wissenschaft, aus Sport oder Gesellschaft über interessante und brisante Themen.

In dieser halben Stunden wird Klartext gesprochen. Es geht um Personen, Fakten, Meinungen. Wir reden mit einem Gast aus Politik oder Wirtschaft, aus Kultur oder Wissenschaft, aus Sport oder Gesellschaft über interessante und brisante Themen.
More Information

Location:

Berlin, Germany

Description:

In dieser halben Stunden wird Klartext gesprochen. Es geht um Personen, Fakten, Meinungen. Wir reden mit einem Gast aus Politik oder Wirtschaft, aus Kultur oder Wissenschaft, aus Sport oder Gesellschaft über interessante und brisante Themen.

Language:

German

Contact:

Hans-Rosenthal-Platz, 10825 Berlin


Episodes

Zur Aktualität von Karl Marx (4) - Was kann die AfD von Marx lernen?

4/14/2018
More
Wiedergewinnung nationaler Souveränität, kulturelle Differenz zum Islam, deutsche Leitkultur: Die Agenda der AfD. Internationalismus, Kommunismus, Kapitalismuskritik: Die Agenda von Karl Marx. Trotzdem haben Marx und die AfD sich etwas zu sagen. Kurt Bayertz und Marc Jongen im Gespräch mit Thorsten Jantschek www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 21.10.2018 17:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:51

"Es gibt DEN Marx nicht"

4/7/2018
More
Autor: Bartsch, Dietmar; Gerber, Jan; Garber, Patrick Sendung: Tacheles Hören bis: 14.10.2018 17:30

Duration:00:29:48

Karl Marx und das neue "Lumpenproletariat" - Die "gefährlichen Klassen" sind zurück

3/31/2018
More
Wie gehen wir heute mit Armut, Arbeitslosigkeit und sozialer Ausgrenzung um? – Wer Antworten darauf sucht, sollte die Werke von Karl Marx wieder in die Hand nehmen, meinen der SPD-Politiker Niels Annen und der Publizist Thomas Steinfeld. Niels Annen (SPD) und Thomas Steinfeld im Gespräch mit Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 07.10.2018 17:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:52

Zur Aktualität von Karl Marx (1) - „Wir haben ein historisches Interesse an Marx, aber kein praktisches mehr“

3/24/2018
More
In unserer siebenteiligen neuen Reihe treffen Politiker der im Bundestag vertretenen Parteien auf Autorinnen und Autoren von Büchern über Karl Marx. Thema: Was kann uns Marx heute sagen? Den Anfang machen der CDU-Politiker Matthias Zimmer und der Marx-Biograf Jürgen Neffe. Jürgen Neffe und Matthias Zimmer im Gespräch mit Marcus Pindur www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 30.09.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:31

Extremismusforscherin Julia Ebner - Was haben Rechtsextreme und Islamisten gemeinsam?

3/17/2018
More
Befinden wir uns im Zeitalter der Wut? Angesichts des Zulaufs bei Rechtsextremen und Islamisten haben viele diesen Eindruck. Zwischen beiden Gruppierungen gibt es erstaunliche Gemeinsamkeiten, sagt Extremismusforscherin Julia Ebner. Moderation: Christian Rabhansl www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 23.09.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:30

Niedergang der Volksparteien? - Andreas Reckwitz über die Politik des Besonderen

3/10/2018
More
Autor: Jantschek, Thorsten Sendung: Tacheles Hören bis: 16.09.2018 18:30

Duration:00:29:37

Major Marcel Bohnert über das Image der Bundeswehr - "Wir sind das Stiefkind der Nation"

3/3/2018
More
Die Bundeswehr ist in den Schlagzeilen - zum Beispiel wegen ihres fehlenden Nachwuchses oder wegen der Mängel ihrer Ausrüstung. Bundeswehr-Major Marcel Bohnert spricht über berechtigte Kritik und warum deutsche Soldaten sich oft als " Stiefkind der Nation" fühlen. Moderation: Elke Durak www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 09.09.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:36

Migrationsforscher Thomas Bauer - "200.000 Neuankömmlinge im Jahr sind zu bewältigen"

2/24/2018
More
Die Integration von Migranten sei durchaus in den Dimensionen des Koalitionsvertrages zu schaffen, sagt der Migrationsforscher Thomas Bauer. Doch es bedürfe dazu durchgreifende Änderungen in der Flüchtlingspolitik. Für die Integration sei zum Beispiel die Familienzusammenführung sehr wichtig. Thomas Bauer im Gespräch mit Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 02.09.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:35

Yascha Mounk über die Krise der Demokratie - Populisten in den Parlamenten

2/17/2018
More
Der Zustand der Demokratien in den USA und in Westeuropa sei "sehr besorgniserregend", sagt Politikwissenschaftler Yascha Mounk. Immer mehr Populisten würden in die Parlamente drängen. Weltweit würden Bürger die Demokratie nicht mehr als beste Regierungsform wahrnehmen. www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 26.08.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:49

Soziologe Volker Busch-Geertsema - "Wir brauchen kleine, bezahlbare Mietwohnungen!"

2/10/2018
More
Rund 800.000 Menschen haben laut Schätzungen in Deutschland keine feste Bleibe. Deshalb fordert Sozialwissenschaftler Volker Busch-Geertsema eine nationale Strategie, um Wohnungslosen zu helfen - ähnlich wie in Finnland mit dem "Housing First"-Konzept". Moderation: Andre Zantow www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.08.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:34

Bitkom-Präsident Achim Berg - "Die Digitalisierung wartet nicht auf Deutschland"

2/3/2018
More
Bitkom-Präsident Achim Berg kritisiert, dass deutsche Politiker in Sachen Digitalisierung keinen guten Job machen. "Deutschland hängt nach", sagt er. Gleichzeitig warnt der frühere Chef von Microsoft Deutschland vor dem Hype um die Kryptowährung Bitcoin. Moderation: Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 12.08.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:43

Volkhard Knigge zum Holocaust-Gedenktag - "Gedenkstätten sind keine antifaschistischen Durchlauferhitzer"

1/27/2018
More
Lässt sich Antisemitismus durch Pflichtbesuche in KZ-Gedenkstätten bekämpfen? Diese Frage wird zurzeit in Berlin diskutiert. Der Direktor der Stiftung Buchenwald, Volkhard Knigge, hält eine solche Besuchspflicht für "pädagogisch kontraproduktiv". Moderation: Patrick Garber www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 05.08.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:47

Claudia Große-Leege, Geschäftsführerin vom verband deutscher Unternehmerinnen

1/20/2018
More
Autor: Riedel, Annette Sendung: Tacheles Hören bis: 29.07.2018 18:30

Duration:00:29:47

Arbeitgeber warnen vor teuren Rentenprogrammen - "Dann ist die gute Beschäftigungslage Vergangenheit"

1/13/2018
More
Nach den Sondierungen von CDU und SPD kritisiert Alexander Gunkel von der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände die geplante Ausweitung der Renten-Leistungen. Zudem sehe er "die Gefahr wachsender Altersarmut" nicht. Alexander Gunkel im Gespräch mit Gerhard Schröder www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 22.07.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:48

Gentechnik - Die Illusion des natürlichen Essens

1/6/2018
More
Die meisten Deutschen wünschen sich natürliche Lebensmittel. Die Biologin und Philosophin Nicole Karafyllis glaubt, dass die breite Ablehnung von Gentechnik den Blick darauf verstellt, dass auch Lebensmittel Produkte eines technischen Systems sind und Schnitzel irgendwann aus dem 3D Drucker kommen könnten. Nicole Karafyllis im Gespräch mit Thorsten Jantschek www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 15.07.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:37

Philosophin Susan Neiman - "#MeToo bedeutet eine moralische Revolution"

12/30/2017
More
Als Susan Neimans Teenager-Töchter sich bei ihr über sexuelle Belästigungen beschwerten, sagte sie: "Damit müsst ihr leben". Heute, zehn Jahre später, schämt sich Neiman dafür: Die #MeToo-Debatte ist für sie eine moralische Revolution und ein Fortschritt, den es zu verteidigen gilt. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 08.07.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:32

Tacheles, Clemens Fuest, Präsident des ifo-Instituts

12/23/2017
More
Autor: Schröder, Gerhard Sendung: Tacheles Hören bis: 01.07.2018 18:30

Duration:00:29:45

Zusammenhalt in Zeiten der Krise - Die Europäische Union muss führungsfähig werden

12/16/2017
More
Rechtspopulismus, Brexit und ein amerikanischer Präsident, der die Provokation liebt. Was kann in Zeiten wie diesen Menschen wieder zusammenbringen und welche Rolle spielt die EU? Darüber sprechen wir mit Jürgen Hardt von der CDU/CSU. Jürgen Hardt im Gespräch mit Marcus Pindur www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 24.06.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:35

Deutsche Regierungsbildung - Europa wartet auf Berlin

12/9/2017
More
Die EU hofft darauf, dass Deutschland bald wieder eine handlungsfähige Regierung bekommt, um Zukunftsthemen anzugehen, sagt die Politologin Almut Möller. In Brüssel herrscht Handlungsdruck und es gebe angesichts der Fülle der Themen wenig Zeit zu verlieren. Almut Möller im Gespräch mit Patrick Garber www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 17.06.2018 18:30 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:46

Zuwanderer in Deutschland - Immer noch willkommen?

12/2/2017
More
Das Themen Zuwanderung ist ein gesellschaftspolitischer Dauerbrenner. Mit der Integrationsbeauftragten Aydan Özoğuz sprechen wir darüber, wie die Eingliederung von Flüchtlingen in Deutschland gelingen kann. Aydan Saliha Özoğuz im Gespräch mit Marcus Pindur www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 10.06.2018 18:29 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:29:41

Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads