Eva's Gestandnisse-logo

Eva's Gestandnisse

Business & Economics Podcasts

Minuten-Geständnisse - mal lustig, mal nachdenklich, mal überflüssig, mal weise, mal nervig, mal hörenswert... und immer wöchentlich neu 😊

Minuten-Geständnisse - mal lustig, mal nachdenklich, mal überflüssig, mal weise, mal nervig, mal hörenswert... und immer wöchentlich neu 😊

Location:

Germany

Description:

Minuten-Geständnisse - mal lustig, mal nachdenklich, mal überflüssig, mal weise, mal nervig, mal hörenswert... und immer wöchentlich neu 😊

Twitter:

@steadynews

Language:

German

Contact:

0917680528749


Episodes

Untergang ist Neubeginn - was für eine Chance!

7/8/2022
Die Auflösung des Alten spitzt sich zu. Nachdem zunächst die sozialen Freiheiten reduziert werden mussten - was viele Menschen nicht nur seelisch verwundet hat - spüren wir immer mehr, dass wir nun auch in unseren finanziellen Sicherheiten und Bedürfnisbefriedigungen getroffen werden. Stehen uns Deutschen nun Zeiten bevor wie 2009, als Südeuropa und Irland durch die Finanzkrise mit voller Wucht getroffen wurden? Ich muss gestehen, ich liebe es, wenn das Alte stirbt. Nur, wenn das Alte...

Duration:00:11:16

Eine Fortbildung in systemischer Bewusstseinsbildung

7/1/2022
Aus einer vagen Idee entwickelt sich ein konkretes Produkt. Im August 2022 startet die erste Fortbildung für "systemische Bewusstseinsbildung". Zielgruppe sind Langzeitarbeitslose mit besonderen Einschränkungen. Ich werde als Dozentin/ Moderatorin versuchen, die Teilnehmer dabei zu unterstützen, Experten ihrer selbst zu werden. Was ist Gesundheit? Was ist Krankheit? Welche bekannten Therapien bzw. Methoden empfinde ich als hilfreich, um meine Ziele und Sehnsüchte zu realisieren? Können wir...

Duration:00:14:07

Eva redet - Frederik hat Geduld... Gespräch vom 24. Juni 2022

6/25/2022
Oh mein Gott! Beim Abhören dieses ersten Gesprächs aus der Reihe "Evas Geständnisse" waren es doch ein wenig arg viel Evas Geständnisse. Frederik und ich kennen uns schon länger und nun weiß ich, wie unsere Treffen auch sonst ablaufen: Eva redet und Frederik hat Geduld. Thematisch geht es um "Mensch sein in der heutigen Zeit". Als erfahrener Online-Marketing-Dozent, Trainer und Berater hat Frederik viel zu sagen zu Transformation-Krisen, zu digitalen Plattformen im Bereich...

Duration:01:14:33

Kreuzfahrt auf dem Planeten Erde

6/18/2022
Heute früh hatte ich ein merkwürdiges Erlebnis. Ich war mit einer jungen Frau zum Frühstück verabredet - in der Bar-Celona in Bochum. Da saßen wir bei herrlichem Sonnenschein, sprachen über dies und das - und plötzlich fühlte ich mich wie eine Seele, die mit einer befreundeten Seele auf dem Sonnendeck des Kreuzfahrtschiffs "Planet Erde" saß und sich über den gebuchten Urlaub austauschte. Das lag wohl daran, dass die junge Frau ein ganz besonderes Talent hat: Sie ist so lieb und unschuldig...

Duration:00:08:56

An die Opfer, an die Täter, an alle mit Grübelkarussell: Ich hab da eine Idee...

6/11/2022
Heute früh habe ich in einem von mir geschätzten Psychologie-Podcast (psychologie-lernen.de) einen Tipp erhalten, der mich zum Schmunzeln gebracht hat. Ganz zum Schluss der heutigen elf-Minuten-Geständnisse gebe ich diesen Tipp weiter an alle, denen Grübel- und Gedankenkarussells wohlbekannt sind. Ansonsten geht es um mein Vorhaben, diesen Monolog-Podcast mit Gesprächen zu bereichern; es geht um Menschen mit Traumata, es geht um Therapiemethoden; und es geht darum, wie froh ich bin, dass der...

Duration:00:11:08

Nach dem Kirchenaustritt - freie Jesus People. Fühlt sich gut an!

6/4/2022
Seit dem 31. Mai 2022 bin ich meine Kirchenmitgliedschaft in der katholischen Kirche los. Fünfzehn Minuten beim Amtsgericht, die mir ein neues Lebensgefühl geben. Ich war nicht sicher, ob ich das so empfinden würde. Schließlich habe ich mich lange vor diesem Schritt gedrückt. Würde ich mich "vom Glauben abgefallen" fühlen? Als Verräterin? Als ein religiöser, heimatloser Niemand? Nein, es ist ganz anders gekommen. Na da habe ich ja noch mal Glück gehabt...

Duration:00:09:31

Ich muss etwas an diesem Podcast ändern

5/27/2022
Die Pandemie-Zeit war lang. Isolation ist für viele von uns zur Selbstverständlichkeit geworden. Weiterhin ist die Angst vor Ansteckung überall im öffentlichen Raum spürbar. Ob es je wieder so wird, wie es vor März 2020 war? Ob wir je wieder Gemeinschaft leben, ohne uns latent bedroht zu fühlen durch Keime oder andere unsichtbare Gefahren? Zumindest habe ich mich entschlossen, in absehbarer Zeit aus diesem Monolog-Podcast einen Gesprächs-Podcast werden zu lassen. Keine Interviews, sondern...

Duration:00:05:02

Angst vor Menschen - Zweifel an sich selbst

5/21/2022
Soziale Phobie nennt man es, wenn Erwachsene große Angst vor Menschen haben. Wenn Kinder sich permanent hinter dem Rücken ihrer Mutter verstecken, nennt man das Schüchternheit. Wenn Menschen sich ständig Gedanken darüber machen, was Andere denken, nennt man das normal... Ich selbst war als Kind unfassbar schüchtern, doch nach und nach habe ich mich herausgekämpft aus meiner übermäßigen Angst vor Menschen. Wie ich das geschafft habe? Sagen wir mal so: Ich hatte keine andere Wahl. Sich dem...

Duration:00:09:43

Wie ich vor einem Jahr meine Seele entdeckte

5/15/2022
Auf der Suche nach der Bedeutung des Begriffs "Seele" habe ich vor einem Jahr viel gelesen, gehört, gesehen - und den Eindruck gewonnen, dass in der Medizin der Begriff "Psyche" zunehmend durch den Begriff "Seele" ersetzt wird. Das hat mich sehr erstaunt. Kann es sein, dass unser materialistisches Weltbild Risse bekommt und gerade diejenigen, die sich als Forscher, Ärzte, Therapeuten, Pädagogen und Sozialarbeiter mit leidenden Menschen beschäftigen, spüren, dass da mehr ist als ein...

Duration:00:13:12

Die Heimat verlassen

5/6/2022
Egal, wie deprimierend eine Heimat ist, schwer ist es, sie zu verlassen. So viele Menschen leiden an ihrem Leben, an ihrer Arbeit, an ihrer Einsamkeit, Routine oder einfach an Langeweile. Warum nur ist es so schwierig, sich einzugestehen, dass man gern anders leben würde? Warum nur ist es so schwierig, sich etwas "Großes" zu wünschen, etwas Eigennütziges, etwas Unverschämtes, etwas Großartiges? Es scheint weitaus leichter zu sein, die Länder zu wechseln als die innere Heimat.

Duration:00:07:33

Wenn ich mir was wünschen dürfte...

4/30/2022
Ich wünsche mir, ich wünsche mir... Was wäre, wenn ich wie im Märchen drei Wünsche frei hätte? Wenn ich mir Reichtum wünschen könnte, ein gesundes, ewig langes Leben, die große Liebe, eine Weltreise, oder wenn ich mir wünschen könnte, dass alle Menschen so wären, wie ich es für richtig halte... Heute früh habe ich versucht, mir etwas zu wünschen. Erstaunlicherweise musste ich lange überlegen, bis mir überhaupt etwas einfiel. Und das Ergebnis hat mich sehr gefreut.

Duration:00:11:24

Von Egoisten und Rauschgoldengeln

4/23/2022
Es gibt Menschen, die sind so beeindruckend lieb, dass es kaum auszuhalten ist. Die Rauschgoldengel, die Sanftmütigen, die mit dem guten Herzen. Ich habe das große Glück, eine weibliche Version dieser Spezi zu kennen. Und ich staune mit offenen Mund, wenn sie spricht. Kein böses Wort geht über ihre Lippen. Sie hilft den Armen und Bedürftigen, und wenn man sie auf die eine Wange schlägt, hält sie die andere hin. Naja, und dann gibt es die Egoisten - so wie mich - und wisst Ihr was? Die muss...

Duration:00:08:03

Frohes Auferstehungsfest wünscht Eva Ihnenfeldt

4/15/2022
Ostern ist für mich etwas ganz Besonderes. Nicht nur, weil ich dann vier Tage hintereinander frei habe, sondern auch, weil ich es so schön finde, an unser aller Auferstehung von den Toten zu glauben! Jedes Jahr wieder eine neue Chance zu bekommen, ganz frisch von vorn anzufangen. Blank geputzt und saftig grün oder in allen erdenklichen Farben. Hinzu kommt, dass ich ja weiterhin leidenschaftlicher "Jesus-People" bin und diese Ruhrpott-Volksversion der Passion bei RTL fand ich toll. Wenn Jesus...

Duration:00:03:37

Wenn die Welt aus 100 Personen bestehen würde...

4/9/2022
...und sich diese 100 Personen auf einem Marktplatz versammeln würden, würde es wohl ziemlich laut. Alles um mich herum scheint so wütend zu sein, so erregt! Ich stelle mir vor, wie diese 100 Weltenbürger sich auf dem Marktplatz anschreien würden. Corona, der Ukraine-Krieg, die Klimakatastrophe, Gendern... Was würde ich tun? Mir fehlt total diese Wut, diese Erregung, diese Überzeugung von Wahrheit. Ich würde mich wohl mit ein paar ähnlich Gesinnten in einen Park zurückziehen. Dort würde wir...

Duration:00:09:45

Dr. Kimble auf der Flucht

4/2/2022
Ach wie gerne würde ich die Fernsehserie "Auf der Flucht" aus den sechziger Jahren schauen - damals war ich noch zu klein dafür. Der Arzt Dr. Kimble wird zu Unrecht für den Mord an seiner Ehefrau zum Tode verurteilt, kann fliehen und versucht in 120 Folgen und insgesamt 100 Stunden, seine Unschuld zu beweisen - permanent in Gefahr, geschnappt zu werden. Einer meiner "Auftraggeber-Chefs" sagte mal zu mir "Eva, Du bist keine Kriegerin, Du bist Dr. Kimble auf der Flucht" - und er hatte so...

Duration:00:08:08

Wie eine Wahrsagerin auf der Kirmes? Besser nicht...

3/25/2022
Ein Teil in mir sehnt sich danach, besondere Fähigkeiten zu entwickeln, um noch besser zu werden in meiner Arbeit mit Hilfesuchenden. Antworten geben können auf ungelöste Lebensthemen; das Unterbewusste verstehen und hervorholen können; Kindheitstraumen auflösen; Heilung bringen und Problemlösung. Und so forsche ich, studiere und probiere - und da habe ich gestern abend bei einem Online-Kurs eine wichtige Erkenntnis gewonnen: Esoterik passt einfach nicht zu mir.

Duration:00:13:11

Leben wie ein Hund

3/18/2022
"Hunde wollt Ihr ewig leben?" heißt ein erschütternder Kriegsfilm über den Kessel von Stalingrad, der 1959 erschien - in dem Jahr, in dem ich geboren wurde. Heute sage ich nun: "Ich will leben wie ein Hund!". Natürlich will ich nicht als Kanonenfutter enden und von Obrigkeiten in Kriege geschickt werden, die sie aus der sicheren Ferne anzetteln, durchführen und in die Länge ziehen. Nein, ich will so leben, dass ich unberührbar bin für Wahrheiten, Wut, Feindbilder und Rache. Ich will einfach...

Duration:00:06:35

Sind unsere Augen direkte Teile unseres Gehirns? Spannend!

3/11/2022
Ich gehe ja meinen Lesern und Hörern schon seit einigen Wochen damit auf die Nerven, dass ich dabei bin, die Sehfähigkeit auf meinem linken Auge zu verlieren. Heißt, ich habe mich sehr viel mit Augen, mit Sehen und mit allem Möglichen Drumherum beschäftigt. Heute früh hatte ich ein intensives Telefonat mit einer erfahrenen Sehtrainerin, die mir noch etwas für mich Überraschendes vermittelte: "Die Augen kannst Du Dir vorstellen als Außenteile unseres Gehirns (sind ja auch so gallterartig,...

Duration:00:08:25

Lauter Wahrheiten, Meinungen, Ideologien, Weltanschauungen, Aufforderungen...

3/5/2022
Wann fängt ein Kind eigentlich an, die Welt um sich zu beurteilen? Wann fangen wir an, Wahrheiten auszuwählen aus dem riesigen Dschungel des Möglichen? Wann werden wir zu Richtern - wann werden wir zu "Henkern"? Ist es überhaupt möglich, erwachsen zu werden ohne Weltanschauung, ohne Ideologie? In diesem Podcast frage ich mich, was von mir bleibt, wenn ich all meinen Glauben über Bord werfe und einfach nur noch lebe, ohne Willen, ohne Ziel...

Duration:00:08:43

Wie das Kaninchen vor der Schlange - Depressionen

2/26/2022
Depressionen begleiten mich, seit ich geboren wurde. Ich weiß was es heißt, keinen Ausweg zu sehen und sich nur noch Schritt für Schritt zu bewegen, ohne Hoffnung auf ein Licht am Ende des Tunnels. Als Kind einer Generation von Deutschen, die im Nationalsozialismus aufgewachsen sind, die den Krieg und die Nachkriegszeit erlebt haben, ist es für mich Normalität, mich unter Depressiven zu bewegen. Dieses schweigende Heer der traurigen Augen war meine Welt als Kind. Ich selbst habe - wie viele...

Duration:00:12:31