Female Leadership | Führung, Karriere und Neues Arbeiten-logo

Female Leadership | Führung, Karriere und Neues Arbeiten

Zebra

Praktische Tipps und Übungen für deinen Arbeitsalltag, intensive Gespräche mit Expert*innen, große Fragen und Lösungsideen im Kleinen: Im Female Leadership Podcast spricht Vera Strauch – Gründerin der Female Leadership Academy – über all die Themen, die uns im Arbeitsleben und darüber hinaus beschäftigen und lädt dazu ein, Veränderung anzugehen, bestehende Systeme zu hinterfragen und über den Tellerrand hinauszublicken. Du möchtest mehr über die Arbeit der Academy erfahren? Melde dich zu unserem Newsletter an: https://female-leadership-academy.de/updates/ Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Location:

United States

Networks:

Zebra

Description:

Praktische Tipps und Übungen für deinen Arbeitsalltag, intensive Gespräche mit Expert*innen, große Fragen und Lösungsideen im Kleinen: Im Female Leadership Podcast spricht Vera Strauch – Gründerin der Female Leadership Academy – über all die Themen, die uns im Arbeitsleben und darüber hinaus beschäftigen und lädt dazu ein, Veränderung anzugehen, bestehende Systeme zu hinterfragen und über den Tellerrand hinauszublicken. Du möchtest mehr über die Arbeit der Academy erfahren? Melde dich zu unserem Newsletter an: https://female-leadership-academy.de/updates/ Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Twitter:

@verastrauch

Language:

English


Episodes
Ask host to enable sharing for playback control

#320 Neustart: Wie du ein Leben führst, das sich (wieder) stimmig anfühlt – Interview mit Cordelia Röders-Arnold

6/17/2024
++ Female Leadership Programm Reloaded 🤩 Am 7. Oktober 2024 startet unser vollständig überarbeitetes Programm. Setze dich auf unsere unverbindliche Warteliste und sichere dir im exklusiven Pre-Sale deinen Platz im neuen Programm zum alten Preis! https://bit.ly/3Ra7j8P++ Wie bringe ich den Mut auf, einen Neustart zu wagen? Was braucht es im Innen und Außen, um große Veränderungen anzugehen und zu bewältigen? Was kann ich tun, wenn mein Neuanfang nicht selbst- sondern fremdbestimmt wurde? Um diese Fragen geht es im Interview mit Cordelia Röders-Arnold, CMO der Female Leadership Academy, Personal-Branding-Queen und Expertin für Neuanfänge. Cordelia hat eine beeindruckende Karriere hinter sich, von der Rolle im Marketing eines internationalen Konzerns bis hin zur Gründung der feministischen Non-Profit-Organisation “Statt Blumen”. Zuletzt hat sie sich in der Berliner Start-up-Szene als “Head of Menstruation” einen Namen gemacht und bereits vor ihrem Einstieg in der Female Leadership Academy zahlreiche Neuanfänge gemeistert. In Episode 320 im Female Leadership Podcast teilt Cordelia wertvolle Tipps, wie wir große (berufliche) Veränderungen meistern und diesen mit Neugier begegnen können. Sie erzählt von ihren persönlichen Erfahrungen, der Magie, sich neu zu erfinden und wir sprechen darüber, wie wir in einer Welt multipler Krisen optimistisch in die Zukunft blicken können. In dieser Folge zum Thema Neustart lernst du: ✅ Methoden, um aus deiner Komfortzone auszubrechen und den Mut für einen Neubeginn zu finden – egal in welchem Alter ✅ Strategien, um mit Unsicherheiten während eines Neustarts umzugehen ✅ Wie du in einer Welt multipler Krisen und Überforderung einen optimistischen Blick bewahrst Das Female Leadership Programm öffnet im Herbst das nächste Mal seine Tore. Zur Warteliste geht es hier entlang. Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Ihr wollt mehr zu dieser Episode erfahren, dann schaut auf unserer Website vorbei. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:01:06:08

Ask host to enable sharing for playback control

#319 Halbjahres-Check-in: 8 Tipps und Fragen für eine starke zweite Jahreshälfte

6/10/2024
Warum ziehen wir eigentlich immer nur zum Jahresende Bilanz? Wer in der Jahresmitte kurz zu seinen Zielen eincheckt, lernt nicht nur Neues dazu, sondern kann auch Stellschrauben für die eigenen Pläne anpassen. Für eine starke zweite Jahreshälfte mit dem Fokus auf das, was wirklich wichtig ist. In Folge 319 im Female Leadership Podcast bekommst du ganz konkrete Fragen und Tipps an die Hand, um die vergangenen Monate zu reflektieren und dich mit Fokus und Freude auf das zweite Halbjahr auszurichten. Dabei geht es nicht nur darum, produktiv und zielorientiert zu sein, sondern vor allem darum, deinen Bedürfnissen, Ressourcen, Beziehungen und Plänen Aufmerksamkeit zu schenken. Für inneres und äußeres Wachstum mit Sinn! In dieser Folge zum Thema »Halbjahres-Check-in« erfährst du: ✅ Warum es wertvoll ist, regelmäßig mit sich selbst einzuchecken ✅ Wie du fokussiert in die kommenden sechs Monate startest ✅ Welche Fragen beim Reflektieren und Pläneschmieden helfen Das Female Leadership Programm öffnet im Herbst das nächste Mal seine Tore. Zur Warteliste geht es hier entlang. Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Ihr wollt mehr zu dieser Episode erfahren, dann schaut auf unserer Website vorbei. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:35:17

Ask host to enable sharing for playback control

#318 Radikal authentisch: So funktioniert Führung wirklich

6/4/2024
Wie führe ich authentisch? Wie kann ich ehrlich sein, ohne andere zu verletzen? Und wie fördere ich konstruktive Kritik im Team? Die internationale Bestsellerautorin und Ex-Google-Managerin Kim Scott hat hierauf eine klare Antwort: Radical Candor – Radikale Offenheit. Mit "Radical Candor" hat Kim eine Methode entwickelt, um Führung und Kommunikation insgesamt durch Aufrichtigkeit und Transparenz zu stärken. Ihr Buch "Radical Candor: Be a Kick-Ass Boss Without Losing Your Humanity" wurde zum internationalen Bestseller und zeigt anschaulich, wie radikale Offenheit eine transformative Wirkung auf Teams haben kann. In Folge 318 im Female Leadership Podcast erläutert Kim Scott ihr Konzept und veranschaulicht die positiven Effekte radikaler Offenheit anhand vieler Beispiele ihrer Karriere. Sie beschreibt vier konkrete Schritte, um radikale Offenheit zu trainieren und zeigt auf, wie Führungskräfte diese in ihre Unternehmenskultur integrieren können. In dieser Folge zum Thema »Radikale Offenheit« erfährst du: ✅ Was radikale Offenheit im Arbeitskontext bedeutet. ✅ Wie du radikale Offenheit trainieren kannst – und welche Fragen dir dabei helfen. ✅ Wie es gelingt, Radical Candor in die Unternehmenskultur zu integrieren. Links und Literatur zum Thema »Radikale Offenheit« Alle Links und Empfehlungen findest du hier. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:53:15

Ask host to enable sharing for playback control

#317 Neu in Führungsposition: Die wichtigsten Tipps für den Start als Chef·in

5/27/2024
Neu in eine Führungsposition zu starten ist herausfordernd. Erwartungs- und Ergebnisdruck von außen, hoher Anspruch an sich selbst und all die Unsicherheiten, die zu einer neuen Aufgabe eben dazugehören. Die gute Nachricht ist: Jede Führungskraft hat irgendwann mal angefangen – und durfte daran wachsen. In Folge 317 im Female Leadership Podcast erfährst du, welche sieben Themenfelder du zum starken Start in eine neue Führungsposition aktiv bearbeiten kannst. Dazu gibt es jede Menge Praxistipps, wie du in deine neue Aufgabe als Führungskraft hineinwächst, Fokusthemen identifizierst, eine starke Haltung entwickelst und Entscheidungen (auch die schweren!) treffen kannst, ohne deine Werte aus dem Blick zu verlieren. In dieser Folge zum Thema »Neu in Führung« erfährst du: ✅ Wie du dein neues Umfeld auf Augenhöhe kennenlernst ✅ 7 Themenfelder, die du zum Start berücksichtigen solltest ✅ Was es braucht, um deinen authentischen Führungsstil zu stärken Das Female Leadership Programm öffnet im Herbst das nächste Mal seine Tore. Zur Warteliste geht es hier entlang. Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:56:08

Ask host to enable sharing for playback control

#316 Job Crafting: Wie du deinen aktuellen Job proaktiv umgestalten kannst

5/21/2024
Mehr als 7,3 Millionen Beschäftigte haben innerlich gekündigt – Tendenz steigend. Nur 53 % aller Beschäftigten sind überhaupt sicher, dass sie in einem Jahr noch bei ihrem aktuellen Arbeitgeber arbeiten werden. Diese Zahlen aus dem Gallup Engagement Index 2023 spiegeln eine alarmierende Unzufriedenheit in der Arbeitswelt wider. Karriereberaterin Ragnhild Struss sieht als eine wichtige Ursache für diesen Negativtrend die mangelnde Passung zwischen Personen und ihren Jobs. Die Arbeit bietet keine Gelegenheit, das zu tun, was man am besten kann und widerspricht den eigenen Werten und Bedürfnissen. Mit der Methode “Job Crafting” hilft sie Menschen dabei, ihre Arbeit so zu gestalten, dass sie zu den eigenen Talenten und Fähigkeiten passt. Dazu ist letztes Jahr ihr Buch "Wie Sie mit Job Crafting Ihre Arbeit wieder lieben lernen" erschienen. In Folge 316 im Female Leadership Podcast gibt Ragnhild eine Anleitung, wie wir durch aktives Job Crafting zu neuer Motivation und Zufriedenheit finden können. Ragnhild erklärt dazu fünf Stellschrauben, um den eigenen Job zu verändern und zeigt, welche Rolle die Beziehung zur eigenen Führungskraft dabei spielt. In dieser Folge zum Thema »Job Crafting« erfährst du: ✅ Fünf Stellschrauben, um Job Crafting im Alltag anzuwenden ✅ Wie du herausfindest, ob dein Job zu dir passt ✅ Warum gute Führung Job-Crafting ermöglichen sollte Links und Literatur zum Thema »Job Crafting« Alle Links und Empfehlungen findest du hier. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:52:06

Ask host to enable sharing for playback control

#315 Innere Grenzen überwinden: Wie ich erkenne, was mich zurückhält

5/14/2024
Innere Grenzen können einschränken und im Job davon abhalten, Neues auszuprobieren. Wenn wir lernen, das zu erkennen und zu überwinden, was uns zurückhält, eröffnen sich neue Perspektiven und Chancen für unsere persönliche und berufliche Entwicklung. In Folge 315 im Female Leadership Podcast erfährst du acht Ansätze, um einschränkende innere Grenzen zu erkennen und dich stückweise von ihnen zu befreien. Mithilfe praktischer Fragen lernst du, deine eigenen Denkmuster zu reflektieren und konkrete Schritte zur Überwindung dieser Grenzen zu entwickeln. In dieser Folge zum Thema »Innere Grenzen« erfährst du: ✅ Welche Reflexionsfragen dir helfen, deine inneren Grenzen zu erkennen. ✅ Wie du mit deiner inneren Kritikerin und deinem Körper an deinen Grenzen arbeiten kannst. ✅ Wie dich dein Umfeld unterstützen kann, deine inneren Grenzen zu überwinden. Links und Literatur zum Thema »Innere Grenzen« Alle Links und Empfehlungen findest du hier. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:40:07

Ask host to enable sharing for playback control

#314 Feeling lost: So finden wir Antworten auf die großen Lebensfragen

5/7/2024
Wer bin ich wirklich? Diese Frage bereitet vielen Menschen Kopfzerbrechen. Unser Selbstbild formt sich aus persönlichen Überzeugungen, Erlebnissen und Einflüssen von außen. Es kann passieren, dass wir unser wahres Selbst aus den Augen verlieren und uns “lost” fühlen. Wie also lässt sich eine tiefe Verbindung zu unserem Selbst herstellen und bewahren? Dieser Frage geht die Psychologin Sara Kuburic nach – unter anderem auf ihrem Instagram-Account @millennial.therapist, auf dem ihr 1,7 Millionen Menschen folgen. In ihrem Buch "Angekommen bei dir: Akzeptiere, was ist, entdecke dich selbst und ändere dein Leben", erschienen im Verlag Arkana, zeigt sie Wege, um in unserer komplexen Welt die Verbindung zu uns selbst zu finden und zu halten. Ihre Arbeit hilft dabei, sicher mit Entfremdung, Ängsten und tiefer Verunsicherung umzugehen. In Folge 314 im Female Leadership Podcast teilt Sara konkrete Methoden und Fragen, die dabei helfen, Lebensziele zu erkennen, sich von Meinungen anderer zu lösen und den eigenen Handlungsspielraum zu erweitern. Wir sprechen über einschränkende Glaubenssätze und darüber, welche große Bedeutung unser Umfeld für das eigene Wohlbefinden hat. In dieser Folge zum Thema »Feeling Lost« erfährst du: ✅ Warum wir oft mehr Freiheiten im Leben haben, als wir denken. ✅ Wie du einschränkende Glaubenssätze loswerden kannst. ✅ Warum das richtige Umfeld so wichtig für ein starkes Selbstbild ist. Links und Literatur zum Thema »Feeling lost« Alle Links und Empfehlungen findest du hier. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:54:40

Ask host to enable sharing for playback control

#313 Neugier als Superkraft: Warum Neugier so wertvoll ist und wie wir mit ihr arbeiten können

4/30/2024
Neugier ist eine echte Superpower. Sei es bei Problemen, Konflikten, Entscheidungen oder Karriere- und Lebensplanung: Neugier motiviert dazu, Grenzen zu erkunden, neue Lösungen zu finden und sich ständig weiterzuentwickeln. Mit Neugier als treuer Begleiterin können wir Herausforderungen mit Offenheit und Entdeckungslust angehen. Sie eröffnet uns frische Perspektiven und ermöglicht es, aus jeder Situation etwas zu lernen und daran zu wachsen. Wie wir unsere Neugier entdecken und sie als Instrument nutzen können, darum geht es in Folge 313 im Female Leadership Podcast. Wir sehen uns fünf Wege an, wie sich Neugier erfolgreich einsetzen lässt – zum Beispiel bei Konflikten, in schwierigen Beziehungsdynamiken oder beim Netzwerken. In dieser Folge zum Thema »Neugier« erfährst du: ✅ Warum es gut und wichtig ist, Dinge zu hinterfragen. ✅ Wie Pilotprojekte Teams helfen können, Neues auszuprobieren. ✅ Wie aufrichtige Neugier beim Netzwerken hilft. Links und Literatur zum Thema »Neugier« Alle Links und Empfehlungen findest du hier. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:42:44

Ask host to enable sharing for playback control

#312 Psychologische Sicherheit in Teams: Praxis-Tipps von Pilotin Cordula Pflaum

4/23/2024
Psychologische Sicherheit hat im Job einen wichtigen Stellenwert. Sie bildet die Grundlage für eine stabile und vertrauensvolle Arbeitskultur, die Raum für Ängste, Fehler und gemeinsames Lernen lässt. Für Cordula Pflaum nimmt diese Sicherheit eine ganz besondere Position ein. Als Pilotin und Ausbildungskapitänin kennt sie die Bedeutung psychologischer Sicherheit aus erster Hand und integriert diese Erkenntnisse auch in ihre Arbeit als Trainerin für starke Teams. In Folge 312 im Female Leadership Podcast zeigt Cordula, warum es für Sicherheit eine gute Fehlerkultur braucht, wie man – auch in zeitkritischen Momenten – Entscheidungen trifft und welche konkreten Tools wir im Berufsalltag anwenden können. Es geht um Leadership, menschliche Bedürfnisse und ein gesundes Miteinander im Team. In dieser Folge zum Thema »Psychologische Sicherheit« erfährst du: ✅ Was psychologische Sicherheit ist und warum sie für die Arbeit in Teams so wichtig ist. ✅ Welche psychologischen Strategien wir von der Arbeit einer Pilotin lernen können. ✅ Wie Stärkenorientierung und Weichheit Teams voranbringen. Links und Literatur zum Thema »Psychologische Sicherheit« Alle Links und Empfehlungen findest du hier. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Foto: © Simon Koy Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:54:44

Ask host to enable sharing for playback control

#311 Overthinking: So kannst du das Gedankenkarussell durchbrechen

4/16/2024
Ob es um wichtige Entscheidungen im Job geht oder um kleine herausfordernde Alltagsmomente: In vielen Situationen gibt es kein klares Richtig oder Falsch. Es ist normal, dass wir Gedanken machen, Situationen reflektieren und Entscheidungen abwägen. Doch irgendwann kommt der Punkt, an dem sich die Gedanken nur noch im Kreis drehen und wir nicht weiterkommen – das Gedankenkarussell nimmt seinen Lauf. Wie du es schaffst, aus dem Gedankenkarussell auszusteigen, erfährst du in Folge 311 im Female Leadership Podcast. Du lernst fünf konkrete Methoden, die dir helfen, das Overthinking zu stoppen, um dich auf das zu fokussieren, was wirklich wichtig ist und mit klaren Entscheidungen vom Denken ins Handeln zu kommen. In dieser Folge zum Thema »Overthinking« erfährst du: ✅ Warum es besser ist, Klarheit zu schaffen statt zu spekulieren. ✅ Wie du deine Intuition trainieren kannst. ✅ Buch- und Podcastempfehlungen, die bei Overthinking helfen. Links und Literatur zum Thema »Overthinking« Alle Links und Empfehlungen findest du hier. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:39:50

Ask host to enable sharing for playback control

#310 Protest: Warum es sich lohnt, Haltung zu zeigen

4/9/2024
In politisch bewegten Zeiten ist es besonders wichtig, Haltung zu zeigen und aktiv für die eigenen Werte einzutreten. Doch vielen Menschen erscheint Politik weit entfernt und ihr persönlicher Einfluss auf das große Ganze sehr begrenzt. Ist das wirklich so? Diese Frage beantwortet Autor und Journalist Friedemann Karig in dieser Podcast-Folge. In seinem neuesten Buch "Was ihr wollt: Wie Protest wirklich wirkt" geht es darum, wie die empfundene Distanz zu politischen Prozessen überkommen werden kann – und welche Rolle Protest dabei spielt. In Folge 310 im Female Leadership Podcast zeigt Friedemann, was Proteste wirksam macht, wie sie erfolgreich organisiert werden können und welche konkreten Schritte jede*r von uns unternehmen kann, um sich für eine Sache stark zu machen. Dabei spielt auch der Umgang mit politischen Themen am Arbeitsplatz eine Rolle. In dieser Folge zum Thema »Protest« erfährst du: ✅ Was erfolgreichen Protest ausmacht. ✅ Neue Perspektiven auf aktuelle Protestbewegungen. ✅ Warum Protest nicht immer unbequem sein muss. Links und Literatur zum Thema »Protest« Alle Links und Empfehlungen findest du hier. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Foto: © Marie Staggat Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:56:20

Ask host to enable sharing for playback control

#309 Gehalt verhandeln ohne Verbiegen: Eine gute Beziehung zu dir, Geld und Vorgesetzten

4/2/2024
Weniger als die Hälfte der Arbeitnehmer*innen in Deutschland führt regelmäßig Gehaltsverhandlungen. Gespräche über Gehalt sind für viele unbequem. Hinzu kommt die verbreitete Überzeugung, man müsse knallhart und durchsetzungsstark sein, um erfolgreich zu verhandeln. Doch das stimmt nicht! Du musst dich nicht verstellen, sondern kannst auf stimmige Weise aktiv das Gespräch über deine Vergütung suchen. Wie das gelingt, zeigt dir diese Podcast-Folge. In Folge 309 im Female Leadership Podcast erfährst du, wie du selbstbewusst dein Gehalt verhandelst, ohne dich zu verbiegen. Du erhältst zehn praktische Tipps, die dir helfen, den richtigen Zeitpunkt für ein Gespräch zu finden, dich mit passenden Fragen vorzubereiten, wirkungsvolle Verhandlungstaktiken anzuwenden, mit Einwänden und Ablehnung umzugehen und vieles mehr. In dieser Folge zum Thema »Gehalt verhandeln ohne Verbiegen« erfährst du: ✅ Welche Gedanken und Fragen dir helfen, selbstbewusst in ein Gehaltsgespräch zu gehen. ✅ 10 Tipps, wie du sachbezogen über Gehalt verhandelst. ✅ Warum es sich lohnt, deine Gehaltsverhandlung als Prozess zu sehen. Links und Literatur zum Thema »Gehalt verhandeln ohne Verbiegen« Alle Links und Empfehlungen findest du hier. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:42:34

Ask host to enable sharing for playback control

#308 Anleitung zur Gleichberechtigung: Überraschende Lösungen für den Alltag

3/26/2024
Für ein gleichberechtigtes Leben braucht es Aktion von uns allen. Doch wie brechen wir aus festgefahrenen Rollenklischees im Alltag aus? Was konkret kann jede*r tun – in Partnerschaften, Familien und im Beruf? In ihrem neuesten Buch »Musterbruch: Überraschende Lösungen für wirkliche Gleichberechtigung« geht Bestseller-Autorin Patricia Cammarata diesen Fragen nach. Sie zeigt praktische Ideen für den Alltag: Wie wir Verbündete finden, Stereotype entlarven, Haushaltsaufgaben fair verteilen, effektiv kommunizieren, gleichberechtigt arbeiten und konventionelle Denkmuster herausfordern können. In Folge 308 im Female Leadership Podcast stellt Patricia ihre Ansätze vor und erklärt Konzepte, die jede*r im Alltag anwenden kann. Wir diskutieren Themen wie weibliche Minderwertigkeitsgefühle, Erschöpfung und die Bedeutung von Solidarität unter Frauen als wertvolles Werkzeug im Kampf für mehr Gleichberechtigung. In dieser Folge zum Thema »Anleitung zur Gleichberechtigung« erfährst du: ✅ Warum wir noch immer oft in alten Rollenbildern feststecken ✅ Was weibliche Minderwertigkeitsgefühle sind und wie wir lernen können, sie zu überwinden ✅ Warum Solidarität unter Frauen ein wichtiges Werkzeug für mehr Gleichberechtigung ist – und wie wir sie im Alltag nutzen Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Links und Literatur zum Thema »Anleitung zur Gleichberechtigung« Alle Links und Empfehlungen findest du hier. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Foto: © Sophie Weise-Meißner Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:57:12

Ask host to enable sharing for playback control

#307 Ziele finden: 10 Tipps für Ziele, die dich wirklich motivieren

3/19/2024
Klare Ziele im Leben und für die eigene Karriere zu definieren, ist für viele eine echte Herausforderung. Wir orientieren uns an allgemeinen Vorstellungen von Erfolg, ohne genau zu wissen, was diese für uns persönlich bedeuten. Wie findet man also Ziele, die wirklich der eigenen Motivation und Lebensvision entsprechen? Wie löst man sich dafür von den Erwartungen anderer und Einschränkungen im Außen? Darum geht es in dieser Woche im Female Leadership Podcast. In Folge 307 zeigt Host Vera Strauch Wege auf, wie du Ziele findest, die wirklich von Bedeutung für dich sind. Außerdem geht es darum, wie du sie so formulierst, dass du mit Lust und Motivation gerne dranbleibst. Du bekommst zehn Tipps, um Ziele zu entwickeln, die nicht überwältigend oder wie eine Verpflichtung wirken, sondern die zu deiner Zeit und Energie passen – und die deiner Definition von Erfolg entsprechen. In dieser Folge zum Thema »Ziele finden« erfährst du: ✅ Wie du Ziele findest, die du motiviert verfolgst. ✅ 10 Tipps für Ziele, die dir Energie und Motivation geben. ✅ Wie du Gewohnheiten mit deinen Zielen vereinbaren kannst. Links und Literatur zum Thema »Ziele finden« Alle Links und Empfehlungen findest du hier. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:51:38

Ask host to enable sharing for playback control

#306 Arbeiten mit ADHS: Was brauchen Menschen mit “Kirmes im Kopf”?

3/12/2024
Konzentration, Prioritäten setzen und strukturiertes Arbeiten sind in vielen Jobs wichtige Anforderungen. Für Menschen mit ADHS kann das eine große Herausforderung sein. Studien zufolge sind weltweit etwa 2,5 % der erwachsenen Bevölkerung von ADHS betroffen. Lange Zeit wurde ADHS hauptsächlich mit Kindern und dem bekannten "Zappelphilippsyndrom" in Verbindung gebracht. Heutzutage verstehen wir, dass ADHS eine lebenslange neurologische Besonderheit ist, die sich oft auch im Erwachsenenalter manifestiert. Angelina Boerger ist freie Journalistin und arbeitet für verschiedene funk-Formate und den WDR. Mit Ende zwanzig erhielt sie die Diagnose ADHS. Seitdem betreibt sie online und offline Aufklärungsarbeit zu den Themen mentale Gesundheit, ADHS im Erwachsenenalter und Neurodiversität. In ihrem Buch “Kirmes im Kopf: Wie ich als Erwachsene herausfand, dass ich AD(H)S habe” berichtet Angelina von neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen über ADHS, räumt mit Vorurteilen auf und erzählt, wie das ADHS ihr Privat- und Berufsleben beeinflusst. In Folge 306 im Female Leadership Podcast erzählt Angelina, wie sie zu ihrer Diagnose kam und welchen Herausforderungen Menschen mit ADHS in unserer Gesellschaft begegnen. Sie teilt Wissen und konkrete Tipps für den Umgang mit ADHS im Arbeitsalltag – sowohl für betroffene Menschen als auch für Kolleg*innen und Führungskräfte. In dieser Folge zum Thema »Arbeiten mit ADHS« erfährst du: ✅ Was bei ADHS im Kopf passiert ✅ Welche Herausforderungen Menschen mit ADHS im Arbeitsalltag haben ✅ Tipps zum Umgang mit ADHS im Job für Betroffene, Kolleg*innen und Führungskräfte Links und Literatur zum Thema »Arbeiten mit ADHS« Alle Links und Empfehlungen findest du hier. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Foto: © Annika Fußwinkel Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:54:12

Ask host to enable sharing for playback control

#305 Mit Verunsicherung umgehen: 10 stärkende Tipps für innere Sicherheit

3/5/2024
Wer aus der eigenen Komfortzone austritt, erlebt Verunsicherung. Momente, in denen wir uns nicht so souverän und kompetent fühlen, wie wir eigentlich sind. Wenn wir Neues ausprobieren, einen Vortrag halten, den neuen Job beginnen, große Entscheidungen treffen oder uns einfach nach einer alltäglichen Situation fragen, ob wir richtig gehandelt haben. Verunsicherung ist Teil des Lebens – und doch so unbequem. In Folge 305 im Female Leadership Podcast bearbeiten wir, wie du mit Verunsicherung umgehen kannst. Du bekommst zehn Tipps für mehr innere Stärke und Sicherheit, um mutiger zu handeln, auch und gerade wenn es sich unbequem anfühlt. Dabei lernst du Werkzeuge, die dir vor und nach verunsichernden Situationen Klarheit, Souveränität und Kraft geben. In dieser Folge zum Thema »Mit Verunsicherung umgehen« erfährst du: ✅ Warum es normal ist, verunsichert zu sein. ✅ 10 Tipps, um dich in unsicheren Momenten souverän zu fühlen. ✅ Wie du dich von negativen Selbsturteilen und Bewertungen anderer befreien kannst. Links und Literatur zum Thema »Mit Verunsicherung umgehen« Alle Links und Empfehlungen findest du hier. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:47:54

Ask host to enable sharing for playback control

#304 Zyklusorientiert leben: Wie dein Zyklus im Job und privat zur Superpower wird

2/27/2024
Schmerzen, schlechte Laune und PMS prägen noch immer das negative Image des weiblichen Zyklus. Wirtschaftspsychologin Dr. Miriam Stark ist überzeugt: Zu Unrecht! Sie sieht im Zyklus echte Superkräfte, die uns helfen können, uns selbst neu zu entdecken, neue Energie freizusetzen und in Beruf und Alltag von unserer Vielseitigkeit zu profitieren. Warum zyklusorientiertes Leben so relevant ist, verdeutlicht Miriam in ihrem Buch »Natural Flow«. Hier widmet sie sich dem weiblichen Zyklus, entlarvt Mythen und zeigt vor allem auf, wie wir im Einklang mit unserem Körper leben können. Sie erklärt, wie wir durch eine gezielte Zyklusorientierung, unsere Bedürfnisse, Stärken, Arbeit, Beziehungen und Emotionen auf den hormonellen Zyklus abstimmen, um jede Zyklusphase zu unserem Vorteil zu nutzen. ‌In Folge 304 im Female Leadership Podcast stellt Miriam die Zyklus-Superkräfte vor und zeigt, wie Menschen, die mit einer Gebärmutter geboren wurden, diese im Job und Alltag für sich nutzen können. Dabei beleuchtet sie das Thema auch aus der Perspektive von Arbeit und zeigt, warum die vier Zyklusphasen auch im Job eine wichtige Rolle spielen und wie du sie für dich nutzt. In dieser Folge zum Thema »zyklusorientiert leben« erfährst du: ✅Aus welchen vier Phasen der Zyklus besteht ✅Welche Superkräfte jede Zyklusphase mit sich bringt ✅ Wie du dich durch Zyklusorientierung neu entdecken und deine Stärken im Job und Alltag besser nutzen kannst Links und Literatur zum Thema »Zyklusorientiert leben« Alle Links und Empfehlungen findest du hier. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Foto: © Elena Panizza Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:56:02

Ask host to enable sharing for playback control

#304 Zyklusorientiert leben: Wie dein Zyklus im Job und privat zur Superpower wird

2/27/2024
Schmerzen, schlechte Laune und PMS prägen noch immer das negative Image des weiblichen Zyklus. Wirtschaftspsychologin Dr. Miriam Stark ist überzeugt: Zu Unrecht! Sie sieht im Zyklus echte Superkräfte, die uns helfen können, uns selbst neu zu entdecken, neue Energie freizusetzen und in Beruf und Alltag von unserer Vielseitigkeit zu profitieren. Warum zyklusorientiertes Leben so relevant ist, verdeutlicht Miriam in ihrem Buch »Natural Flow«. Hier widmet sie sich dem weiblichen Zyklus, entlarvt Mythen und zeigt vor allem auf, wie wir im Einklang mit unserem Körper leben können. Sie erklärt, wie wir durch eine gezielte Zyklusorientierung, unsere Bedürfnisse, Stärken, Arbeit, Beziehungen und Emotionen auf den hormonellen Zyklus abstimmen, um jede Zyklusphase zu unserem Vorteil zu nutzen. ‌In Folge 304 im Female Leadership Podcast stellt Miriam die Zyklus-Superkräfte vor und zeigt, wie Menschen, die mit einer Gebärmutter geboren wurden, diese im Job und Alltag für sich nutzen können. Dabei beleuchtet sie das Thema auch aus der Perspektive von Arbeit und zeigt, warum die vier Zyklusphasen auch im Job eine wichtige Rolle spielen und wie du sie für dich nutzt. In dieser Folge zum Thema »zyklusorientiert leben« erfährst du: ✅Aus welchen vier Phasen der Zyklus besteht ✅Welche Superkräfte jede Zyklusphase mit sich bringt ✅ Wie du dich durch Zyklusorientierung neu entdecken und deine Stärken im Job und Alltag besser nutzen kannst Links und Literatur zum Thema »Zyklusorientiert leben« Alle Links und Empfehlungen findest du hier. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Foto: © Elena Panizza Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:56:02

Ask host to enable sharing for playback control

#303 Mehr Zeit für mich: 3 einfache Strategien für Selbstmanagement

2/20/2024
Die Sehnsucht nach Zeit nur für uns ist groß. Im schnelllebigen Alltag ist Zeit für das, worauf wir Lust haben und was uns guttut, für viele ein großer Luxus. Hetzen von Termin zu Termin, Job, Familie, Haushalt, Freundschaften, Ehrenamt – am Ende des Tages bleibt für viele oft nur wenig Zeit für sich selbst. Wie du mehr Raum für dich in deinem Leben schaffst, darum geht es in Folge 303 im Female Leadership Podcast. Du lernst drei effektive Strategien kennen, die du ausprobieren kannst, um mehr Zeit und Energie für dich zu gewinnen. Dabei geht es nicht darum, deine Effizienz zu steigern, sondern eine neue Perspektive zu gewinnen und mit kleinen Gewohnheiten deine Selbstfürsorge zu stärken. In dieser Folge zum Thema »Mehr Zeit für mich« erfährst du: ✅ Wie ein einfacher Satz dir dabei hilft, Druck aus deinem Alltag zu nehmen ✅ 3 Strategien, um mehr Raum für deine Bedürfnisse zu schaffen ✅ Welche kleinen Gewohnheiten dir mehr Zeit für dich bringen Links und Literatur zum Thema »Mehr Zeit für mich« Alle Links und Empfehlungen findest du hier. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:00:46:01

Ask host to enable sharing for playback control

#302 Workshift: Wie wir unsere Arbeitswelt verändern können, um eine lebenswerte Zukunft zu gestalten

2/13/2024
Fachkräftemangel, Klimakatastrophe, KI-Revolution: Unsere Arbeitswelt steht vor außergewöhnlichen Herausforderungen, die innovative Lösungsansätze und einen ganzheitlichen Blick auf die Zukunft erfordern. Elly Oldenbourg, Autorin, Speakerin und ehemalige Konzern-Managerin, ist überzeugt: Wir müssen die Arbeitswelt jetzt neu gestalten, um die Wirtschaft krisenfester, unsere Demokratien resilienter und unseren Planeten gesünder zu gestalten. Seit vielen Jahren setzt sich Elly als Sidepreneurin und ehrenamtlich für eine flexiblere und gerechtere Arbeitswelt ein. In ihrem gerade erschienenen Buch »Workshift: Warum wir heute anders arbeiten müssen, um unser Morgen zu retten« analysiert sie, was uns im Moment bremst und welche Veränderungen – sogenannte »Workshifts« – wir angehen müssen, um optimistisch in die Zukunft schauen zu können. In Folge 302 im Female Leadership Podcast stellt Elly vier entscheidende Wirkungsfelder vor, über die ein Wandel der Arbeitswelt gelingen kann. Dabei präsentiert sie konkrete Beispiele, wie wir gemeinsam an diesen Veränderungen arbeiten können. Auch wenn die Herausforderungen groß sind, motiviert Elly mit Zuversicht und Tatendrang. In dieser Folge zum Thema »Workshift« erfährst du: ✅ Warum wir jetzt einen Wandel in der Arbeitswelt brauchen ✅ In welchen vier Bereichen »Workshifts« besonders wirksam sind ✅ Wie Unternehmen, Mitarbeitende und die Gesellschaft gemeinsam am Workshift arbeiten können Links und Literatur zum Thema »Workshift« Alle Links und Empfehlungen findest du hier. Danke Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich sehr, wenn du den Podcast bei iTunes oder Spotify mit 5 Sternen bewertest. Danke von Herzen für deine Unterstützung! 💪🏼 Mehr Inhalte rund um Arbeit, Kommunikation und Leadership erhältst du in unserem Newsletter. Abonniere ihn hier kostenfrei. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Duration:01:00:08