Schoellerbank mehr vermogen Podcast-logo

Schoellerbank mehr vermogen Podcast

Business & Economics Podcasts

Company's Podcast Schoellerbank about Finance, Wealth and Asset Management Rechtliche Hinweise: Die vorliegende Marketingmitteilung stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere ist sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen banktypischen Produkten sowie keine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss einer „Vermögensverwaltung“ zu stellen. Sie dient nur der Erstinformation und kann eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Anleger:innen bezogene Beratung nicht ersetzen.

Location:

Austria

Description:

Company's Podcast Schoellerbank about Finance, Wealth and Asset Management Rechtliche Hinweise: Die vorliegende Marketingmitteilung stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere ist sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen banktypischen Produkten sowie keine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss einer „Vermögensverwaltung“ zu stellen. Sie dient nur der Erstinformation und kann eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Anleger:innen bezogene Beratung nicht ersetzen.

Language:

German


Episodes
Ask host to enable sharing for playback control

10. Ausgabe | Rückblick 1. Halbjahr und Ausblick auf die Kapitalmärkte 2024

7/12/2024
Auf den Aktienmärkten ging ein bemerkenswertes erstes Halbjahr zu Ende. Befeuert vom allgegenwärtigen Thema der künstlichen Intelligenz, setzte der US-Technologiesektor seinen Aufwärtstrend fort. Gleichzeitig war die Entwicklung der Märkte außergewöhnlich inhomogen. Selbst innerhalb von Branchen oder Regionen ging die Schere der Wertentwicklungen weit auseinander. Auch im ersten Halbjahr war die Inflation ein zentrales Thema auf den Kapitalmärkten. Die Inflation in der Eurozone normalisiert sich, die Europäische Zentralbank hat die Zinsen gesenkt und die Wirtschaft erholt sich langsam. In Nordamerika ist die Konjunktur immer noch relativ robust. Konjunktur und Wachstum sind zwar schlechte Aktien-Timing-Instrumente, sie helfen aber Unternehmen bei positiven Gewinnentwicklungen. Auch an geopolitischen Krisen mangelt es momentan nicht, und wo immer diese zu finden sind, ist eine besondere Nachfrage nach Qualität feststellbar. Die Anlagewelt ist heute so interessant wie schon lange nicht mehr. Bei hohen Bewertungen und Übertreibungen auf dem Aktienmarkt ist Vorsicht geboten. Über all das sprechen Jakob Frauenschuh, Leiter des Aktienteams der Schoellerbank Vermögensverwaltung, und Pressesprecher Marcus Hirschvogl in dieser mehr vermögen Podcast-Ausgabe. Rechtliche Hinweise: Die vorliegende Marketingmitteilung stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere ist sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen banktypischen Produkten sowie keine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss einer „Vermögensverwaltung“ zu stellen. Sie dient nur der Erstinformation und kann eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Anleger:innen bezogene Beratung nicht ersetzen.

Duration:00:28:37

Ask host to enable sharing for playback control

9. Ausgabe | Kapitalmarktausblick 2. Quartal 2024

4/10/2024
Der Frühling ist angebrochen und die harten Wintermonate sind überstanden. Auf den Kapitalmärkten waren die letzten Monate jedoch alles andere als hart, im Gegenteil: Das 1. Quartal lief auf den Aktienmärkten sehr gut. Die Inflation und der Arbeitsmarkt sowie die Konsumnachfrage sind robust. Zudem zeigen sich globale Einkaufsmanagerindizes positiv. Gleichzeitig sind die Anleger:innen in der jüngeren Vergangenheit bereits sehr optimistisch geworden. Die messbare Anlegerstimmung ist für die Expert:innen der Schoellerbank ein wichtiger Indikator, um die Qualität der vorherrschenden Trends zu beurteilen. Die aktuelle Stimmung öffnet den Raum für Enttäuschungen und mögliche Kurskorrekturen. Zudem befinden sich die Notenbanken mit ihren aktuellen geldpolitischen Maßnahmen zwischen Inflationsbekämpfung und Konjunkturbelebung in einer Art „Zwickmühle“. Was ist angesichts dessen vom 2. Quartal 2024 und darüber hinaus auf den Kapitalmärkten zu erwarten? Über all das sprechen Jakob Frauenschuh, Leiter des Aktienteams der Schoellerbank Vermögensverwaltung, und Pressesprecher Marcus Hirschvogl in dieser mehr vermögen Podcast-Ausgabe. Rechtliche Hinweise: Die vorliegende Marketingmitteilung stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere ist sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen banktypischen Produkten sowie keine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss einer „Vermögensverwaltung“ zu stellen. Sie dient nur der Erstinformation und kann eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Anleger:innen bezogene Beratung nicht ersetzen.

Duration:00:25:32

Ask host to enable sharing for playback control

8. Ausgabe | Innovationen und Wachstum: Die Gesundheitsbranche im Anlageblickpunkt

3/8/2024
Die Corona-Pandemie führte zu Verwerfungen und zu deutlichen Rückständen in der Gesundheitsbranche. Die Nachfrage nach Gesundheitsprodukten und -dienstleistungen ist nach diesen pandemiebedingten Umbrüchen mittlerweile wieder stark. Gleichzeitig bringt die Branche mit modernsten Innovationen Lösungen hervor, die bisher ungedeckte medizinische Bedürfnisse adressieren. Neue Erkenntnisse und stetige Innovationen mit Hilfe von künstlicher Intelligenz in den verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens schaffen vielfältige Anlagemöglichkeiten. Diese Entwicklungen werden zudem von attraktiven Bewertungen untermauert, die auf Chancen auf den Kapitalmärkten hindeuten und einen genaueren Blick aus Anlageperspektive rechtfertigen. In dieser Ausgabe des mehr vermögen Podcasts gehen Schoellerbank Invest Fondsmanagerin Gertraud Dürnberger und Pressesprecher Marcus Hirschvogl auf diesen spannenden Investitionssektor und dessen Schlüsselthemen für 2024 ein. Rechtliche Hinweise: Die vorliegende Marketingmitteilung stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere ist sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen banktypischen Produkten sowie keine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss einer „Vermögensverwaltung“ zu stellen. Sie dient nur der Erstinformation und kann eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Anleger:innen bezogene Beratung nicht ersetzen.

Duration:00:31:17

Ask host to enable sharing for playback control

7. Ausgabe | Superwahljahr 2024 und Aktienmarktdynamiken der US-Präsidentschaftszyklen

2/13/2024
Das Jahr 2024 präsentiert sich als globales „Superwahljahr“ mit rund 70 Wahlen weltweit, bei denen etwa vier Milliarden Menschen zur Stimmabgabe aufgerufen sind. Besondere Aufmerksamkeit erfährt dabei die heurige die Präsidentschaftswahl in den USA, die nicht nur politisch, sondern auch wirtschaftlich von herausragender Bedeutung ist. Amerikanischen Geld bestimmt nach wie vor den Takt auf den Börsenparketts dieser Welt. Anleger:innen verfolgen daher gespannt die Entwicklungen im Vorfeld dieser bedeutenden Wahl. Mit fortschreitender Zeit gewinnt die US-Präsidentschaftswahl somit zunehmend an Bedeutung für die Kapitalmärkte. Insbesondere der Einfluss des „US-Präsidentschaftszyklus" wird in diesem Zusammenhang oft diskutiert. In dieser Ausgabe des mehr vermögen Podcasts werfen Jakob Frauenschuh, Leiter des Aktienteams der Schoellerbank Vermögensverwaltung, und Pressesprecher Marcus Hirschvogl einen detaillierten Blick auf den historischen Verlauf von US-Wahlergebnissen und deren Auswirkungen auf das Marktverhalten. Dabei beleuchten sie auch, welche Schlüsse daraus unter Umständen für Veranlagungsstrategien zu ziehen sind. Rechtliche Hinweise: Die vorliegende Marketingmitteilung stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere ist sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen banktypischen Produkten sowie keine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss einer „Vermögensverwaltung“ zu stellen. Sie dient nur der Erstinformation und kann eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Anleger:innen bezogene Beratung nicht ersetzen.

Duration:00:21:12

Ask host to enable sharing for playback control

6. Ausgabe | Anlagefokus Emerging Markets

1/16/2024
In der ersten mehr vermögen Podcast-Ausgabe im Jahr 2024 sprechen Bernhard Spittaler, Fachlicher Leiter Aktienfonds und Dachfonds der Fondsgesellschaft Schoellerbank Invest, und Pressesprecher Marcus Hirschvogl über die Chancen und Risiken der Emerging Markets aus Investitionssicht. Die „Emerging Markets“ bzw. Schwellenländer stehen mit ihren aufstrebenden Märkten am Übergang zu modernen Wirtschaftsgesellschaften. Diese Länder zeichnen sich häufig durch ein überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum, durch teilweise bevölkerungsreiche Gesellschaften, ein noch niedriges Lohnniveau sowie ein niedriges Durchschnittsalter der Bevölkerung aus. Allen voran stehen hier asiatische Länder wie China, Taiwan, Südkorea oder Indien. Hinzu kommt, dass viele der Schwellenländer auf die Entwicklungen nach dem Ende der Corona-Pandemie und dem Ausbruch des Ukraine-Kriegs weitaus rascher als die Industrienationen reagiert haben. Doch diese Märkte sind auch mit großen Herausforderungen, insbesondere geopolitischen Unsicherheiten, konfrontiert. Rechtliche Hinweise: Die vorliegende Marketingmitteilung stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere ist sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen banktypischen Produkten sowie keine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss einer „Vermögensverwaltung“ zu stellen. Sie dient nur der Erstinformation und kann eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Anleger:innen bezogene Beratung nicht ersetzen.

Duration:00:30:15

Ask host to enable sharing for playback control

5. Ausgabe | Rückblick auf das Anlagejahr 2023 und Ausblick 2024

12/21/2023
Welche Themen haben das vergangene Anlagejahr geprägt und wie ist der Ausblick für 2024? Das Jahr 2023 neigt sich dem Ende zu und hat aus Investitionssicht wieder einmal verdeutlicht, wie vielfältig und spannend die Börsen und Finanzmärkte sein können: hohe Inflation, rasche Zinsentwicklungen, schwierige geopolitische Rahmenbedingungen, disruptive Vorgänge künstlicher Intelligenz und eine starke Jahresendrallye sind nur einige der Themen, die in dieser Ausgabe beleuchtet werden. Noch spannender sind die Aussichten und Erwartungen für das kommende Anlagejahr. All das besprechen Jakob Frauenschuh, Leiter des Aktienteams der Schoellerbank Vermögensverwaltung, und Pressesprecher Marcus Hirschvogl in der letzten mehr vermögen Podcast-Ausgabe im heurigen Jahr. Rechtliche Hinweise: Die vorliegende Marketingmitteilung stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere ist sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen banktypischen Produkten sowie keine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss einer „Vermögensverwaltung“ zu stellen. Sie dient nur der Erstinformation und kann eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Anleger:innen bezogene Beratung nicht ersetzen.

Duration:00:29:46

Ask host to enable sharing for playback control

4. Ausgabe | Wealth Planning: Ganzheitliche Vermögensberatung

12/1/2023
Das Wealth Planning zählt im Rahmen eines gesamtheitlichen Beratungsansatzes im Vermögensmanagement zu einer der Schlüsselkompetenzen. Was steckt hinter Schlagwörtern wie Financial Planning, Vermögensnachfolge, Vorsorgelösungen, Stiftungsservice, Immobilienservice, Reportservice und Beteiligungsinvestments bzw. Private Equity? Norbert Prenner, Leiter des Schoellerbank Wealth Plannings, gibt im Gespräch mit Pressesprecher Marcus Hirschvogl einen Einblick in diese spannende Themen-Melange der finanziellen Gegenwarts- und Zukunftsgestaltung. Zudem wird die spannende Frage geklärt, wie die sogenannten Generationengespräche zur Vermögensnachfolgereglung ablaufen. Rechtliche Hinweise: Die vorliegende Marketingmitteilung stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere ist sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen banktypischen Produkten sowie keine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss einer „Vermögensverwaltung“ zu stellen. Sie dient nur der Erstinformation und kann eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Anleger:innen bezogene Beratung nicht ersetzen.

Duration:00:36:35

Ask host to enable sharing for playback control

3. Ausgabe | Emotionen bei der Geldanlage

10/31/2023
Welchen Faktor spielen Emotionen bei der Geldanlage? Jakob Frauenschuh, Leiter des Aktienteams der Schoellerbank Vermögensverwaltung, spricht mit Pressesprecher Marcus Hirschvogl über den Einfluss von persönlichen Empfindungen, Marktstimmungen sowie Herdenverhalten bei Anlageentscheidungen und verrät dabei auch, was der sogenannte Cocktail-Party-Indikator mit Börseninvestments zu tun hat. Zudem wird in dieser Ausgabe – nicht zuletzt anlässlich des Weltspartags – der Frage nachgegangen, welche Stimmung aktuell fürs Investieren auf den Kapitalmärkten herrscht und wie diese aus professioneller Anlagesicht interpretiert wird. Rechtliche Hinweise: Die vorliegende Marketingmitteilung stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere ist sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen banktypischen Produkten sowie keine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss einer „Vermögensverwaltung“ zu stellen. Sie dient nur der Erstinformation und kann eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Anleger:innen bezogene Beratung nicht ersetzen.

Duration:00:31:31

Ask host to enable sharing for playback control

2. Ausgabe | Kapitalmarktausblick 4. Quartal 2023

10/12/2023
Felix Düregger, leitender Asset Manager des Zins- und Währungsteams der Schoellerbank Vermögensverwaltung, informiert im Gespräch mit Pressesprecher Marcus Hirschvogl über das letzte spannende Anlagequartal des Jahres. Was bedeuten die uneinheitlichen Vorzeichen für neue sowie bestehende Investments und wie steht es aktuell um die sogenannten High-Flyer-Aktien aus der Technologie-Branche? Rechtliche Hinweise: Die vorliegende Marketingmitteilung stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere ist sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen banktypischen Produkten sowie keine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss einer „Vermögensverwaltung“ zu stellen. Sie dient nur der Erstinformation und kann eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Anleger:innen bezogene Beratung nicht ersetzen.

Duration:00:22:44

Ask host to enable sharing for playback control

1. Ausgabe | Tradition & Innovation und aktuelle Anlagethemen

9/26/2023
In der ersten Ausgabe des Schoellerbank mehr vermögen Podcasts spricht Pressesprecher Marcus Hirschvogl mit dem Vorstandsvorsitzenden Helmut Siegler über die Zukunftspläne der Bank unter dem Motto "Tradition & Innovation" und über aktuelle Anlagethemen. Rechtliche Hinweise: Die vorliegende Marketingmitteilung stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere ist sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen banktypischen Produkten sowie keine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss einer „Vermögensverwaltung“ zu stellen. Sie dient nur der Erstinformation und kann eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse der Anleger:innen bezogene Beratung nicht ersetzen.

Duration:00:29:58