Verbrauchertipp-logo

Verbrauchertipp

Deutschlandradio

Beiträge des Deutschlandradio (Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur)

Beiträge des Deutschlandradio (Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur)
More Information

Location:

Köln, Germany

Description:

Beiträge des Deutschlandradio (Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur)

Language:

German

Contact:

Raderberggürtel 40, 50968 Köln


Episodes

Arbeitsrecht - Darf der Chef die Webnutzung ausspionieren?

10/18/2018
More
Rein technisch ist es für den Arbeitgeber kein Problem, die Mails oder das Surfverhalten im Firmennetzwerk zu verfolgen, sogar mitzulesen. Das ist allerdings streng gesetzlich reglementiert. Er kann auf der anderen Seite aber sogar die private Nutzung des eigenen Handys untersagen. Von Michael Voregger www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 16.01.2019 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:20

Restschuldversicherung - Wenn Banken sich zulasten der Kunden absichern wollen

10/17/2018
More
Auf den ersten Blick erscheint es sinnvoll, Darlehensraten gegen das Risiko von Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit abzusichern. Dazu bieten die Banken Restschuldversicherungen an. Doch die sind kaum zu empfehlen. Von Brigitte Scholtes www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 15.01.2019 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:39

Kapitalanlage Bürgerwindparks - Grünes Investment mit Risiken

10/16/2018
More
Privatanleger erhoffen sich von Beteiligungen an Windparks eine gute Rendite. Doch in vielen Fällen werden die Erwartungen enttäuscht. Die Stiftung Warentest warnt nach einer Untersuchung nun vor zahlreichen Risiken des Investmentmodells. Von Dieter Nürnberger www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 14.01.2019 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:57

Elektroräder für Senioren - Gesunde Mobilität im Alter

10/15/2018
More
Fast jedes fünfte verkaufte Rad in Deutschland hat mittlerweile einen Unterstützungsmotor. Besonders beliebt gerade bei Senioren ist das Pedelec, das meist einfach als E-Bike bezeichnet wird. Ein paar Dinge sollten aber beim Kauf beachtet werden. Von Margret Bielenberg www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 13.01.2019 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:38

Bunte Pracht - Herbstlaub richtig entsorgen

10/12/2018
More
Die herbstliche Farbenpracht von Bäumen und Büschen sieht zwar hübsch aus, sorgt aber auch für viel Arbeit, denn es muss oft weggeräumt werden. Es gibt viele Möglichkeiten der Entsorgung - mit dem Laubsauger statt mit dem Besen das Laub zu entfernen, ist aber keine gute Lösung. Von Angelika Gördes-Giesen www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 20.04.2019 12:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:29

Geld abheben - Wenn die Supermarktkasse zum Bankschalter wird

10/11/2018
More
Bargeld am Automaten abheben, so war das bisher. Aber inzwischen gibt es Bargeld auch immer häufiger an der Kasse im Supermarkt oder an Tankstellen. Das ist ganz einfach, aber es gilt doch einiges zu beachten. Von Ursula Reinsch www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 09.01.2019 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:36

Moos auf dem Hausdach - Tipps gegen unerwünschtes Grün

10/10/2018
More
Moos auf dem Dach ist vielen Hausbesitzern ein Dorn im Auge. Der Kampf gegen den grünen Belag ist für manche Firmen schon zum Geschäftsmodell geworden. Doch nur in wenigen Fällen ist der Bewuchs für die Dachpfannen schädlich. Von Detlev Karg www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 08.01.2019 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:32

Handy statt Spiegelreflex-Kamera - Perfekte Fotos mit dem Smartphone

10/9/2018
More
Smartphones schießen immer schönere Fotos. Das liegt vor allem an größeren Sensoren, die für eine bessere Bildqualität sorgen. Für einen guten Schnappschuss sind dabei meist schon die Voreinstellungen ausreichend. Von Michael Voregger www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 07.01.2019 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:32

Telefonhotlines - Nicht mehr als "mangelhafte" Chats

10/8/2018
More
Wer Fragen an seinen Mobilfunk- oder Internetanbieter hat, der kann dies in unterschiedlicher Form tun: per Telefon, Live-Chat oder Chatbot. Die Stiftung Warentest hat Maschine oder Menschen ganz normale Alltagsfragen gestellt - und teilweise abstruse Antworten bekommen. Von Dieter Nürnberger www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 06.01.2019 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:48

Smartphones - Wenn das Handy zum Festnetztelefon wird

10/5/2018
More
In Zeiten von Flatrates und günstigen Internet-Tarifen stellt sich für viele die Frage, ob ein Festnetzanschluss noch sinnvoll ist. Denn auch, wer alles vom Handy aus erledigt, kann auf diesem unter einer Festnetznummer erreichbar sein. Und gerade für Auslandstelefonate lohnt sich der Griff zum Smartphone. Von Hilde Braun www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 03.01.2019 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:52

Elternvertretung - Mitbestimmen bei Hausaufgaben, Schulnoten und Mittagessen

10/4/2018
More
Zu Beginn eines neuen Schuljahres werden in den Klassen die Elternvertreter gewählt. Gerade, wenn Eltern neu an der Schule sind, zögern viele erst einmal, ob sie ein solches Amt übernehmen sollen. Wer sich dafür meldet, sollte wissen, welche Aufgaben und welche Rechte damit verbunden sind. Von Jessica Sturmberg www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 02.01.2019 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:45

Wohnen im Alter - Tipps für den altersgerechten Umbau

10/2/2018
More
Die meisten Menschen möchten das Alter in vertrauter Umgebung verbringen. Um möglichst lange und uneingeschränkt in den eigenen vier Wänden wohnen zu können, sind deshalb oft Umbauten nötig. Wo gibt es Beratung und wie sieht es mit finanzieller Unterstützung aus? Von Margret Bielenberg www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 31.12.2018 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:41

Lebensmittellieferdienste - Mehr als die Hälfte der sensiblen Produkte zu warm

10/1/2018
More
Wer nach der Arbeit nicht mehr durch die Geschäfte hetzen möchte, oder wem einzelne Waren schlicht zu schwer sind, der lässt sich den Einkauf direkt liefern. Die Stiftung Warentest hat zehn Lebensmittellieferdienste in Anspruch genommen - und vor allem den Umgang mit kühlpflichten Produkten kritisiert. Von Dieter Nürnberger www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 30.12.2018 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:52

Nachhaltige Zahnpflege - Saubere, gesunde Zähne ohne Plastikmüll

9/28/2018
More
Wer seine Zähne ordentlich pflegen will, produziert meist eine ganze Menge Plastikmüll: Zahnpasta-Tube, Bürste und selbst Zahnseide bestehen in der Regel aus Kunststoff und stecken oft zusätzlich noch in Plastik-Verpackungen. Es gibt aber mittlerweile adäquate nachhaltige Alternativen. Von Astrid Wulf www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 27.12.2018 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:04:06

Diesel-Autos - Klage, Widerruf und Rückabwicklung von Kaufverträgen

9/27/2018
More
VW und andere Autobauer stehten unter dem Druck, ältere Dieselfahrzeuge auf ihre Kosten nachzurüsten. Doch ob das für die Autobesitzer kostenlos geht und ob die angepeilten Nachrüstungen gut funktionieren, ist unklar. Die betroffenen Dieselfahrer können aber auf rechtlichem Weg versuchen, Schadensersatz zu erhalten. Von Brigitte Scholtes www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 26.12.2018 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:42

Schaumstoff, Latex und Federkern - Guter Schlaf mit guter Matratze muss nicht teuer sein

9/26/2018
More
Ohne Probeliegen geht es nicht beim Matratzenkauf, denn jeder Mensch ist anders gebaut. Die Stiftung Warentest hat unterschiedliche Matratzen geprüft und ist zum Ergebnis gekommen, dass die Qualität nicht unbedingt vom Preis abhängt. Von Dieter Nürnberger www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 25.12.2018 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:45

Eigenheim - Förderbedingungen des Baukindergeldes beachten

9/25/2018
More
Seit Kurzem können Familien das Baukindergeld beantragen. Man kann das etwa auf der KfW-Homepage erledigen. Die erforderlichen Dokumente können allerdings erst im März hochgeladen werden - vorher gibt es auch kein Geld. Zudem sollten Familien die komplizierten Förderbedingungen genau im Blick haben. Von Brigitte Scholtes www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 24.12.2018 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:29

Testament und Nachlass regeln - Wie man es seinen Erben einfach macht

9/24/2018
More
Keiner denkt gerne an den eigenen Tod. Aber bleibt die Erbfolge ungeregelt, fällt unter Umständen alles an entfernte Verwandte oder gleich Vater Staat. Gerade Alleinstehende sollten sich rechtzeitig überlegen, wen sie als Erben einsetzen wollen. Und wer den Nachlass abwickeln soll. Von Constanze Elter www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 23.12.2018 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:38

Außendämmung - Algenbefall an Fassaden vermeiden

9/21/2018
More
Gut gedämmte Neu- wie Altbauten sparen Energie und bringen ein angenehmes Raumklima. Doch oft wird die Freude getrübt, wenn sich die Außenfassade schon nach wenigen Monaten verfärbt. Die Ursache ist ein Algen- oder Pilzbefall - doch der lässt sich mit einigen speziellen Maßnahmen vermeiden. Von Annette Eversberg www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 20.12.2018 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:41

Geldanlage - Wenn die Bausparkasse kündigt

9/20/2018
More
Vor einigen Jahren haben verschiedene Bausparkassen damit begonnen, alte Bausparverträge mit relativ hohen Zinsen zu kündigen. Laut Bundesgerichtshof dürfen sie das auch - sehr zum Ärger der Kunden. Es gibt jedoch ein paar Ausnahmen. Von Brigitte Scholtes www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 19.12.2018 10:55 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:03:42