Flucht. Arbeit? Ein Dossier-logo

Flucht. Arbeit? Ein Dossier

Deutschlandradio

Am 31. August 2015 sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Blick auf die hohen Flüchtlingszahlen: "Wir schaffen das". Ein Jahr später fragen wir in einer Beitragsreihe aus unterschiedlichen Fachredaktionen konkret: "Wie schaffen wir das?" Vor allem: Wie kriegen wir die Flüchtlinge in Lohn und Brot? Lohnt sich die Investition? Welche Arbeitsplätze entstehen durch die Flüchtlinge? Werden die Flüchtlinge unsere Renten retten oder das Sozialsystem sprengen?

Am 31. August 2015 sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Blick auf die hohen Flüchtlingszahlen: "Wir schaffen das". Ein Jahr später fragen wir in einer Beitragsreihe aus unterschiedlichen Fachredaktionen konkret: "Wie schaffen wir das?" Vor allem: Wie kriegen wir die Flüchtlinge in Lohn und Brot? Lohnt sich die Investition? Welche Arbeitsplätze entstehen durch die Flüchtlinge? Werden die Flüchtlinge unsere Renten retten oder das Sozialsystem sprengen?
More Information

Location:

Germany

Description:

Am 31. August 2015 sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Blick auf die hohen Flüchtlingszahlen: "Wir schaffen das". Ein Jahr später fragen wir in einer Beitragsreihe aus unterschiedlichen Fachredaktionen konkret: "Wie schaffen wir das?" Vor allem: Wie kriegen wir die Flüchtlinge in Lohn und Brot? Lohnt sich die Investition? Welche Arbeitsplätze entstehen durch die Flüchtlinge? Werden die Flüchtlinge unsere Renten retten oder das Sozialsystem sprengen?

Language:

German


Episodes

Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt - "Wir brauchen diese Leute"

8/24/2018
More
INTERVIEW Der Unternehmer Gottfried Härle begrüßt die Debatte um ein Bleiberecht für abgelehnte, aber gut integrierte Asylbewerber. Wenn die bei ihm beschäftigten Flüchtlinge abgeschoben würden, wäre das ein wirtschaftliches Problem, sagte Härle im Dlf. Wer seinen Lebensunterhalt verdiene, solle bleiben dürfen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Dossier Flucht. Arbeit? Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:09:45

Flüchtlingspolitik - Zuwanderung - mal gesteuert, mal skandalisiert

8/22/2018
More
Seit 2015 bestimmt ein schriller Ton die Debatte um die Flüchtlingspolitik. Die aufgeheizte Lage brachte die Schwesterparteien CDU und CSU an den Rand der Bündnisfähigkeit. Mittlerweile versucht die Politik sich an einem Einwanderungsgesetz. Ein Blick auf die Diskussion und geplante Maßnahmen zur Zuwanderung. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Dossier Flucht. Arbeit? Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:43:30

Debatte um Spurwechsel - "Die wichtigste Voraussetzung ist die deutsche Sprache"

8/15/2018
More
Sollten gut integrierte, aber von Abschiebung bedrohte Asylbewerber eine Perspektive auf dem deutschen Arbeitsmarkt bekommen? Über diese Frage wird derzeit erneut diskutiert. Migrationsexperte Thomas Liebig von der OECD hält dies unter "klar definierten und relativ strikten Bedingungen" für denkbar. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Dossier Flucht. Arbeit? Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:05:07