MDR KULTUR Fragebogen-logo

MDR KULTUR Fragebogen

Culture >

Der Fragebogen über Sprüche und Widersprüche, Sein und Haben, Gott und die Welt sowie Freud und Leid zeichnet ein persönliches Bild der Gäste des MDR-Kulturradios.

Der Fragebogen über Sprüche und Widersprüche, Sein und Haben, Gott und die Welt sowie Freud und Leid zeichnet ein persönliches Bild der Gäste des MDR-Kulturradios.
More Information

Location:

Germany

Description:

Der Fragebogen über Sprüche und Widersprüche, Sein und Haben, Gott und die Welt sowie Freud und Leid zeichnet ein persönliches Bild der Gäste des MDR-Kulturradios.

Language:

German


Episodes

Jörg Hartmann: "Mit Humor geht alles besser"

8/1/2019
More
Jörg Hartmann gehört mit zu den profiliertesten Schauspielern Deutschlands. Seit 2012 gehört er zum "Tatort"-Team Dortmund, spielte in der US-Serie Homeland mit und sorgte auch im Kino mit "Der blinde Fleck" für Furore.

Duration:00:02:45

MDR KULTUR Fragebogen mit Gabriela Maria Schmeide

7/11/2019
More
Ihre ganze Liebe gehört dem Theater. Doch mit einigen unvergesslichen Filmrollen hat sich Gabriela Maria Schmeide ein großes Publikum in Deutschland erobert wie mit "Halbe Treppe", "Das weiße Band" oder "Die Friseurin".

Duration:00:03:48

MDR KULTUR Fragebogen mit Lukas Bärfuss

7/9/2019
More
Der schweizer Schriftsteller Lukas Bärfuss beantwortet den Fragebogen von MDR KULTUR und verrät: Woran er glaubt, wo er Frieden findet oder wie er zu guten Taten steht. 2019 erhält er den Georg-Büchner-Preis.

Duration:00:04:41

MDR KULTUR-Fragebogen – Christian Grashof: "Die Uckermark ist mein Ort des Friedens"

7/4/2019
More
Glanzvolle Jahre hat der Schauspieler am Deutschen Theater in Berlin verbracht, aber auch mit attraktiven Rollen bei der DEFA und auch in TV-Serien. Zu Gast im MDR KULTUR-Café ist Christian Grashof.

Duration:00:03:38

MDR KULTUR-Fragebogen: Jörg Hartmann

6/21/2019
More
Die Lebensmaxime von Jörg Hartmann ist "Mit Humor geht alles besser!" Besonders berührt hat ihn ein Song von Herbert Grönemeyer. Was er sonst noch auf unseren Fragebogen geantwortet hat, hören Sie hier.

Duration:00:02:57

Jana Simon: Autorin, Journalistin und Enkelin von Christa Wolf

6/7/2019
More
Die Berliner Journalistin und Autorin Jana Simon hat als Großeltern Christa und Gerhard Wolf. Im Fragebogen stellt sie sich den Fragen zu Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart.

Duration:00:04:14

Hans-Christian Ströbele: "Ich glaube daran, dass wir die Welt radikal verändern müssen"

5/31/2019
More
Hans-Christian Ströbele ist ein Mann mit einer außerordentlichen politischen Biografie. Als Grünen-Politiker ist er auch nach seinem Ruhestand noch weit bekannt - und engagiert. Aber wie ist Ströbele privat?

Duration:00:04:16

MDR KULTUR Fragebogen Ulrich Hegerl

5/24/2019
More
Nach 13 Jahren verlässt Ulrich Hegerl die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum Leipzig. Als Experte für Depressionen und Suizidprävention ist er international bekannt.

Duration:00:02:25

Sophie Hunger beantwortet den MDR KULTUR-Fragebogen

5/10/2019
More
Die Schweizer Musikerin Sophie Hunger spricht über ihre Lieblingsmusik, über Bücher, die sie nie weggeben würde oder darüber, wann sie sich am lebendigsten fühlt.

Duration:00:04:04

MDR KULTUR Fragebogen Carolin Kebekus

5/2/2019
More
Sie mag es als Comedian deutlich, ausdrücklich und explizit: "Ich finde das witzig, was in der Hose passiert." Überhaupt sollten Frauen unbefangen sagen, was sie wollen. Ihr aktuelles Programm heißt "PussyNation".

Duration:00:04:41

MDR KULTUR Fragebogen | Michael Triegel über seine Vorbilder in der Kunst

4/21/2019
More
Er ist eine Ausnahmeerscheinung und einer der erfolgreichsten deutschen Maler: Michael Triegel. Mit seiner altmeisterlichen Maltechnik provoziert und begeistert er zugleich.

Duration:00:02:50

MDR KULTUR Fragebogen mit Ferdinand von Schirach

4/18/2019
More
25 Jahre lang verteidigte Ferdinand von Schirach schwere Straftäter vor Gericht - Fälle, die für Außenstehende aussichtslos erschienen. Heute arbeitet er als Schriftsteller und: Jetzt kommt sein erster Kinofilm.

Duration:00:03:42

Sibylle Berg zeigt ihre kitschige Seite

4/14/2019
More
Hier verrät die Schriftstellerin, wieso ihre beste Freundin ihr Vorbild ist und erzählt, warum sie sich heute noch an Michael Hanekes Film "Funny Games" erinnert. Außerdem bekennt sie sich zu Schopenhauer ...

Duration:00:05:37

MDR KULTUR Fragebogen mit Thorsten Merten

4/5/2019
More
Der aus Thüringen stammende Schauspieler ist vor allem aus den Filmen von Andreas Dresen bekannt. Aktuell spielt Thorsten Merten in der Neuverfilmung von Alfons Zitterbacke mit.

Duration:00:04:03

MDR KULTUR Fragebogen mit Anna Loos

3/29/2019
More
Sie war Frontfrau von Silly, spielte eine Hauptrolle in der MDR-Fernsehserie "Weißensee", ermittelt als Kommissarin Helen Dorn beim ZDF. Jetzt präsentiert Anna Loos mit "Werkzeugkasten" ihr erstes Soloalbum.

Duration:00:05:36

MDR KULTUR Fragebogen: Verleger Christoph Links

3/14/2019
More
Er gründete einen der ersten privaten Verlage in der DDR, in dem v.a. Bücher über die Geschichte des 20. Jahrhunderts erschienen. 2011 erhielt er das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Duration:00:05:41

MDR KULTUR Fragebogen mit dem Soziologen Harald Welzer

3/7/2019
More
Ist alles zu spät? Klimakatastrophe, soziale Ungleichheit, zu viele Alte? Der Soziologe Harald Welzer weckt in uns den Optimisten. Doch zunächst antwortet er den Fragen von MDR KULTUR.

Duration:00:02:34

MDR KULTUR-Fragebogen mit "Weissensee"-Produzentin Regina Ziegler

3/2/2019
More
Regina Ziegler findet, DDR-Geschichte gehört ins Fernsehen und hat die Serie "Weissensee" produziert. Die 74-Jährige wurde bereits mit dem Deutschen Filmpreis, dem Grimme-Preis und einem Emmy-Award ausgezeichnet.

Duration:00:02:46

MDR KULTUR Fragebogen mit Hanna Schygulla

2/21/2019
More
Sie ist eine lebende Legende. Wie keine andere Darstellerin ist sie mit dem Werk von Rainer Werner Fassbinder verbunden, bis auf einen war sie in allen Filmen von ihm und in vielen seiner Theaterinszenierungen zu sehen.

Duration:00:04:19

MDR KULTUR Fragebogen mit Theresia Enzensberger

2/7/2019
More
Theresia Enzensberger erzählt in ihrem Debütroman "Blaupause" (Hanser Verlag) die Emanzipationsgeschichte von einer jungen Frau am Weimarer Bauhaus in den 20er-Jahren. Hier gibt sie Antwort auf die Fragen von MDR KULTUR.

Duration:00:04:08