Input-logo

Input

SRF (Switzerland)

Die SRF 3 Hintergrund-Sendung «Input» beleuchtet, was die Menschen bewegt und interessiert. Reportagen, Dokumentationen und Live-Diskussionen. Jeden Sonntag, 20.00 bis 21.00 Uhr und am Mittwoch als kompakter Input-Podcast.

Die SRF 3 Hintergrund-Sendung «Input» beleuchtet, was die Menschen bewegt und interessiert. Reportagen, Dokumentationen und Live-Diskussionen. Jeden Sonntag, 20.00 bis 21.00 Uhr und am Mittwoch als kompakter Input-Podcast.
More Information

Location:

Zürich, Switzerland

Description:

Die SRF 3 Hintergrund-Sendung «Input» beleuchtet, was die Menschen bewegt und interessiert. Reportagen, Dokumentationen und Live-Diskussionen. Jeden Sonntag, 20.00 bis 21.00 Uhr und am Mittwoch als kompakter Input-Podcast.

Language:

German


Episodes

«Das Männerhaus war meine rettende Insel»

12/9/2018
More
Vier Jahre hält Xeno* sie aus. Die vielen kleinen Stiche seiner Frau. Die psychische Gewalt, die sie auf ihn ausübt. Bis er einfach nicht mehr kann. Er verlässt seine Familie und findet Unterschlupf im Männerhaus. «Input» besucht ein Männerhaus und fragt: Welche Auswirkung hat das Bild des starken Mannes für diese Institution und die Männer, die unter häuslicher Gewalt leiden? Dieses Jahr fliessen ein Drittel der Spenden von #JRZ18 an Schweizer Institutionen für Kinder, die in schwierigen...

Duration:00:50:09

INPUT STORY: «Das Männerhaus war meine rettende Insel»

12/5/2018
More
Vier Jahre hält Xeno* sie aus. Die vielen kleinen Stiche seiner Frau. Die psychische Gewalt, die sie auf ihn ausübt. Bis er einfach nicht mehr kann. Er verlässt seine Familie und findet Unterschlupf im Männerhaus. Xeno ist nicht alleine. Ein Viertel der fast 10'000 Opfer von häuslicher Gewalt ist männlich. «Input» zu Besuch im Männerhaus. *Name der Redaktion bekannt

Duration:00:18:47

Auf dem zweiten Platz – und jetzt?

12/2/2018
More
Knapp daneben ist auch verpasst. Oder wer erinnert sich noch an die Bundesratskandidatin, die wegen einer einzigen Stimme die Wahl gegen Ruth Metzler verlor? «Input»-Redaktorin Sabine Meyer trifft Rita Roos, die heute sagt: «Nachtrauern? Nein, wer sonst kann eine solche Erfahrung im Leben vorweisen?». Input über die Zweiten und wieso sie nicht die ersten Verlierer sind, sondern die nächsten Gewinner. Drei Tipps von Alexandra Freund, Entwicklungspsychologin Universität Zürich im Umgang mit...

Duration:00:50:23

INPUT STORY Der zweite Platz: Eine Fast-Bundesrätin erzählt

11/28/2018
More
Als Favoritin stieg die damalige St. Galler Regierungsrätin Rita Roos 1999 ins Rennen um den Bundesratssitz. Gewählt wurde am Ende aber – wegen einer ungültigen Stimme - Ruth Metzler. Aber nicht nur das. Ein Jahr später wird Rita Roos auch in ihrem Amt als Volkswirtschaftsdirektorin nicht bestätigt. «Steiler Aufstieg, tiefer Fall» titelten die Zeitungen. Wie machte sie danach weiter? «Input»-Redaktorin Sabine Meyer trifft Rita Roos 19 Jahre nach dieser denkwürdigen Wahl.

Duration:00:17:38

Nacktsein – warum tun wir uns so schwer damit?

11/25/2018
More
Der nackte Körper ist omnipräsent - im Internet oder auf Werbeplakaten. Trotzdem fühlen sich viele Menschen unwohl, nackt zu sein. Warum – und muss das so sein? «Input» begleitet ein Aktmodell bei der Arbeit und erkundet unseren seltsamen Umgang mit nackten Tatsachen.

Duration:00:19:51

INPUT STORY: Nacktheit - «Mein Körper ist nur eine Hülle»

11/21/2018
More
Der nackte Körper ist omnipräsent in unserem Alltag – im Internet oder auf Werbeplakaten. Trotzdem zeigen sich die meisten Menschen nicht gerne nackt in der Öffentlichkeit. Was gibt es einem, wenn man es trotzdem macht? Das 22-jährige Aktmodell Yaara erzählt.

Duration:00:14:54

Aufschieberitis – Sendungstitel folgt

11/18/2018
More
«Hallo, mein Name ist Mariel und ich prokrastiniere!» Prokrawas!? «Input»-Redaktorin Mariel Kreis geht es wie vielen von euch: Sie leidet an Aufschieberitis, an Prokrastination. Die Steuererklärung, die Rechnungen, die «Input»-Sendung – kann alles noch warten... ...bis eben dann doch die Zeit davonläuft. Wir suchen Hilfe beim Aufschiebe-Coach. Die Sendung ist eine Wiederholung von "Input STORY" vom 14.11.18.

Duration:00:25:09

INPUT STORY: Aufschieberitis – Sendungstitel folgt

11/14/2018
More
«Hallo, mein Name ist Mariel und ich prokrastiniere!» Prokrawas!? «Input»-Redaktorin Mariel Kreis geht es wie vielen von euch: Sie leidet an Aufschieberitis, an Prokrastination. Die Steuererklärung, die Rechnungen, die «Input»-Sendung – kann alles noch warten... ...bis eben dann doch die Zeit davonläuft. Wir suchen Hilfe beim Aufschiebe-Coach.

Duration:00:25:11

Leben im Block - eine Ode

11/11/2018
More
In einem Block könnte ich nie leben, haben sie gesagt. Alles viel zu eng und grau, haben sie gesagt. Gewöhnt auch besser daran, denn das Leben im Block ist die Zukunft, sagt die Forschung. Inputredaktorin Reena Thelly geht auf Spurensuche in ihrer alten Hood: Spricht mit den Kids im Hof, den Alten auf der Strasse und den Italienern, die immer noch im ersten Stock wohnen. Klingelt an ihrer alten Wohnungstür – ob jemand aufmacht?

Duration:00:51:46

INPUT STORY: Leben im Block - eine Ode

11/7/2018
More
In einem Block könnte ich nie leben, haben sie gesagt. Alles viel zu eng und grau, haben sie gesagt. Ich aber, bin im Block gross geworden. So, wie viele andere auch. Es war wunderbar. In einem Block könnte ich nie leben, sagen sie noch immer. Ich gehe auf Spurensuche in meiner alten Hood. Schreibe eine Ode an den Block. Spreche mit den Kids im Hof, den Alten auf der Strasse und den Italienern, die immer noch im ersten Stock wohnen. Läute an meiner alten Wohnungstür. Ob jemand aufmacht?

Duration:00:19:24

Vom Glück, im Dreck zu wühlen

11/4/2018
More
Wer sich etwas Gutes tun will, leistet sich einen Schrebergarten oder besucht einen Töpferkurs. Die Sehnsucht nach Dreck unter den Nägeln ist gross, die Handwerkskurse ausgebucht. Eine Nebenwirkung der Digitalisierung? Ja, sagt der Soziologe - aber nicht nur. Input über Hipster-Hobbies und was sie mit Romantik zu tun haben.

Duration:00:41:37

INPUT KOMPAKT: Jens, 41, Controller: «Töpfern ist das neue Yoga»

10/31/2018
More
Vor vier Jahren hat er das Töpfern für sich entdeckt. Tagsüber jongliert Jens im sterilen Büro hinter zwei Bildschirmen mit Zahlen, abends bindet er sich die Schürze um und formt Ton zu Tassen, um sie später auf dem Markt zu verkaufen. «Input»-Redaktorin Sabine Meyer setzt sich neben Jens an die Töpfer-Drehscheibe und sucht mit ihm das Glück.

Duration:00:16:27

Väter – die besseren Mütter?!

10/28/2018
More
Mit der linken Hand einen Bären erlegen und mit der rechten die Windeln wechseln. Die Ansprüche an den modernen Vater sind hoch. Während bei Frauen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ausgiebig diskutiert wird, soll Papi einfach so alles unter einen Hut kriegen. «Input»-Redaktor Dominik Steiner begleitet einen jungen Mann, der diesen Spagat macht. Fragt seine Partnerin, wieso ihr Gleichberechtigung so wichtig ist. Und zeigt auf, wo die Frauen - die dem wiedererstarkten «Mama-Mythos»...

Duration:00:51:26

INPUT KOMPAKT: «Väter sind nicht die schlechteren Mütter!»

10/24/2018
More
Mit der linken Hand einen Bären erlegen und mit der rechten die Windeln wechseln. Die Ansprüche an den modernen Vater sind hoch. Während bei Frauen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ausgiebig diskutiert wird, soll Papi einfach so alles unter einen Hut kriegen. «Input»-Redaktor Dominik Steiner begleitet einen jungen Vater, der diesen Spagat macht. Antoine (34) arbeitet wie seine Partnerin achtzig Prozent. Den Haushalt und die Kindererziehung teilen sie sich gleichberechtigt auf. Was...

Duration:00:14:50

Vergewaltigt: «Warum hast du nicht geschrien?»

10/21/2018
More
Eine 22-Jährige wird an einem Festival vergewaltigt. Damals ist sie nicht in der Lage, Anzeige zu erstatten und die vielen Fragen zu beantworten. «Die Alkoholfrage wurde oft gestellt», sagt sie, «oder warum ich nicht geschrien habe.» Jahre später ist sie nun bereit. «Ich weiss, dass er freikommen wird, wie viele andere. Heute kann ich damit umgehen. Früher wäre das ein Schlag ins Gesicht gewesen.» Im Input zeigen wir ein Jahr nach #metoo, wie Vergewaltigungsopfer noch immer stigmatisiert...

Duration:00:45:37

INPUT KOMPAKT Vergewaltigt: «Warum hast du nicht geschrien?»

10/17/2018
More
Eine 22-Jährige wird an einem Festival vergewaltigt. Damals ist sie nicht in der Lage, Anzeige zu erstatten und die vielen Fragen zu beantworten. «Die Alkoholfrage wurde oft gestellt», sagt sie, «oder warum ich nicht geschrien habe.» Jahre später ist sie nun bereit: «Ich weiss, dass er freikommen wird, wie viele andere. Heute kann ich damit umgehen. Früher wäre das ein Schlag ins Gesicht gewesen.» Input zeigt ein Jahr nach #metoo, wie Vergewaltigungsopfer noch immer stigmatisiert werden.

Duration:00:15:59

Schubladen im Kopf: Was Vorurteile mit uns machen

10/14/2018
More
«Lesben haben keinen richtigen Sex», «Flüchtlinge nehmen uns die Jobs weg», «Models sind dumm». Keiner will sie, aber alle haben sie: Vorurteile. Wir müssen sie loswerden, aber nicht alle. Andrea hat Vorurteile gegenüber homosexuellen Menschen. Bis zu einem ganz bestimmten Moment in ihrem Leben. Bis ihre 18-jährige Tochter ihr sagt: «Mami, ich bin lesbisch». Hier erzählt die Mutter, was diese Nachricht in ihr ausgelöst hat und wie sie ihre falschen Vorstellungen ablegen musste.

Duration:00:50:35

INPUT KOMPAKT: «Mami, ich bin lesbisch»

10/10/2018
More
Andrea hat Vorurteile gegenüber homosexuellen Menschen. Bis zu einem ganz bestimmten Moment in ihrem Leben. Bis ihre 18-jährige Tochter ihr sagt: «Mami, ich bin lesbisch». Hier erzählt die Mutter, was diese Nachricht in ihr ausgelöst hat und wie sie ihre falschen Vorstellungen ablegen musste.

Duration:00:14:30

Adieu, Plastikröhrli! Der neue Staatsfeind Nr. 1

10/7/2018
More
Die Zeiten des Plastikstrohhalms scheinen vorbei. In den letzten Monaten wurde er als Bösewicht in der Diskussion um das weltweite Plastikproblem etabliert. Erste Städte verbieten das Röhrli. Die Welt retten wir damit nicht. «Input» zeigt, warum wir uns trotzdem so sehr an den Strohhalm klammern. In der Sendung treffen wir Leila Rölli, welche die Stadt Neuenburg dazu bewegt hat, als erste Schweizer Stadt Plastikröhrli zu verbieten. Und wir sprechen mit einer Konsumentenforscherin, welche...

Duration:00:51:03

INPUT KOMPAKT: Adieu, Plastikröhrli!

10/3/2018
More
Die Zeiten des Plastikstrohhalms scheinen vorbei. In den letzten Monaten wurde er als Staatsfeind Nr. 1 in der Diskussion um das weltweite Plastikproblem etabliert. Neuenburg will das Plastikröhrli als erste Schweizer Stadt ab nächstem Jahr verbieten. Den Anstoss dazu hat Leila Rölli gegeben. Leila Rölli ist Teil einer globalen Anti-Plastikröhrli-Bewegung, die seit dem Frühjahr auch in die Schweiz übergeschwappt ist. Inputredaktorin Céline Raval trifft die junge Frau, deren Ziel es ist,...

Duration:00:14:47