hr-iNFO Die Reportage-logo

hr-iNFO Die Reportage

HR (Germany)

Korrespondenten aus aller Welt schildern das Leben vor Ort: Lebendig und hautnah in der hr-iNFO-Reportage.

Korrespondenten aus aller Welt schildern das Leben vor Ort: Lebendig und hautnah in der hr-iNFO-Reportage.
More Information

Location:

Frankfurt, Germany

Networks:

HR (Germany)

Description:

Korrespondenten aus aller Welt schildern das Leben vor Ort: Lebendig und hautnah in der hr-iNFO-Reportage.

Language:

German

Contact:

Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts Bertramstraße 8 D-60320 Frankfurt +49 (0)69 155 1

Email:

hzs@hr.de


Episodes

6/19/2018
More
Am kommenden Sonntag ist eine Art Premiere in der Türkei: Erstmals werden am selben Tag das Parlament und der Staatspräsident neu gewählt. Anschließend soll das Präsidialsystem umgesetzt werden. Das Präsidialsystem verleiht dem Amtsinhaber weitreichende Vollmachten. Und das verbindet man vor allem mit einem, denn es scheint wie zugeschnitten auf Recep Tayyip Erdogan. Dabei scheint es im Moment gar nicht sicher, ob Erdogan wirklich der nächste Präsident der Türkei wird.

Duration:00:24:37

6/9/2018
More
Vor gut einem Jahr beschlossen Saudi-Arabien und seine Verbündeten, die Vereinigten Arabischen Emirate, Bahrain und Ägypten, über Nacht alle Kontakte zu Katar abzubrechen. Land-, See- und Luftweg werden seitdem blockiert. Dadurch wurde eine eine beispiellose politische Krise am Golf ausgelöst. Die Blockade hätte das kleine Emirat Katar in ernste Bedrängnis bringen können, denn es hat bis dahin so ziemlich alle Lebensmittel aus Saudi-Arabien bezogen. Statt aber klein beizugeben, versucht...

Duration:00:25:08

5/31/2018
More
Zu Hause alt werden - das wünschen sich wohl die meisten Menschen. Mit einem "Sofortprogramm" will Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bekanntlich 13.000 zusätzliche Stellen in der Altenpflege schaffen. Das soll ein erster Schritt sein; Weitere müssen folgen, wie der Minister selbst einräumt. Aber schon jetzt sind 35.000 Stellen im Pflegebereich laut Bundesregierung unbesetzt. Wer heute Hilfe braucht, holt sie sich deshalb oft aus Osteuropa. "Eine Polin für Oma" - dieses Modell ist für...

Duration:00:14:26

5/31/2018
More
Bis in die 50er-Jahre war die ägyptische Stadt Alexandria eine mondäne Metropole. Europäische Migranten zog es zu Tausenden in das "Paris des Mittelmeeres". Doch der Glanz der Vergangenheit verblasst. Viele der alten Prachtbauten sind renovierungsbedürftig oder werden abgerissen, um Hochhäuser zu bauen. Heute leben in Alexandria fünf Millionen Menschen, mit allen Problemen, die rasantes Bevölkerungswachstum mit sich bringt: Armut, Wohnungsnot, Müll und Verschmutzung.

Duration:00:25:28

5/31/2018
More
Die polnische Regierungspartei PiS pflegt ein konservatives Gesellschaftsbild. Sie verschärft Gesetzte gegen prügelnde Ehemänner, Vergewaltiger und säumige Alimente-Zahler. Sie fördert Familien, aber nicht die weibliche Selbstbestimmung. Aber die polnischen Frauen sind nicht bereit, das einfach hinzunehmen. Sie stehen auf gegen eine patriarchalische Politik, und das streitbar und laut.

Duration:00:25:08

Nagasaki als Japans Tor zur Welt

5/31/2018
More
Was Hamburg für Deutschland ist, ist für Japan Nagasaki. Zwar ist die Stadt mit ihren gerade mal 420.000 Einwohnern zwar keine Metropole, trotzdem verströmt sie den Duft der großen, weiten Welt. Nirgendwo sonst in Japan kommen Ausländer so leicht ohne einheimische Sprachkenntnisse zurecht. Zu verdanken ist das einer kosmopolitischen Tradition, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht.

Duration:00:25:04

Vulkane auf Indonesien

5/31/2018
More
Sie sind absolute Faszination und zerstörerische Bedrohung zugleich: Vulkane. Gleich 127 speiende Vulkane halten die Menschen auf dem indonesischen Archipel in Atem und auf Trab. Immer wieder müssen sie flüchten vor Lava, Geröll und Gasen. Und immer wieder kommen Bauern, Forscher und Urlauber ums Leben. Zunehmend Sorgen bereitet den Balinesen und den Vulkanologen der Mount Agung.

Duration:00:25:09

5/31/2018
More
Flowerpower, Peace und freie Liebe - Diese Schlagworte zusammen kennzeichnen die Hippie-Bewegung. Und die hatte vor rund 50 Jahren ihren Höhepunkt. Auch Spanien war 1968 ein Anziehungspunkt für Hippies. Und für all die, die einen anderen, einen freien Lebensstil suchten. Also jenseits von engen Regeln und Konventionen. Auch heute gibt es sie in Spanien noch, solche Enklaven alternativen Lebensstils.

Duration:00:25:22

Bali als Insel der Sinnsucher

5/21/2018
More
Die indonesische Insel Bali scheint die richtige Insel für einen Neu-Anfang zu sein. Wer Sinn vermisst, bekommt ihn hier. Spätestens seit dem autobiographischen Bestseller "Eat Pray Love" von Elizabeth Gilbert gilt Bali als eine Art Insel der Sinnsucher. Seit Buch und Film vor ein paar Jahren zum Welterfolg geworden sind, pilgern noch viel mehr Menschen nach Bali als ohnehin schon. Vor allem nach Ubud. Früher war das Städtchen das beschauliche künstlerische Zentrum der Insel. Jetzt wimmelt...

Duration:00:24:37

5/21/2018
More
Kolumbien wählt einen neuen Präsidenten. Der amtierende Präsident Santos darf nicht mehr kandidieren. Er hat dem Land das Friedensabkommen mit der FARC gebracht und damit den längsten und blutigsten Konflikt Südamerikas beendet. Doch Applaus bekommt er dafür nur im Ausland. In Kolumbien selbst ist heute niemand so richtig zufrieden mit dem Friedensprozess. In den Umfragen führt der Rechtskonservative Iván Duque. Er will das Rad der Geschichte ein Stück zurückdrehen und das Friedensabkommen...

Duration:00:24:50

5/20/2018
More
Als erstes Land der Welt haben die Iren 2015 für die Homo-Ehe gestimmt – per Volksentscheid. Jetzt steht ein weiterer Lackmustest dafür an, wie liberal und säkular die irische Gesellschaft inzwischen geworden ist. Kommenden Freitag entscheiden die Wähler darüber, ob das strenge Abtreibungsrecht reformiert wird oder nicht. Bislang sind Abtreibungen in Irland unter fast allen Umständen verboten - es sei denn, das Leben der Mutter ist in Gefahr. Viele Irinnen sind damit nicht einverstanden....

Duration:00:24:30

5/15/2018
More
Schütteltrauma, gebrochene Rippen oder dunkelrote Striemen durch Schläge mit dem Gürtel. In Deutschland wurden im Jahr 2016 laut Statistischem Bundesamt mehr als 22.000 Kinder von Erwachsenen körperlich, psychisch oder sexuell misshandelt. Und es werden nicht weniger. Meist sind es Eltern, die ihre Kinder misshandeln. Und die bleiben mit ihrem Leid oft alleine. hr-iNFO hat intensiv zu diesem Thema recherchiert. Wenn Eltern ihre Kinder nicht schützen muss das der Staat tun. Aber kann er...

Duration:00:25:03

5/10/2018
More
Futuristisch sieht sie aus, die "Stadt der Künste und Wissenschaften" im spanischen Valencia. Die "Stadt der Künste und Wissenschaften" ist eine Stadt in der Stadt und fällt mit ihrer Architektur absolut aus der Reihe. Ein futuristischer Gebäude- und Parkkomplex mit Museum, Kino, Oper, Aquarium und riesiger Veranstaltungshalle. Gerade feierte diese Stadt ihr 20. Jubiläum.

Duration:00:14:38

5/10/2018
More
2.000 Kilometer bis zur Küste Angolas, 3.000 Kilometer bis nach Brasilien. Es gibt wohl kaum einen abgeschiedeneren Ort als St. Helena. Die Insel ist ein winziger Punkt im Südatlantik; gerade mal 15 Kilometer lang und 11 Kilometer breit, um noch ein paar Zahlen zu nennen. Etwas größer als Sylt also, aber mit nur etwa viereinhalb tausend Einwohnern. Die Menschen dort leben vor allem vom Fischfang, der Holzwirtschaft und dem Kaffeeanbau. Und der Kaffee von St. Helena gilt sogar als einer der...

Duration:00:25:27

5/8/2018
More
In Katar herrscht ein immer aggressiver ausgetragener Machtkampf zwischen dem schiitischen Theokraten-Regime im Iran und dem sunnitischen Scheichtum Saudi-Arabien. Beide Länder führen Stellvertreter-Kriege und schmieden eifrig Allianzen. Und das führt dazu, dass Saudi-Arabien sogar die Anerkennung des Existenzrechts von Israel in Aussicht stellt.

Duration:00:25:11

5/5/2018
More
Auch 23 Jahre nach dem blutigen Krieg präsentiert sich der Staat Bosnien und Herzegowina vor allem mit Mängeln: Einer sehr hohen Arbeitslosigkeit, einer auch im regionalen Vergleich miserablen Infrastruktur, einer Luftverschmutzung, die zum Himmel stinkt. Die Politik liefert kaum Lösungsansätze für die Probleme seiner Bürger. Das defacto geteilte Land wird seit Jahrzehnten ununterbrochen von Nationalisten regiert. Sie konservieren ein noch in Kriegszeiten erprobtes System der Angst vor der...

Duration:00:24:53

Kastelorizo, das wohl schönste Ende Griechenlands

5/1/2018
More
Einen ganzen Tag und eine ganze Nacht lang ist sie unterwegs bis zum schönsten Ende Griechenlands: von Piräus bis nach Kastelorizo, 600 Kilometer durch die Ägäis bis zur türkischen Küste. Die "Blue Star Paros" gehört zu den modernen Fähren der Reederei "Blue Star Ferries", die acht Schiffe auf zehn Strecken in der Ägäis unterhält. Der griechische Staat subventioniert diese Fährlinien großzügig. Denn die südöstlichen Ägäis-Inseln sind wichtige Außenposten, quasi maritime Grenzpfähle dicht...

Duration:00:24:43

5/1/2018
More
Schnellere Abschiebungen, Personenkontrollen in Aufnahmezentren, die Unterscheidung zwischen politisch Verfolgten und sogenannten Wirtschaftsflüchtlingen - das sind nur einige Punkte des geplanten Asyl-und Migrationsgesetzes in Frankreich. Humanität und Härte, das ist der Slogan, unter dem Präsident Macron seine neue Asyl- und Migrationspolitik vorantreiben will. Seit aber die Regierung den Gesetzentwurf vorgestellt hat, hagelt es Kritik. Aus den eigenen Reihen, von Abgeordneten der...

Duration:00:25:05

5/1/2018
More
Auf den Philippinen leben etwa ein Fünftel der Menschen in extremer Armut. Für hunderttausende Kinder ist die Straße ihr Zuhause. Schon die Kleinsten sammeln Müll, stehlen oder prostituieren sich. Sie wurden von ihren Eltern im Stich gelassen, missbraucht, verstoßen oder sogar verkauft. Nur wenige haben das Glück, in einem Kinderheim zu landen wie Batang Pinangga auf der Insel Cebu. Für sie erscheint es wie eine Art Schlaraffenland, sich jeden Tag statt essen zu können, zur Schule gehen...

Duration:00:24:37

4/24/2018
More
Jahrzehntelang gab es in Nordirland einen blutigen Konflikt: Katholiken und Protestanten bekämpften sich aufs Schärfste. Diesen Monat vor 20 Jahren dann beendete das Karfreitagsabkommen den nordirischen Bürgerkrieg. Das Abkommen zwischen der irischen und der britischen Regierung und den Parteien Nordirlands sollte den nordirischen Konflikt zwischen protestantischen Unionisten und katholischen Republikanern beenden. Paramilitärische Gruppen beider Seiten sollten entwaffnet werden. Außerdem...

Duration:00:25:01