Irgendwas mit Sex: Der Weltretten-Podcast-logo

Irgendwas mit Sex: Der Weltretten-Podcast

Education Podcasts >

Zwei Suchende auf dem Weg Richtung Weltretten. Wie? Wo? Wann? Womit? Keine Ahnung, dafür ziemlich viel Hilflosigkeit. Nur eine Idee: Darüber reden und hoffen, dass viele mitmachen, beim Weltretten. Und was muss man tun, damit Leute zuhören und sich mit Kram beschäftigen, der unbequem ist und sich erstmal kacke anfühlt? "Nenn es irgendwas mit Sex." Gesagt. Getan.

Zwei Suchende auf dem Weg Richtung Weltretten. Wie? Wo? Wann? Womit? Keine Ahnung, dafür ziemlich viel Hilflosigkeit. Nur eine Idee: Darüber reden und hoffen, dass viele mitmachen, beim Weltretten. Und was muss man tun, damit Leute zuhören und sich mit Kram beschäftigen, der unbequem ist und sich erstmal kacke anfühlt? "Nenn es irgendwas mit Sex." Gesagt. Getan.
More Information

Location:

Germany

Description:

Zwei Suchende auf dem Weg Richtung Weltretten. Wie? Wo? Wann? Womit? Keine Ahnung, dafür ziemlich viel Hilflosigkeit. Nur eine Idee: Darüber reden und hoffen, dass viele mitmachen, beim Weltretten. Und was muss man tun, damit Leute zuhören und sich mit Kram beschäftigen, der unbequem ist und sich erstmal kacke anfühlt? "Nenn es irgendwas mit Sex." Gesagt. Getan.

Language:

German


Episodes

IWMS #005: No More Bullshit!11!

4/1/2019
More
#IWMS05: Schluss! Aus! Ende! Manche Diskussionen sind nun einfach beendet. Ob der Mensch den Klimawandel macht, zum Beispiel. Ob unsere Zukunft anders aussehen wird, als wir sie uns bislang vorgestellt haben. Ob Kompensation des eigenen CO2 Footprints sinnvoll ist und ob radikale Veränderungen wirklich nötig sind. Nach einer mehrwöchigen Pause sagen wir unserem eigenen Confirmation Bias den Kampf an, der sogar uns immer wieder weiß machen will, dass alles schon nicht so schlimm werden wird...

Duration:00:32:05

IWMS #004: Was wir wirklich, wirklich wollen.

2/27/2019
More
Ein kaputtgegangenes Quokka. Martin, der sich ausführlich mit dem Thema „New Work“ beschäftigt und zwar jenseits der Buzzwords. Dort wo es herkommt: Von Frithjof Bergmann, dem Begründer des New Work Begriffes. Denn am Ende (oder am Anfang?) geht es doch darum, dass keiner von uns Menschen morgens aufsteht, um die Welt ein Stückchen schlechter zu machen. Also: Wäre die Welt ein besserer Ort, wäre sie gerettet, wenn wir alle herausfänden, was wir wirklich wirklich wollen? Und wenn ja, was hält...

Duration:00:35:41

IWMS #003: Die Welt ist gerettet!

2/16/2019
More
Nichts zieht Weltrettern so sehr den Stöpsel, wie Schwarzseherei. Und wir bekennen uns selbst schuldig. Schwarz sehen ist momentan ziemlich leicht. Wo man hinguckt: Apokalypse, CO2, Braunkohlebagger und jetzt auch noch tote Bienen und dem Rest der Insektenwelt geht wohl auch in 100 Jahren die Luft aus. Schluss damit. Wenigstens heute. Für 30 Minuten. Schluss mit Dystopien. Wir wollen Utopien! Wie wäre denn eine Welt, die gut wäre? Welche Probleme hätten wir gelöst? Wie würden wir leben? 30...

Duration:00:31:29

IWMS #002: Nichts als die Wahrheit

2/4/2019
More
Diese Woche haben wir uns mehr als sonst über Klimawandel, Weltretten und Co. unterhalten. Naja, wir hatten ja auch Hausaufgaben. Erkenntnis: Verwirrung! Es ist echt nicht so einfach sich über etwas zu unterhalten, was so groß, komplex und… sagen wir mal „emotional herausfordernd“ ist, wie der Klimakarren, der scheinbar im Dreck steckt. Vor allem, weil Pia’s Filterblase von nichts anderem als Greta Thunberg und streikenden Schülern erzählt, während Martin’s hinter irgendeinen Klimamond wohnt...

Duration:00:32:15

IWMS #001: I want you to panic!

1/26/2019
More
Anlass: Pias Megadepristimmung. Auslöser: Greta Thunberg und ihre wahren Wahrheiten im Angesicht der Klimakrise. Greta so: „Hey, das Haus brennt. I want you to panic.“ Die Menschheit so: „Oh, schaut, das Dschungelcamp läuft wieder…“ Und wir sind wütend. Und hilflos. Und wissen nicht, was wir tun sollen. Und wir glauben es geht vielen anderen genau so. Also was tun? Was macht Sinn? Was hilft? Und ganz ehrlich: Ist das mit dem Klimawandel wirklich so ernst, wie manche sagen? Und wenn ja, warum...

Duration:00:29:03