SchoolCrime - Wenn das Smartphone zur Waffe wird-logo

SchoolCrime - Wenn das Smartphone zur Waffe wird

Education Podcasts

In diesem True-Crime-Podcast geht es um den Tatort Schule. Kindern und Jugendlichen ist es oft nicht bewusst, dass sie mit ein paar wenigen Klicks auf ihrem Smartphone eine Straftat begehen. Lehrkräfte, Eltern und pädagogisch tätige Personen müssen fit werden im Umgang mit solchen Delikten, um ihrem Erziehungsauftrag gerecht zu werden und Heranwachsende im Schulalltag vor digitalen Übergriffen zu schützen. Themen sind u.a.: #Cybermobbing, #DickPics, #Sharegewalt, #Cybergrooming, #KiPo, #Gewaltvideos, #Challenges, #Sextortion Ich, Saskia Nakari, behandle monatlich, in jeder Folge einen wahren Fall, welcher sich so an einer Schule ereignet hat. Dazu komme ich jeweils mit Expert*innen unterschiedlicher Disziplinen ins Gespräch. Gemeinsam stellen wir uns folgende Fragen: Was ist genau passiert? Wie konnte es dazu kommen? Wie haben Beteiligte reagiert und was hätte vielleicht besser laufen können? Daraus resultiert für jede Folge eine schriftliche Handreichung, eine Art Schutzkonzept mit Handlungsoptionen, welche auf unserer Homepage als Download zur Verfügung steht. Homepage: www.schoolcrime.de Insta: @schoolcrime_podcast Kennt ihr weitere Fälle? Dann schreibt mir: schoolcrime@lmz-bw.de Der Podcast “SchoolCrime – Wenn das Smartphone zur Waffe wird “ ist eine Produktion des Stadtmedienzentrums Stuttgart. Er wird gefördert durch das Baden-Württembergische Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg und unterstützt vom Landeskriminalamt Baden-Württemberg sowie der Landeskoordinierung spezialisierter Fachberatung bei sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend Baden-Württemberg (LKSF).

Location:

Germany

Description:

In diesem True-Crime-Podcast geht es um den Tatort Schule. Kindern und Jugendlichen ist es oft nicht bewusst, dass sie mit ein paar wenigen Klicks auf ihrem Smartphone eine Straftat begehen. Lehrkräfte, Eltern und pädagogisch tätige Personen müssen fit werden im Umgang mit solchen Delikten, um ihrem Erziehungsauftrag gerecht zu werden und Heranwachsende im Schulalltag vor digitalen Übergriffen zu schützen. Themen sind u.a.: #Cybermobbing, #DickPics, #Sharegewalt, #Cybergrooming, #KiPo, #Gewaltvideos, #Challenges, #Sextortion Ich, Saskia Nakari, behandle monatlich, in jeder Folge einen wahren Fall, welcher sich so an einer Schule ereignet hat. Dazu komme ich jeweils mit Expert*innen unterschiedlicher Disziplinen ins Gespräch. Gemeinsam stellen wir uns folgende Fragen: Was ist genau passiert? Wie konnte es dazu kommen? Wie haben Beteiligte reagiert und was hätte vielleicht besser laufen können? Daraus resultiert für jede Folge eine schriftliche Handreichung, eine Art Schutzkonzept mit Handlungsoptionen, welche auf unserer Homepage als Download zur Verfügung steht. Homepage: www.schoolcrime.de Insta: @schoolcrime_podcast Kennt ihr weitere Fälle? Dann schreibt mir: schoolcrime@lmz-bw.de Der Podcast “SchoolCrime – Wenn das Smartphone zur Waffe wird “ ist eine Produktion des Stadtmedienzentrums Stuttgart. Er wird gefördert durch das Baden-Württembergische Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg und unterstützt vom Landeskriminalamt Baden-Württemberg sowie der Landeskoordinierung spezialisierter Fachberatung bei sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend Baden-Württemberg (LKSF).

Language:

German

Contact:

071120709878


Episodes
Ask host to enable sharing for playback control

#9 Handyentzug

6/10/2024
...In der Woche darauf bekommt Herr Yilmaz einen Anruf von Mesuds Vater. Dieser berichtet ihm, dass er glaubt, Mesud habe daheim Geld gestohlen – um die einhundert Euro seien verschwunden. Er bittet Herrn Yilmaz als erfahrenen Sozialarbeiter, doch mal bei Mesud nachzufragen. Herr Yilmaz verspricht, den Jungen mal darauf anzusprechen. Dass das verschwundene Geld im Zusammenhang mit den Handyspielen steht, weiß er zu diesem Zeitpunkt noch nicht.... In dieser Folge spreche ich mit meinem lieben Arbeitskollegen und guten Freund Dejan Simonovic über die Bedeutung von angesagten Handygames in der Lebenswelt von Kindern. Heute geht es konkret um Brawl Stars und darum, welche “Deals” Kinder im Zweifelsfalle eingehen, um dort nichts zu verpassen. Als Gründer der Computerspielschule Stuttgart, klärt uns Dejan über typische Spielmechanismen auf und erläutert, warum Brawl Stars gerade für jüngere Kinder so faszinierend ist. Selbstverständlich geben wir noch praktische Tipps im Umgang mit Games im Schul- und Familienalltag. #Brawlstars #Games #Apps #Wucher #Truecrime #computerspiele #computerspielschule #jugendmedienschutz #schule Linktipps: Podcast-Website www.schoolcrime.de Was fasziniert Kinder an Brawl Stars?: https://www.klicksafe.de/news/was-fasziniert-kinder-an-brawl-stars Spieleratgeber NRW - Pädagogische Empfehlung für Brawl Stars: https://spieleratgeber-nrw.de/spiel/Brawl-Stars/ Games im Unterricht: https://games-im-unterricht.de Game Based Podcast – Podcast über Games im Unterricht: https://computerspielschule-stuttgart.de/game-based-podcast/ Computerspielschule Stuttgart: https://computerspielschule-stuttgart.de/ Mediennutzungsvertrag: https://www.mediennutzungsvertrag.de/

Duration:00:30:07

Ask host to enable sharing for playback control

#8 Hitlergruß

5/10/2024
Der Unterricht verläuft zunächst friedlich. Herr Friedmann schreibt die Hausaufgaben an die Tafel. Ein vermehrtes Stühlerücken und Kichern bringt ihn dazu sich umzudrehen. Er sieht gerade noch, dass die sechs Schülerinnen und Schüler wohl einen Hitlergruß gemacht haben. Damit sind die Kinder definitiv zu weit gegangen! "Das wird Konsequenzen haben!” ruft Herr Friedmann wütend. Wie geht man damit um, wenn sich in einer Klasse antisemitische Vorfälle häufen? Wann ist es Zeit zu handeln? Und wie genau sollte man vorgehen? #antisemitismus #radikalisierung #grenzendermeinungsfreiheit #extremismus #hitlermemes #verschwöhrungserzählungen #hitlergruß In dieser Folge habe ich Mathieu Coquelin zu Gast. Er ist Leiter der Fachstelle Extremismusdistanzierung (FEX) am Demokratiezentrum Baden-Württemberg. Er kennt Anzeichen und Hintergründe antisemitischer Denk- und Handlungsweisen und gibt Tipps für eine gezielte Intervention. · Podcast-Website: www.schoolcrime.de · Kampagne: Mach dein Handy nicht zur Waffe https://www.machdeinhandynichtzurwaffe.de/ · Wachsam gegenüber Antisemitismus und Diskriminierung: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/wachsam-gegenueber-antisemitismus-und-diskriminierung · Fachstelle Extremismusdistanzierung https://fexbw.de/ · Antisemitismus – Definition, Verbreitung, Straftaten und Verschwörungstheorien: https://www.demokratie-bw.de/antisemitismus · Antidiskriminierungsberatung BW: https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/ministerium/antidiskriminierungsstelle-des-landes-baden-wuerttemberg/beratung-vor-ort Für den Unterricht: · Kampagne BITTE WAS?! https://bitte-was.de · Unterrichtsmaterialien Antisemitismus, Populismus und Extremismus https://www.europaimunterricht.de/unterrichtseinheiten-populismus-und-extremismus · Schule ohne Rassismus https://www.schule-ohne-rassismus.org/ · Handreichung zum Umgang mit Antisemitismus an Schulen: https://www.demokratie-bw.de/fileadmin/demokratie-bw/redaktion/pdf/2019_Handreichung_Antisemitismus-an-Schulen.pdf

Duration:00:38:52

Ask host to enable sharing for playback control

#7 Mutter im Chat

4/10/2024
Bei nächster Gelegenheit spricht Yasmin ihren Sohn darauf an und fordert ihn auf, ihr den besagten Chatverlauf zu zeigen. Jerome entsperrt sein Smartphone nur widerwillig. Yasmin fängt an zu lesen. Der Streit scheint sich zwischen Jerome und drei weiteren Jungen abgespielt zu haben…. „So sind die Kids nunmal,” denkt sie sich und will gerade das Handy an ihren Sohn zurück geben, als sie stutzt. „Ich f!ck3 deine Mutter!” steht da. „Nicht mit mir, du kleiner Scheißer! Da legst du dich mit der falschen an!” denkt sich Yasmin und zückt ihr Handy. „Nimm mich mit in die Gruppe auf”, weist sie Jerome an. Der guckt verschämt auf den Boden und holt schließlich seine Mutter mit in den Klassenchat... In dieser Folge mischt sich eine Mutter in eine Auseinandersetzung von Kindern über WhatsApp ein. Dabei findet sie nicht grad den richtigen Ton.. #Klassenchat #Streit #WhatsApp #Eltern # Bedrohung # Nötigung Zu dieser Thematik komme ich mit meinem ehemaligen Studienkollegen und gutem Kumpel Alex Ghazali (Gazi) ins Gespräch. Wir stellen uns die Frage, wie sinnvoll es ist, wenn Eltern die Konflikte der eigenen Kinder lösen wollen und ob es sich um eine Straftat handelt, wenn Eltern sich in Klassenchats Kindern gegenüber aggressiv äußern. Gazi kann als erfahrener Schulsozialpädagoge Tipps geben, wie man mit solchen Situationen umgehen kann und ich gebe natürlich auch meinen Senf dazu. Links: Podcast-Website: www.schoolcrime.de Gegen Bedrohung im Netz vorgehen https://hateaid.org/bedrohung-im-internet/ Kampagne: Mach dein Handy nicht zur Waffe https://www.machdeinhandynichtzurwaffe.de/ Clemens hilft https://clemenshilft.de/ Unterrichtsmaterial: Regeln für den Klassenchat (Unterrichtsmaterial) https://www.klicksafe.de/fileadmin/cms/download/Material/P%C3%A4d._Praxis/Lehrer_AllgemeinUE_Klassenchat_Regeln_klicksafe.pdf Moodle-Selbstlernkurse für Lehrkräfte https://moodle.smz-stuttgart.de/

Duration:00:29:41

Ask host to enable sharing for playback control

#6 Kloknipser

3/10/2024
Yasin ist gerade mit seinem „Geschäft” fertig, als eine weitere Person die sanitären Anlagen betritt und die Kabine direkt neben ihm besetzt. Yasin hört die angestrengten Geräusche des Klonachbars ziemlich deutlich und muss ein Kichern unterdrücken. Plötzlich kommt ihm eine fiese Idee; er zögert nicht lange, stellt sich auf den Rand der Klobrille, zückt sein Handy und hält es über die Kabinenwand. „Klick”, fotografiert er ins Blaue hinein.” In unserer neuen Folge geht es um Bildaufnahmen im höchstpersönlichen Lebensbereich. Ein Schüler wird in einer ziemlich ungeschickten Lage auf dem Schulklo fotografiert. #peinlich #scham #schulklo #po #intimebilder #höchstpersönlicherlebensbereich #handy #foto Zu Gast ist Benjamin Tschepe vom Landeskriminalamt Baden-Württemberg. Gemeinsam nehmen wir diesen wahren Fall vor, analysieren die Vorgehensweisen der Beteiligten und geben Tipps und Anregungen für den Umgang mit Handys und Bildrechten im Schulalltag. Links: Leitfaden und Unterrichtseinheit zur Handy-Ordnung an Schulen: https://www.lfk.de/fileadmin/PDFs/Publikationen/Materialien/Handysektor/handysektor-leitfaden-handyordnung-2020.pdf Handy in der Schule: https://www.lmz-bw.de/medienbildung/themen-von-a-bis-f/digitale-endgeraete-im-schulalltag/handys-in-der-schule Regeln schaffen: https://www.lmz-bw.de/medienbildung/themen-von-a-bis-f/digitale-endgeraete-im-schulalltag/regeln-schaffen Elternbefragung der Robert-Bosch-Stiftung: https://deutsches-schulportal.de/schulkultur/eltern-wollen-handyverbot-in-der-schule/ Polizei für dich: Recht am eigenen Bild https://www.polizeifuerdich.de/deine-themen/handy-smartphone-internet/recht-am-eigenen-bild/ Broschüre der Polizei: Prävention auf dem Stundenplan: https://praevention.polizei-bw.de/wp-content/uploads/sites/20/2017/07/broschuere_praevention_auf_dem_stundenplan.pdf Handreichung der Polizei für Lehrkräfte: https://www.polizei-beratung.de/fileadmin/Medien/299-HR-Schule-fragt-Polizei-antwortet.pdf

Duration:00:28:39

Ask host to enable sharing for playback control

#5 Belästigt

2/10/2024
Regine holt ihr Handy aus der Tasche: „Auf TikTok und Instagram bekomme ich immer wieder solche Bilder...”, beginnt sie und senkt verschämt den Blick. Frau Reuter weiß nicht genau, worauf Regine hinauswill und bittet sie, ihr zu erklären, was für Bilder das sind. Regine druckst ein bisschen herum, nach einiger Zeit platzt es aber dann aus ihr heraus.... In Folge #5 geht es um das Versenden von DickPics in sozialen Netzwerken. Dazu ist wieder mal Sina von Wirbelwind bei mir zu Gast. Ihr kennt sie bereits aus Folge #1 Teenagerliebe. Durch ihre Tätigkeit in einer spezialisierten Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt ist sie eine hervorragende Gesprächspartnerin, wenn es um das Thema sexuelle Belästigung geht. Zudem erläutert Sina uns, wie spezialisierte Fachberatungsstellen arbeiten und wie man sich einen Besuch dort vorstellen kann. Links: Podcast-Website: www.schoolcrime.de Liste der spezialisierten Fachberatungsstellen bei sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend: https://lksf-bw.de/beratungsstellen Landesmedienzentrum BW: https://www.lmz-bw.de/lmz-spotlights/sexuelle-belaestigung-im-netz Juuuport: Onlline-Beratung durch Juuuport-Scouts https://www.juuuport.de/beratung Sicherheitseinstellungen für Endgeräte: www.medien-kindersicher.de DickPics – Kennt man den Absender?: https://unddu-portal.de/de/node/147 Oha! DickPicks!: https://www.youtube.com/watch?v=_kHdWItub8Y DickPicks ganz einfach anzeigen: https://dickstinction.com/ @dickstinction_ Polizei: https://www.polizei-beratung.de/aktuelles/detailansicht/dickpics-aktiv-werden-gegen-unaufgeforderte-penisbilder/ Wie mache ich einen rechtssicheren Screenshot?: https://hateaid.org/rechtssichere-screenshots/ Buchempfehlung von Sina: Powerbook. Erste Hilfe für die Seele (2011, 1., Aufl.) Krüger, Andreas, Barth-Musil, Ulrike, Elbe & Krüger Verlag GbR

Duration:00:27:35

Ask host to enable sharing for playback control

#4 Übler Streich

1/10/2024
„Das Meme, welches sich auf Herrn Bachmann bezieht, versteht er auf Anhieb nicht. Er sieht ein Foto seines Klassenzimmers, im Vordergrund befindet sich ein Krokodil, das rot anläuft. Kurz denkt er: Puh, ist ja halb so wild. Als er jedoch den darüberstehenden Text liest, erscheint alles in einem neuen Kontext. Denn dort steht: “Herr Bachmann, wenn er kleine Mädchen sieht.” Das schockt ihn. Wer hat das alles auf TikTok bereits gesehen?“ In Folge 4 geht es um üble Nachrede mit Hilfe von Internet-Memes. Ein letztes Mal ist Marc Reinelt vom LKA bei mir zu Gast. Als Experte für die Prävention von Mediengefahren ist er mir dabei behilflich, den vorliegenden Sachverhalt einzuordnen und zu analysieren. Des Weiteren geben wir Tipps im Umgang mit Beleidigungen und übler Nachrede im Netz. Weiterführende Links: Podcast-Website: www.schoolcrime.de Technischer Jugendmedienschutz www.medien-kindersicher.de Persönlichkeitsrechte im Internet: https://www.bpb.de/themen/recht-justiz/persoenlichkeitsrechte/244073/persoenlichkeitsrechte-im-internet/ Unterrichtsmaterial „Ich bin öffentlich ganz privat“ (Klicksafe) https://www.klicksafe.de/fileadmin/cms/download/Material/P%C3%A4d._Praxis/LH_Zusatzmodul_Datenschutz_klicksafe.pdf Memes im Deutschunterricht: https://bobblume.de/2019/07/12/unterricht-memes-im-deutschunterricht/ Memes als moderne Bildungsmedien: Humor als Medium pädagogischer Interaktion zur Wissenskonstruktion im Physikunterricht [Praxisbeitrag] file:///C:/Users/Anwender/Downloads/184-Artikeltext-595-1-10-20151223.pdf Spiel: What Do You Meme (Familienedition) https://www.youtube.com/watch?v=LNyNgcwTyD4 Kampagne: Mach dein Handy nicht zur Waffe https://www.machdeinhandynichtzurwaffe.de/ Kampagne: #denkenstattsenden der Polizei https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/sexualdelikte/kinderpornografie/die-kampagne/ Der Podcast “SchoolCrime – Wenn das Smartphone zur Waffe wird “ ist eine Produktion des Stadtmedienzentrums Stuttgart. Er wird gefördert durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg und unterstützt vom Landeskriminalamt Baden-Württemberg sowie der Landeskoordinierung spezialisierter Fachberatung bei sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend Baden-Württemberg (LKSF).

Duration:00:30:32

Ask host to enable sharing for playback control

#3 Verstörende Sticker

12/10/2023
„Vier Wochen vergehen und Lolas Mutter wundert sich über die Masse an Nachrichten, die die Kinder mittlerweile über den Klassenchat austauschen. […] Lolas Mutter hat Mühe all diese Nachrichten nachzuvollziehen. Auch ist es Lola in letzter Zeit gar nicht mehr so recht, dass ihre Mutter in ihr Handy schaut. An einem Mittwoch bleibt sie an zwei Stickern hängen. Was sie sieht schnürt ihr die Kehle zu: Die Sticker zeigen einen nackten Mann, der sexuelle Handlungen an einem Kleinkind ausübt... “ In Folge 3 geht es um den Besitz und die Verbreitung von kinderpornografischen Schriften innerhalb des Klassenchats einer 6. Klasse. Diesmal ist Jens Rabe bei mir zu Gast. Er ist Fachanwalt für Strafrecht und berät Jugendliche und junge Erwachsene unter anderem bei Vorwürfen einer Sexualstraftat, des Besitzes kinder- oder jugendpornografischer Inhalte oder der Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen. Wir tauschen uns über den vorliegenden Fall aus und erläutern, wie Erwachsene damit umgehen können, wenn sie mitbekommen, dass verbotene Dateien auf Kinderhandys landen. Weiterführende Links: Podcast-Website: www.schoolcrime.de Technischer Jugendmedienschutz www.medien-kindersicher.de NERO U21 (Netzwerk engagierter Rechtsanwält*innen für Opferschutz) https://www.jugendagentur.net/rechtsinfo/#toggle-id-2 Artikel: Lehrerin will helfen und wird wegen Kinderpornografie angeklagt https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/koblenz/lehrerin-kinderpornografischer-inhalte-konfisziert-deswegen-angeklagt-100.html Unterrichtsmaterial: Kinder- und Jugendpornografie im Klassenchat https://www.medienanstalt-nrw.de/publikationen/kinder-und-jugendpornografie-im-klassenchat.html Kampagne: Mach dein Handy nicht zur Waffe https://www.machdeinhandynichtzurwaffe.de/ Liste der spezialisierten Fachberatungsstellen bei sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend: https://lksf-bw.de/beratungsstellen Kampagne #denkenstattsenden der Polizei https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/sexualdelikte/kinderpornografie/die-kampagne/ Der Podcast “SchoolCrime – Wenn das Smartphone zur Waffe wird “ ist eine Produktion des Stadtmedienzentrums Stuttgart. Er wird gefördert durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg und unterstützt vom Landeskriminalamt Baden-Württemberg sowie der Landeskoordinierung spezialisierter Fachberatung bei sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend Baden-Württemberg (LKSF).

Duration:00:38:40

Ask host to enable sharing for playback control

#2 Falsche Freunde

11/10/2023
“...Luna hat zwar nun ein wertvolles Haus in Roblox, aber sie fühlt sich schlecht, denn sie hat keine Ahnung, was mit ihren Nacktbildern passieren wird. Und Daniel ist nach wie vor wie vom Erdboden verschwunden. Glücklicherweise hat sich auch dieser Unbekannte nicht mehr gemeldet...” In Folge 2 geht es um die Themen #Cybergrooming und #Sextortion in Online-Games am Beispiel von #Roblox. Mein Gesprächspartner ist Marc Reinelt. Er ist Experte für die Prävention von Mediengefahren beim Landeskriminalamt Baden-Württemberg und hat häufig mit derartigen Fällen zu tun. Wir tauschen uns über die Faszination von Multiplayer-Online-Plattformen aus und besprechen Risiken von dort integrierten öffentlichen Chats. Zudem gibt es wertvolle Tipps, wie Kinder vor sexualisierten Übergriffen in Computerspielen geschützt werden können. Möchtet ihr mehr über Computerspiele wissen, hört unbedingt in den Game Based Podcast der ComputerSpielschuleStuttgart rein! https://computerspielschule-stuttgart.de/game-based-podcast/ Weitere Links: KIM-Studie 2022: https://www.mpfs.de/fileadmin/files/Studien/KIM/2022/KIM-Studie2022_web_final.pdf Warnsignale im Chat: https://www.klicksafe.de/materialien/wehr-dich-gegen-sexualisierte-gewalt-im-netz-warnsignale-im-chat Spieleratgeber NRW: https://spieleratgeber-nrw.de/ Digitale Spiele: https://www.lmz-bw.de/medienbildung/themen-von-a-bis-f/digitale-spiele Medien Kindersicher: https://www.medien-kindersicher.de/entertainment/kindersicherung-fuer-roblox Medien Kindersicher – Kindersicherung für Roblox (Video-Tutorial): https://www.youtube.com/watch?v=nKmPo1YBBpU Klicksafe: https://www.klicksafe.de/news/ist-roblox-sicher-fuer-kinder ComputerSpielSchule Stuttgart: https://computerspielschule-stuttgart.de/

Duration:00:35:31

Ask host to enable sharing for playback control

#1 Teenagerliebe

10/10/2023
“...Lang dauert es nicht und die Bilder tauchen auf einzelnen Smartphones jeder Klassenstufe auf. Silvie ist das unglaublich peinlich. Schließlich waren die Bilder nur für Mike gedacht. Niemals hätte sie sich so anderen Personen zeigen wollen. Sie ist zutiefst verunsichert und traut sich in den Pausen nicht mehr auf den Schulhof. Bestimmt haben sie nun alle nackt gesehen…” In der ersten Folge geht es um die Themen #Sexting und #Sharegewalt. Meine Gesprächspartnerin ist Sina Wandel von Wirbelwind in Reutlingen. Sie hat im Rahmen ihrer Tätigkeit in einer spezialisierten Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt häufig mit Fällen dieser Art zu tun und zeigt auf, was Betroffene bewegt und wie sie unterstützt werden können. Links: Podcast-Website: www.schoolcrime.de Liste der spezialisierten Fachberatungsstellen bei sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend: https://lksf-bw.de/beratungsstellen Juuuport: Onlline-Beratung durch Juuuport-Scouts https://www.juuuport.de/beratung Sicherheitseinstellungen für Endgeräte: www.medien-kindersicher.de Polizei für dich – Eine Plattform für Jugendliche der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes: https://www.polizeifuerdich.de/deine-themen/sexuelle-selbstbestimmung/sexting/ Safer Sexting – Tipps für alle Altersgruppen der Landesanstalt für Medien NRW https://www.safer-sexting.de/ Hier finden Betroffene Hilfe, wenn die eigenen Nacktbilder im Netz auftauchen: https://annanackt.com/was-tun Kostenloser Rechtsbeistand und Beratung für Betroffene von digitaler Gewalt: https://hatefree.de/ Tipps für Jugendliche, Lehrkräfte und sonstige (Landesanstalt für Medien NRW): https://www.safer-sexting.de/ Der Podcast “SchoolCrime – Wenn das Smartphone zur Waffe wird “ ist eine Produktion des Stadtmedienzentrums Stuttgart. Er wird gefördert durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg und unterstützt vom Landeskriminalamt Baden-Württemberg sowie der Landeskoordinierung spezialisierter Fachberatung bei sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend Baden-Württemberg (LKSF).

Duration:00:34:54

Ask host to enable sharing for playback control

#0 Trailer

9/26/2023
Täglich geschieht es, dass Heranwachsende Straftaten begehen; und das mit ihrem Smartphone... während der Schulzeit. Mein Name ist Saskia Nakari und ich möchte mit dem neuen Podcast “School Crime – Wenn das Smartphone zur Waffe wird” Lehrkräfte, Eltern und pädagogische tätige Personen dabei unterstützen, souverän mit Smartphonedelikten umzugehen. Ich bin Referentin für pädagogischen Jugendmedienschutz am Stadtmedienzentrum Stuttgart und werde mich in jeder Folge mit Expert*innen aus unterschiedlichen Disziplinen über wahre Fälle an Schulen unterhalten. Dass es sich dabei nicht bloß um Randphänomene handelt, sondern um Dinge, die Kinder und Jugendliche nahezu täglich mit ihren mobilen Endgeräten tun, macht es für euch umso spannender. Zudem stelle ich euch für jeden dieser Fälle eine Handreichung mit Handlungsempfehlungen zur Verfügung, damit zukünftig nichts mehr schiefgehen kann. Der Podcast erscheint monatlich und ist ab dem 10. Oktober auf allen großen Streamingportalen zu finden. Abonniert den Podcast direkt und ihr werdet keine Folge verpassen! Es kann also losgehen. Ich freu mich auf euch. Eure Saskia Gefördert vom Kultusministerium Baden-Württemberg und der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg. Podcast-Website: www.schoolcrime.de Instagram @schoolcrime_podcast Kennt ihr weitere Fälle? Schreibt mir: schoolcrime@lmz-bw.de

Duration:00:01:45