Slow German-logo

Slow German

Education Podcasts

In this podcast, German podcaster Annik Rubens talks slowly about topics of everyday German life, from beergardens to recycling. More information and Premium Podcast with learning materials on Slow German at www.slowgerman.com. You can read the complete transcript of each episode on this internet-site or in the ID3-Tags.

Location:

München, Germany

Description:

In this podcast, German podcaster Annik Rubens talks slowly about topics of everyday German life, from beergardens to recycling. More information and Premium Podcast with learning materials on Slow German at www.slowgerman.com. You can read the complete transcript of each episode on this internet-site or in the ID3-Tags.

Twitter:

@slowgerman

Language:

German

Contact:

Vassilian Watzmannstr. 25a 85586 Poing 08938888646


Episodes
Ask host to enable sharing for playback control

Die Einbürgerung in Deutschland

7/8/2024
Die Einbürgerung in DeutschlandShow Podcast Information Hast du schon einmal den Begriff Einbürgerung gehört? Durch die Einbürgerung wird ein Mensch zum Staatsbürger eines Landes. Ich erkläre dir heute einmal, wie das in Deutschland abläuft. Wie man also zum deutschen Staatsbürger wird. Als deutscher Staatsbürger oder deutsche Staatsbürgerin hat man die gleichen Rechte und Pflichten wie alle anderen auch. Seit dem 27. Juni 2024 gibt es ein neues Einbürgerungsgesetz. Um die deutsche Staatsangehörigkeit zu bekommen, muss man einige Anforderungen erfüllen. Das ganze ist ein relativ komplizierter, bürokratischer Prozess. Zunächst einmal musst Du eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis oder ein Aufenthaltsrecht als EU-Bürger haben. Das bedeutet, dass du die Erlaubnis hast, dauerhaft in Deutschland zu leben. Diese unbefristete Aufenthaltserlaubnis bekommst du zum Beispiel, wenn du seit mindestens fünf Jahren hier sein darfst, wenn du arbeitest und Geld verdienst, gut Deutsch sprichst, eine Wohnung hast und noch einiges mehr. Für die deutsche Staatsangehörigkeit musst du ähnliche Voraussetzungen erfüllen. Du musst in der Regel seit mindestens fünf Jahren in Deutschland leben - früher waren es sogar acht Jahre. Deine Deutschkenntnisse müssen ausreichen, aber deswegen bist du ja hier bei Slow German, oder? Für die deutsche Staatsangehörigkeit musst du außerdem deinen eigenen Lebensunterhalt ohne Sozialhilfe bestreiten. Das heißt du musst genug Geld verdienen, damit der Staat dir nicht helfen muss. Du darfst auch keine schweren Straftaten begangen haben, also keinen sogenannten Eintrag im Strafregister haben. Jetzt sind wir bei einem sehr wichtigen Punkt, der immer wieder diskutiert wird in der deutschen Gesellschaft, und zwar die Verfassungstreue. Du musst also die „freiheitlich-demokratische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland“ anerkennen. Da geht es also um die Werte, nach denen wir in der deutschen Gesellschaft leben. So funktioniert der Einbürgerungstest Wenn du jetzt bei all diesen Punkten einen Haken machen konntest, dann gibt es noch eine Hürde, und zwar den Einbürgerungstest. Und der ist gar nicht so einfach. Ich glaube sogar, dass viele Deutsche diesen Test nicht bestehen würden. Denn da werden Fragen zu Geschichte, Kultur und Rechtsordnung des Landes gestellt. Ein paar Beispiele der 310 Fragen aus dem bayerischen Test: Was ist mit dem deutschen Grundgesetz vereinbar? die Prügelstrafe die Folter die Todesstrafe die Geldstrafe Na, weißt du die Antwort? Es ist natürlich die Geldstrafe, alles andere gibt es in Deutschland nicht. Noch eine Frage: Was für eine Staatsform hat Deutschland? Monarchie Diktatur Republik Fürstentum Aber keine Angst, es sind nicht alle Fragen so einfach. Bei manchen musste ich auch erstmal überlegen. Probier es doch selber aus, den Link stelle ich auf slowgerman.com: https://www.bamf.de/SharedDocs/Links/DE/O/oet-bamf-interaktiv_einbuergerungstest_fragenkatalog.html?nn=282388 Ach ja, und Republik war natürlich die richtige Antwort. Zusammengefasst kann man also sagen: Wer bereits in Deutschland gut integriert ist, Geld verdient, eine Wohnung hat, die Sprache beherrscht und ausreichend Wissen über das Land hat, der kann sich einbürgern lassen. Für alle anderen wird es schwierig. Und Angst vor Bürokratie darf man auch nicht haben - aber Bürokratie gehört in Deutschland nunmal zum Leben dazu. Und wie viele Leute betrifft das alles? 2022 wurden rund 168.500 Menschen in Deutschland eingebürgert, der höchste Wert seit 2002. In den Vorjahren lag die Zahl der Einbürgerungen meist relativ stabil bei etwa 100.000 pro Jahr. Mit etwa 48.000 Einbürgerungen stellten Syrer 2022 den größten Anteil unter den Eingebürgerten. Am 19. Januar 2024 hat der Bundestag das „Gesetz zur Modernisierung des Staatsangehörigkeitsrechts (StARModG)“ beschlossen. Das Gesetz wurde am 26. März 2024 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und trat am 27.

Duration:00:06:55

Ask host to enable sharing for playback control

Warnstreiks in Deutschland – SG 275

6/25/2024
Warnstreiks haben zuletzt den Zugverkehr in Deutschland lahmgelegt. Die Lokführergewerkschaft verhandelte über bessere Arbeitsbedingungen.

Duration:00:05:50

Ask host to enable sharing for playback control

Die Fußball-Europameisterschaft 2024 – SG 274

6/11/2024
Die Fußball-Europameisterschaft der Männer steht uns bevor - sie findet vom 14. Juni bis 14. Juli in Deutschland statt.

Duration:00:06:56

Ask host to enable sharing for playback control

Die Europawahl – SG 273

5/28/2024
Die Europawahl findet alle fünf Jahre statt. Dieses Jahr wird am 9. Juni in Deutschland gewählt. Wir haben alle eine Stimme!

Duration:00:07:21

Ask host to enable sharing for playback control

Der autofreie Sonntag – SG 272

5/14/2024
Seit den 1970er-Jahren gibt es den autofreien Sonntag. Was es damit auf sich hat, erzähle ich Dir heute.

Duration:00:05:30

Ask host to enable sharing for playback control

Muttertag und Vatertag – SG 271

4/29/2024
Bald ist Muttertag in Deutschland! Genauer gesagt feiern wir ihn am 12. Mai.

Duration:00:05:36

Ask host to enable sharing for playback control

Demonstrationen gegen Rechtsextremismus – SG 270

4/16/2024
In Deutschland fanden in den letzten Monaten häufig Demonstrationen gegen Rechtsextremismus statt.

Duration:00:08:33

Ask host to enable sharing for playback control

Wandern in Deutschland – SG 269

4/2/2024
Wanderungen sind Spaziergänge in der Natur - zum Beispiel in den Bergen.

Duration:00:06:03

Ask host to enable sharing for playback control

Steuern und das Finanzamt – SG 268

3/19/2024
Heute geht es um Steuern und das Finanzamt in Deutschland.

Duration:00:06:07

Ask host to enable sharing for playback control

Brot und Bäckereien in Deutschland – SG #267

3/4/2024
Brot gehört in Deutschland zur Tradition und Kultur des Landes.

Duration:00:04:14

Ask host to enable sharing for playback control

Nomen-Verb-Verbindungen – SG 266

2/20/2024
Nomen-Verb-VerbindungenShow Podcast Information Nomen-Verb-Verbindungen sind feste Ausdrücke, bei denen ein Verb und ein Nomen zusammen eine bestimmte Bedeutung haben. Diese Kombinationen gibt es in vielen Sprachen und sie werden häufig verwendet, um spezifische Handlungen, Situationen oder Zustände auszudrücken. Hier sind einige Beispiele für Nomen-Verb-Verbindungen im Deutschen: eine Entscheidung treffen Kritik üben eine Frage stellen eine Chance ergreifen einen Plan schmieden einen Blick werfen einen Beitrag leisten Rücksicht nehmen eine Reise unternehmen Hilfe anbieten Es ist wichtig, sich solche Nomen-Verb-Verbindungen einzuprägen, da sie oft in der Alltagssprache und im Schreiben verwendet werden und das Sprachverständnis verbessern können. Manchmal können auch Synonyme oder andere Verben verwendet werden, aber die spezifische Kombination hat eine besondere Bedeutung oder wird häufiger verwendet. Noch ein paar Beispiele: einen Fehler begehen eine Lösung finden einen Vorschlag machen eine Aufgabe erledigen einen Termin vereinbaren Zu dieser Episode gibt es kein Lernmaterial und keine schnell gesprochene Variante, weil es sich um eine Grammatiklektion handelt.

Duration:00:02:04

Ask host to enable sharing for playback control

Die TV-Serie „Der Bergdoktor“ – SG #265

2/6/2024
Der BergdoktorShow Podcast Information Die TV-Serie "Der Bergdoktor" ist eine sehr beliebte deutsche Fernsehserie, die sich um das Leben und die Abenteuer eines Arztes in den Alpen dreht. Die Hauptfigur der Serie ist Dr. Martin Gruber, der von dem österreichischen Schauspieler Hans Sigl gespielt wird. Die Serie hat eine große Fangemeinde und erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit. 16 Staffeln gibt es mittlerweile (jetzt läuft gerade die 17.!), man kann sie in der ARD- und ZDF-Mediathek nachsehen. Die Einschaltquoten sind so gut, dass jeder fünfte deutsche TV-Zuschauer den Bergdoktor anschaut! Die Handlung der Serie spielt sich in einem fiktiven Dorf namens Ellmau ab, das in den malerischen Tiroler Alpen liegt. Dr. Martin Gruber, der Bergdoktor, ist nicht nur ein erfahrener Arzt, sondern auch ein sehr bodenständiger und charismatischer Mensch. Die Serie beleuchtet sein Leben, seine Beziehungen zu den Dorfbewohnern und seine beruflichen Herausforderungen. Die Geschichte beginnt damit, dass Dr. Gruber in das kleine, ländliche Ellmau zurückkehrt, nachdem er einige Jahre in New York verbracht hat. Er übernimmt eine Praxis. Von diesem Moment an wird er in viele emotionale und dramatische Geschichten verwickelt. Die Serie kombiniert medizinische Notfälle mit persönlichen Beziehungen. Natürlich hat der Arzt immer wieder neue Frauen an seiner Seite. Aber er lebt mit seiner Mutter, seinem Bruder und seiner Tochter auf einem Bauernhof. Es gibt viele Nebencharaktere in der Serie, von anderen Ärzten bis hin zu Dorfbewohnern mit unterschiedlichen Hintergründen. Da ist zum Beispiel der Klinikarzt, der im Laufe der Zeit zum Freund wird. Jede Episode enthält eine neue medizinische Herausforderung, sei es ein Bergunfall, eine mysteriöse Krankheit oder ein tragisches Ereignis. Die Arbeit des Arztes wird wie in vielen TV-Serien sehr unrealistisch dargestellt, aber darum geht es eigentlich auch gar nicht. Es ist eben gute Unterhaltung - und zwischendrin gibt es immer wieder Bilder der atemberaubenden Landschaft der Alpen. Die Serie ist für viele Menschen eine Art Eskapismus. Wir flüchten uns in dieses kleine Dorf Ellmau, wo jeder jeden kennt. Wir fühlen uns geborgen in dieser Ersatzfamilie. Und vor allem tut es gut, dass jedes noch so schlimme Problem am Ende der Episode gelöst ist. Meistens jedenfalls. Es wäre schön, wenn es in der realen Welt auch so einfach wäre! Andererseits würde ich einen großen Bogen um dieses Dorf Ellmau machen, denn so viele schlimme Krankheiten, wie da auftreten - das kann nicht normal sein. Hast Du schonmal eine Folge „Der Bergdoktor“ gesehen? Wenn ja, schreib mir in die Kommentare, wie sie Dir gefallen hat! Hier findest Du sie in der Mediathek: https://www.zdf.de/serien/der-bergdoktor Text der Episode als PDF: https://slowgerman.com/folgen/sg265kurz.pdf

Duration:00:04:44

Ask host to enable sharing for playback control

Erneuerbare Energien – SG #264

1/23/2024
Die Energiewende ist ein wichtiges Thema, das sich darum dreht, wie wir Energie produzieren und nutzen. In den letzten Jahren hat sich viel in diesem Bereich verändert.

Duration:00:07:22

Ask host to enable sharing for playback control

Der Humorist Loriot – SG #263

1/9/2024
Ich möchte Dir heute etwas erzählen über einen der bekanntesten Humoristen Deutschlands. Er wäre jetzt 100 Jahre alt, daher ist das doch eine gute Idee, an ihn zu erinnern, oder?

Duration:00:06:27

Ask host to enable sharing for playback control

Jugendschutz in Deutschland – SG #262

12/31/2023
Der Jugendschutz möchte Kinder und Jugendliche vor Gefahren und schädlichen Einflüssen schützen. Doch wie hat sich der Jugendschutz in Deutschland entwickelt, und welche Maßnahmen gibt es, um die junge Generation zu schützen?

Duration:00:07:18

Ask host to enable sharing for playback control

Knigge und die Benimmregeln – SG #261

12/12/2023
Knigge ist ein Begriff, den viele von uns kennen, aber nicht jeder weiß, woher er kommt und was er bedeutet. Es geht um gutes Benehmen, aber wie hat sich das entwickelt?

Duration:00:05:51

Ask host to enable sharing for playback control

John Rabe – SG #260

11/28/2023
John Rabe war ein deutscher Geschäftsmann, der in China gelebt hat. Er wird manchmal als „Oskar Schindler Chinas“ bezeichnet - ich erzähle Dir, warum.

Duration:00:04:30

Ask host to enable sharing for playback control

Beliebte Sportarten – SG #259

11/17/2023
Sport ist für viele Menschen in Deutschland ein wichtiger Teil des täglichen Lebens. Laut einer Umfrage des Bundesministeriums für Gesundheit aus dem Jahr 2020 treiben rund 60% der deutschen Bevölkerung im Alter von 18 bis 79 Jahren regelmäßig Sport. Hier sind die beliebtesten Sportarten der Deutschen:

Duration:00:04:17

Ask host to enable sharing for playback control

Deutsche auf Geschäftsreise – SG #258

10/24/2023
Viele Deutsche gehen auf Geschäftsreisen. Das bedeutet, dass sie für ihre Arbeit in ein anderes Land oder in eine andere Stadt reisen. Es kann eine gute Möglichkeit sein, neue Leute zu treffen, neue Orte zu besuchen und Erfahrungen zu sammeln.

Duration:00:04:25

Ask host to enable sharing for playback control

Vor- und Nachteile der Zweisprachigkeit – SG #257

9/28/2023
Ich bin zweisprachig aufgewachsen. Meine Mutter hat Deutsch mit mir gesprochen, mein Vater Armenisch. Es wird also Zeit, dass wir hier bei Slow German über Zweisprachigkeit sprechen!

Duration:00:05:48