Eine Stunde Was mit Medien-logo

Eine Stunde Was mit Medien

Deutschlandradio

Interviews, Hintergründe und mehr. Daniel Fiene und Herr Pähler machen "Was mit Medien". Auch im Podcast zur Sendung auf DRadio Wissen.inter

Interviews, Hintergründe und mehr. Daniel Fiene und Herr Pähler machen "Was mit Medien". Auch im Podcast zur Sendung auf DRadio Wissen.inter
More Information

Location:

Köln, Germany

Description:

Interviews, Hintergründe und mehr. Daniel Fiene und Herr Pähler machen "Was mit Medien". Auch im Podcast zur Sendung auf DRadio Wissen.inter

Language:

German

Contact:

Raderberggürtel 40 50968 Köln 0221 - 345 1400


Episodes

Uploadfilter-Kritik - Hysterie auf Youtube

11/8/2018
More
Wird Youtube gelöscht? Diesen Eindruck erwecken einige führende Youtuber mit ihrem Protest gegen Uploadfilter, die Kritiker des neuen EU-Urheberrechts erwarten. Millionen junge Zuschauer gehen auf die Barrikaden - aber ist das angebracht?

Duration:00:41:27

Nachrichten und Social-Media - "Merkel muss weg!" Und nun?

11/1/2018
More
Was schreiben Merkels Kritiker nach ihrem angekündigten Rückzug in ihren Online-Kommentaren? Patrick Weinhold, Social-Media-Chef der Tagesschau, über die Erfahrungen mit Nutzer-Kommentaren - und wie Deutschlands rennomierteste TV-Nachrichtenmarke im Netz funktioniert.

Duration:00:35:27

Fünf Thesen für die Zukunft von Audio

10/25/2018
More
Die Deutschen lesen weniger im Netz, aber hören mehr. Doch wer macht das Rennen? Klassische Radiosender, Podcast-Anbieter oder neue Netzgiganten? Wir lassen Branchenvertreter fünf Thesen diskutieren.

Duration:00:58:23

Medienberichterstattung - Zu wenig Aufmerksamkeit für Klimawandel in den Medien

10/18/2018
More
Hohe Temperaturen im Oktober, ein aufrüttelnder Klimareport - der Klimawandel bekommt gerade mehr Aufmerksamkeit. Aber reicht das? Experten sind besorgt.

Duration:00:42:29

Pressefreiheit in Europa - Wenn Journalisten ermordet werden

10/11/2018
More
Mehrere Fälle, in denen kritische Journalisten getötet wurden, sorgen derzeit für Aufsehen. Eine Doku beschäftigt sich damit und zeigt: Wenn Europa nicht dafür einsteht, diese Morde lückenlos aufzuklären, werden am Ende auch die freie Presse und die politische Kultur zu den Opfern dieser Taten zählen.

Duration:00:39:24

Abmahnungen wegen Werbung: Influencer unter Druck

10/4/2018
More
Schleichwerbungs-Vorwürfe, Bußgelder, Urteile: Influencer sind verunsichert. Auf Youtube und Instagram übertreiben es deshalb viele mit der Kennzeichnung von Werbung. Eine Stunde Was mit Medien erklärt, wie es richtig geht.

Duration:00:41:30

Podcasting - Ist der Hype vorbei?

9/27/2018
More
Zu teuer in der Herstellung, zu gering die Verdienstmöglichkeiten. US-Medien schließen derzeit ihre Podcast-Einheiten. Es kriselt in der Podcast-Szene. Wir suchen nach Erklärungen.

Duration:00:39:53

Freiberufler: Starthilfe für freie Journalisten

9/20/2018
More
Wer als Freiberufler im Journalismus loslegt, muss auch klären, wie er oder sie sich versichert. Organisationskram, der für viele Kreative ein Horror ist. Wir haben Hilfe für euch.

Duration:00:41:58

Tutzinger Radiotage: Die neue Audio-Liebe

9/13/2018
More
Sechs junge Medienmacher haben sich bei "Was mit Medien" beworben und zusammen mit Daniel Fiene und Dennis Horn ein Crossmedia-Projekt von den Tutzinger Radiotagen realisiert. Herausgekommen ist: viel Liebe für Audio.

Duration:00:38:38

Medienkritik - Stoppt das Sachsen-Bashing

8/30/2018
More
Die jüngsten Vorfälle in Dresden und Chemnitz lassen Sachsen in keinem guten Licht erscheinen. Doch einige Medien schießen über das Ziel hinaus und vorverurteilen ein ganzes Bundesland. Eine Medienkritik.

Duration:00:41:56

Hetze im Netz - Die Grenzen der Meinungsfreiheit

8/23/2018
More
Reicht es Hass und Hetze im Netz zu löschen? Nein, sagen Medienmacher und Strafverfolger. Ein Pilotprojekt geht gegen die Autoren einzelner Hasskommentare juristisch vor. Doch was bringt das? Ein Staatsanwalt berichtet.

Duration:00:39:42

Soziale Netzwerke: Medien ärgern sich über Facebook

8/16/2018
More
Facebook hat Anfang 2018 seinen Algorithmus geändert. Seitdem haben Medien, die Facebook als Vertriebsweg nutzen, das Nachsehen und machen das soziale Netzwerk verantwortlich. Aber vielleicht haben sie auch einfach nur verschlafen, dass die User Social Media mittlerweile anders nutzen.

Duration:00:38:28

Entspannend und inspirierend: Die besten Medien für die Sommerpause

8/9/2018
More
Daniel Fiene und Herr Pähler machen bald Urlaub und suchen noch Sommer-Medien zum Entspannen und Inspirieren. Also her mit euren Tipps! Welches Buch bringt euch durch die Hitze? Bei welchem Album erholt ihr euch? Welcher Film inspiriert euch?

Duration:00:39:21

Alltagsrassismus - Ob #MeTwo jenseits der Filterblase wirkt

8/2/2018
More
Tausende haben unter dem Hashtag #MeTwo ihre Erfahrungen mit Alltagsrassismus in Deutschland geteilt. Doch was bleibt? Endet die Debatte in einer Filterblase? Was braucht es für einen Gesellschaftsdiskurs? Eine Stunde Was mit Medien macht den Check.

Duration:00:36:34

Star Trek: Wenn Fans Medien machen

7/26/2018
More
Als Star-Trek-Fans haben sie einen eigenen Verlag gegründet. Mit ihrem Science-Fiction-Magazin "Corona Magazine" erreichen sie inzwischen Tausende Leser. Zusammen mit Mike Hillenbrand und Björn Sülter werfen wir einen Blick in die ganz eigene Welt der Fan-Medien.

Duration:00:41:09

Radio Hamburg - Mitarbeiter fordern Tarifvertrag

7/19/2018
More
Das Team von Radio Hamburg protestiert öffentlich gegen seine Geschäftsführung: Mit der Kampagne "Wir sind Radio Hamburg" wollen die Mitarbeiter auf zunehmend schwierige Arbeitsbedingungen bei dem Privatsender aufmerksam machen. In "Was mit Medien" erzählen sie davon.

Duration:00:39:17

Kommunikation: Mobilfunk neu denken

7/12/2018
More
Macht 5G den Internetanschluss zu Hause überflüssig? Muss sich Whatsapp anderen Apps öffnen? Wozu brauchen wir noch SIM-Karten? Und droht das Ende der Smartphone-Ära? Wir diskutieren die Trends des Mobilfunks.

Duration:00:40:24

Journalismus - Schluss mit dem Deutschland-Pessimismus

7/5/2018
More
Spiegel-Cover mit zerfließenden Deutschland-Farben - der Pessimismus deutscher Medien nervt. Scheint aber auch auf die Stimmung in der Gesellschaft abzufärben. Rick Noack von der Washington-Post und Sebastian Matthes vom Handelsblatt halten dagegen.

Duration:00:39:20

Studie: Zehn Tipps für Journalisten gegen Hass im Netz

6/28/2018
More
Hass in sozialen Netzwerken ist omnipräsent. Stark betroffen sind auch Angebote von Medien. Medienwächter sehen diese in der Verantwortung. Eine neue Studie gibt zehn Tipps für Journalisten - für ein besseres Klima im Netz.

Duration:00:41:11

Journalistisches Handwerk - Die Diskussion ums Framing

6/21/2018
More
Markus Söder spricht von "Asyltourismus", AfD-Politiker beklagen die "Flüchtlingswelle", und in Talkshows wird über die Frage diskutiert, ob Geflüchtete eine "Bedrohung" darstellen. Frames und Schlagworte prägen unsere politische Debatte. Wie können die Medien damit umgehen?

Duration:00:36:05