IQ - Wissenschaft und Forschung-logo

IQ - Wissenschaft und Forschung

BR (Germany)

Die Welt erkennen und verstehen. Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues - irgendwo auf der Welt. Behalten Sie mit uns den Überblick: Wir erklären Ihnen, was davon wirklich wichtig ist - in den Naturwissenschaften und der Medizin, in den Geistes- und Sozialwissenschaften.

Die Welt erkennen und verstehen. Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues - irgendwo auf der Welt. Behalten Sie mit uns den Überblick: Wir erklären Ihnen, was davon wirklich wichtig ist - in den Naturwissenschaften und der Medizin, in den Geistes- und Sozialwissenschaften.
More Information

Location:

Ismaning, Germany

Networks:

BR (Germany)

Description:

Die Welt erkennen und verstehen. Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues - irgendwo auf der Welt. Behalten Sie mit uns den Überblick: Wir erklären Ihnen, was davon wirklich wichtig ist - in den Naturwissenschaften und der Medizin, in den Geistes- und Sozialwissenschaften.

Language:

German


Episodes

Rezepte gegen Weltraumschrott - Was bringt das Satelliten-Segel "Pride of Bavaria"?

6/22/2018
More
Das Münchner Unternehmen HPS räumt im Weltraum auf: Mit einem speziell entwickelten Satelliten-Segel wollen die Forscher Weltraumschrott abbremsen, damit er möglichst bald in der Atmosphäre verglüht. Morgen früh soll die Mission starten.

Duration:00:05:26

Volkskrankheit Osteoporose - Wenn Knochen brüchig werden

6/20/2018
More
Der Name Osteoporose leitet sich von griechisch "osteo" für Knochen und "poros" für die Pore oder das Loch ab - übersetzt also "poröser Knochen". Osteoporose ist die häufigste Knochenerkrankung im höheren Alter. Von Veronika Bräse

Duration:00:24:41

Nitrat im Grundwasser - Muss Deutschland Strafe zahlen?

6/20/2018
More
Deutsche Böden und Gewässer enthalten zu viel Nitrat. Das wissen die Behörden längst, tun aber zu wenig dagegen. Schuld ist die Massentierhaltung, sagt Bodenökologe Jean Charles Munch. Nun hat die EU-Kommission die Bundesrepublik vor dem EuGH verklagt.

Duration:00:05:56

Behandlung von Alkoholabhängigen - Kontrollierter Konsum statt totale Abstinenz

6/18/2018
More
Vor 50 Jahren wurde Alkoholismus durch ein Urteil des Bundessozialgerichts als Krankheitsbild anerkannt. In Deutschland sind etwa 1,3 Millionen Menschen alkoholabhängig. Lange Zeit galt Abstinenz für diese Menschen als einziges Therapieziel. Das ändert sich gerade.

Duration:00:07:09

Lobbyismus in der Wissenschaft - Gespräch mit Prof. Christian Kreiß

6/18/2018
More
Die von Industrie und Wirtschaft finanzierte Wissenschaft ist auf dem Vormarsch. Kann Forschung so noch unabhängig sein? Sabine Straßer im Gespräch mit dem Volkswirtschaftler Prof. Christian Kreiß.

Duration:00:24:45

Außer Kontrolle - Warum die Eisschmelze in der Antarktis so dramatisch ist

6/15/2018
More
Am Südpol schmilzt das Eis immer schneller. In den vergangenen Jahren hat die Antarktis jeweils rund 220 Milliarden Tonnen Eis verloren. Der Klimaexperte Ingo Sasgen warnt: Es ist höchste Zeit, die Handbremse zu ziehen.

Duration:00:04:49

Kerntechnik - Atomausstieg bedroht Know-how

6/13/2018
More
2022 sollen in Deutschland die letzten Kernkraftwerke abgeschaltet werden. Der Atomausstieg wirkt sich schon jetzt massiv auf Forschung und Ausbildung in diesem Bereich aus. Deutschland verliert wichtiges Know-how.Von David Globig

Duration:00:24:45

Pflanzenschutz mal anders - Wenn Pestizide biologisch abbaubar sind

6/13/2018
More
Wenn gefräßige Insekten sich auf Felder stürzen, dann kennt der konventionelle Pflanzenschutz bisher nur: Gift spritzen, um die Insekten abzutöten. Forscher aus München verfolgen eine andere Strategie: Vertreiben statt vernichten.

Duration:00:04:36

Der Mensch als Ökosystem - Bakterien in und auf uns

6/11/2018
More
Der Mensch besteht aus mehr Bakterien als Zellen. Wissenschaftler messen diesen Einzellern zunehmend Bedeutung in der Medizin bei. Können Bakterien frühzeitig Hinweise auf Krankheiten liefern? Autorin: Petra Aldenrath

Duration:00:24:34

Die neue Cebit - Wie sich die Digitalmesse verändert

6/11/2018
More
Die Computermesse in Hannover findet jetzt im Sommer statt und es tritt der Netz-Kritiker Jaron Lanier auf. Eindrücke vom ersten Tag von Wolfgang Kasenbacher

Duration:00:04:35

Spielanalysen - Wenn Fußballpfrofis "gläsern" werden

6/8/2018
More
Die Digitalisierung ist längst im Fußball angekommen: Nicht nur Videobeweis und Torlinientechnik kommen zum Einsatz. Auch Spielanalysen in Echtzeit könnten den Profi-Fußball nachhaltig verändern.

Duration:00:04:45

Opioide - Das Leid mit den Schmerzmitteln

6/6/2018
More
Ärzte in den USA haben lange allzu sorglos Opioide verschrieben. Dadurch ist die Zahl der Süchtigen massiv angestiegen. Jetzt soll alles anders werden. Aber es fehlen Alternativen. Autor: Joachim Budde

Duration:00:24:36

Über Generationen - Wie Vorfahren unsre Erinnerungen prägen

6/4/2018
More
Das Vorhandensein eines unbewussten Verständnisses für Erfahrungen vergangener Generationen beschäftigt die Wissenschaft schon lange. Doch wie überträgt sich der Einfluss von Generation zu Generation? Autorin: Claudia Schaffer

Duration:00:24:44

Insektenzählung in Deutschland - Sinnvoller Beitrag zum Artenschutz?

6/1/2018
More
Der Naturschutzbund Deutschland und der Landesbund für Vogelschutz in Bayern rufen Naturliebhaber auf, Insekten zu zählen. Wo immer sie wollen, im Garten, im Park, am Waldrand, eine Stunde lang. Doch profitiert davon auch die Wissenschaft?

Duration:00:04:20

Künstliche Intelligenz - Forscher fordern KI-Strategie für Deutschland

5/30/2018
More
Längst ist ein Wettrennen darum entbrannt, wer in Zukunft die führende Nation in Sachen "Künstliche Intelligenz" sein wird. Droht Deutschland dabei den Anschluss zu verlieren? Deutsche Forscher fordern, eine "KI-Strategie" zu entwickeln.

Duration:00:05:56

Vom Bettel-Ruf zur Bravour-Arie - Warum Vögel singen

5/28/2018
More
Forscher versuchen diese Frage seit Jahrzehnten zu beantworten, bisher vergebens. Fest steht: Die Laute der Vögel sind erstaunlich vielfältig. Sie reichen vom schlichten "Bettelruf" bis zum komplexen "Gesang". Autor: Martin Schramm

Duration:00:24:41

Begabte Flieger - Wann taugt ein Storch zum Anführer beim Vogelzug?

5/28/2018
More
Die meisten Störche verlassen Deutschland in der kalten Jahreszeit um in wärmeren Regionen zu überwintern. Wie weit sie dabei kommen, das hängt von ihrem Flug-Stil ab. Und den haben Wissenschaftler aus Radolfszell nun untersucht.

Duration:00:04:32

Umweltverträglicher Pflanzenschutz - Wissenschaftler fordern strengere Regeln

5/25/2018
More
Die Regeln, nach denen in Deutschland Pestizide zugelassen werden, müssen strenger werden. Die Labortests spiegeln nicht wider, wie Pestizide in der Umwelt tatsächlich wirken. Das bemängeln Biologen, Ökologen und Agrarwissenschaftler in einem gemeinsamen Positionspapier. Warum, erklärt Prof. Matthias Liess vom Umweltforschungszentrum Leipzig.

Duration:00:06:11

Auf der Suche nach dem Jungbrunnen - Pro und Contra Anti-Aging Medizin

5/23/2018
More
Es ist der alte Traum der Menschheit: Ewige Jugend. Um zumindest ein Stückchen Unsterblichkeit bemühen sich Anti-Aging-Forscher, mit immer neuen Erkenntnissen und Methoden.

Duration:00:24:41

Auf der Rückseite des Mondes - Was China mit der neuen Mission plant

5/22/2018
More
China hat einen Satelliten auf die Rückseite des Mondes geschickt, ein erster Teil einer groß angelegten Mondmission der nächsten Jahre. Der ist ein Vorbote für eine Landeeinheit, die im nächsten Jahr auf dem Mond ankommen soll.

Duration:00:04:54