IQ - Wissenschaft und Forschung-logo

IQ - Wissenschaft und Forschung

BR (Germany)

Wir wollen es wissen: IQ – Wissenschaft und Forschung schaut genau hin, auf den Menschen und seine Gesundheit, auf die Erde und ihr Klima, auf die Technik, die die Welt bewegt, auf die Gesellschaft, die sich verändert. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Denn Wissenschaft geht uns alle an. Jeden Tag auf’s Neue.

Wir wollen es wissen: IQ – Wissenschaft und Forschung schaut genau hin, auf den Menschen und seine Gesundheit, auf die Erde und ihr Klima, auf die Technik, die die Welt bewegt, auf die Gesellschaft, die sich verändert. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Denn Wissenschaft geht uns alle an. Jeden Tag auf’s Neue.

Location:

Ismaning, Germany

Networks:

BR (Germany)

Description:

Wir wollen es wissen: IQ – Wissenschaft und Forschung schaut genau hin, auf den Menschen und seine Gesundheit, auf die Erde und ihr Klima, auf die Technik, die die Welt bewegt, auf die Gesellschaft, die sich verändert. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Denn Wissenschaft geht uns alle an. Jeden Tag auf’s Neue.

Language:

German


Episodes

Renaissance-Post - Wie man versiegelte Briefe liest, ohne sie zu öffnen

3/5/2021
Im Postmuseum in Den Haag lagert ein wertvoller Schatz: Briefe aus der Zeit der Renaissance, kunstvoll gefaltet, versiegelt - und bislang immer noch geschlossen. Forschenden aus den USA ist es jetzt gelungen diese Briefe zu "lesen", ohne sie zu öffnen.

Duration:00:03:43

Achtsamkeitsforschung - Frieden für die Welt oder Wellness fürs Ich?

3/3/2021
Meditation liegt voll im Trend. In den Buchhandlungen füllen Bücher über Achtsamkeitstraining, die innere Einkehr und Entschleunigung mithilfe von Atemtechniken meterweise Regale und verkaufen sich gut.

Duration:00:24:18

Bedrohter Polarfuchs - Wenn der Mensch Tiere vom Weg abbringt

3/3/2021
Im Norden Skandinaviens nehmen Tourismus und Industrie immer mehr Raum ein. Ein Problem für den Polarfuchs. Denn dem macht nicht nur der Klimawandel zu schaffen. Er wird auch durch den Menschen immer stärker verdrängt - und ist in Schweden und Norwegen inzwischen vom Aussterben bedroht.

Duration:00:04:52

Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (02.03.2021)

3/1/2021
Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 3.3.2021 geht es um die Langsamkeit des Impfens, den neuen Impfstoff von Johnson & Johnson und die Langzeitfolgen von Covid-19.

Duration:00:24:24

Modern Monetary Theorie - Wieviel Schulden verträgt der Staat?

3/1/2021
In der Corona-Krise steigen die Staatsschulden. Viele sehen darin ein Problem. Nicht die Vertreter der Modern Monetary Theorie, einer lange kaum beachteten Strömung in der Ökonomie. Ihre Vorschläge werfen klassische Prinzipien der Wirtschaftslehre über den Haufen.

Duration:00:24:20

Bayerns Impfkommission - Expert*innen entscheiden über Einzelanträge

3/1/2021
Das Impf-Prinzip in Deutschland ist einfach: Erst die Verletzlichsten, also die über-80-jährigen, dann Pflegeheimbewohnerinnen und Pflegekräfte. Im nächsten Schritt: Krankenhauspersonal, Ärztinnen, Erzieher und Feuerwehrleute. Allerdings: Es gibt Menschen, die durchs Raster fallen. Die dringend eine Impfung bräuchten, aber in keiner Priorisierungsgruppe auftauchen. Um die kümmert sich in Bayern eine spezielle Impfkommission. Miriam Stumpfe sprach mit dem Vorsitzenden der Kommission...

Duration:00:07:04

Lawinen-App im Test - Was bringen die Warnprogramme?

2/26/2021
Skitourengehen, Schneeschuhwandern - in abseits gelegene, verschneite Berge zu stapfen, ist gerade angesagt. Um die Sicherheitslage dort einzuschätzen, gibt es den Lawinenlagebericht. Zusätzlich kann eine App helfen, einzelne Hänge zu bewerten.

Duration:00:05:08

Sterbehilfe in der Grauzone - Ein Jahr nach dem Gerichtsurteil

2/24/2021
Vor einem Jahr entschied das Bundesverfassungsgericht, die Sterbehilfe müsse gesetzlich neu geregelt werden. Aber passiert ist bisher wenig. Woran liegt das? Wie kann es weitergehen?

Duration:00:24:31

Europas Wälder durch Erderwärmung bedroht - Waldzustandsbericht und Klimareport

2/24/2021
Dass es um unsere Wälder nicht besonders gut bestellt ist, das wussten wir schon länger. Bestätigt haben das der Waldzustandsbericht und Bayerns Klimareport. Hauptproblem: der Klimawandel, der den Bäumen zusetzt. Außerdem haben Wissenschaftler den Wald in ganz Europa untersucht. Und verschiedene Gefahren festgestellt.

Duration:00:09:39

Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (23.02.2021)

2/23/2021
Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 23. Februar 2021 geht es um Impfstoffe und ihre Schutzwirkung, um Pooltests, Priorisierung von Lehrer*innen beim Impfen und den Sinn und Unsinn von Doppelmasken.

Duration:00:24:10

Kernfusionsforschung - Saubere Energie durch Sonnenfeuer?

2/22/2021
Kernfusion könnte die Menschheit mit umweltfreundlicher Energie versorgen. Doch es ist umstritten, ob das Prinzip zur Energiegewinnung genutzt werden kann oder seine Erforschung sinnlos Milliarden verbrennt.

Duration:00:24:31

UN-Umweltgipfel - Wie können wir die Zerstörung der Natur stoppen?

2/22/2021
Klimakrise, Artensterben, Umweltverschmutzung - das sind die zentralen "Schlachtfelder" auf denen wir "Krieg führen" gegen unseren eigenen Planeten. Wir sollten daher dringend "Frieden schließen" mit der Natur - mahnen die Vereinten Nationen anlässlich ihres Umweltgipfels.

Duration:00:13:33

Superspreader-Events - Wie riskant sind "Anti-Corona-Großdemos"?

2/19/2021
Bei sogenannten "Anti-Corona-Demos" zogen zehntausende Menschen u. a. durch die Straßen von Leipzig und Berlin, dicht an dicht, meist ohne Masken. Sie kamen aus allen Teilen der Republik und fuhren danach wieder nach Hause. Traumhafte Bedingungen für Viren, um sich zu verbreiten. Waren die Demonstrationen am Ende also "Super-Spreader-Events"?

Duration:00:04:49

Alles Natur: Spinnen! - Iska Schreglmann im Gespräch mit dem Biologen Thassilo Franke

2/17/2021
Spinnen sind unverzichtbare Schädlingsbekämpfer, Hoffnungsträger der Medizinforschung, skrupellose Gattenmörder und aufopferungsbereite Mütter. Das erzählt der BIOTOPIA-Biologe Dr. Thassilo Franke im Interview mit Iska Schreglmann.

Duration:00:28:24

Marsrover - Wie "Perseverance" den Roten Planeten erforschen soll

2/17/2021
Gleich drei Missionen wollen den roten Planeten erkunden: Die Sonden der Chinesen und der Vereinigten Arabischen Emirate haben bereits die Mars-Umlaufbahn erreicht. Jetzt soll der Nasa-Roboter »Perseverance« landen.

Duration:00:06:50

Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (16.02.2021)

2/16/2021
Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 16. Februar 2021 geht es um die Verbreitung der Virusvarianten, Ansteckungsrisiken in Innenräumen und die Frage, ob Demonstrationen Superspreading Ereignisse sein können.

Duration:00:26:36

Der Anfang des Universums - Gab es den Urknall wirklich?

2/15/2021
Das Universum ist mit dem Urknall vor knapp 14 Milliarden Jahren entstanden, so die gängige Theorie. Aber sie kann nicht alles erklären, etwa, warum sich das Weltall immer schneller ausdehnt. Deswegen suchen Kosmologen nach alternativen Erklärungen.

Duration:00:24:28

Gletscher erhalten - Was bringt Hochtechnologie am Berg?

2/15/2021
Weltweit gibt es etwa 200.000 Gletscher. Wegen der Klimaerwärmung haben sie bereits erheblich an Masse verloren. Ein Schweizer Gletscherforscher will jetzt das Abschmelzen der Gletscher verlangsamen - indem er sie künstlich beschneit. Autor Jan Kerckhoff über das außergewöhnliche Projekt.

Duration:00:05:00

Hält das Eis? - Wann man auf den zugefrorenen See darf

2/12/2021
Es ist bitterkalt in Deutschland. Doch reichen die Minustemperaturen für einen Ausflug auf den zugefrorenen See? Das klärt Aeneas Rooch mit einem Physiker.

Duration:00:04:10

Nahtod-Erfahrungen - An der Schwelle zum Jenseits

2/10/2021
Sie sehen helles Licht, erleben ihre Biografie in Sekundenbruchteilen: Menschen, die klinisch tot waren, berichten oft von so genannten Nahtod-Erfahrungen. Reine Phantasie oder der Beleg für ein "Jenseits"?

Duration:00:24:31