More Information

Episodes

Plastikmüll, Migranten und der Rausch der Tiefe - Verse übers Meer (Feature)

8/11/2018
More
Autor: Lehmkuhl, Tobias Sendung: Literatur Hören bis: 17.02.2019 23:05

Duration:00:54:38

Lyrik lesen - Gedichte im Gespräch 20180718

8/4/2018
More
Autor: Wahlster, Barbara Sendung: Literatur Hören bis: 10.02.2019 23:05

Duration:00:54:37

Poetischer Sprengstoff - Eine Reise durch Israel und Palästina (Feature)

8/3/2018
More
Autor: Schneider, Noemi Sendung: Literatur Hören bis: 09.02.2019 18:30

Duration:00:29:55

Sprache im Ausnahmezustand - Die Hölle auf Erden – Wie vom Krieg erzählen?

7/28/2018
More
Die Kriegsberichterstattung benennt die Gräuel zwar, jedoch in Erzählkonventionen, die das Geschehen äußerlich beschreiben. Die Literatur muss das Unvorstellbare in Worte übersetzen, uns den nackten Krieg so schildern, dass wir begreifen, was hier eigentlich geschieht. Von Sieglinde Geisel www.deutschlandfunkkultur.de, Literatur Hören bis: 03.02.2019 23:00 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:55:02

Literaturmetropole Mailand - Elektrisierender Umschlagplatz der Ideen

7/21/2018
More
Mailand gilt als Heimat der italienischen Aufklärung. Später als Hort glänzender Literaten wie Alessandro Manzoni oder Umberto Eco und Sitz bedeutender, linker Verlage wie Feltrinelli. Was aus diesem Erbe geworden ist, zeigt unser Streifzug. Von Maike Albath www.deutschlandfunkkultur.de, Literatur Hören bis: 27.01.2019 23:05 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:54:38

Zwischen Elegie und Aufbruch - Literarische Impressionen aus Südafrika (Feature)

7/14/2018
More
Autor: Kramatschek, Claudia Sendung: Literatur Hören bis: 20.01.2019 23:05

Duration:00:54:06

Lyriker über Stefan George - "Der dichter ist wie jener fürst der wolke"

7/7/2018
More
Ästhetischer Absolutist, Dichterkönig, anrüchiger Verächter der Moderne: Stefan George erregt und regt an, noch heute. Der Lyriker Norbert Hummelt hat mit anderen Dichtern über den radikaler Erneuerer der deutschen Lyrik gesprochen. Von Norbert Hummelt www.deutschlandfunkkultur.de, Literatur Hören bis: 13.01.2019 23:05 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:54:51

"Wo kommst du her?" Naika Foroutan über die postmigrantische Gesellschaft

6/30/2018
More
Autor: Aguigah, René Sendung: Literatur Hören bis: 06.01.2019 23:05

Duration:00:52:49

Das Blaue Sofa: Europäischer Autorengipfel 4. Stunde (Feature)

6/23/2018
More
Autor: Krupp, Ute-Christine Sendung: Literatur Hören bis: 31.12.2018 02:05

Duration:00:54:23

Das Blaue Sofa: Europäischer Autorengipfel 3. Stunde (Feature)

6/23/2018
More
Autor: Plath, Jörg Sendung: Literatur Hören bis: 31.12.2018 01:05

Duration:00:54:17

Das Blaue Sofa: Europäischer Autorengipfel 2. Stunde (Feature)

6/23/2018
More
Autor: Hühn, Constantin Sendung: Literatur Hören bis: 31.12.2018 00:05

Duration:00:53:51

Das Blaue Sofa: Europäischer Autorengipfel 1. Stunde (Feature)

6/23/2018
More
Autor: Wieden, Lotta Sendung: Literatur Hören bis: 30.12.2018 23:05

Duration:00:54:04

Die Gefühle an die Macht! Deutsche Schriftsteller nach 1968 (Feature)

6/16/2018
More
Autor: Böttiger, Helmut Sendung: Literatur Hören bis: 23.12.2018 23:05

Duration:00:54:03

Überlegungen zu Europa - Der prophetische Autorengipfel 1988

6/9/2018
More
1988 dachten 50 Schriftsteller aus aller Welt, darunter Harry Mulisch und Adolf Muschg, im Schatten der Berliner Mauer über ein vereintes Europa nach. Mitte Juni treffen sich wieder zahlreiche Autoren in Berlin. Vorab senden wir noch einmal Auszüge des Europäischen Autorengipfels vor 30 Jahren. Von Christian Linder www.deutschlandfunkkultur.de, Literatur Hören bis: 16.12.2018 23:05 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:53:54

Berliner Rede zur Poesie 2018 - "Das Gedicht ist, was es tut“

6/2/2018
More
Am vergangenen Sonntag hat Elke Erb die Berliner Rede zur Poesie gehalten. Es ist eine der Höhepunkte des Poesiefestivals in der Haupstadt. Wir veröffentlichen einen gekürzten Mitschnitt der Rede. Von Elke Erb www.deutschlandfunkkultur.de, Literatur Hören bis: 09.12.2018 23:05 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:53:34

Von Gott lieber schweigen - Spiritualität in der Gegenwartsdichtung (Feature)

5/26/2018
More
Autor: Straßberger, Lisa Sendung: Literatur Hören bis: 02.12.2018 23:05

Duration:00:56:21

"Heimat" als Sehnsucht nach Unmündigkeit?

5/21/2018
More
Autor: Kalbitzer, Jan; Gieselmann, Dirk Sendung: Literatur Hören bis: 27.11.2018 12:05

Duration:00:51:49

Der Deutsche Simplicissimus. Ein Nachtstück (Feature)

5/19/2018
More
Autor: Teschke, Holger Sendung: Literatur Hören bis: 25.11.2018 23:05

Duration:00:54:41

Israelische Autoren und ihr Land - Die Utopie hat ihren Glanz verloren

5/12/2018
More
"Wir sind nicht weiter gekommen. Wir haben kein neues Israel aus der alten jüdischen Welt erschaffen können", sagt Lizzie Doron. Auch andere israelische Schriftsteller blicken enttäuscht auf das, was 70 Jahre nach Staatsgründung aus dem Traum vom neuen Israel geworden ist. Von Carsten Hueck www.deutschlandfunkkultur.de, Literatur Hören bis: 18.11.2018 23:05 Direkter Link zur Audiodatei

Duration:00:55:11

Crashtext - Unfälle in der Literatur (Feature)

5/5/2018
More
Autor: Mayerle, Astrid Sendung: Literatur Hören bis: 11.11.2018 23:05

Duration:00:52:24