WDR Feature-Depot-logo

WDR Feature-Depot

Media & Entertainment Podcasts >

Das WDR Feature-Depot bietet eine Auswahl der Sendungen zum Nachhören an. Wann immer Sie wollen: Dokumentationen, spannende Reportagen oder innovative Inszenierungen aus Wort und Klang - online oder als Download.

Das WDR Feature-Depot bietet eine Auswahl der Sendungen zum Nachhören an. Wann immer Sie wollen: Dokumentationen, spannende Reportagen oder innovative Inszenierungen aus Wort und Klang - online oder als Download.
More Information

Location:

Germany

Description:

Das WDR Feature-Depot bietet eine Auswahl der Sendungen zum Nachhören an. Wann immer Sie wollen: Dokumentationen, spannende Reportagen oder innovative Inszenierungen aus Wort und Klang - online oder als Download.

Twitter:

@WDR

Language:

German

Contact:

0221/220 - 0


Episodes

Selbstmord im Gerichtssaal

11/18/2018
More
Kaum ist das Urteil des UN-Kriegsverbrechertribunals in Den Haag gesprochen, protestiert der verurteilte General dagegen. Zieht im Gerichtssaal ein Fläschchen mit Gift aus der Tasche, trinkt und stirbt zwei Stunden später im Krankenhaus. Wer war dieser Mann? // Von Zoran Solomun und Jerko Bakotin / Redaktion: Dorothea Runge / SWR/WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:53:15

Sterben, Tod und Trauer (3/3) Abschied vom toten Körper

11/18/2018
More
Was zu tun ist, wenn ein Mensch gestorben ist, findet meist hinter verschlossenen Türen statt. Es kommt auch in Familien oder unter Freunden nur selten zur Sprache. Zu selten, finden alternative Bestatter, die sich für eine neue Begräbnis- und Trauerkultur engagieren. // Von Frank Kaspar / Redaktion: Adrian Winkler / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:29:15

Die Nation aus dem Liederschrank

11/17/2018
More
Alle fünf Jahre versammeln sich in Riga Zehntausende von Menschen unter freiem Himmel zum größten Sängerfest der Welt. In diesem Jahr fiel es mit dem 100. Geburtstag der lettischen Republik zusammen, gegründet am 18. November 1918 - als letzter der drei baltischen Staaten. // Von Jutta Jacobi / Redaktion: Thomas Nachtigall / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:53:39

Deals - Gerechtigkeit als Handelsware

11/11/2018
More
Seit Jahren sprachen sich Richter, Staatsanwälte und Strafverteidiger in Prozessen über das Strafmaß hinter verschlossenen Türen ab. 2013 urteilte das Bundesverfassungsgericht, dass diese Praxis nur dann verfassungskonform sei, wenn Deals offen und transparent getroffen würden. // Von Heiner Dahl / Dorothea Runge / Redaktion: Dorothea Runge / WDR/SR 2018

Duration:00:51:58

Sterben, Tod und Trauer (2/3) Weiterleben mit der Lücke

11/11/2018
More
Was bleibt von einem Menschen, der gestorben ist? Wie finden Angehörige und Freunde einen guten Umgang mit dem Verlust? Trauern Kinder anders als Erwachsene? Und welchen Halt geben Rituale dabei? // Von Frank Kaspar / Redaktion: Adrian Winkler / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:29:13

Wie viel ist ein Menschenleben wert?

11/10/2018
More
Wie gerecht geht es zu, wenn ein Menschenleben mit Geld aufgewogen wird? Welche Entschädigung steht der Familie des Bankmanagers zu, der am 11. September 2001 in den Türmen des World Trade Centers starb? Wie viel bekommt die Witwe des Feuerwehrmannes? Und die Kinder der mexikanischen Putzfrau ohne Papiere? / Von Karin Jurschick / Redaktion: Thomas Nachtigall / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:51:30

Unternehmen Stadt - Kommunale Aufgaben in privaten Händen

11/4/2018
More
Immer mehr deutsche Städte folgen dem US-amerikanischen Vorbild und führen ihr Gemeinwesen wie ein Unternehmen. In Sonderbezirken gehen sie gesetzlich geregelte Partnerschaften mit Grundeigentümern und Gewerbetreibenden ein. Wie verändern sich die Städte dadurch?

Duration:00:52:59

Sterben, Tod und Trauer (1/3) Bis zum letzten Atemzug

11/4/2018
More
Der Tod ist zur Sache einer technisch versierten Medizin geworden, die Leben rettet, so lange es geht. Auf die Bedürfnisse des sterbenden Menschen kann sie kaum eingehen. Für ein gutes Ende braucht es das Engagement von Angehörigen und ehrenamtlichen Begleitern. // Von Frank Kaspar / Redaktion: Adrian Winkler / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:29:13

Glück auf und Tschüss! Der Bergbau geht, die Kohle bleibt

11/1/2018
More
Schicht im Schacht! Im Dezember schließt in Bottrop die letzte deutsche Zeche. Der subventionierte Bergbau verabschiedet sich. Was bedeutet das für eine Region, die sich fast 200 Jahre lang über das schwarze Gold definiert hat? // Von Ulrich Land und Jörg Marksteiner / Redaktion: Frank Christian Starke / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:53:00

das ARD radiofeature: Täter, die keine waren?

10/28/2018
More
Über der Karriere der zweifachen Olympiasiegerin Heike Drechslers liegt ein Schatten: Seit Jahren wird sie beschuldigt, unter dem Decknamen "Jump" als IM für die Stasi gespitzelt zu haben. Zu Unrecht - so die Recherchen für das ARD radiofeature. Von Heike Otto / Redaktion: Frank Christian Starke / BR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:53:15

Die Kongo-Prinzessin (5/5) Im Kongo

10/28/2018
More
Fast zwei Jahre hat Reporter Lorenz Schröter die Spuren der geheimnisvollen Prinzessin verfolgt. Viel wurde gemutmaßt und spekuliert. Nun fährt er in den Kongo, um Antworten auf seine Fragen zu bekommen. Hat sie ihren Tod tatsächlich nur vorgetäuscht? Was wird aus dem Korruptionsskandal, in den sie verwickelt ist? Und was ist von ihrem Leben im Luxus geblieben? // Von Lorenz Schröter / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:28:30

Mein Indien - Kartographie eines Sehnsuchtsorts

10/27/2018
More
Kindheit und Jugend in Vorarlberg. Eng umstellt von hohen Bergen. Ein Buch über Yogis, Magier und Fakire im Regal der Eltern entfacht die Sehnsucht der Zwillinge, dient ihnen als Standortbestimmung der eigenen Entwicklung und gibt ihrem Leben eine Richtung vor. // Von Merzouga / Redaktion: Dorothea Runge / WDR 2016 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:53:50

Folterkammer Eritrea - Über die Finanzierung einer Diktatur

10/21/2018
More
Eritrea ist eine der härtesten Diktaturen Afrikas. Obwohl sich die Erzfeinde Eritrea und Äthiopien annähern und seit kurzem vom politischen "Frühling" am Horn von Afrika die Rede ist, haben sich die Verhältnisse in Eritrea bisher nicht geändert und Zehntausende fliehen jährlich nach Europa. Von Bettina Rühl // Redaktion: Dorothea Runge // Produktion: WDR 2016 - www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:52:40

Die Kongo-Prinzessin (4/5) Die Flucht

10/21/2018
More
Gegen die Geschäftsfrau Odette Maniema wird ermittelt. Nicht nur die Gläubiger verlangen ihr Geld, sie wird auch mit internationalem Haftbefehl gesucht. Über Nacht flieht sie in den Kongo. 2016 vermeldet eine deutsche Zeitung ihr Ableben dort. Viele ihrer Freunde und geschädigten Geschäftspartner bezweifeln jedoch ihren Tod. // Von Lorenz Schröter / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:28:40

Russische Dämonen - Warum der Kreml Dostojewski feiert

10/20/2018
More
Der amerikanische Diplomat Henry Kissinger nannte den russischen Präsidenten Wladimir Putin einen "Charakter aus einem Dostojewski-Roman". Auch der Kreml bedient sich des Schriftstellers als nationaler Ikone. Ist Dostojewski aktueller denn je? Von: Manuel Gogos // Redaktion: Leslie Rosin // Produktion: WDR 2018 - www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:53:55

Populistische Stimmungsmacher und ihre Schattenspender

10/14/2018
More
Schattenspender haben den AfD-Wahlkampf mit geschätzt 13 Millionen Euro unterstützt - ohne, dass dieses Geld in den Büchern auftaucht. Die Partei versucht nun, Strafzahlungen zu vermeiden. Auch Mittel der Brexit-Kampagne kamen aus nebulösen Quellen.

Duration:00:43:49

Die Kongo-Prinzessin (3/5) Die Mine

10/14/2018
More
Im Osten des Kongos werden Gold und Minerale abgebaut. Diese Minen finanzieren auch die bewaffneten Konflikte in der Region. Seit Jahren bemühen sich internationale Organisationen daher um einen sauberen Bergbau. Auch die Frankfurter Geschäftsfrau Odette Maniema möchte mit ihrer kongolesischen Mine Geld verdienen. Doch gibt es die Mine wirklich? // Von Lorenz Schröter / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:29:10

Der Chirurg aus dem Rheinland und seine Lausitzer Kinder

10/13/2018
More
Der Vater, Chirurg und liberaler Katholik, geht nach dem Krieg aus Köln in die DDR: auf der Suche nach dem besseren Deutschland. Der Sohn, ebenfalls Mediziner macht sich nach dem Fall der Mauer in Gegenrichtung auf: aus ganz ähnlichem Grund. Eine deutsch-deutsche Familiengeschichte. Von Günter Kotte // Redaktion: Thomas Nachtigall // Produktion: MDR/WDR 2018 - www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:54:00

Lutz Taufer: Zwischen RAF und Weltfriedensdienst

10/7/2018
More
Am 24. April 1975 überfiel Lutz Taufer als Mitglied des RAF-Kommandos Holger Meins die bundesdeutsche Botschaft in Stockholm; zwei Geiseln wurden erschossen, zwei Geiselnehmer starben. 20 Jahre saß er im Gefängnis, 17 davon in Isolationshaft. Danach arbeitete er ein Jahrzehnt für den Weltfriedensdienst in den Favelas von Rio. // Von Anselm Weidner / Redaktion: Thomas Nachtigall / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:53:36

Die Kongo-Prinzessin (2/5) Der Skandal

10/7/2018
More
In Frankfurt gründet die Honorarkonsulin der Demokratischen Republik Kongo eine Stiftung für deutsche und afrikanische Kinder, sammelt Spendengelder und möchte so ihr Land unterstützen. Doch es tauchen Zweifel an ihrer Hilfsbereitschaft auf. Ist die Kongolesin Opfer einer Rufmord-Kampagne geworden? Oder hält sie sich nicht an die deutschen Gesetze? // Von Lorenz Schröter / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

Duration:00:29:07