Kurz und Heute - Deutschlandfunk Nova-logo

Kurz und Heute - Deutschlandfunk Nova

Deutschlandradio

Montag bis Freitag wissen, was heute wichtig ist – hier gibt es die besten aktuellen Beiträge von Deutschlandfunk Nova.

Montag bis Freitag wissen, was heute wichtig ist – hier gibt es die besten aktuellen Beiträge von Deutschlandfunk Nova.

Location:

Köln, Germany

Description:

Montag bis Freitag wissen, was heute wichtig ist – hier gibt es die besten aktuellen Beiträge von Deutschlandfunk Nova.

Twitter:

@dlfnova

Language:

German


Episodes

Corona-Strategie - Welche Länder für uns gerade als Vorbild taugen

1/26/2022
In der Pandemie können andere Länder als eine Art Frühwarnsystem für uns dienen. Für Deutschland lohnt sich zum Beispiel der Blick nach Großbritannien und Dänemark, um ungefähr einschätzen zu können, wie sich die epidemische Lage auch in Deutschland entwickeln könnte.

Duration:00:06:08

Netzrecherche - Wann es okay ist, andere Leute zu googeln

1/26/2022
Wir alle tun es: Leute googeln. Schnell fragen wir uns dabei: Ist das eigentlich in Ordnung? Die Psychologin Muriel Böttger sagt, es hängt vom Anlass ab, ob dabei eine Grenze überschritten wird oder nicht.

Duration:00:05:26

Debatte - Warum die Strafrechtlerin Frauke Rostalski gegen eine Impfpflicht ist

1/26/2022
Der Bundestag diskutiert über eine allgemeine Impfpflicht gegen das Coronavirus. Die Frage ist komplex, auch weil der Pandemieverlauf nicht eindeutig voraussagbar ist. Frauke Rostalski ist Strafrechtlerin und Mitglied im Deutschen Ethikrat. Sie hält eine Impfpflicht mit Blick auf die Verfassung für nicht verhältnismäßig. Und eine Pflicht sei schwer umsetzbar.

Duration:00:07:04

Deeskalation - Was im Ukraine-Konflikt befriedend wirken könnte

1/25/2022
Europa könnte vor seiner schwersten sicherheitspolitischen Krise seit Langem stehen: Der Ukraine-Konflikt spitzt sich zu. Wie kann man einen noch Krieg abwenden? In diesem Fall durch Abschreckung in Kombination mit Diplomatie, sagt Regina Heller vom Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik in Hamburg. Dabei sähen die Abschreckungsszenarien durchaus verschieden aus.

Duration:00:06:35

Corona in der Olympia-Blase - Null-Covid auf dem Prüfstand

1/25/2022
In China gibt es erste Covid-Fälle im Zusammenhang mit den Olympischen Winterspielen, die am 4. Februar in Peking starten. Nach Angaben der Organisatoren sind 72 Menschen positiv getestet worden – direkt nach Ankunft in China und in der Olympia-Blase. Währenddessen versucht die Staats- und Parteiführung ihre Null-Covid-Strategie im Land weiter durchzuziehen.

Duration:00:05:52

Energiewende - Elektroautos als Stromspeicher

1/25/2022
Elektroautos verbrauchen Strom. Wenn sie rumstehen, könnten sie aber auch Strom zwischenspeichern und ins Netz einspeisen. Warum passiert das bislang nicht? Immerhin braucht es für die Energiewende enorme Speicherkapazitäten.

Duration:00:05:26

Theo Schenkel von #OutinChurch - "Nicht nur 'perfekte Katholiken' sollten Reli unterrichten"

1/24/2022
125 Mitarbeitende der katholischen Kirche outen sich. Der angehende Religionslehrer Theo Schenkel ist einer von ihnen. Wir haben mit ihm gesprochen.

Duration:00:06:36

Digitalisierung - Telefonica will Mobilfunkmasten schneller aufbauen

1/24/2022
Die neue Ampel-Regierung will die Digitalisierung beschleunigen. Der Netzbetreiber Telefonica, neben Telekom und Vodafone der dritte große Anbieter in Deutschland mit eigenem 4G- und 5G-Mobilfunknetz, hat dazu jetzt einen Vorschlag gemacht: Das Unternehmen will neue Mobilfunkmasten sofort aufbauen – und die Genehmigungen dafür erst später einholen.

Duration:00:04:22

Labore schonen - PCR-Tests nur noch für bestimmte Gruppen

1/24/2022
Die Gesundheitsminister der Länder haben sich schon dafür ausgesprochen: PCR-Tests sollen priorisiert werden. Das heißt, diese Tests soll es nur noch für bestimmte Gruppen geben. Alle anderen sollen auf Schnelltests setzen.

Duration:00:05:15

Sportspsychologe - Bedrohungen von außen stärken die Gruppe

1/21/2022
Die Handballnationalmannschaft der Männer wird gerade mächtig durchgemischt. Für den Teamgeist muss kann das ein Vorteil sein, sagt der Psychologe Fabian Pels.

Duration:00:05:48

Russland-Ukraine-Konflikt - Ukrainische Journalistin spricht über Kriegsgefahr

1/21/2022
In Kiew und weiten Teilen der Ukraine sei die Stimmung ruhig, die Bevölkerung fühle sich nicht akut bedroht, sagt die ukrainische Journalistin Daria Meshcheriakova. Seit 2014 stehen russische Truppen an der ukrainischen Grenze. Die Menschen seien daran gewöhnt. Die Berichterstattung mit alarmierendem Unterton, dass ein russischer Angriff bevorstehe, hält sie für ein Abbild der politischen Strategie des Westens im Vorfeld der Verhandlungen mit Russland.

Duration:00:04:57

Parlamentsbeschluss - Impfpflicht startet in Österreich im Februar

1/21/2022
Die Impfpflicht wird für alle ab 18 Jahren gelten. Ab Februar beginnt die Einführungsphase und ab Mitte März wird kontrolliert. Wer nicht geimpft ist, muss dann mit einer Geldstrafe rechnen. Ausnahmen gibt es für Schwangere und Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können.

Duration:00:04:21

Ukraine-Konflikt - Wie groß ist die russische Bedrohung an der Grenze

1/20/2022
Der US-amerikanische Außenminister Antony Blinken ist heute zu Besuch in Berlin, um mit Annalena Baerbock und den Kollegen aus Frankreich und Großbritannien über den Ukraine-Konflikt zu sprechen. Währenddessen bleibt die Lage an der russisch-ukrainischen Grenze angespannt, weil Russland dort nach wie vor seine Truppen positioniert. Wie groß ist die militärische Bedrohung und von welchen Waffen sprechen wir da eigentlich? Darüber sprechen wir mit dem Politikwissenschaftler Gustav Gressel.

Duration:00:05:14

Tiertransporte: EU-Parlament fordert strengere Regeln

1/20/2022
Es gibt Probleme ohne Ende und die Bilder von und Berichte über Tiertransporte seien so grausam, dass man sich das kaum vorstellen kann, sagt Ska Keller, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Europäischen Parlament. Tiere werden über tausende Kilometer und zum Teil über Wochen transportiert. Dabei werden geltende Regeln nicht eingehalten, schlecht kontrolliert und die Regeln seien nicht ausreichend. Europaabgeordnete debattieren heute über den Untersuchungsbericht und über Anträge, die das...

Duration:00:06:55

Erstes Präsidentschaftsjahr - Große Unzufriedenhei mit Biden und Harris

1/20/2022
Zwei Drittel der US-Amerikaner*innen sind mit US-Präsident Joe Biden und der Vizepräsidentin Kamala Harris unzufrieden. Seit einem Jahr sind sie im Amt und ihre Umfragewerte im Keller. Ein Grund für diese Unzufriedenheit ist der chaotische Abzug der US-Truppen aus Afghanistan, sagt Dlf-Korrespondentin in Washington, Doris Simon.

Duration:00:05:33

Netzkriminalität – Was wir gegen Hass und Belästigung im Internet tun können

1/19/2022
Ob Hasskommentare oder Dickpics – wenn wir damit konfrontiert werden, fühlen wir uns oft machtlos, vielleicht auch ausgeliefert. Chan-jo Jun ist Anwalt und hat sich auf das Thema IT-Recht spezialisiert. Er erklärt, warum wir nicht machtlos sind und was wir unternehmen können.

Duration:00:07:24

Impf-Nebenwirkungen - Meistens handelt es sich dabei um Nocebo-Effekte

1/19/2022
Eine Metaanalyse hat den Nocebo-Effekt bei Coronavirus-Impfungen untersucht: In einer Studie wurde einer Kontrollgruppe Kochsalzlösung statt eines Impfwirkstoffs gespritzt. Trotz des fehlenden Impfstoffs gab ein Drittel der Probanden Nebenwirkungen an. Die Untersuchung kommt zu dem Schluss, dass sich nur rund ein Viertel der Nebenwirkungen auf den Impfstoff zurückführen lassen.

Duration:00:04:52

Ukraine-Konflikt - US-Außenminister reist zu Krisentreffen nach Kiew

1/19/2022
Wegen eines massiven russischen Truppenaufmarsches an der ukrainischen Grenze gibt es Befürchtungen, dass Russland den Einmarsch ins Nachbarland vorbereiten könnte. Deshalb trifft sich US-Außenminister Antony Blinken mit dem ukrainischen Präsidenten.

Duration:00:04:54

Ukraine-Konflikt – Außenministerin Baerbock trifft Lawrow in Moskau

1/18/2022
Russland hat vor der ukrainischen Grenze zehntausende Soldaten stationiert. Die Frage ist: Könnte Russland wirklich in die Ukraine einmarschieren und wie kann man ihn davon abhalten? Außenministerin Annalena Baerbock hat in Russland den russischen Außenminister Sergej Lawrow getroffen. Unser Russland-Korrespondent Florian Kellermann hat den Besuch verfolgt.

Duration:00:06:55

Ghanas Müllberge aus Klamotten - Der europäische Secondhand-Albtraum

1/18/2022
Hunderte Tonnen Altkleider werden täglich aus Europa, Asien und Nordamerika auf Ghanas Wochenmärkten angeliefert. Die Hälfte davon ist nicht verwertbar und landet auf dem Müll. Die gebrauchte Kleidung, die importiert wird, stellt nicht nur ein Umweltproblem da. Günstige Fast Fashion aus dem Ausland schadet der ghanaischen Textilwirtschaft und den einheimischen Designern.

Duration:00:04:34