Was jetzt?-logo

Was jetzt?

News & Politics Podcasts >

More Information

Location:

Germany

Language:

German


Episodes

Türkei und USA – Streit zweier Hemmungsloser

8/13/2018
More
Um mehr als 40 Prozent war die türkische Währung eingebrochen und auch der Euro wird in Mitleidenschaft gezogen – die USA haben am Montag ihre Zölle auf türkischen Stahl verdoppelt; zwischen den Nato-Partnern gibt es Streit um einen US-Pastor, den die Türkei festhält. Lenz Jacobsen, Leiter des ZEIT-ONLINE-Politikressorts, ordnet im Gespräch mit Rita Lauter ein, worum es bei dem Streit zwischen den eher unberechenbaren Staatschefs Donald Trump und Recep Tayyip Erdoğan eigentlich geht – und ob...

Duration:00:10:55

Wie zügellos sind die Kindergeldzahlungen ins Ausland wirklich?

8/12/2018
More
Kommunen im Ruhrgebiet wie Duisburg hatten vor einer Einwanderung ins Sozialsystem gewarnt, die CSU sprach von "zügellosen Kindergeldtransfers ins Ausland", auch Betrugsfälle soll es geben. EU-Ausländerinnen und -Ausländer mit einem Wohnsitz in Deutschland bekommen Kindergeld auch für Kinder, die in ihrem Heimatland leben. Im Juni ist die Zahl dieser Kinder auf einen Rekordwert gestiegen: Auf etwa 268.000, ein Anstieg von zehn Prozent gegenüber 2017. Frida Thurm, Redakteurin im...

Duration:00:09:28

Kollabiert gerade das Klima?

8/9/2018
More
Während die einen in Deutschland weiter unter der Sommerhitze stöhnen, bringen sich die anderen schon vor Gewittern, Starkregen und Orkanböen in Sicherheit. Spüren wir gerade den Klimawandel und könnte bald der Punkt erreicht sein, an dem das Klima kippt – mit dramatischen Folgen für Mensch und Umwelt? Darauf geht Dagny Lüdemann ein, Leiterin der Ressorts Wissen und Digital bei ZEIT ONLINE. Die Lkw-Maut auf Autobahnen und Bundesstraßen bringt dem Bund jährlich rund 4,5 Milliarden Euro ein....

Duration:00:13:15

Fliegen um jeden Preis?

8/8/2018
More
Für unter 30 Euro quer durch Europa, für ein bisschen mehr durch die ganze Welt. Während Airlines die Flugpreise weiter drücken, verreisen immer mehr Menschen mit dem Flieger. Doch die günstigen Ticketpreise hinterlassen Spuren: bei den Reisenden, bei den Mitarbeitern und vor allem bei der Umwelt. Für die aktuelle Ausgabe der ZEIT hat Petra Pinzler zum Thema "Hölle am Himmel und Chaos am Boden" recherchiert. Im Gespräch mit Rita Lauter erklärt sie, welche Folgen der weltweite Luftverkehr mit...

Duration:00:10:34

PR-Nummer oder Politikalternative?

8/7/2018
More
Seit Monaten wirbt Linke-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht für die Idee einer außerparlamentarischen Bewegung. Seit dem Wochenende ist klar: "Aufstehen" soll sie heißen. Das Angebot richtet sich laut Wagenknecht an diejenigen, die sich eine sozialere Politik und eine andere Außenpolitik wünschen. In den ersten beiden Tagen, die die Seite online ist, soll es bereits 36.000 Anmeldungen gegeben haben, sagt Wagenknechts Mann Oskar Lafontaine. Ist das eher eine PR-Strategie der...

Duration:00:10:42

Jeremy Corbyn und der Antisemitismus

8/6/2018
More
Im britischen Wahlkampf galt Labour-Chef Jeremy Corbyn als Hoffnungsträger vieler junger Linker, dann wurde es monatelang ruhig um ihn. Inzwischen steht seine Partei dank der unbeliebten Tories wieder gut da, doch der Chef kämpft mit altbekannten Antisemitismus-Vorwürfen. Der Londoner Autor Peter Stäuber erklärt, was es mit den Vorwürfen auf sich hat. Lithium, der Rohstoff für Akkus, wurde lange Zeit aus Salzseen in Südamerika gewonnen, seltener auch aus Bohrungen in Australien. Neuerdings...

Duration:00:09:54

Die CSU wird kleinlauter

8/5/2018
More
CSU-Chef Horst Seehofer hat mir seiner Forderung nach Zurückweisungen von Migranten an der deutschen Grenze nicht nur eine Regierungskrise riskiert, sondern auch viele Wählerinnen und Wähler verärgert. In Bayern muss die CSU zehn Wochen vor der Landtagswahl nun um ihre absolute Mehrheit bangen. Von der Stimmung in Freistaat erzählt ZEIT-ONLINE-Politikredakteur Ferdinand Otto, der gerade auf Bayern-Reise ist. Soll ein Kind weg von der Mutter? In ein Heim? In eine Pflegefamilie? Mitarbeiter...

Duration:00:10:08

Die Anti-Trump-Heldin aus der Bronx

8/2/2018
More
Vor ein paar Wochen kannte in den USA niemand ihren Namen: Alexandria Ocasio-Cortez. Dann sicherte sich die 28-Jährige in ihrem Wahlkreis in New York die Kandidatur für den Kongress, indem sie den langjährigen Amtsinhaber in den Vorwahlen der Demokraten deklassierte. Was Ocasio-Cortez für ihre Partei bedeutet, darüber spricht Rieke Havertz mit Thorsten Schröder, US-Korrespondent von ZEIT ONLINE. Es ist heiß in Deutschland. Solange man bei 30 Grad und mehr am See oder im Freibad liegen...

Duration:00:10:03

Auf den Spuren der Milchpulvermafia

8/1/2018
More
Im Juni rettete das Boot "Lifeline" 234 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer, anschließend wollte kein europäisches Land die Menschen aufnehmen. Das Schiff irrte tagelang auf dem Meer umher, bis es schließlich in Malta einlaufen durfte. Die Flüchtlinge wurden auf mehrere Länder verteilt, 30 sind am Wochenende in Portugal angekommen. Karin Finkenzeller ist freie Autorin für ZEIT ONLINE und konnte diese Menschen in der Nähe von Lissabon besuchen. Über die Begegnungen spricht sie mit Simone Gaul....

Duration:00:11:54

Ein Bald-Happy-End für Flüchtlingsfamilien

7/31/2018
More
Kaum ein Thema haben Union und SPD so intensiv verhandelt, wie den Familiennachzug von Flüchtlingen. Nun tritt das neue Gesetz in Kraft: Künftig dürfen Flüchtlinge wieder ihre Ehepartner und Kinder zu sich holen; allerdings maximal tausend Personen pro Monat. Wie vielen das tatsächlich gelingt, ist unklar. Dem Auswärtigen Amt lagen bereits im Juni 26.000 Terminvereinbarungen vor. Ein komplexes Verfahren soll die Auswahl der Berechtigten steuern. Angelika Finkenwirth, Politikredakteurin bei...

Duration:00:12:11

Zu kleine Kartoffeln, aber dafür guter Wein

7/30/2018
More
Deutsche Bauern fürchten "die schlechteste Ernte des Jahrhunderts". Es ist einfach zu trocken. Werden unsere Lebensmittel deshalb schlechter und teurer? Simone Gaul spricht mit ZEIT-ONLINE-Wirtschaftsredakteur Zacharias Zacharakis über die Lage auf deutschen Feldern. Auch Büroangestellte leiden unter 35 Grad im Schatten. ZEIT-ONLINE-Redakteurin Wlada Kolosowa hat Ideen, wie Chefs ihre Mitarbeiter trotz der Hitze bei Laune halten können. Eiscreme, sagt sie, ist nett gemeint, aber nicht...

Duration:00:10:50

Sind die Ängste vorm Islamunterricht unbegründet?

7/29/2018
More
Um kaum ein anderes Schulfach gab es in den vergangenen Jahren so viel Debatte und auch Anfeindungen wie um den Islamischen Religionsunterricht. Was lernen Kinder dort und gibt es politische Einflussnahme islamischer Verbände auf den Unterricht? In manchen Schulen wird das Fach schon angeboten, die Nachfrage ist aber sehr viel größer. Was ist dran an den Ängsten vor den vermittelten Inhalten? Und was kann der Unterricht für die Gesellschaft leisten? Darauf antwortet die...

Duration:00:11:59

Der Lachs – Wahnsinn der globalen Landwirtschaft

7/26/2018
More
Bevor der Lachs auf unseren Tellern landet, hat er nicht nur wahrscheinlich kein schönes Leben gehabt. Es werden Menschen seinetwegen umgebracht, auf Schiffen, die sein Futter transportieren, droht Explosionsgefahr u.v.m. Über einen schweren Fall von landwirtschaftlichem Wahnsinn spricht Wiebke Nauhauser mit ZEIT-Korrespondent Thomas Fischermann. Sie retten Menschenleben und sind deshalb umstritten: die privaten Seenotrettungsorganisationen im Mittelmeer. Die aktuelle Situation erschwert...

Duration:00:12:02

Leiser streiten – Chinas neue Strategie im Handelskonflikt mit den USA

7/25/2018
More
Weniger poltern, dafür den Gegner spalten: China hat offenbar eine neue Strategie im Handelsstreit gegen die USA. Welche Gedanken dahinter stecken, ordnet ZEIT-China-Korrespondentin Xifan Yang im Gespräch mit Wiebke Nauhauser ein. Leben auf dem Mars – was wäre das für eine Entdeckung. Ein sehr kleiner Schritt in die Richtung wurde gemacht: Es wurde wieder Wasser auf dem Mars entdeckt beziehungsweise ein Anzeichen darauf. Was bedeutet das? ZEIT-ONLINE-Wissensredakteurin Alina Schadwinkel...

Duration:00:09:50

Moderne Gentechnik vor Gericht: Wie natürlich ist die Crispr-Tomate?

7/24/2018
More
Gibt es bald auch in Deutschland gentechnisch veränderte Lebensmittel zu kaufen? Und wenn ja, werden wir das erfahren? Der Europäische Gerichtshof entscheidet heute, ob die strengen EU-Regularien für gentechnisch veränderte Organismen auch für moderne Gentechniken wie Crispr gelten. Über Pro und Contra sprechen wir mit Alina Schadwinkel aus dem Wissens-Ressort von ZEIT ONLINE. Bei der Billigairline Ryanair streikt heute und morgen das Kabinenpersonal. 600 Flüge von oder nach Belgien,...

Duration:00:11:14

Özil geht, der Rassismusvorwurf bleibt

7/23/2018
More
Mesut Özil möchte nicht mehr für die deutsche Fußballnationalmannschaft spielen, weil er sich rassistisch diskriminiert fühlt. Wie konnte das im Jahr 2018 in Deutschland passieren? Und gibt es das auch in anderen Ländern? Antworten gibt es von Christian Spiller, verantwortlicher Redakteur im Sportressort bei ZEIT ONLINE. Lieber no deal als ein schlechter Deal? Die Brexit-Hardliner in Großbritannien drohen Premierministerin Theresa May damit, ihre Unterstützung aufzugeben, wenn ihnen das...

Duration:00:11:37

Und nochmals Nein: Wieder Großdemo in München gegen CSU-Politik

7/22/2018
More
Mehr als 20.000 Menschen auf den Straßen von München: Das war am Wochenende ein gut sichtbares Zeichen gegen eine "Politik der Angst". So nennen die Veranstalter unter anderem die Asylpolitik der CSU. Über den Protest und was er mit der CSU macht sprechen wir mit Ferdinand Otto, Politikredakteur und Parteiexperte bei ZEIT ONLINE. Seit drei Monaten herrscht in Nicaragua Ausnahmezustand: Die Regierung geht hart gegen Proteste vor, die sich ursprünglich an einer Rentenreform entzündeten. Über...

Duration:00:10:52

Wer Mossul nicht hilft, hilft dem IS

7/19/2018
More
Vor einem Jahr wurde der IS aus der irakischen Stadt Mossul vertrieben – auch mithilfe von Luftangriffen, die die Altstadt fast völlig zerstört haben. Ist schon an einen Wiederaufbau zu denken? Andrea Backhaus, die im Politikressort von ZEIT ONLINE über die arabische Welt berichtet, war vor Ort. Sie beschreibt die Spuren des Krieges und was jetzt die größten Herausforderungen der Bevölkerung sind. Er hat Gorillas getroffen, wochenlang in der Wildnis ausgeharrt und mit seiner Dokureihe Blue...

Duration:00:12:13

Fahrverbot mit vielen Lücken

7/18/2018
More
Zehn Frauen, darunter die Autorin Charlotte Roche, werfen WDR-Filmchef Gebhard Henke sexuelle Belästigung vor. Gegen eine Kündigung ging Henke juristisch vor, nun gibt es eine außergerichtliche Einigung mit dem Sender. Leonie Seifert, Leiterin des Magazins "Arbeit" bei ZEIT ONLINE, hat Henke mit den Vorwürfen konfrontiert. Stuttgart führt als bundesweit erste Stadt ein Fahrverbot für Dieselautos im gesamten Stadtgebiet ein. Es gilt aber nur für Fahrzeuge der Euro-Norm 4 oder schlechter,...

Duration:00:11:42

Der Fall Sami A. – was ist schiefgelaufen?

7/17/2018
More
Der islamistische Gefährder und mutmaßliche Ex-Leibwächter von Osama Bin Laden, Sami A., wurde entgegen eines Gerichtsurteils nach Tunesien abgeschoben. Hat sich das Bundesinnenministerium eingemischt? Über mögliche Anweisungen von oben redet Mounia Meiborg mit Sascha Lübbe, der für ZEIT ONLINE regelmäßig über Migrations- und Integrationsthemen schreibt. So schön das Sommerwetter für Urlauber ist, so ärgerlich ist die anhaltende Trockenheit für Deutschlands Landwirte. Sie müssen in diesem...

Duration:00:11:05