Waschen, schneiden, reden!-logo

Waschen, schneiden, reden!

News & Politics Podcasts

Keine heisse Luft! Viele Meinungen, eine Stadt. Nirgends kommt das mehr zusammen, als im Friseursalon. Jede Woche treffen sich Friseurin Sabine Kunze und Oberbürgermeister Oliver Junk und thematisieren was in Goslar in der letzten Woche Gesprächsthema war. Kontrovers, meinungsstark und immer dicht dran an dem was die Stadt bewegt.

Keine heisse Luft! Viele Meinungen, eine Stadt. Nirgends kommt das mehr zusammen, als im Friseursalon. Jede Woche treffen sich Friseurin Sabine Kunze und Oberbürgermeister Oliver Junk und thematisieren was in Goslar in der letzten Woche Gesprächsthema war. Kontrovers, meinungsstark und immer dicht dran an dem was die Stadt bewegt.

Location:

Germany

Description:

Keine heisse Luft! Viele Meinungen, eine Stadt. Nirgends kommt das mehr zusammen, als im Friseursalon. Jede Woche treffen sich Friseurin Sabine Kunze und Oberbürgermeister Oliver Junk und thematisieren was in Goslar in der letzten Woche Gesprächsthema war. Kontrovers, meinungsstark und immer dicht dran an dem was die Stadt bewegt.

Language:

German


Episodes

#31 Markttag

7/29/2021
Der Goslarer Marktplatz ist zentral. Auch als Thema im Stadtgespräch. Bald wird er umgebaut und 2/3 Drittel der Kosten muss die Stadt nicht selbst tragen. Sabine Kunze und Oliver Junk sprechen heute über Ideen für das Herz der Stadt. Der Stern bleibt und viele Verbesserungen sind geplant. Darüber kann und muss man natürlich diskutieren. Der Markt gehört allen und so soll auch dieser Ort barriereärmer werden. Ein Podcast vom Konsens zwischen Nutzung und Denkmalpflege.

Duration:00:15:22

#30 ZweiRat

7/22/2021
Sabine Kunze und Oliver Junk sind unterwegs in Goslar. Auf zwei Rädern. Einem grünen Rad und einem schwarzen Rad. Leider ist das in Goslar nicht ganz einfach. In Sachen Radverkehr gibt es massive Defizite. Da sind sich beide einig. Sie wünschen sich mehr Miteinander und Verständnis. Goslar ist nicht Münster mit seinen breiten Strassen und genau deswegen müssen alle defensiver miteinander umgehen. Eine Podcastfolge über Rücksicht und Gefahren im Strassenverkehr.

Duration:00:14:36

#29 Hochwasser

7/18/2021
Sonderfolge - Sabine und Kunze und ich haben uns über das Thema Hochwasser unterhalten. Die furchtbare Katastrophe in Rheinland-Pfalz und NRW führt uns vor Augen, wie hilflos wir den Naturgewalten gegenüber stehen. Fast vier Jahre ist es her, dass Goslar vom Hochwasser betroffen war. Seitdem haben wir als Stadt, der Landkreis, hat die Feuerwehr, haben die Bürgerinnen und Bürger und viele andere Akteure vieles getan, um sich vorzubereiten und in Zukunft zu schützen. Ein Podcast über die...

Duration:00:15:31

#28 GoslArt

7/15/2021
Heute geht es um Kunst und ums Zeitungslesen. Die FAZ hat Goslar als Stadt voller Kunst und Fachwerk beschrieben. Seit vielen Jahrzehnten kann bei uns man Kunstwerke im öffentlichen Raum erleben. Sabine Kunze hat gestaunt, dass es über 200 Kunstwerke zu sehen gibt. Das ist ein Pfund mit dem man durchaus wuchern kann. Mit Love/Hate ist jetzt noch eine weitere Skulptur hinzubekommen. Ein Podcast aus einem kreativen und lebendigen Goslar.

Duration:00:14:27

#27 Wanderkaiserinnenmarathonstempeln

7/8/2021
Sabine Kunze und Oliver Junk haben heute Hanna Busch zu Gast. Zusammen mit ihrer Hündin ist die Göttingerin 1161 Kilometer durch den Harz gewandert. Sie berichtet, dass der Harz doch schwieriges Terrain ist mit den Höhenmetern und dem Finden der Wege. Ein Podcast vom Vorwärtsgehen, Dinge tun und der Kraft der Community.

Duration:00:17:35

#26 Volksfest hoch 3

7/1/2021
Endlich wieder Volksfest. Sabine Kunze und Oliver Junk freuen sich, dass das endlich wieder möglich ist. Sie bedauern allerdings auch, dass es wieder kein Schützenfest mit Königsproklamation, Schützenausmarsch und diesen traditionellen Dingen geben kann. Oliver hat ein Kindheitstrauma aus dem Autoscooter und fährt nicht mit Karussell. Trotzdem muss Volksfest sein: Bier trinken, feiern. Sabine liebt es wenn es richtig heftig rund geht. Es geht bergauf, nicht nur im Riesenrad.

Duration:00:08:41

#25 Pfalzvorsorge

6/24/2021
Bald geht die Entwicklung des Pfalzquartiers los. Nur wo bleiben die ganzen Anwohner und Pendler mit ihren Autos? Sabine Kunze mahnt da tragfähige Lösungen an. So ein Bau geht eben nicht von einem Jahr aufs andere. Sind Shuttlebusse die Lösung? Und was ist mit den Bäumen. Ein Podcast rund um die Pfalz.

Duration:00:11:47

#24 Campen im Kurort

6/17/2021
Im heutigen Podcast geht's mal raus. Oliver Junk erzählt, warum er Hahnenklee so gerne mag und findet, dass es dort ganz stark voran geht. Sabine Kunze fragt natürlich nach ob, das alles auch naturverträglich ist und wie die Entwicklung laufen soll. Ein Podcast über Tourismus im schönsten Kurort nördlich der Alpen.

Duration:00:14:40

#23 Stil

6/10/2021
In der Politik geht es manchmal hart zur Sache. Das soll und muss so sein. Wenn es um Themen geht. In dieser Woche zeigte sich leider, dass es Menschen im Rat gibt, denen es nicht um Themen, sondern um persönliche Anwürfe geht. Auf unterstem Niveau. Das ist "erbärmlich und verleumderisch" sagt Oliver Junk. "SPD und FDP zeichnen sich nicht durch inhaltliche Arbeit aus" stellt der OB fest und wünscht sich die produktive Arbeit vergangener Jahre zurück.

Duration:00:20:34

#22 Musik mit Spitzen

6/3/2021
Heute geht es um Spitzen. Vor allem Spitzenmusiker, die unsere Stadt reichlich hat und denen Axel Dietsch ("der hochtourige Kulturmotor") eine Bühne bieten will. Jeden Freitag startet das Wochenende am Museumsufer. So ist zumindest sein Plan. Sabine Kunze und Oliver Junk finden das gut und ganz viele Goslarer sicher auch. Goslar braucht Leute mit Ideen und keine Drosselklappen. Unser Podcast um Macher, Musiker, Kultur.

Duration:00:16:58

#21 Prozesse brauchen Zeit.

5/27/2021
Ist Landschaft und Wasser wichtiger als ein Karussell? Und darf man mit Geld alles machen? Oliver Junk meint man muss da immer einen Ausgleich finden und der dauert nunmal. Manche Dinge kann man nicht beschleunigen. Jeder muss sich eben an Gesetze halten und die werden in Hannover gemacht. Da lohnt sich kein Streit. "Wieviel Bespassungsmaschinerie im Wald braucht man überhaupt?" fragt Sabine Kunze, denn der Wald ist kein Rummel. Eine Podcastfolge über Ansprüche und Aussichten und warum man...

Duration:00:17:13

#20 Analoge Schaukeln

5/20/2021
Dieses Internet bringt tolle Ideen, wenn man da mal reinkreiselt. Heute sprechen Sabine Kunze und Oliver Junk über eine Schaukel mit Überblick, graue Haare, Genehmigungen, Interaktion und wie man etwas auf den Weg bringt. Zusammen Dinge nach vorne bringen: Darauf konzentriert sich diese Podcastfolge.

Duration:00:15:24

#19 Brückentag im Wald

5/13/2021
Heute fällt der Friseurbesuch aus und wir sind im Wald und lauschen der Natur. Töne statt Debatten. Muss auch mal sein.

Duration:00:02:21

#18 Der grüne Körper

5/6/2021
Nach dem grünen Daumen heute der grüne Körper. Holger Fenker spricht mit Sabine Kunze und mir über Kommunalpolitik, den guten Ton in der politischen Zusammenarbeit und warum er auch gerne Oberbürgermeister werden würde.

Duration:00:19:36

#17 Der grüne Daumen der CDU

4/29/2021
Ich finde unser Rat muss jünger werden. Das Durchschnittsalter liegt aktuell bei fast 60 Jahren. Wir brauchen junge Leute und junge Ideen. Letztere bringt unter anderem Sabine Kunze mit. Als Friseurin hat sie das richtige Gespür, denn wie sie sagt „ich liege mit dem Ohr auf der Straße von Goslar". Sabine und ich wünschen uns mehr Miteinander im Rat. Wir finden, dass es um die Sache gehen muss und nicht wie man seine Partei nach vorne schiebt. Eine Folge über Kommunalpolitik, Hoffnung, und...

Duration:00:12:43

#16 Dogcast

4/22/2021
Oliver Junk und Sabine Kunze sind beide auf den Hund gekommen. In dieser Folge ist daher auch Lotta mit dabei. Warum der Oberbürgermeister vielleicht doch einen Therapiehund braucht und warum die Hundesteuer ist, wie sie ist, besprechen die beiden diesmal. Ein Podcast zwischen Welpenzähnen und Listenhunden.

Duration:00:19:44

#15 Von Bomben und Blumen

4/15/2021
Oliver Junk hat sich "aufgeschlaut" und weiss jetzt, warum die Abzucht Abzucht heisst und erzählt Sabine Kunze wie er Blumenbomben gebaut hat. "Es geht ja bald im Garten los!". So kommen beide vom Goslarer Flüsschen ohne Umwege in den Garten. Pflanzen und Tiere begeistern die beiden und sie freuen sich, dass man in den Neubaugebieten mittlerweile sehr ökologisch denkt. Reinhören, aufblühen!

Duration:00:15:11

#14 Gentrifizierung? - Nein Danke!

4/8/2021
„Es sind auch Mieten in der Stadt überzogen.“ ärgert sich Oliver Junk. Sabine Kunze hakt nochmal nach zum Thema Altstadt nach. Immer mehr Häuser sind nicht mehr regelmässig bewohnt, sondern beherbergen nur noch Feriengäste. „Es wird richtig Geld mit FeWos verdient.“ Wie die Stadt diesem Trend entgegenwirkt, ist eines der Themen dieser Woche.

Duration:00:20:18

#13 Nest-working

4/1/2021
Heute geht es um "Osterschickfrisuren" und wie Ostern in Coronazeiten gefeiert werden kann. Sabine Kunze hat noch nie "in der Kirche gesessen und Osterlämmer gebraten" und Oliver hat früher schon Brücken und Nester gebaut. Mit Zweigen und Moos. Irgendwie wie heute auch, oder?

Duration:00:13:40

#12 Geld bewegt die Stadt

3/25/2021
Die meisten interessiert das Thema Haushalt überhaupt nicht. Sabine Kunze und Oliver Junk gehen heute trotzdem der Frage nach, was die Stadt mit den 115 Millionen Euro die jährlich rein- und rausgehen macht. Und siehe da: Das ist ja doch ein spannendes Thema. Geld bewegt nicht nur die Welt, sondern auch unsere Stadt.

Duration:00:16:29