Daily Dueck BlogCast-logo

Daily Dueck BlogCast

Philosophy Podcasts

Auf Omnisophie.com veröffentlicht Gunter Dueck u.a. seine Daily Dueck Artikel. Hier gibt es diese vorgelesen.

Auf Omnisophie.com veröffentlicht Gunter Dueck u.a. seine Daily Dueck Artikel. Hier gibt es diese vorgelesen.

Location:

Germany

Description:

Auf Omnisophie.com veröffentlicht Gunter Dueck u.a. seine Daily Dueck Artikel. Hier gibt es diese vorgelesen.

Language:

German


Episodes

Der Innovative ist noch kein Innovator , der Kreative kein Schöpfer, der Idealist kein Weltverbesserer

8/3/2020
Innovative Menschen sind noch keine Innovatoren. Kreative sind noch kein Creator. Think ist noch kein Act. Manager sind noch keine Unternehmer. Vorsatz ist noch nicht Ausführung. Idealistische Ideen sind noch keine Weltverbesserung. Der Priester einer Idee ist noch kein Heiliger.

Duration:00:03:17

DD 366: Corona – Das Hirn dient dem Instinkt

7/13/2020
Der Mensch denkt: Sein Hirn lenkt. Oh nein. Das Hirn denkt, aber der Instinkt lenkt.

Duration:00:05:07

DD 365: Psychologie der Corona-Akzeptanz

6/30/2020
Elisabeth Kübler-Ross (geb. 1926 in Zürich, gest. 2004 in Scottsdale, Arizona) war eine der Begründerinnen der modernen Sterbeforschung. Wer mag, schaue sich ihren Lebensweg in der Wikipedia an; aus der Psychiaterin wurde eine Geistheilerin... Ihrer Forschung in der Sterbebegleitung verdanken wir die Kübler-Ross-Akzeptanz-Kurve. Sie beschreibt fünf verschiedene Phasen der seelischen Verfassung im Sterbeprozess.

Duration:00:04:02

DD 364: Steh anders auf als du fielst

6/16/2020
Es gibt unsägliche Managerfloskeln wie „Wir sind gut gegen den Kunden aufgestellt“ oder „Am Ende des Tages...“ Und Sie kennen ganz sicher auch: „Man darf hinfallen, klar. Aber man muss wieder aufstehen. Es kommt nicht darauf an, wie oft man hinfällt. Man muss einmal mehr aufstehen als hinfallen.“ Das werden unsere Chefs vom Boxen gelernt haben oder in Meetings.

Duration:00:04:09

DD 363: AFD – Attention Focus Disorder

6/3/2020
Jeder kennt ADD (Attention Deficit Disorder). Daran leiden Menschen, die ihre Aufmerksamkeit nicht fokussieren können, weil sie zu leicht abgelenkt werden. Sie nehmen die Vielfalt des Lebens zu sehr wahr; sie sind die Jäger-Charaktere der Urzeit, die eben jede Bewegung im Gebüsch wahrnehmen müssen. Solche Menschen wollen wir nicht, daher erziehen wir sie zu Konzentration auf die Tafel, auf die Lippen der Lehrer und die Erzielung guter Noten.

Duration:00:05:20

DD 362: Wie sich Misstrauen in Verfolgungsideen verwandelt

5/19/2020
In der letzten Zeit häufen sich Corona-Theorien wie Seuchen, zum Beispiel dass die Pharmabranche die Weltherrschaft übernimmt, und zwar ganz heimlich, ohne dass es jemand merkt. Außerdem plant die Politik, die Freiheitsrechte abzuschaffen.

Duration:00:08:28

DD 361: Verantwortung oder Leben nach Corona-Strafkatalog?

5/4/2020
Relativ unbemerkt hat man die Bußgelder für zu schnelles Fahren erhöht. Wer mehr als 21 km/h zu schnell unterwegs ist, kann unter Umständen den Führerschein abgeben. Viele seufzten tief, als sie dies erfuhren und meinten dann, sie müssten dann wohl ihren Fahrstil überdenken.

Duration:00:04:42

DD 360: Dilemma – Tode oder Existenzvernichtung?

4/20/2020
Corona hüllt uns in Todeshauch. Was sollen wir tun? Wie stehen vor Dilemmata: • Wer zu wenig zum Schutz unternimmt, tötet. • Wer zu sehr schützt, vernichtet Existenzen. • Wer Schutzmaßnahmen aufzwingt, untergräbt die Freiheit. • Wer die Freiheit über alles stellt, tötet.

Duration:00:05:43

DD 359: Corona Irrsinnsflackern

4/8/2020
Corona halt uns in Atem. Wir wissen gar nicht mehr, was wir tun sollen, so sehr viel ist zu tun. Wir bleiben zu Hause. Manchen geht es ganz gut, andere müssen jetzt mit der Familie zusammenleben – ganz ohne die Glücksphasen der Arbeit dazwischen.

Duration:00:07:17

DD 358: Beyond Corona

3/23/2020
Corona geht, wird uns aber noch lange begleiten, weil wir neue Erfahrungen machen. Die Zukunft bleibt uns Deutschen oft wegen der mangelnden Erfahrungen versperrt. Wir beginne nicht gerne freiwillig etwas Neues, aus Neugier zum Beispiel. Nur einmal für ein paar Tage WhatsApp benutzen? Twitter?

Duration:00:06:48

DD 357: Verrechtlichung statt Ethik und Vertrauen

3/9/2020
Neuerdings müssen erst alle Eltern unterschreiben, bevor ein Kindergartenfoto aufgenommen werden kann. Wenn die Eltern im Urlaub sind und nur die Oma da ist, gilt es nicht. Ich muss vor vielen Veranstaltungen unterschreiben, dass ich nicht Scheinselbstständiger bin, und dass ich nichts weitersage; ob das stimmt oder eingehalten wird, ist egal und wird auch nicht überprüft – die Verantwortung ist weg – sie ist bei mir.

Duration:00:04:14

DD 356:UNSER ANSPRUCH IST DAS NICHT – wie man MIST GEMACHT vermeidet

2/24/2020
Kinder verhauen Klassenarbeiten, klauen im Laden und werden erwischt, besaufen sich das erste Mal bis zur Besinnungslosigkeit oder fallen in irgendeiner Weise auf oder auf die Nase. „Mach nie mehr so einen Mist!“, schimpfen die Eltern, Lehrer, Pfarrer oder Jugendtrainer. „Sie haben wieder Mist gebaut!“ Das kann man im Zorn auch Erwachsenen ins Gesicht schleudern! Aber so redet man nicht mit Erwachsenen, so mautzt man keinen Verkehrsminister an.

Duration:00:04:09

DD 355: Innovationen sind zu klein oder zu groß

2/11/2020
Die meisten Ideen landen im Shredder, das ist klar. Die meisten Fußballer schaffen es nicht bis zum Profi, und die meisten Gedichte werden nie gelesen, genauso geht es wissenschaftlichen Veröffentlichungen. Abgesehen davon: Gute Ideen setzen sich eben auch kaum durch. Ich gebe hier einige Gründe, warum in den Konzernen auch gute Ideen nicht so recht vorankommen.

Duration:00:05:14

DD 354: Kettenkriechhund im Dienst?

1/27/2020
Dass es im Internet so genannten Hass regnet, ist nun jedem geläufig. Im Grunde lassen die Leute bis zum Exzess ihre ureigene innere Sau raus. Nicht alle, vielleicht nicht einmal viele – die aber gründlich. Man ist ja anonym (was ich abschaffen würde). Was, wenn alle Äußerungen mit Klarnamen gekennzeichnet würden?

Duration:00:04:47

DD 353: Prozessokratie ist die beste Staats- und Unternehmensform

1/13/2020
Wenn die Frage gestellt wird, welche Staatsform die beste sei, wird immer wieder an Winston Churchills Rede erinnert, in der er sagte, dass die Demokratie zwar nicht perfekt sei, in Wirklichkeit sogar schlecht, aber immerhin nicht schlechter als alle anderen Regierungsformen, die man von Zeit zu Zeit ausprobiere.

Duration:00:05:34

DD 352: Vor ihrem Tod igeln sich Unternehmen

1/3/2020
Wenn Igel angegriffen werden, igeln sie sich ein. Auch wenn sie nur in Ruhe gelassen werden wollen (z.B. zum Schlafen), rollen sie sich zu einer Stachelkugel zusammen. In dieser Haltung wehren sie Störungen und Angriffe ab. Die Kugel bildet eine kleine Festung. Sie zu erobern, ist im Prinzip möglich, aber der Angreifer wird durch die Stacheln ganz entmutigt. Er lässt es also bleiben, der Igel hat das Problem damit „ausgesessen“.

Duration:00:06:36

DD 351: Start-up-BWL for Dummies und Teil-BWLer

12/2/2019
Das Verhalten von Konzernhauptverwaltungsexperten gegenüber Innovationen ist als haarsträubend bekannt. Woran liegt das? Ich versuche eine Erklärung: Sie verstehen die BWL nicht ganzheitlich als Fach, sondern beherrschen nur ihren eigenen kleinen Teilprozess, den es schon jahrzehntelang gibt und an dem sie prozessoptimierend ständig herumschrauben, weil er nicht wirklich erfolgreich ist – das aber liegt nicht am Teilprozess, sondern an der fehlenden gesamtheitlich-systemischen BWL-Expertise...

Duration:00:08:26

DD 350 :Schnell geht besser dumm

11/18/2019
Beim Spielen auf dem Computer muss es oft schnell gehen. Sie kennen das vom Blitzschach oder dem Tetris-Spiel. Bei letzterem fallen vom oberen Rand des Bildschirms verschieden geschnittene L-, Toder Rechteck-Bausteine hinab, die man während des Fallens drehen und verschieben kann.

Duration:00:05:04

DD349: Wie bringt man dem Chef eine vernünftige Strategie bei?

10/25/2019
Laut der Ernst & Young Jobstudie 2019 (leicht zu finden beim Googeln nach „EY Jobstudie 29019") halten rund ein Drittel der Mitarbeiter von der Strategie ihrer Chefs bzw. ihres Unternehmens wenig bis gar nichts! Jedenfalls verbreitet das eine Mitteilung der dpa, die zum Beispiel in der Berliner Morgenpost kommentiert wurde.

Duration:00:06:43

DD 348: Einsicht ist gut, Regeln sind besser

10/8/2019
Der Zug aus Köln fährt in Mannheim ein. Einsteigen. Es geht pünktlich los. Sensation! Zehn Minuten später wird durchgesagt, dass die Toilettenspülung ausgefallen ist und der ICE daher seine Fahrt in Karlsruhe beenden muss.

Duration:00:03:59