ESC Greenroom-logo

ESC Greenroom

Podcasts

Fast 200 Millionen Menschen sehen jedes Jahr den Eurovision Song Contest. Für viele ist es nur ein Programmpunkt an einem beliebigen Samstag im Mai. Sonja Riegel (@sonjariegel) und Sascha Gottschalk (@Sofareporter) beschäftigen sich ganzjährig mit dem größten Musikwettbewerb der Welt. Es geht um Geschichten, Hintergründe und Nachrichten rund um den Eurovision Song Contest.

Fast 200 Millionen Menschen sehen jedes Jahr den Eurovision Song Contest. Für viele ist es nur ein Programmpunkt an einem beliebigen Samstag im Mai. Sonja Riegel (@sonjariegel) und Sascha Gottschalk (@Sofareporter) beschäftigen sich ganzjährig mit dem größten Musikwettbewerb der Welt. Es geht um Geschichten, Hintergründe und Nachrichten rund um den Eurovision Song Contest.

Location:

Pinneberg, Germany

Genres:

Podcasts

Description:

Fast 200 Millionen Menschen sehen jedes Jahr den Eurovision Song Contest. Für viele ist es nur ein Programmpunkt an einem beliebigen Samstag im Mai. Sonja Riegel (@sonjariegel) und Sascha Gottschalk (@Sofareporter) beschäftigen sich ganzjährig mit dem größten Musikwettbewerb der Welt. Es geht um Geschichten, Hintergründe und Nachrichten rund um den Eurovision Song Contest.

Language:

German


Episodes

Belgischer Schleudersitz

11/22/2020
Der Eurovision Song Contest 2021 wird auf jeden Fall stattfinden, legen sich die Veranstalter des Wettbewerbs fest. Sonja und Sascha besprechen außerdem Musik aus dem ESC-Land. Dabei geht es um eine eher unschöne Auswechslung einer belgischen Sängerin.

Duration:02:00:07

Eurovision Remote Contest

10/25/2020
Die Planungen für den Eurovision Song Contest im Mai 2021 gehen trotz Corona-Pandemie weiter. Außerdem ist die ESC Community aus dem Häuschen, denn Dadi Freyr aus Island darf auch 2021 für sein Land antreten. Sonja stellt neue Musik aus dem ESC Land vor, Sascha gibt ein Update zum Junior ESC, der im November in Warschau ausgetragen wird.

Duration:02:03:46

So sexy wie Verka

9/13/2020
Eine Vorhersage über den Ausgang der vor uns vorliegenden ESC Saison ist in diesen Tagen sehr schwierig. Trotzdem wagen wir eine erste Vorausschau auf den Eurovision Song Contest 2021, den Junior ESC 2020 und sprechen über die neue EP von Verka Serduchka.

Duration:01:32:21

Jetzt doch ohne Ben Dolic

7/11/2020
Das Eurovisionspanel und eine internationale Jury werden für die deutsche Teilnahme beim Eurovision Song Contest 2021 wie im Vorjahr Song und Künstler:in küren. Damit ist allerdings Ben Dolic, der Vertreter Deutschlands 2020, zunächst aus dem Rennen. Sonja und Sascha versuchen diese Entscheidung von seiten des NDR zu bewerten.

Duration:01:35:30

Wir geben 'ne Party

6/28/2020
Diese Episode ist nicht nur ein Jubiläum, sondern auch eine Reunion Party. Mit Sonja, Dennis und Sascha kommen alle bisherigen und derzeitigen Macher:innen dieses Podcasts noch einmal zusammen. Sie beleuchten die Jahrgänge 2017 bis 2020 des Eurovision Song Contest und lassen einige Hörer zu Wort kommen.

Duration:02:37:00

Elphi Shine A Light

5/20/2020
Europe Shine A Light, ESCimWWW, das deutsche Finale, Free ESC. Kann man einen abgesagten Eurovision Song Contest durch ein anderes Event ersetzen? Sonja und Sascha nehmen zum Abschluss der Saison die deutschen ESC Ersatz-Shows unter die Lupe.

Duration:01:56:18

We Decide II (2020)

5/10/2020
Sonja und Sascha legen mit dem 2. Teil ihrer Songkritik zum Jahrgang 2020 des Eurovision Song Contest nach. Dieses Mal hat sich Sascha über die Auswahl des 2. Semifinals gebeugt und spekuliert, welcher Beitrag ins Finale gekommen wäre. Außerdem bewerten die beiden noch die Big Five Länder Frankreich, Spanien und Großbritannien.

Duration:02:05:41

We Decide I (2020)

5/2/2020
Sonja und Sascha lassen sich trotz der Absage des Eurovision Song Contest 2020 nicht davon abbringen, den aktuellen Jahrgang zu bewerten. In der heutigen Folge legt Sonja vor und schätzt ein, welche Acts aus dem 1. Semifinale ins Finale gekommen wären. Zudem wenden sich die beiden den Big Five Ländern Deutschland, Italien und Gastgeber Niederlande zu.

Duration:01:46:31

Der schwarze Gesang

4/22/2020
Erst mußte die Bubble die Absage des Eurovision Song Contest 2020 verdauen. Doch dann erwuchs durch die Coronakrise neue Kreativität. Alternative Events rund um den Wettbewerb entstehen. Wir fassen für euch zusammen, welche offiziellen und inoffiziellen Events im Mai 2020 stattfinden.

Duration:01:33:33

Der verschollene Jahrgang

3/19/2020
Noch bevor die Saison 2020 begonnen hat muss der diesjährigen Eurovision Song Contest wegen des Coronavirus abgesagt werden. Die gesamte ESC Welt ist geschockt - Sonja und Sascha natürlich auch. In dieser Sonderfolge sprechen sie über die Absage und blicken für Euch in die Zukunft des Wettbewerbs.

Duration:01:05:31

Interview mit Ben Dolic

3/14/2020
Deutschland wird in diesem Jahr von Ben Dolic beim Eurovision Song Contest vertreten. Mit dem Song Violent Thing möchte er Deutschland wieder in die Top 10 der ESC Tabelle führen. Sascha Gottschalk hat Ben Dolic in Hamburg zu einem Gespräch getroffen.

Duration:00:21:10

Interview mit Tim Frühling

3/4/2020
Einmal im Leben Peter Urban sein. Diesen Traum hat so mancher ESC Fan. Tim Frühling, Radio- und Fernsehmoderator beim hr, konnte sich diesen Traum erfüllen. Er vertrat 2009 Peter Urban und kommentierte den Eurovision Song Contest für Deutschland. Außerdem war er schon oft für die ARD-Radios vor Ort. Sonja Riegel hat ihn in Frankfurt zum Gespräch getroffen.

Duration:01:08:16

Unser Lied für Rotterdam

2/29/2020
Wir haben viele interessante Gespräche mit Experten und den Machern der ARD im Umfeld des deutschen Acts für den Eurovision Song Contest 2020 geführt. Zudem bewerten wir die Show Unser Song für Rotterdam und natürlich den deutschen Song Violent Thing sowie den Sänger Ben Dolic.

Duration:01:42:15

Schweden sind keine Norweger

1/26/2020
Wir sind sehr traurig, dass der Norweger Jon Ola Sand seinen Posten als ESC-Chef am Ende des diesjährigen Eurovision Song Contest räumt. Sein Nachfolger wird der Schwede Martin Österdahl. Außerdem war Sonja für uns vor Ort beim Eurosonic Festival in Groningen (Niederlande).

Duration:02:05:44

Kasachischer Kartoffelsalat

12/22/2019
Kurz vor Jahresende befinden wir uns im Spannungsfeld: Nichts Neues aus Deutschland, dafür viel los im Eurovisionsland. So stehen mittlerweile Bühnendesign, Logo und Hosts des Eurovision Song Contest 2020 fest - außerdem geben Bulgarien, Zypern und Österreich ihre Künstler bekannt.

Duration:02:10:02

Bim Bam Eurovision

11/10/2019
Für die einen ist es eine peinliche Veranstaltung, die anderen nehmen das Event zum Anlass eine neue ESC-Saison einzuläuten: Es geht um den Junior Eurovision. Eine junge Variante des Eurovision Song Contest. Sonja und Sascha bewerten dieses Event sehr unterschiedlich.

Duration:02:19:58

Take it away

10/13/2019
Die Saison nimmt Fahrt auf. Belgien und Spanien sind die ersten Teilnehmerländer, die ihre Künstler*innen benannt haben: Hooverphonic und Blas Cantó. Außerdem wird der Executive Supervisor Jon Ola Sand mit Ende der Saison 2020 seinen Hut nehmen. So wird es in Rotterdam womöglich ein letztes Mal "Take it away" heißen.

Duration:01:34:50

Die große Hafenrundfahrt

9/12/2019
Keine große Überraschung: Rotterdam wird Austragungsort des Eurovision Song Contest 2020. Unter dem Motto For Real lädt die zweigrößte Stadt der Niederlande die Welt zu sich ein. Außerdem gibt es Bewegung bei der Suche nach dem deutschen ESC-Beitrag: Gibt es womöglich keinen Vorentscheid im ERSTEN?

Duration:01:39:14

Die neue Doppelspitze

8/11/2019
Mit Beginn der Saison 2020 wissen wir schon zwei Dinge: Der Eurovision Song Contest findet in den Niederlanden statt und ab sofort stockt Sonja Riegel das Zweierteam unseres Podcast auf. Was wir nicht wissen, wird der ESC in Maastricht oder doch in Rotterdam ausgetragen?

Duration:01:56:14

Trotz Umbau, der Verkauf geht weiter!

6/15/2019
Bald drei Jahre gibt es unseren Podcast. Fast alle vier Wochen gibt es eine neue Folge (manchmal sogar öfter). Doch Dennis möchte als ständiger Gastgeber Abschied vom ESC Greenroom nehmen. Sascha wird diesen Podcast weiterführen. So blicken wir noch einmal auf die ESC-Jahrgänge 2017 bis 2019.

Duration:01:42:02