Echo der Zeit-logo

Echo der Zeit

Podcasts >

Täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.

Täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.
More Information

Location:

Zürich, Switzerland

Genres:

Podcasts

Description:

Täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.

Language:

German

Contact:

Schweizer Radio und Fernsehen Multimediazentrum Fernsehstr. 1-4 CH-8052 Zürich


Episodes

Trump sagt Gipfeltreffen mit Nordkorea ab

5/24/2018
More
Das für den 12. Juni geplante Gipfeltreffen zwischen Nordkorea und den USA ist geplatzt. US-Präsident Donald Trump sagte das Treffen ab - es sei «gegenwärtig nicht angemessen». Informationen aus Washington und Seoul. Der für den 12. Juni geplante Gipfel zwischen Nordkorea und den USA ist geplatzt. US-Präsident Donald Trump bezeichnete das Treffen als «gegenwärtig nicht angemessen». Informationen aus Washington und Seoul. Weitere Themen: - MH17-Absturz: Neue Beweise gegen Russland - Italiens...

Duration:00:43:06

Italien: Quereinsteiger als Ministerpräsident

5/23/2018
More
Rund 550 Millionen Franken Wasserzins erhalten Kantone und Gemeinden von den Stromproduzenten jährlich dafür, dass die Kraftwerke ihr Wasser brauchen dürfen. Letztes Jahr verärgerte der Bundesrat die Bergkantone, als er ankündigte, er wolle die Wasserzinsen senken. Nun krebst er zurück. In Italien steht Giuseppe Conte vor der Ernennung zum Ministerpräsidenten einer populistischen Regierung in Italien. Staatspräsident Sergio Mattarella bestellte den Rechtswissenschaftler zu Gesprächen ein....

Duration:00:45:35

Premier in der Warteschlaufe

5/22/2018
More
Der Bürgermeister der nordgriechischen Hafenstadt Thessaloniki, Yannis Boutaris, setzt sich für Multikulturalismus und eine Annäherung Griechenlands an die Türkei ein. Am Samstag wurde der 75jährige von Rechtsextremen auf offener Strasse attackiert und niedergetreten. Die kommende Regierung Italiens weckt grosse Sorgen in der EU-Zentrale in Brüssel und anderen EU-Hauptstädten. Sollten die rechte Lega und die Protestpartei Cinque Stelle an ihrem Programm festhalten, befürchten viele eine neue...

Duration:00:40:31

USA und China einigen sich im Handelsstreit

5/21/2018
More
China und die USA sind sich im Handelsstreit nähergekommen. China will künftig erheblich mehr amerikanische Güter und Dienstleistungen kaufen. Ein Handelskrieg wird damit abgewendet. Beide Länder zeigen sich zufrieden über diese Annäherung. Weitere Themen: * «Knecht Gottes»: Pfarrer Ernst Sieber ist gestorben * Venezuela: Maduro mit schlechtem Ergebnis wiedergewählt * Der Streit ums Wirtepatent Weitere Themen: - «Ernst Sieber war ein Gottesnarr» - Venezuela: Maduro mit schlechtem Ergebnis...

Duration:00:28:24

UNRWA-Direktor Krähenbühl: «Das Hauptproblem ist nicht die UNRWA»

5/19/2018
More
Aussenminister Ignazio Cassis kritisiere diese Woche in einem Interview das Uno-Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge UNRWA. Die UNRWA sei im Nahost-Konflikt ein Teil des Problems. Das Gespräch mit dem UNRWA-Chef, dem Schweizer Pierre Krähenbühl. Weitere Themen: - Der diskrete Charme der Technokratie - Der Elektriker - Ein Beruf soll attraktiver werden - Die stille Epidemie im Tessin

Duration:00:28:03

EU auf Konfrontationskurs mit den USA

5/18/2018
More
Die EU will ein Abwehrgesetz – das «Blocking Statute» - reaktivieren, das europäische Unternehmen, die mit dem Iran Handel treiben, vor US-Sanktionen schützen soll. Was soll dieses «Blocking Statute» genau bewirken? Informationen aus Brüssel. Die EU will ein Abwehrgesetz – das «Blocking Statute» - reaktivieren. Dieses soll europäische Unternehmen, die mit dem Iran Handel treiben, vor US-Sanktionen schützen. Was soll dieses «Blocking Statute» genau bewirken? Informationen aus Brüssel....

Duration:00:40:02

EU-Kommission verklagt Staaten wegen zu schlechter Luft

5/17/2018
More
Seit Jahrzenten unterstützt die Schweiz das Uno-Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge UNRWA mit Millionenbeiträgen. Kritiker werfen der UNRWA seit Jahren vor, sie kooperiere im Gazastreifen mit der Hamas. Nun kommt auch Kritik von Aussenminister Ignazio Cassis. Die EU-Kommission will den Kampf gegen die Umweltverschmutzung vorantreiben. Nach jahrelangen, offensichtlich wirkungslosen Ermahnungen klagt sie sechs Mitgliedstaaten - darunter Deutschland - vor dem Europäischen Gerichtshof...

Duration:00:41:53

Prozess gegen IZRS-Vorstandsmitglieder vor Bundesstrafgericht

5/16/2018
More
Die Bundesanwaltschaft wirft der Führung des «Islamischen Zentralrates Schweiz» vor, Propaganda für die Terror-Organisation Al Kaida zu machen. Am Bundesstrafgericht in Bellinzona hat heute der Prozess gegen die drei Angeklagten stattgefunden. Das Urteil soll nächste Woche fallen. Dsa Gespräch mit Rafael von Matt. Weitere Themen: - Ständeratskommission sorgt für Überraschung - Fangewalt an Fussballspielen - Krach in der Zürcher Stadtregierung - Politische Einflussnahme auf den ORF hat...

Duration:00:43:07

Gewaltsame Tage im Nahen Osten

5/15/2018
More
Die Gewalt in Gaza hat vor allem in Palästinensergebieten Schock und Wut ausgelöst. Die Palästinenser begehen den Nakba-Tag, an dem sie ihrer Vertreibung 1948 und 1967 gedenken. International mehren sich Forderungen nach einer Untersuchung des israelischen Waffeneinsatzes nahe des Gazastreifens. Die Gewalt in Gaza hat vor allem in den Palästinensergebieten Schock und Wut ausgelöst. Die Palästinenser begehen heute den Nakba-Tag, an dem sie ihrer Vertreibung 1948 und 1967 gedenken....

Duration:00:42:26

Freude und Wut in Jerusalem

5/14/2018
More
Die Israelis jubeln, die Palästinenser sind wütend. Die Verlegung der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem am 70. Jahrestag der Gründung Israels polarisiert. Über die Gefühle reden, die auf beiden Seiten mit dieser Botschaftsverlegung verbunden sind, scheint an diesem Tag fast unmöglich. Die Israelis jubeln, die Palästinenser sind wütend. Die Verlegung der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem am 70.Jahrestag der Gründung Israels polarisiert. Über die Gefühle reden, die auf beiden...

Duration:00:41:44

Angst vor neuer Krise in Argentinien

5/13/2018
More
Die Anleger ziehen zurzeit ihr Geld aus den Schwellenländern ab, um es im wieder lukrativeren US-Markt zu investieren. Argentinien trifft es besonders hart. Jetzt soll ein Hilfspaket des Internationalen Währungsfonds die Abwertung des Peso stoppen. Kann das gelingen? Weitere Themen: - Eulex: Teure Mission, geringe Wirkung - Paris reagiert gelassen auf Attentat - Futuristisches aus dem Pharma-Labor - Wenn eine Dame den Rittern vorsteht

Duration:00:28:53

Quim Torra, ein romantischer Nationalist

5/12/2018
More
Das katalanische Parlament hat am Samstag einen neuen Anlauf genommen, einen Regionalpräsidenten zu wählen. Favorit ist der 55-jährige Quim Torra. Der Anwalt und Schriftsteller, der jahrelang für eine Schweizer Versicherung gearbeitet hat, geht juristisch unbelastet ins Rennen. Das katalanische Parlament hat am Samstag einen neuen Anlauf genommen, einen Regionalpräsidenten zu wählen. Favorit ist der 55-jährige Quim Torra. Der Anwalt und Schriftsteller, der jahrelang für eine Schweizer...

Duration:00:29:05

Das europäische Dilemma

5/11/2018
More
Washington hat mit der Wiedereinführung der Wirtschaftssanktionen auch Irans Erdöl-Exporte im Visier. Der Ölpreis ist am Steigen. Iran ist der sechstgrösste Produzent weltweit. Welche Rolle spielt das Erdöl beim Rückzug der USA aus dem Atomabkommen? Fragen an den Energie-Experten Francis Perrin. Im Streit um den Atomvertrag versuchen die Europäer auszuloten, welcher Spielraum ihnen noch bleibt für den Handel mit Iran nach dem amerikanischen Ausstieg. In Washington hat die Regierung Trump...

Duration:00:45:19

Bundesrat Cassis kritisiert Trump

5/9/2018
More
Der Bundesrat ist besorgt über den Entscheid der USA, aus dem Nuklear-Abkommen mit Iran auszusteigen. Aussenminister Ignazio Cassis bietet die guten Dienste der Schweiz an. Er übt unverhohlen Kritik an US-Präsident Donald Trump. Weitere Themen: - Durchhalteparolen in Teheran - «Die USA haben Europa in eine Zwickmühle gebracht» - Heikle Zahlungen von Novartis an Trump-Anwalt - Neue Rezepte in Sachen Ärztestopp - Warum gehen Europäer zum IS? - Roms brandgefährliche Linienbusse - Rumäniens...

Duration:00:42:30

Neuer Regierungschef in Armenien

5/8/2018
More
Nikol Paschinjan, ein ehemaliger Journalist und Oppositionspolitiker, ist neuer Regierungschef in Armenien. Wird jetzt alles anders? Gespräch mit SRF-Russlandkorrespondent David Nauer. Weitere Themen: - Xi Jinping trifft Kim Jong-un - Wie weiter im Atomstreit zwischen den USA und Iran? - Italiens politisches System ist blockiert - Die Wahlen im Irak unter schwierigen Bedingungen - Fusion zwischen SDA und Keystone - Wer kauft ein Kloster?

Duration:00:40:25

Italien ohne Koalition

5/7/2018
More
In Italien wird es wohl bald Neuwahlen geben. Die Gewinner der Wahlen vom April haben es nicht geschafft, eine Regierung zu bilden. Weder die Bewegung der Fünf Sterne noch die Lega konnten sich einigen. Woran liegt das? Fragen an Italien-Korrespondent Franco Battel. Weitere Themen: - Wird Atomabkommen weitergeführt? - Kritik an Theateraufführung - Ethikkommission ist besorgt - Wie stehen die Chancen für Sion 2026? - Erstmals Gemeindewahlen in Tunesien - «Lachen ist der beste Protest»

Duration:00:41:46

Linke strahlt - bürgerliches Bündnis verliert Mehrheit in Genf

5/6/2018
More
Der Sitz des Genfer CVP-Staatsrats Luc Barthassat wackelt. Im zweiten Wahlgang für die Genfer Regierung könnte sein Sitz an einen Kandidaten der SP gehen. Im ersten Wahlgang vor drei Wochen wurde erst einer von insgesamt sieben Sitzen vergeben. In Genf ist die Regierung gewählt worden: Sechs der sieben Sitze waren noch zu vergeben. Einzig Pierre Maudet (FDP) hatte die Wahl im ersten Wahlgang geschafft. Die CVP verliert ihren zweiten Sitz in der Regierung an die SP. Weitere Themen: -...

Duration:00:29:59

Unbeirrt für den EU-Beitritt der Schweiz

5/5/2018
More
Bundesrat Johann Schneider-Ammann ist mit einer Delegation durch Südamerika gereist. Thema war ein Freihandelsabkommen mit den Mercosur-Staaten. Die Reportage vom argentinischen Rindermarkt und eine Einschätzung der Handelsbeziehungen. Der EU-Beitritt war wohl noch nie so unbeliebt. Und trotzdem gibt es seit 20 Jahren eine Organisation, die sich unbeirrt für einen Schweizer Beitritt einsetzt: die neue europäische Bewegung Schweiz (NEBS). Wird es sie in 20 Jahren noch geben? Weitere Themen:...

Duration:00:29:09

Obligatorische Checkliste für Chirurgen?

5/4/2018
More
In der Schweiz sterben jedes Jahr 5000 Menschen an Behandlungsfehlern in Spitälern. Seit einigen Jahren gibt es an Schweizer Spitälern Checklisten, vor Operationen zum Beispiel. Doch der Erfolg ist bescheiden. Die Behörden erwägen Massnahmen. Weitere Themen: - Wahrheitskommission für Aufarbeitung des ETA-Terrors - Nobelliteraturpreis 2018 fällt aus - «Kein gutes Geschenk für die Nationalbank» - Kritische Journalisten auf der schwarzen Liste - Teilweiser Erfolg beim Auswildern von Pflanzen

Duration:00:40:03

Raumplaner sollen Bodenqualität berücksichtigen

5/3/2018
More
Jedes Jahr werden in der Schweiz rund 1000 Hektaren Landwirtschaftsflächen von hoher Qualität verbaut. Nun haben Forscher ein Instrument für die Raumplanung entwickelt, das die Qualität des Bodens in den Fokus rückt - eine Methode, die den Landverschleiss bremsen könnte. Weitere Themen: - Weniger Rente für frühpensionierte Bauarbeiter? - Standpauke für die CVP - Wenn die Hautfarbe ein Verhaftungsgrund ist - Pakt der sunnitischen Monarchien Marokko und Saudi-Arabien? - Chile verschärft...

Duration:00:44:12

Try Premium for 30 days

Live games for all NFL, MLB, NBA, & NHL teams
Commercial-Free Music
No Display Ads