Echo der Zeit-logo

Echo der Zeit

Podcasts >

Täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.

Täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.
More Information

Location:

Zürich, Switzerland

Genres:

Podcasts

Description:

Täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.

Language:

German

Contact:

Schweizer Radio und Fernsehen Multimediazentrum Fernsehstr. 1-4 CH-8052 Zürich


Episodes

Nachrichtendienst will mehr Personal

10/19/2018
More
Nach 100 Tagen im Amt ist am Freitag der neue Direktor des Schweizer Nachrichtendienstes NDB, Jean-Philippe Gaudin, vor die Medien getreten. Seine Hauptbotschaft: Er brauche mehr Personal. Weitere Themen: - Schweiz und EU reden aneinander vorbei - Big Data für den Big Brother - Schweizer «Schiedsrichter» für Uno-Terrorliste - Isoliertes Italien legt sich mit EU an - Wenn der schlechte Ruf auf den Aktienkurs drückt - Hoffen auf Wandel in Wisconsin

Duration:00:43:37

Fall Kashoggi I: Zögerliche Reaktionen der USA

10/18/2018
More
Die Reaktion der USA auf den mutmasslichen Mord am Journalisten Kashoggi ist verhalten. Dafür hagelt es in der Öffentlichkeit Kritik. Aaron David Miller hat für mehrere Präsidenten als Nahost-Vermittler gearbeitet. Was sagt er zum Verhalten der USA? Die Reaktion der USA auf den mutmasslichen Mord am Journalisten Kashoggi ist verhalten. Dafür hagelt es Kritik in den US-Medien, aber auch in Washington, wo Jamal Kashoggi auch lebte. Aaron David Miller hat für mehrere Präsidenten als...

Duration:00:38:54

Freie Wahl beim Strombezug

10/17/2018
More
Jeder Schweizer Haushalt soll künftig frei wählen können, von welchem Anbieter er den Strom bezieht. Der Bundesrat denkt schon eine Weile über eine solche vollständige Strommarkt-Liberalisierung nach, hat dann das Vorhaben vor zwei Jahren aber gestoppt. Die Kritik in der Vernehmlassung war zu gross. Jeder Schweizer Haushalt soll künftig frei wählen können, von welchem Anbieter er den Strom bezieht. Der Bundesrat denkt schon eine Weile über eine solche vollständige Strommarkt-Liberalisierung...

Duration:00:38:41

Meinungsumschwung bei der Credit Suisse

10/16/2018
More
Credit Suisse-Chef Tidjane Thiam reist nun doch nicht an die grosse Investorenkonferenz nach Saudi Arabien, obwohl die Bank eben noch das Gegenteil kommunizierte. Wie kam es zu dem Meinungsumschwung und was heissen all die anderen prominenten Absagen für Saudi Arabien nach dem Fall Kashoggi? Weitere Themen: - Neuer Schwung nach dem Sommertief - «Milliarden-Belohnung» für starke Nerven - Russlands Starregisseur auf der Anklagebank - Gehört die Hornkuh in die Verfassung? - Zwei Weggefährten...

Duration:00:40:30

Brexit: Theresa May glaubt noch an eine Einigung

10/15/2018
More
Die Zeit für ein Brexit-Abkommen drängt. Am Mittwochabend beginnt der Brexit-Gipfel. Nun trat die britische Premierministerin Theresa May vor das Unterhaus und äusserte sich zum aktuellen Stand der Brexit-Verhandlungen. Was hat sie gesagt? Fragen an Grossbritannien-Korrespondent Martin Alioth. Weitere Themen: - EU-Verhandlungen: Einigung in Reichweite? - Grüne wollen in die Landesregierung - Wie weiter in Bayern? - Hohe Erwartungen an Wahrheitskommission in Gambia - Neue Strukturen – oder...

Duration:00:40:09

Schwere Verluste für die CSU

10/14/2018
More
Die Landtagswahlen im deutschen Bundesland Bayern werden mit Spannung beobachtet. Die CSU muss mit dem Verlust ihrer absoluten Mehrheit rechnen. Die CSU hat bei der Landtagswahl in Bayern am Sonntag schwere Verluste eingefahren. Sie bleibt mit Abstand stärkste politische Kraft im Freistaat, verliert aber die absolute Mehrheit. Auch die SPD verliert stark, grosse Gewinnerin sind die Grünen. Weitere Themen: - Peter Hegglin steigt ins Rennen - Gewalt prägt Wahlkampf in Brasilien - Muss die...

Duration:00:28:16

Mordverdacht belastet Beziehung USA-Saudiarabien

10/13/2018
More
Der Fall Khashoggi gibt weiter Rätsel auf. In der Türkei heisst es, es gebe Beweise, dass der Journalist im saudiarabischen Konsulat in Istanbul ermordet wurde. Riad weist das empört zurück. Doch Druck auf das saudische Königshaus gibt es nun auch aus den USA - einem sehr engen Partner. Der Fall Khashoggi gibt weiter Rätsel auf. In der Türkei heisst es, man habe Beweise, dass der Journalist im saudiarabischen Konsulat in Istanbul ermordet wurde. Riad weist das zurück. Doch Druck auf das...

Duration:00:28:04

Türkei: US-Pastor kommt frei

10/12/2018
More
Der Fall des US-Pfarrers Andrew Brunson hat die Beziehungen zwischen den USA und der Türkei massiv beschädigt, was nicht zuletzt auch Auswirkungen auf die türkische Wirtschaft hatte. Nun hat die Türkei Brunson freigelassen, obwohl ein Gericht in Izmir ihn schuldig sprach. Weitere Themen: - «Poroschenko giesst Öl ins Feuer» - Härtere Gangart bei der IV macht noch kränker - CVP-Oberwallis verurteilt Berichte des «Walliser Boten» - «US-Zentralbank macht alles richtig» - Lösung für Idlib...

Duration:00:42:27

Die USA setzen auf Eskalation gegenüber China

10/11/2018
More
In den USA sind neue Kontrollen für US-Firmen beschlossen worden, die mit China handeln, ausserdem soll ein Chinese wegen Wirtschaftsspionage vor Gericht gestellt werden. Und Vizepräsident Mike Pence warf China Einflussnahme bei den Wahlen vor. Was steckt dahinter? Fragen an USA-Korrespondentin Isabelle Jacobi. Weitere Themen: - Chinesische Firmen wandern nach Vietnam ab - Wird der Fall Kashoggi zum Eigentor? - «Scheitern, hinfallen und wieder aufstehen» - Vorsichtiger Optimismus in Idlib -...

Duration:00:40:13

Bundesrat beschliesst Zustimmung zum Uno-Migrationspakt

10/10/2018
More
Der Bundesrat will sich am Uno-Migrationspakt beteiligen. Aussenminister Cassis hatte im Vorfeld Bedenken angemeldet. Die SVP war dagegen. Der Pakt ist rechtlich nicht verbindlich, aber politisch bindend. Wo also ist der Nutzen? Weitere Themen: - Kein Anspruch auf Schweizer Bankgeheimnis im Ausland - Stolpersteine auf dem Weg in den Bundesrat? - Dänischer Rundfunk streicht Programm und Stellen - Texas: Ex-Häftlinge kämpfen um ihr Stimm- und Wahlrecht - Wahlkampf auf luxemburgisch - Rabatte...

Duration:00:43:29

Karin Keller-Sutter will in den Bundesrat

10/9/2018
More
Karin Keller-Sutter steigt als Favoritin in das Rennen um die Nachfolge von Johann Schneider-Ammann. Ihre Motivation im «Echo»-Gespräch und eine Einschätzung aus dem Bundeshaus, ob beim zweiten Versuch der Weg frei ist für die Ostschweizerin. Karin Keller-Sutter steigt als Favoritin in das Rennen um die Nachfolge von Johann Schneider-Ammann. Ihre Motivation im «Echo»-Gespräch und eine Einschätzung aus dem Bundeshaus, ob beim zweiten Versuch der Weg frei sei für die Ostschweizerin. Weitere...

Duration:00:42:57

Wie hängen Klimawandel und Wirtschaft zusammen?

10/8/2018
More
Der Weltklimarat IPCC zeigt in einem Sonderbericht auf, dass die Weltgemeinschaft eine maximale Erwärmung des Globus um 1,5 Grad und nicht 2 Grad anstreben müsste. Doch wie realistisch ist dieses neue Ziel? Fragen an Philippe Thalmann, Umwelt-Ökonom an der ETH Lausanne. Der diesjährige Wirtschafts-Nobelpreis geht an die beiden US-Ökonomen William Nordhaus und Paul Romer. Sie werden für ihre Arbeiten zu Klimawandel und technologische Innovationen ausgezeichnet. Weitere Themen: - Es braucht...

Duration:00:41:26

Die Spaltung der USA erreicht den Supreme Court

10/7/2018
More
Der kritische saudische Journalist Jamal Khashoggi soll im saudischen Konsulat in Istanbul von einem Killerkommando ermordet worden sein. Das behaupten türkische Behörden. Was ist da passiert? NZZ-Korrespondentin Inga Rogg im Gespräch. Brett Kavanaugh ist neuer Oberster Richter in den USA - gestern wurde der 53-jährige eingeschworen. Die Bestätigung des umstritten Richters hat die Gräben im ohnehin gespaltenen Land noch tiefer aufgerissen. Eine Analyse. Weitere Themen: - Wird Zug bald nur...

Duration:00:28:45

Einfach Politik: E-Voting – wo ist das Problem?

10/7/2018
More
Zu unsicher, zu gefährlich! Das sagen IT-Fachleute über E-Voting. Der Bund aber richtet seinen Blick auf die Vorteile. Das Abstimmungsprozedere könnte einfacher werden, unleserliche Stimmzettel der Vergangenheit angehören. Der Bund will dahin, wo die Menschen sind: ins Netz. «Einfach Politik» begibt sich zwischen die Fronten. Wir stellen die Argumente von E-Voting-Gegnern und -Befürworterinnen einander gegenüber. Es geht um die Frage: Vertrauen wir darauf, dass der Staat E-Voting sicher...

Duration:00:17:09

Rätsel um verschwundenen Interpol-Chef

10/6/2018
More
Der Präsident der internationalen Polizeibehörde Interpol, Meng Hongwei, ist verschollen: Seit einer Reise in seine Heimat China Ende September fehlt von ihm jede Spur. Die chinesischen Behörden schweigen. Weitere Themen: - Steuervorlage 17: Linke Gegner formieren sich - Wozu heute noch Latein lernen? - Kamerun: Präsident Paul Biya vor der Wiederwahl - Sara Netanyahu wird das Schlemmen zum Verhängnis

Duration:00:28:52

Kein Asyl für PKK-nahen Kurden

10/5/2018
More
Die Schweiz darf einem türkischen Kurden das Asyl verweigern, weil er mutmasslich einer Unterorganisation der PKK angehört. Dieser des Bundesverwaltungsgerichts ist von grosser Bedeutung für hier lebende Kurden und jene, die aus dieser Konfliktregion noch in die Schweiz kommen. Die Schweiz darf einem türkischen Kurden das Asyl verweigern, weil er mutmasslich einer Unterorganisation der Arbeiterpartei PKK angehört. Dieser Entscheid des Bundesverwaltungsgerichts ist von grosser Bedeutung für...

Duration:00:37:50

Versuchter Hackerangriff auf OPCW

10/4/2018
More
Die in Den Haag ansässige Organisation für ein Verbot von Chemiewaffen OPCW stand im Visier von russischen Hackern. Ein Angriff habe aber vereitelt werden können, teilte die niederländische Regierung am Donnerstag mit. Sie forderte Russland in scharfen Worten auf, die Hackerangriffe einzustellen. Weitere Themen: - Rutscht der Nationalrat nach links? - Italien: Symbolfigur für Toleranz unter Hausarrest - Schweizer Bauboom: Qualität bleibt auf der Strecke - Lettland: Tiefer Graben durch die...

Duration:00:41:35

Theresa Mays MayDay-Signal

10/3/2018
More
Die EU will britischen Klartext in Sachen Brexit. Die Wünsche Londons hat sie bereits verworfen. Am Tory-Parteitag in Birmingham appelierte Premierministerin Theresa May an ihre Partei, die Reihen zu schliessen. Weitere Themen: - Uno-Gerichtshof gegen US-Sanktionen - Österreichische Investoren im Wallis - Nobelpreis für «grüne Chemie» - «UBS war damals nicht pleite» - Heisse Wahlkampfphase in Texas - «Mascot» erfolgreich auf Asteroiden Ryugu gelandet

Duration:00:42:24

Das Feindbild der «fremden Richter»

10/2/2018
More
Die Selbstbestimmungsinitiative der SVP fordert, dass die Bundesverfassung Vorrang vor Völkerrecht haben soll. Der Titel heisst «Schweizer Recht statt fremde Richter». Warum sind die «fremden Richter» für die SVP zum Feindbild geworden? Die Selbstbestimmungsinitiative der SVP fordert, dass die Bundesverfassung Vorrang vor internationalem Völkerrecht haben soll. Der Titel heisst «Schweizer Recht statt fremde Richter». Doch warum sind die «fremden Richter» für die SVP zum Feindbild geworden?...

Duration:00:44:00

Auch Johann Schneider-Ammann schert aus

10/1/2018
More
Im Juni hat Aussenminister Ignazio Cassis mit seinem lauten Nachdenken über Zugeständnisse bei den flankierenden Massnahmen die Gewerkschaften aufgebracht. Nun weicht Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann, von der bundesrätlichen Linie ab. Gewerkschaftspräsident Paul Rechsteiner ist empört. Weitere Themen: - «Wer sich näherkommt, kann auch streiten» - Neues Freihandelsabkommen – Vernunft hat gesiegt - Medizin-Nobelpreis für die Krebsforschung - «Wegen der Krise wurden wir zu...

Duration:00:42:36