Echo der Zeit-logo

Echo der Zeit

Podcasts >

Täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.

Täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.
More Information

Location:

Zürich, Switzerland

Genres:

Podcasts

Description:

Täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.

Language:

German

Contact:

Schweizer Radio und Fernsehen Multimediazentrum Fernsehstr. 1-4 CH-8052 Zürich


Episodes

Adolf Ogi: «Ich verliere einen Chef und einen Freund»

8/18/2018
More
Ex-Uno-Generalsekretär Kofi Annan ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Zwischen 1997 und 2007 führe er die Uno. In dieser Zeit galt Annan als das moralische Gewissen der Welt. 2001 wurde er mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Weitere Themen: Nordstream 2 als sicherheitspolitisches Risiko Weitere Themen: - Kofi Annan - Das moralische Gewissen der Welt - Trauer herrscht - Nord Stream 2 - sicherheitspolitische Bedenken in Dänemark - Laos: Wasserkraftprojekte verändern das Ökosystem

Duration:00:26:48

Gedenkveranstaltung in Barcelona gestört

8/17/2018
More
Der Gedenktag an die Opfer des Attentats vor einem Jahr wurde von hässlichem Gezänk verdorben. Katalanische Separatisten und jene, die keine Abspaltung von Spanien wollen, missbrauchten den Gedenkanlass für ihre unterschiedlichen politischen Ziele. Der Anlass für die Opfer des Attentats vor einem Jahr wurde durch hässliches Gezänk verdorben. Katalanische Separatisten und Spanienanhänger missbrauchten den Gedenkanlass für ihre politischen Ziele. Gespräch mit Julia Macher, Journalistin in...

Duration:00:34:36

Weko-Präsident: «Die Medienvielfalt ist kein Kriterium»

8/16/2018
More
In der Schweizer Medienlandschaft kommt es zu Zusammenschlüssen: Die NZZ-Regionalmedien dürfen sich mit den AZ Medien zusammenschliessen und Tamedia darf die Werbe-Vermarkterin Goldbach übernehmen. Warum gab die Weko trotz Bedenken grünes Licht? Fragen an den Weko-Präsidenten, Andreas Heinemann. In der Schweizer Medienlandschaft kommt es zu neuen Zusammenschlüssen: Die NZZ-Regionalmedien dürfen sich mit den AZ Medien zusammenschliessen und Tamedia darf die Werbe-Vermarkterin Goldbach...

Duration:00:32:42

Schuldzuweisungen nach Brückeneinsturz in Italien

8/15/2018
More
Die italienische Regierung macht den Autobahn-Betreiber für den Brückeneinsturz mit 37 Toten verantwortlich. Innenminister Matteo Salvini ist der Ansicht, die Europäische Union sei mitschuldig wegen der strengen Spar- und Budgetvorgaben an Italien. Gespräch mit Holger Beckmann, ARD-Korrespondent in Brüssel. Weitere Themen: - Missbrauchsvorwürfe gegen die katholische Kirche - Bundesrat unterschreibt Atomwaffenverbotsvertrag nicht - Basel führt das elektronische Patientendossier ein -...

Duration:00:34:19

Brückeneinsturz in Genua

8/14/2018
More
Beim teilweisen Einsturz einer Autobahnbrücke bei Genua ist die Zahl der Toten auf mindestens 30 gestiegen, und die Behörden rechnen mit noch mehr Opfern. Warum ist diese Brücke eingestürzt? Und wie reagiert die Regierung in Rom darauf? Weitere Themen: - Türkische Währungskrise zieht Kreise - Wie weiter mit dem EU-Rahmenabkommen? - Drittes Rettungsprogramm läuft aus - Eritrea - das isolierte Land am Horn von Afrika

Duration:00:33:38

Währungskrise Türkei: Welches sind die Ursachen?

8/13/2018
More
Die türkische Lira fällt und fällt. Für Präsident Erdogan sind die Schuldigen dieser Krise die USA: Was sie vor zwei Jahren mit einem Putsch nicht geschafft hätten, versuchten sie nun mit einem Angriff auf die Währung. Doch stimmt das? Gespräch mit Wirtschaftsredaktorin Maren Peters. Weitere Themen: - Der Berg gibt keine Ruhe - Idlib: Kapitulation kommt nicht in Frage - Wenn in den Städten der Platz knapp wird - «Der Westen soll sich bitte nicht einmischen» - Bergier-Kommission: 20 Jahre...

Duration:00:36:29

Spezial-Podcast: Bankkonto unbekannt (3/3)

8/13/2018
More
"Bankkonto XY unbekannt – der Streit um die nachrichtenlosen Vermögen". Ein dreiteiliger Spezialpodcast der "Echo der Zeit"-Redaktion. Dritte und letzte Folge: Die Lösung des Streits. Gast: Pierre Weill. Er hat sich mit dem aussergerichtlichen Vergleich befasst und darüber ein Buch geschrieben.

Duration:00:18:21

Auf nachrichtenlosen Konti liegen noch Millionen

8/12/2018
More
Nach dem Streit um die Nachrichtenlosen Vermögen hat man 2001 eine zentrale Datenbank geschaffen. Diese machte es möglich, dass die Schweizer Banken in den letzten Jahren 100 Millionen Franken den Berechtigten zuführen konnten. Aber: Die Summe ist laut Schätzungen nur die Spitze des Eisbergs. Vor 20 Jahren wurde der Streit um die nachrichtenlosen Vermögen mit einem Vergleich beigelegt. Seit 2001 gibt es eine zentrale Datenbank. Diese machte es möglich, dass die Schweizer Banken in den...

Duration:00:28:17

Spezial-Podcast: Bankkonto unbekannt (2/3)

8/12/2018
More
"Bankkonto XY unbekannt – der Streit um die nachrichtenlosen Vermögen". Ein dreiteiliger Spezialpodcast der "Echo der Zeit"-Redaktion. Zweite Folge: Der Streit aus US-Sicht. Gast: Casper Selg. Er hat als damaliger USA-Korrespondent für Radio SRF oft und intensiv über die Geschichte berichtet.

Duration:00:19:31

Urteil gegen Monsanto wegen Glyphosat

8/11/2018
More
Glyphosat ist der am weitesten verbreitete Unkraut-Vertilger. Doch Glyphosat ist umstritten. Kritiker sagen, es verursache Krebs - und erhalten nun Auftrieb. Ein US-Gericht hat den Hersteller Monsanto zu Schadenersatzzahlungen an einen an Krebs erkrankten Gärtner verurteilt. Unkrautvertilger mit dem Wirkstoff Glyphosat sind äusserst wirksam. Doch Glyphosat ist umstritten. Kritiker sagen, es verursache Krebs - und erhalten nun Auftrieb. Ein US-Gericht hat den Hersteller Monsanto zu...

Duration:00:27:59

Spezial-Podcast: Bankkonto unbekannt (1/3)

8/11/2018
More
"Bankkonto XY unbekannt – der Streit um die nachrichtenlosen Vermögen". Ein dreiteiliger Spezialpodcast der "Echo der Zeit"-Redaktion. Erste Folge: Der Streit aus Schweizer Sicht. Gast: Balz Bruppacher. Er hat als damaliger Chef der Nachrichtenagentur AP-Schweiz oft über die Geschichte berichtet.

Duration:00:16:49

Türkische Lira auf Sturzflug

8/10/2018
More
Die türkische Währung Lira ist heute gegenüber dem US-Dollar und dem Euro zeitweise auf einen Tiefstand gesunken. Finanzminister Berat Albayrak, ein Schwiegersohn von Staatspräsident Erdogan, versuchte, die Befürchtungen wegen der türkischen Währungspolitik zu dämpfen. Die türkische Währung Lira ist heute gegenüber dem US-Dollar und dem Euro zweitweise auf einen Tiefstand gesunken. Finanzminister Berat Albayrak, ein Schwiegersohn von Staatspräsident Erdogan, versuchte, die Befürchtungen...

Duration:00:37:24

Die SP in der EU-Zwickmühle

8/9/2018
More
Die SP war und ist EU-freundlich. Sie hat den Beitritt der Schweiz zur EU im Parteiprogramm und sie setzte auch früh auf das Rahmenabkommen. In den laufenden Verhandlungen aber begibt sie sich mit den Gewerkschaften auf die Seite der Blockierer. Wie passt das zusammen? Die SP war und ist EU-freundlich. Sie hat den Beitritt der Schweiz zur EU im Parteiprogramm und sie setzte auch früh auf das Rahmenabkommen mit der Europäischen Union. In den laufenden Verhandlungen aber begibt sie sich mit...

Duration:00:33:27

Gewerkschaftsbund boykottiert Verhandlungen

8/8/2018
More
Der Gewerkschaftsbund will nicht über die flankierenden Massnahmen verhandeln. Das entschied er nach einem ersten Gespräch mit Bundesrat Johann Schneider-Ammann. Er befürchtet eine Schwächung des Lohnschutzes. Was bedeutet das für die Beziehung der Schweiz zur EU? Weitere Themen: - Erwärmtes Kühlwasser sorgt für heisse Köpfe - Kabila verzichtet auf Kandidatur - Das tief verwurzelte japanische Patriarchat - Das Rote Wien und die FPÖ

Duration:00:35:43

Ernteausfälle wegen der Hitze

8/7/2018
More
Die Dürre wird zu Ernteausfällen führen und viele Bauern in ernsthafte Schwierigkeiten bringen. Der Bauernverband hat in einer Umfrage versucht herauszufinden, welche Betriebe von Ausfällen betroffen sind. Zudem fordert er eine Erhöhung des Milchpreises. Weitere Themen: - Verwaister Posten Hochkommissar für Menschenrecht - Dominante Apothekenkette - Wie soll der allgemeine Bürgerdienst aussehen? - «Dekoder» entschlüsselt Russland

Duration:00:33:17

Partnerschaft zwischen Schweiz und Sri Lanka

8/6/2018
More
Die Schweiz und Sri Lanka wollen enger zusammenarbeiten. So soll die Berufsbildung in Sri Lanka gefördert und der Versöhnungsprozess im ehemaligen Bürgerkriegsland forciert werden. Justizministerin Simonetta Sommaruga ist nach Sri Lanka gereist, um eine Migrationspartnerschaft abzuschliessen. Weitere Themen: - EU-Firmen leiden unter US-Sanktionen - «Tierrechte würden die Nutzung von Tieren stark einschränken» - Hitze: Schweizer Fische sterben tonnenweise - Massenproteste in Bangladesch - Der...

Duration:00:34:19

Keine Überlebenden bei Flugzeugabsturz in den Alpen

8/5/2018
More
Beim Absturz einer Ju-52 am Piz Segnas ob Flims/GR sind am Samstag alle 20 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Dies gaben die Behörden am Sonntagnachmittag bekannt. Es ist das schwerste Unglück der Schweizer Luftfahrt seit dem Crossair-Absturz im Jahr 2001. Weitere Themen: - Venezuela: War es ein Attentat - oder war es keines? - Sanktionen gegen den Iran treten wieder in Kraft - Nukleare Bedrohung aus Pakistan

Duration:00:26:22

Nordkorea soll weiter an seinem Atomprogramm arbeiten

8/4/2018
More
Laut einem UNO-Expertenbericht soll Nordkorea sein Raketen- und Atomprogramm nicht eingestellt haben. Die USA geben sich dennoch weiter optimistisch. Wie ist das zu interpretieren? Laut einem UNO-Expertenbericht soll Nordkorea sein Raketen- und Atomprogramm nicht eingestellt haben. Die USA geben sich weiter optimistisch. Wie ist das alles zu interpretieren? Gespräch mit Fredy Gsteiger. Weitere Themen: - Erneut positive B-Probe für Schwinger Grab - Gerichts-Psychiater Urbaniok zieht Bilanz...

Duration:00:29:09

Die USA schlagen Alarm

8/3/2018
More
Viele Jahre lang sah es so aus, als wäre der Beruf des Hausarztes nicht mehr attraktiv genug und als gäbe es bald einen ernsthaften Mangel an Hausärztinnen und Ärzten. Experten geben nun Entwarnung. Die US-Behörden haben schweres Geschütz aufgefahren. Der Chef aller US-Geheimdienste und weitere Sicherheitsleute aus der Verwaltung traten vor die Medien und hatten eine klare Message: Russland führe einen Cyberkrieg gegen die USA und wolle die nächsten Wahlen stören. Gespräch mit Arndt...

Duration:00:30:51

Traktandum Stundenhotel

8/2/2018
More
Die heissen Sommertage zeigen, mit welchen Temperaturen die Schweiz in Zukunft rechnen muss. In den Städten ist es jeweils ein paar Grad heisser als im Umland, weil Beton Hitze speichert und Grünflächen seltener sind. Verschiedenen Städte integrieren den Klimawandel in ihre urbanistische Planung. In Argentinien muss sich die Politik mit dem Thema Sex auseinandersetzen: Im Stadtparlament von Buenos Aires ist ein Antrag hängig, der den Stundenhotels mehr Freiheiten geben will. Der Staat soll...

Duration:00:34:16