IQ - Wissenschaft und Forschung-logo

IQ - Wissenschaft und Forschung

BR (Germany)

Wissenschaft geht uns alle an. IQ berichtet über aktuelle Forschung und Kontroversen aus allen relevanten Bereichen wie Medizin, Klima, Astronomie, Technik, Gesellschaft.

Wissenschaft geht uns alle an. IQ berichtet über aktuelle Forschung und Kontroversen aus allen relevanten Bereichen wie Medizin, Klima, Astronomie, Technik, Gesellschaft.

Location:

Germany

Networks:

BR (Germany)

Description:

Wissenschaft geht uns alle an. IQ berichtet über aktuelle Forschung und Kontroversen aus allen relevanten Bereichen wie Medizin, Klima, Astronomie, Technik, Gesellschaft.

Language:

German


Episodes

Klimaschädlicher Blick auf die Erde - CO2-Bilanz des Weltraumtourismus

7/23/2021
Die Milliardäre fliegen Touristen ins All. Erst Richard Branson, dann Jeff Bezos und demnächst Elon Musk. Klingt spaßig und wer viel Geld hat kann sich den Flug leisten. Aber: was bedeutet der Ausflug in die Schwerelosigkeit für die Umwelt, fürs Klima? Es kommt schließlich einiges an Dreck raus aus den Raketen.

Duration:00:04:30

Der Golfstrom - Kreislauf mit vielen Unbekannten

7/21/2021
Das Golfstromsystem ist die Heizung Europas. Wie ein Förderband transportiert es warmes, salzhaltiges Wasser aus den Subtropen Richtung Arktis. Doch Wissenschaftler haben festgestellt, dass das System durch die Klimaerwärmung schwächelt. Droht Europa eine Abkühlung? Könnte das System kippen? Und: Könnte die Klimaerwärmung die Effekte aushebeln?

Duration:00:24:42

Kinder und Long Covid - Wie stark sind sie betroffen?

7/21/2021
Wie sehr leiden Kinder unter einer Corona-Infektion? Akut verläuft sie meist milde. Aber was ist mit den Langzeitfolgen? Häufig hört man zur Zeit die Warnung vor Long Covid, es kursieren zum Teil alarmierende Zahlen. Wissenschaftler tun sich allerdings schwer, die Langzeitfolgen bei Kindern klar zu belegen.

Duration:00:07:58

Alles Natur: Wespen! - Iska Schreglmann im Gespräch mit dem Biologen Thassilo Franke

7/20/2021
Wespen leiden unter 'Sippenhaft‘, denn aus der so großen Familie der Wespen sind nur zwei Vertreterinnen im Sommer echte 'fliegende Nervensägen‘. Allen Wespen gemeinsam ist: Sie sind ein wichtiger Bestandteil im Netzwerk Natur, leben zum Teil in straff organisierten und hochkomplexen Sozialstaaten, sind perfekte Architekten und einige von ihnen helfen uns, Schädlinge wie den Buchsbaumzünsler im Zaum zu halten. Selbst die Hightech-Wissenschaft interessiert sich für sie und fragt: Was kann man...

Duration:00:31:07

Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (20.07.2021)

7/19/2021
Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 20.07.2021 geht es um HIV und Corona, zwei Pandemien mit unterschiedlichen Verläufen. Außerdem gibt es neue Erkenntnisse zur Immunität nach einer Impfung und zur Frage: Wer braucht eine Auffrischungsimpfung?

Duration:00:25:50

Ohne Strom und Telefon - Deutschlands Infrastruktur muss krisensicher werden

7/19/2021
In den Hochwassergebieten mussten Menschen tagelang ohne Strom und Mobilfunk auskommen - was jetzt geschehen muss, damit Netze sicher funktionieren.

Duration:00:07:52

Hochwasser in Westdeutschland - Wenn Talsperren an ihre Grenzen kommen

7/16/2021
Mehrere Talsperren sind wegen des Extremwetters in Westdeutschland vollgelaufen. Andreas Malcherek von der Universität der Bundeswehr über die möglichen Folgen.

Duration:00:06:35

Polder und Dämme - Wie kann Bayern sich vor Überflutungen schützen?

7/14/2021
Ohne Polder ist Bayern nicht ausreichend gegen Überflutungen gewappnet, sagt der Wasserbauexperte Peter Rutschmann von der Technischen Universität München. Das liegt auch am Klimawandel, der mehr Extremwetter verursacht.

Duration:00:05:03

Open Science - wie freies Wissen wirkt

7/13/2021
Ist Open Science ein Segen - oder eher ein Fluch? Transparenz und Teilhabe von "offener Wissenschaft" führe zu besseren Ergebnissen, argumentieren ihre Befürworter. Falsch, sagen ihre Gegner: Open Science begünstige Ideendiebstahl und umfassende Kontrolle von Forschern.

Duration:00:24:40

Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (13.07.2021)

7/12/2021
Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 13.07.2021 geht es um die Diskussion um eine Impfpflicht, einen neuen Impfstoff aus der Türkei und Therapien bei Covid-19.

Duration:00:26:40

Branson versus Bezos - Wettlauf um kommerzielle Raumfahrt

7/12/2021
Mit einer eigenen Weltraum-Mission ins All zu fliegen, davon träumen einige Milliardäre: Tesla Chef Elon Musk, Amazon-Gründer Jeff Bezos und der Britische Unternehmer Richard Branson. Er hat jetzt den Anfang gemacht. Von New Mexico aus ist er mit einem selbst entwickelten Raumschiff ins All gestartet. Ein Gespräch mit Wissenschaftsjournalist Stefan Geier.

Duration:00:07:57

Starkregen und Extremhitze - Welche Rolle spielt der Klimawandel?

7/9/2021
Die Rekordhitze in Nordamerika wäre ohne den Einfluss des Klimawandels nahezu unmöglich gewesen - so lautet das Fazit einer Studie, an der Forscher aus mehreren Ländern beteiligt waren. Die Botschaft lautet daher: Durch den Klimawandel werden Wetterextreme bereits heute deutlich wahrscheinlicher.

Duration:00:07:03

Hawking-Theorem - Forscher bestätigen Vorhersagen des Physik-Genies

7/7/2021
Der britische Physiker Stephen Hawking würde sich freuen: Eine seiner grundlegenden Theoreme zum sogenannten "Ereignishorizont" schwarzer Löcher wurde erstmal durch Beobachtungen belegt - 50 Jahre nachdem das Physik-Genie diese Vorhersagen gemacht hat.

Duration:00:08:12

Die Stimme - Ausdruck der Persönlichkeit?

7/6/2021
Unsere Stimmen verraten viel über uns: Alter, Geschlecht, vielleicht sogar die Herkunft und natürlich ganz im Wortsinn - die Stimmungslage. Stimmen unterliegen aber auch kulturellen Vorlieben. Warum wurden z.B. die Stimmen von Frauen in den letzten Jahrzehnten erst tiefer, dann wieder höher?

Duration:00:24:33

Endliche Ressource Gips - Warum Recycling den Bauboom retten könnte

7/5/2021
Die Baubranche boomt. Für die Nachverdichtung in den Städten sind gerade leichte Baustoffe wie Gipskartonplatten gefragt. Durch den Kohleausstieg fällt aber bald Gips aus Rauchgas-Entschwefelungs-Anlagen weg. Naturschützer sind besorgt: Wird mehr Naturgips abgebaut? Oder ist Recycling ein Ausweg?

Duration:00:24:43

Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (06.07.2021)

7/5/2021
Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 06.07.2021 geht es um Strafen für Impfschwänzer, neue Proteinimpfstoffe und die Frage, wie die Immunantwort nach einer Impfung funktioniert.

Duration:00:26:36

25 Jahre Klonschaf Dolly - Was aus Hoffnungen und Befürchtungen geworden ist

7/5/2021
Das berühmteste Schaf der Welt: Vor 25 Jahren hat es das Klonschaf Dolly in die Nachrichten der ganzen Welt geschafft. Das erste Tier, das per Klontechnik gezeugt wurde. Befürchtungen wie Hoffnungen waren groß. Viele haben sich verflüchtigt, aber ein Lehrstück war der Klonerfolg für die Zellforschung.

Duration:00:05:43

Brutale Hitze in Kanada - Wie der Klimawandel Wetterextreme begünstigt

7/2/2021
Im Westen Nordamerikas und Kanadas herrschen gerade unerträglich hohe Temperaturen. Florian Imbery vom Deutschen Wetterdienst erklärt, was der Klimawandel damit zu tun hat.

Duration:00:05:19

Asteroiden - Boten des Urknalls

7/1/2021
Asteroiden erzählen uns vom Anbeginn unseres Sonnensystems. Sie sind Überbleibsel der Staubwolke nach dem Urknall, genau wie die Erde und alle Planeten. Heute haben wir die Möglichkeit, zu ihnen zu reisen - zumindest mit Robotern.

Duration:00:24:40

Bioabbaubare Kunststoffe - Wann ist der Einsatz sinnvoll?

6/30/2021
76 Kilogramm Plastikabfall pro Jahr verursacht jeder in Deutschland, die Hälfte davon Verpackungsmüll. Dagegen helfen soll unter anderem ein EU-weites Verbot für Einweg-Produkte aus Plastik. Andere setzen große Hoffnungen in biologisch abbaubare Kunststoffe. Keine gute Idee, sagen Umweltschützer.

Duration:00:04:17