Science S*heroes-logo

Science S*heroes

Science Podcasts

Im Wissenschaftspodcast "Science S*heroes" sprechen wir, Christiane Attig und Rebecca Moltmann, mit Frauen und nicht-binären Personen über ihre Forschungsthemen und ihren Weg in die Wissenschaft. Dabei springen wir quer durch die Disziplinen, thematisieren aber immer auch die spezifische Perspektive marginalisierter Gruppen im (und auf das) Wissenschaftssystem. Science S*heroes ist Teil von wissenschaftspodcasts.de.

Im Wissenschaftspodcast "Science S*heroes" sprechen wir, Christiane Attig und Rebecca Moltmann, mit Frauen und nicht-binären Personen über ihre Forschungsthemen und ihren Weg in die Wissenschaft. Dabei springen wir quer durch die Disziplinen, thematisieren aber immer auch die spezifische Perspektive marginalisierter Gruppen im (und auf das) Wissenschaftssystem. Science S*heroes ist Teil von wissenschaftspodcasts.de.

Location:

Germany

Description:

Im Wissenschaftspodcast "Science S*heroes" sprechen wir, Christiane Attig und Rebecca Moltmann, mit Frauen und nicht-binären Personen über ihre Forschungsthemen und ihren Weg in die Wissenschaft. Dabei springen wir quer durch die Disziplinen, thematisieren aber immer auch die spezifische Perspektive marginalisierter Gruppen im (und auf das) Wissenschaftssystem. Science S*heroes ist Teil von wissenschaftspodcasts.de.

Language:

German


Episodes

Was macht man als Paläontologin? – Jurassic Park, Dinozähne und Steine

8/31/2022
Franziska Sattler hat Geowissenschaften und Evolutionsbiologie studiert und sich auf Wirbeltier-Paläontologie spezialisiert. Zahnwachstum und Zahnersatz bei Dinosauriern sind ihr zentrales Forschungsgebiet - in diesem Kontext arbeitet sie mit dem Tyrannosaurus Rex des Museums für Naturkunde Berlin. Sie arbeitet im International Office der FU Berlin und ist sehr aktiv in der Wissenschaftskommunikation, z. B. mit einem Podcast, bei Pint of Science Germany oder im Bereich Women in...

Duration:01:50:28

Von flacher Erde bis zu Echsenmenschen: Wie Verschwörungsglaube die Demokratie gefährdet

7/27/2022
Pia Lamberty promoviert seit 2016 an der JGU Mainz zu Verschwörungen, ist seit 2021 Geschäftsführerin des Centers für Monitoring, Analyse und Strategie (CeMAS) und hat im Rahmen ihres Engagements für die Wissenshaftskommunikation gemeinsam mit Katharina Nocun die Bücher "Fake Facts" und "True Facts" veröffentlicht. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Verschwörungsmentalität und Verschwörungsglauben, kognitive Verzerrungen, psychologische Reaktionen auf Terrorismus, Repräsentationen von...

Duration:01:26:14

Selbst lernen oder Maschinen lernen lassen? Von Künstlicher Intelligenz über Sailor Merkur bis zum Misgendern

6/29/2022
Benjamin Paaßen wurde 2019 mit einer Dissertation zu "Metric Learning for Structured Data" promoviert und hat mittlerweile die stellvertretende Leitung des Educational Technology Labs des Deutschen Forschungszentrums für künstliche Intelligenz in Kaiserslautern inne. Benjamins Forschungsschwerpunkte sind unter anderem künstliche neuronale Netze für strukturierte Daten, Educational Data Mining in der Informatikausbildug, Handprothesenkontrolle und algorithmische...

Duration:01:17:39

Wer kommuniziert eigentlich Wissenschaft und warum? Über Geschlechterverhältnisse, Anreizstrukturen und Verletzlichkeit

5/25/2022
In dieser Sonderfolge berichten wir über die WissKon 2022, eine Konferenz für kommunizierende Forschende, bei der wir uns das erste Mal außerhalb des Internets getroffen haben. Wir sprechen über unsere Erlebnisse und Eindrücke, die uns in Erinnerung geblieben sind: Sollten wir offener über Finanzierung von WissKomm-Projekten sprechen? Wie ist das Geschlechterverhältnis in der Gruppe der kommunizierenden Wissenschaftler*innen? Und warum sind die Ungleichgewichte so, wie sie sind? Linkliste...

Duration:00:51:48

Welche Rolle spielt das Recht in der Gesellschaft? Über Grund- und Menschenrechte

4/27/2022
Nahed Samour ist Rechts- und Islamwissenschaftlerin an der HU Berlin und wurde dort 2015 mit dem Thema "Judge and Jurisconsult - Coercive and Persuasive Authority in Islamic Law" promoviert. Ihre Forschungsschwerpunkte sind u.a.: Islamisches Recht, Verfassungsrecht, Internationales Recht, Recht und Geschichte, Rechtssoziologie. Linkliste Naheds Homepage auf den Seiten der Humboldt-Universität zu BerlinLiteraturhinweis Third World Approaches to International Law (TWAIL)Wir danken Almut...

Duration:01:33:03

Geisterteilchen und Galaxienhaufen: Über Astro- und Teilchenphysik und die Notwendigkeit der Promotion

3/30/2022
Michaela Voth hat Physik studiert und bis 2014 an der Sternwarte in Hamburg gearbeitet, bevor sie ihre Promotion schließlich abgebrochen und in die freie Wirtschaft gewechselt hat. Ihre Schwerpunkte waren: (Theoretische) Astrophysik, Plasmaphysik und Kern- und Teilchenphysik. 2017 hat sie den Podcast "Nachgefragt" ins Leben gerufen, um faktenbasiertes Wissen und Skeptizismus zu vermitteln. Linkliste Über Michaela auf den Seiten des "Nachgefragt"-PodcastsDer Podcast "Nachgefragt"Michaela...

Duration:01:15:03

Heteronormativität, queere Gesundheit und die (Un-)Trennbarkeit von Aktivismus und Wissenschaft

2/23/2022
Annika Spahn ist (Medizin-)Soziologin und Geschlechterforscherin und promoviert in der Graduate School of Social Sciences und im Graduiertenkolleg Gender Studies im Rahmen einer Cotutelle de thèse an den Universitäten Freiburg und Basel. Sie ist seit vielen Jahren queer_feministische Aktivistin und unter anderem Geschäftsführerin des Queerlexikons. Linkliste Annikas Homepage auf der Webseite der Universität BaselAnnika bei TwitterQueerlexikonLiteraturhinweise Pohlkamp, Ines (2014): Gender...

Duration:01:05:04

Nerds, Haecksen, Wizards – Stereotype und Rollen in der Hackingkultur

1/26/2022
Dr. Julia Gül Erdogan ist Historikerin mit den Schwerpunkten Technik-, Kultur- und Umweltgeschichte der Neueren und Neusten Geschichte an der TU Darmstadt und forscht dort im DFG-Projekt "Die Geschichte der Industrie 4.0. Fabrikkonzepte der Ingenieurswissenschaften in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts". Linkliste Julias persönliche WebseiteJulias Homepage auf den Webseiten der TU DarmstadtJulia bei TwitterLiteraturtipps Douglas Thomas (2002): Hacker CultureThomas S. Mullaney,...

Duration:01:04:25

Jump 'n' Run zum passenden Sound: Game Studies und Videospielmusik

12/29/2021
Melanie Fritsch ist Juniorprofessorin für Medienkulturwissenschaft mit Schwerpunkt Game Studies und angrenzende Gebiete an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Wir sprechen mit ihr über Videospiele, den Forschungsbereich der Game Studies, Videospielmusik und die Position und Rolle von Frauen in diesen Bereichen. Linkliste Melanies Webseite auf den Seiten der Heinrich-Heine-UniversitätMelanie auf TwitterZuletzt gespielt Paper MarioHadesLiteratur-, Spiel- und weitere...

Duration:01:41:42

Was finden wir schön und warum? Das Feld der empirischen Ästhetik

11/24/2021
Aenne Brielmann ist Postdoktorandin am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen und beschäftigt sich aktuell mit der Entwicklung eines Computermodells mit dem sich berechnen lässt, wie ästhetisch Personen bestimmte Objekte finden. Es geht in dieser Folge Science S*heroes also natürlich um Ästhetik und Schönheit, außerdem guilty pleasures, potentielle psychologische Forschungsprojekte und Queerness in Academia! Linkliste: Aennes persönliche WebsiteAenne auf TwitterAennes...

Duration:01:11:35

Science Fiction-Literatur und ihr Einfluss auf Zukunftsentwürfe

10/27/2021
Julia Grillmayr ist Postdoktorandin an der Abteilung für Kulturwissenschaft der Kunstuniversität Linz, wo sie das Forschungsprojekt: "Science Fiction, Fact & Forecast" bearbeitet. In der vierten Folge "Science S*heroes" sprechen wir mit Julia darüber, ob und inwiefern Science Fiction-Romane unsere Vorstellung von Zukünften prägen, wie relevant die feministische Perspektive in der Wissenschaft und der Literatur ist und welche Rolle Wissenschaftskommunikation für sie...

Duration:01:33:10

"Die Mathebrille aufsetzen" – unendliche Zylinder, Strömungen und Mathe als Kulturtechnik

9/29/2021
Gudrun Thäter ist Akademische Oberrätin an der Fakultät für Mathematik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), wo sie zur mathematischen Strömungstheorie und der Modellierung im Kontext von Fluiden forscht. Wir sprechen in dieser Folge über den Weg in die Mathematik, die akademische Sozialisierung in der ehemaligen DDR, lernen, was Strömungstheorie ist und in welchen Bereichen Mathematik gebraucht wird (Spoiler: im Grunde in allen:)). Linkliste: Gudruns Homepage auf den Seiten des...

Duration:01:29:10

"Wir haben alle Identität" – White Supremacy, Aktivistinnen und Emotionen in der Forschung

8/25/2021
Rebecca Brückmann ist Juniorprofessorin für die Geschichte Nordamerikas in seinen transkulturellen Bezügen an der Ruhr-Universität Bochum. In dieser Folge berichtet sie uns von Ihrer Forschung zu (Widerstands-)Bewegungen, wir sprechen über Intersektionalität, das Imposter-Syndrom und die Frage, ob wir noch Held*innen brauchen. Linkliste: Rebeccas Profil auf den Seiten der Ruhr-Universität BochumRebecca auf TwitterFilmtipps: Ava DuVernay: 13thAva DuVernay: SelmaHenry Hampton: Eyes on the...

Duration:01:37:02

Hochintelligent – sozial problematisch? Klischees und Mythen über Hochbegabung

7/28/2021
Tanja Gabriele Baudson ist Professorin für Differentielle Psychologie und psychologische Begabungsforschung an der Hochschule Fresenius in Heidelberg. In unserer ersten Episode erfahrt ihr, warum sie sich für die Forschung rund um Hochbegabung begeistert, wie sie sich für mehr Vertrauen in die Wissenschaft engagiert und was es bedeuten kann, als Arbeiterkind im Wissenschaftssystem unterwegs zu sein. Linkliste: Tanjas Profil auf den Seiten der HS FreseniusTanja auf TwitterTanjas...

Duration:01:22:16

Science S*heroes Kick-Off

7/21/2021
Christiane: persönliche Website mit allen PodcastprojektenWebsite auf Seiten der TU ChemnitzSonderforschungsbereich Hybrid SocietiesWissKomm-Podcast BrainflicksChristianes Podcast-StudieRebecca: Homepage auf der Website des Graduiertenkollegs "WiMaKo"Wisskomm-Podcast Praktisch TheoretischArtikel zum Potential von Podcasts für die geisteswissenschaftliche WissenschaftskommunikationSonstige Links: Forum WissenschaftskommunikationHenning KrauseNicolas WöhrlWir danken Almut Schwacke für unser...

Duration:00:38:41