Info 3-logo

Info 3

Talk

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Samstag, 12 und 17 Uhr, am Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 , SRF4 News und SRF Virus.

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Samstag, 12 und 17 Uhr, am Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 , SRF4 News und SRF Virus.

Location:

Basel, Switzerland

Description:

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Samstag, 12 und 17 Uhr, am Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 , SRF4 News und SRF Virus.

Language:

German


Episodes

WHO senkt Grenzwerte für wichtige Luftschadstoffe

9/22/2021
Schlechte Luft schadet den Menschen viel mehr als lange angenommen. Das zeigen Studien der Weltgesundheitsorganisation WHO. Sie empfiehlt nun, die Grenzwerte bei sechs Luftschadstoffen massiv zu senken. Weitere Themen: Die Schweiz will in den Uno-Sicherheitsrat. An der Uno-Gipfelwoche in New York werben derzeit Bundespräsident Guy Parmelin und Aussenminister Ignazio Cassis für die Schweizer Kandidatur. «Hat die Schweiz die Wahl im nächsten Sommer auf sicher, Herr Cassis?» Ein Interview. In...

Duration:00:14:28

Ermittler sollen DNA-Spuren besser nutzen dürfen

9/22/2021
Die Polizei soll künftig etwa Alter sowie Haar- und Augenfarbe eines Täters anhand der DNA-Spuren bestimmen dürfen. Der Ständerat fordert aber Einschränkungen. Weitere Themen: Die EU will den Grenzschutz stärken. Auch die Schweiz soll mehr Geld und mehr Personal für den Schutz der EU-Aussengrenzen zur Verfügung stellen. Doch im Parlament ist das umstritten. In den Städten braucht es immer mehr Platz: für mehr Wohnraum, mehr Velowege, mehr Grünflächen. Um das realisieren zu können, werden...

Duration:00:14:16

Einkaufen ennet der Grenze wird unattraktiver

9/21/2021
Statt für 300 Franken ennet der Grenze Mehrwertsteuerbefreit einzukaufen, sollen es nur noch für 50 Franken sein. Im Parlament gibt es eine Reihe von Vorstössen zu diesem Thema. Heute hat der Ständerat einen debattiert und angenommen. Weitere Themen: Die Uno-Generaldebatte, welche jeweils die Staats- und Regierungschefs in New York versammelt, ist so etwas wie die jährliche Pulsnahme zum Zustand der Welt. Und dieser Zustand ist im Moment schlecht. Joe Biden war heute zum ersten Mal dabei....

Duration:00:14:20

Drohender Kollaps des chinesischen Immobilienkonzerns Evergrande

9/21/2021
Der chinesische Immobilienkonzern Evergrande hat hohe Schulden. Mit über 300 Milliarden US-Dollar steht Evergrande vor allem bei chinesischen Banken in der Kreide. Das hat Einfluss auf die Börsen weltweit. Auch die Aktien von CS und UBS sind unter Druck geraten. Weitere Themen: Über mehrere Jahre brütete die Wirtschaftskommission des Ständerates über einem Vorschlag, den Eigenmietwert abzuschaffen. Der wurde heute im Ständerat beraten - und angenommen. Die Absturzgefahr ist jedoch gross,...

Duration:00:14:57

Energie-Notstand: Grossbritannien droht ein teurer Winter

9/20/2021
In Europa herrscht Energieknappheit. Die steigenden Preise für Gas und Strom sind problematisch für die Industrie, aber auch für Privathaushalte. Besonders extrem ist die Lage in Grossbritannien, wo die Gaspreise seit Jahresbeginn um 250 Prozent gestiegen sind. Weitere Themen: Wer nach seinem Tod seine Organe nicht spenden will, soll dies künftig explizit festhalten müssen. Das fordert die Volksinitiative «Organspende fördern – Leben retten». Angehörige sollen aber eine Organspende ablehnen...

Duration:00:14:29

Wahlen in Russland: Kommunisten unerwartet erfolgreich

9/20/2021
Russland hat gewählt. Präsident Putins Partei «Einiges Russland», sitzt weiterhin fest im Sattel. Im Parlament, der Duma, werden Dreiviertel der Abgeordneten von Putins Partei stammen. Eine kleine Überraschung gab es doch, nämlich das Abschneiden der Kommunistischen Partei. Was ist der Grund? Weitere Themen: Ist es zu kompliziert, mach es selbst: Genfer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben sich das zu Herzen genommen und das Abstimmungsbüchlein für den 28. November so getextet, dass auch...

Duration:00:13:58

Die Angst vor dem mRNA Impfstoff

9/19/2021
In der Schweiz scheint die Skepsis gegenüber dem mRNA Impfstoff beträchtlich zu sein. Laut einer Umfrage gab die grosse Mehrheit der Befragten, die nicht geimpft sind, an, der mRNA-Impfstoff sei ihnen suspekt, er sei zuwenig erprobt. Alternativen gäbe es eigentlich, doch das BAG lässt sich Zeit Die psychische Belastung von Sportlerinnen und Sportlern: vor allem ganz Junge, die ihre Sportkarriere beginnen, brauchen viel mentale Unterstützung. In den Entwicklungsländern nimmt der Hunger in den...

Duration:00:13:10

"Hände weg von den Renten": In Bern demonstrieren Tausende

9/18/2021
Die Reform der Sozialwerke, besonders die geplante Erhöhung des Frauen-Renten-Alters hat Tausende, vorallem Frauen, auf die Strassen getrieben. Man könnte die Veranstaltung als inoffiziellen Auftakt zur AHV-Abstimmung bezeichnen, die nächstes Jahr anstehen dürfte. Die Christo-Verhüllung des Pariser Triumphbogens ist vollendet. Nach rund zweimonatigen Arbeiten an dem Wahrzeichen der französischen Metropole ist der Arc de Triomphe nun fertig verhüllt und verschnürt. Bis zum 3. Oktober heben 25...

Duration:00:10:44

Kompliziertere Einreise für Ferienrückkehrer

9/17/2021
Wer nicht gegen Corona geimpft oder davon genesen ist, muss bei der Einreise in die Schweiz einen negativen Test vorweisen und sich dann nach vier bis sieben Tagen noch einmal testen. Das hat der Bundesrat heute entschieden. Weitere Themen: Anreize statt neue Abgaben und Verbote: Das ist das neue Motto des Bundesrates für die Klimapolitik. Nach dem «Nein» des Stimmvolks Mitte Juni zum CO2-Gesetz setzt die Landesregierung nun auf eine Politik der kleinen, dafür realisierbaren Schritte. 2019...

Duration:00:13:16

Wüste Szenen bei Demonstrationen vor dem Bundeshaus

9/17/2021
«Zertifiktat Nein», «Freiheit statt digitale Diktatur», «lieber tot - als geimpft», schrie die Menge. Die Polizei löste die unbewilligte Demo mit Wasserwerfern und Gummischrot auf. Sicherheitskräfte und Expertinnen sehen eine zunehmende Radikalisierung der heterogenen Bewegung. Weitere Themen: Corona hat die Eventbranche zum Stillstand gebracht -und jetzt, da wieder Veranstaltungen stattfinden, fehlt es an Personal - an viel Personal. Denn zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben...

Duration:00:12:48

Gute Einhaltung der Zertifikatspflicht bei Zürcher Gastrobetrieben

9/16/2021
Seit Montag ist für den Zugang zu Restaurants ein gültiges Covid-Zertifikat nötig. Viel war im Vorfeld zu lesen über empörte Gastwirte. Nun zeigen aber erste Zahlen aus dem Kanton Zürich: Die Betriebe halten sich sehr gut an die Zertifikatspflicht. Weitere Themen: Noch in der Sommersession entschied der Nationalrat: Maximum eine Million Franken Lohn für Kader in Staatsbetrieben wie SBB, Post oder Swisscom: Der Ständerat hingegen findet, das Modell einer starren Lohngrenze sei völlig...

Duration:00:13:26

Netflix & Co sollen Schweizer Filme fördern

9/16/2021
Der Nationalrat hat beschlossen, dass Netflix, Disneyplus, Amazon-Prime und Co. künftig Schweizer Filme fördern müssen, gleich wie das heute schon die einheimischen TV-Sender tun. Vier Prozent des Jahresumsatzes sollen diese Dienste in die einheimische Filmproduktion investieren. Weitere Themen: Ein neuer Sicherheitspakt mit den USA und Grossbritannien ist für Australien der grösste strategische Entscheid seit langem. Unter anderem mit Atom-U-Booten aus den USA will sich Australien gegen das...

Duration:00:14:02

Parlament schränkt Rüstungsexporte ein

9/15/2021
Neu dürfen keine Waffen mehr in Bürgerkriegsländer ausgeführt werden und auch nicht in Länder, die die Menschenrechte schwer missachten. Die Initiantinnen und Initianten der Korrekturinitiative jubeln; die Rüstungsindustrie ist sehr enttäuscht und spricht von verheerenden Folgen. Weitere Themen: Trump und der rote Knopf: Im Umfeld des ehemaligen US-Präsidenten rechnete man zum Ende seiner Amtszeit offenbar mit allem. Generalstabschef Mark Milley soll gemäss US-Medien sogar Vorkehrungen...

Duration:00:13:42

Bleiben Corona-Tests nun doch gratis?

9/15/2021
Wer sich auf Covid-19 testen lassen will, muss dies ab dem ersten Oktober selbst zahlen. Nun wackelt dieser Entscheid aber. Nachdem der Bundesrat die Zertifikatspflicht auf Restaurant, Fitnesscenter und weitere Orte ausgedehnt hat, fordern mehrere Parteien die Gratistests weiter zu führen. Weitere Themen: Das Parlament hat beschlossen, dass die Exporte von Kriegsmaterial aus der Schweiz in Zukunft erheblich eingeschränkt werden. Der Bundesrat soll keine Möglichkeit erhalten, Ausnahmen zu...

Duration:00:14:25

Impfempfehlung nun auch für Schwangere

9/14/2021
Auch schwangere Frauen sollen sich gegen Covid-19 impfen lassen. Das empfiehlt seit heute die Eidgenössische Impfkommission - und zwar ab dem zweiten Drittel der Schwangerschaft. Auch stillende Frauen können sich impfen lassen. Weitere Themen: In der Schweiz sind Bestrebungen, Cannabis zu legalisieren, schon eine Weile am Laufen - bisher erfolglos. Nun wollen verschiedene Städte im Rahmen von Studien Cannabis kontrolliert verkaufen. Zürich hat sein Projekt heute vorgestellt. Die US-Firma...

Duration:00:13:01

Frauenrentenalter 65 beschäftigt Ständerat

9/14/2021
Das Rentenalter für Frauen wird auf 65 Jahre erhöht. Das hat das Parlament bereits beschlossen. Nicht einig sind sich National- und Ständerat in der Frage, wie den Frauen der Übergangsjahrgänge dieses höhere Rentenalter abgegolten werden soll. Weitere Themen: Kritischer gegenüber China, wohlwollender gegenüber Taiwan: Die Schweiz soll ihre Politik anpassen, fordert die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates. Seit gestern gilt für viele Innenräume die Zertifikatspflicht. Auch wenn...

Duration:00:14:01

Zertifikatspflicht: «Die Nichtgeimpften fehlen»

9/13/2021
Wer in Restaurants, Museen oder Fitness-Center gehen will, muss in der Schweiz seit Montagmorgen ein Covid-Zertifikat vorweisen. Die Kontrollen scheinen bisher mehrheitlich problemlos zu verlaufen. Es gibt aber auch Kritik. Weitere Themen: Der Nationalrat diskutiert über Schweizer Rüstungsexporte. Dahinter steckt viel politischer Zündstoff: Die Schweiz kann heute auch Waffen an Regierungen liefern, die systematisch Menschenrechte verletzen. Eine Initative möchte das ändern und Waffenxporte...

Duration:00:14:33

Warum greift Chinas Regierung in immer mehr Lebensbreiche ein?

9/12/2021
Seit Wochen und Monaten häufen sich die Meldungen über Eingriffe der chinesischen Behörden in vielen Bereichen. Vom rigorosen Vorgehen gegen die eigenen erfolgreichen Tech-Konzerne, über die Einschränkung von Videospielen bis zur geplanten Umverteilung des Reichtums. Was ist da los in China? Weitere Themen: Ganz zu Beginn der Corona-Pandemie waren auch Schweizer Projekte für einen Impfstoff am Start. Daraus wurde nichts. Doch mittlerweile suchen Schweizer Forscher mit Geldern des...

Duration:00:14:07

Wie die Partei «Die Mitte» in der Pandemie einend sein möchte

9/11/2021
Zusammenhalten statt spalten - Gerade in der Corona-Pandemie will sich die Partei «Die Mitte» als einende Kraft positionieren. Mit der ausgeweiteten Zertifikatspflicht, wird der Graben zwischen Ungeimpften und Geimpften grösser – Wie will die Mitte-Partei diesen Spalt kitten? Weitere Themen: Nächste Woche wagt der Schweizer Turnschuhhersteller ON den Schritt an die Börse - und zwar in New York. Aus dem kleinen Zürcher Start-Up, das vor 11 Jahren entstand, soll nun also ein börsenkotierter...

Duration:00:13:13

Allianz «Kompass/Europa» fordert Bau von Gaskraftwerken

9/10/2021
Das Rahmenabkommen mit der EU ist vom Tisch – und mit ihm auch ein Stromabkommen, das wichtig wäre für die Versorgungssicherheit der Schweiz. Just die Organisation «Kompass/Europa», die das Rahmenabkommen ablehnte, präsentiert nun Alternativen: Die Schweiz brauche Gaskraftwerke. Weitere Themen: Der Wirtschaftsdachverband Economiesuisse möchte Wachstum und Nachhaltigkeit unter einen Hut bringen. Wie das zu schaffen ist, diskutierte der Verband am heutigen Tag der Wirtschaft in Basel. Die...

Duration:00:14:13